You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

scotty23

Intermediate

Posts: 641

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 142

  • Send private message

621

Saturday, August 15th 2020, 8:12am

Ahhh ok, dann, wenn du darfst, direkt bilder hier reinstellen ;)

viele Grüße

Nico

Thiemo

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 9

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

622

Wednesday, August 26th 2020, 11:25am

Ich habe eine neue Black Box erhalten leider das selbe Problem. Der Clint Modus und die Anbindung im Heim Netzwerk geht bei mir nicht über WIFI nicht und auch nicht mit LAN Kabel. Ich habe es wenn ich ehrlich sein soll aufgegeben. Ich habe mir ein WLAN Stick gekauft und verbinde mich mit den der Lampe Direkt das geht. Wenn einer eine Lösung dafür hat die würde mich sehr Interessieren. Mir ging das Ständige Resetten nach gefühlt hunderten versuchen dann doch etwas auf die Nerven. Wenn mir die Lampe vom Licht und vom Design nicht so gut gefallen würde währe das für mich ein Grund die Lampe umzutauschen. Mir ist auch ein Rätzel wie das sein kann jede 20€ Funk Steckdose kann das besser. Ich habe jetzt verschiedene LAN Kabel ausprobiert 2 verschiedene Router direkt am Router über einen Repeater mit LAN ohne LAN etliche Konfigurationen versucht und das mit 2 Verschiedenen Black Boxen. es geht einfach nicht. Da muss ein Update her ich kann es mir nicht anders erklären. Ich vermute mal das 99% die die Lampe haben das einfach über den Access Point machen und das geht auch und deswegen nichts davon mit bekommen.

an der Stelle sei noch erwähnt das die Lampe echt gut ist super Licht super Design nur die Netzwerk Anbindung schwächelt etwas ich denke aber das sich das über ein FW Update beheben lässt. Und wie gesagt direkte Verbindung über ACP klappt.


LG
Thiemo

Posts: 177

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 49

  • Send private message

623

Wednesday, August 26th 2020, 11:29am

Moin,
das ist übrigens nicht ein exklusives Problem von Ati. Bei RedSea ist das dasselbe. Man merkt dass Netzwerkeanbindung Neuland für die Firmen sind.
Grüße

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Thiemo (26.08.2020)

WolliE

Trainee

Posts: 96

Location: Königsbrunn

Occupation: Anwendungsadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 18

  • Send private message

624

Wednesday, August 26th 2020, 1:38pm

Ich habe eine neue Black Box erhalten leider das selbe Problem. Der Clint Modus und die Anbindung im Heim Netzwerk geht bei mir nicht über WIFI nicht und auch nicht mit LAN Kabel.
Hey Thiemo


Ich kann dir das Problem nicht exakt lösen, aber ich vermute es hängt mit deiner Router-Config zusammen. Ich habe bisher immer mein iPad genommen mich nach dem Reset mit dem selbst erzeugten WLAN der Lampe verbunden. Dadurch bekommt mein iPAD eine IP-Adresse durch den DHCP der Lampe (192.168.100.x - meistens die 2 zum Ende) zugewiesen. Anschließend in der Config das WIFI auf Client Modus umgestellt und mein 2,4 GHz-Netz ausgewählt. Nachdem ich dann das PW eingegeben und gespeichert hatte, hing die Lampe in meinem WLAN. Wichtig ist hier, dass dein Router den DHCP stellt, um der Lampe eine IP-Adresse zu vergeben.

Ach ja, der Router sollte auch keinen MAC-Adress-Filter verwenden.

Anschließend habe ich im Router meiner Lampe einen Alias zugewiesen, so dass ich mittels Eingabe von ATI-Straton-1 im Browser auf die Lampe komme.

Klappt bei mir astrein.

Grüße

Wolfgang

This post has been edited 2 times, last edit by "WolliE" (Aug 26th 2020, 1:41pm)


dugolino

Beginner

Posts: 49

Location: Karlsruhe

Occupation: Chemietechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

625

Wednesday, August 26th 2020, 4:31pm

Was mir dazu gerade noch einfällt ist, dass ich früher mit den ersten WLAN Überwachungskameras das Problem hatte, dass diese mit Sonderzeichen im WLAN Passwort nicht zurecht gekommen sind. Bei der Kamera damals war das Problem ein "ü". Vllt liegt es daran?

wilro

Professional

Posts: 1,027

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

626

Wednesday, August 26th 2020, 5:12pm

Also ich habe überhaupt kein Problem, die Straton ins Netz meiner Fritzbox zu bekommen, Allerdings ins 2,4 GHz Netz, was ja eigentlich das internationale Netz ist. Die Fritzbox erkennt das allerdings selber, was nicht bei allen Routern der Fall ist. Allerdings muss der Router das DHCP stellen. Dann dürfte das eigentlich über jeden Router laufen, wenn man nicht irgendwelche Exoten nutzt.

Rolf

p.s. Umlaute sind keine Buchstaben, sondern verschlüsselte Sonderzeichen, die nix in einem Password verloren haben.

Thiemo

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 9

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

627

Thursday, August 27th 2020, 9:23am

Bei mir ist es auch eine Fritz Box geht nicht. Habe es gestern Abend nochmal versucht.
1. Lampe Resettet.
2. mit Ipad auf das Lampen Wifi verbunden.
3. unter Settings auf Clint gestellt mein Wifi Netzt ausgewählt PW eingegeben.
4. Lampe ist nicht mehr da.
5. Ich habe mich in meine Fritzbox eingeloggt und unter Heimnetzt und Wlan die Lampe gesucht um die IP heraus zu finden... Keine Lampe.

MFG
Thiemo

Posts: 245

Location: Hechthausen

Occupation: Projektleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

628

Thursday, August 27th 2020, 10:07am

Welchen Namen hast du den der Lampe gegeben, darunter findest du sie in deinem Browser.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

629

Wednesday, September 9th 2020, 10:12pm

Ich vermute mal das 99% die die Lampe haben das einfach über den Access Point machen und das geht auch und deswegen nichts davon mit bekommen.


LG
Thiemo
Genau DAS ist das Problem! Wenn ich mir aber eine solche Leuchte kaufe mit angeblicher "Netzwerkfähigkeit", dann möchte ich die Leuchte meinem Netzwerk anpassen können und nicht mein Netzwerk der Leuchte anpassen müssen. Fakt ist, die Straton kann nicht mal die Anbindung per LAN im Client Modus. Was ansich noch schlimmer ist, als das fehlende 5GHz Band! Somit kann man es vergessen das Ding an einem Router der im Client Modus betrieben wird, oder per LAN an einem Repeater zu betreiben. Mir bleibt nun nichts anderes übrig und ich muss extra für die liebe Straton und nur für die Straton, wieder ein 2,4GHz WLAN aufspannen. :pillepalle: 25 Clients im 5GHz Band mit Netto 1GBit/s in der Wohnung und nun noch ein zusätzliches 2,4GHz Band nur für die Straton. Für mich als IT-Techniker ein schlechter Witz!

Sollte ATI mitlesen:
Jungs und Mädels! Wie wäre es die "Black Box" als nachrüstbare Option auch mit 5GHz Modul anzubieten, oder mit erweiterter Konfiguration zur Nutzung als LAN Client an Routern etc. Letzteres sollte eigentlich auch per Firmwareupdate möglich sein.

Liebe Grüße
Jan

wilro

Professional

Posts: 1,027

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

630

Wednesday, September 9th 2020, 10:15pm

Verstehe ich nicht so ganz. Die meisten vernünftigen Router können beide Netze abdecken.

Rolf

nachoman

Professional

Posts: 1,312

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 844

  • Send private message

631

Wednesday, September 9th 2020, 10:24pm

Also,

was ich nicht so verstehe. Ich hab meine Straton programmiert, einmal etwas nachjustiert und seit dem läuft sie nun 5 Monate ohne das ich einmal auf sie zugegriffen habe. Habe sie gar nicht erst ins Netzwerk eingebunden sondern wenn ich was machen würde, würde ich halt mich direkt mit ihr verbinden.

Was ich nicht so ganz verstehe, wieso brauche ich dauernd Zugriff auf eine Lampe wenn ich sie einmal programmiert habe und das Wachstum sich nach 1-2 Monaten als gut herausstellt. Solange braucht es nämlich auch bis man sieht ob alles passt.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (10.09.2020)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

632

Wednesday, September 9th 2020, 10:27pm

Bei mir ist es auch eine Fritz Box geht nicht. Habe es gestern Abend nochmal versucht.
1. Lampe Resettet.
2. mit Ipad auf das Lampen Wifi verbunden.
3. unter Settings auf Clint gestellt mein Wifi Netzt ausgewählt PW eingegeben.
4. Lampe ist nicht mehr da.
5. Ich habe mich in meine Fritzbox eingeloggt und unter Heimnetzt und Wlan die Lampe gesucht um die IP heraus zu finden... Keine Lampe.

MFG
Thiemo
Hast du mal bei der Wifi Auswahl im Menü der Straton genau auf die SSID geachtet? Bei mir zeigt die Straton bei der Netzwerkauswahl eine zweite Phantom SSID an, die die selben Bezeichnung wie die richtige SSID trägt. Wenn man dieses Phantom nun fälschlicherweise auswählt, dann verschwindet die Leuchte aus der Übersicht und ist nicht mehr erreichbar. Vielleicht kommt das Phänomen auch nur bei mir vor, aber es mal zu erwähnen, ist nicht verkehrt. :EVC471~119:
Gruß Jan

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19

Location: Halberstadt

Occupation: IT-Systemelektroniker / Kundendienstmonteur Unterhaltungselektronik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

633

Wednesday, September 9th 2020, 10:47pm

Also,

was ich nicht so verstehe. Ich hab meine Straton programmiert, einmal etwas nachjustiert und seit dem läuft sie nun 5 Monate ohne das ich einmal auf sie zugegriffen habe. Habe sie gar nicht erst ins Netzwerk eingebunden sondern wenn ich was machen würde, würde ich halt mich direkt mit ihr verbinden.

Was ich nicht so ganz verstehe, wieso brauche ich dauernd Zugriff auf eine Lampe wenn ich sie einmal programmiert habe und das Wachstum sich nach 1-2 Monaten als gut herausstellt. Solange braucht es nämlich auch bis man sieht ob alles passt.
Dann warte mal auf den nächsten Stromausfall oder betreibe mal die Straton an einer zeitgesteuerten Steckdose, dann sprechen wir weiter über das Thema Netzwerk! Die Straton läuft natürlich auch ohne Netzwerk, aber dann hast du, was die Zeiteinstellung angeht bei Stromausfall ein Problem. Die Straton holt sich die exakte aktuelle Uhrzeit entweder per Zeitsynchronisation vom Zeitserver inkl. Umstellung der Sommerzeit/Winterzeit oder vom Gerät mit der sie verbunden wird z.B Tablet. Was die zeitgesteuerte Steckdose betrifft: Nicht jeder möchte,das die Leuchte Nachts durchgängig fast 8W im Standby verbraucht! Ich schalte meine Straton 15 Minuten nach "Sonnenuntergang" stromlos und sie geht 15 Minuten vor "Sonnenaufgang" wieder ans Stromnetz. Steckdose über Zigbee im Hue System gesteuert. Somit muss sich die Straton immer die aktuelle Zeit vom Server holen. Ähnlich verhält es sich bei Stromausfall wenn man die Leuchte ohne Netzwerk nutzt. Im schlimmsten Fall ist dann das Aquarium einige Zeit ohne Licht, denn die Straton hat keine Backupbatterie für fortlaufende Uhrzeit. In dem Fall musst du jedes Mal den Laptop...das Tablet...oder was auch immer, mit der Straton verbinden damit sich die Straton die exakte Uhrzeit holt.

Da die Straton mit der Zeit auch mal nachgeht, das lässt sich gar nicht vermeiden, sollte man alle paar Monate eh mal mit einem Endgerät darauf zugreifen, wenn sie in keinem Netzwerk eingebunden ist, damit sie wieder die exakte Uhrzeit erfasst.

Gruß Jan

This post has been edited 1 times, last edit by "SharpShooter" (Sep 9th 2020, 10:52pm)


nachoman

Professional

Posts: 1,312

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 844

  • Send private message

634

Wednesday, September 9th 2020, 11:12pm

Mit all den von dir erwähnten Dingen kann ich ehrlicherweise leben.

8W Standby Verbrauch. Bei insgesamt 8 Aquarien im Haus machen die den Braten nicht fett. Ob ich auf der Rechnung am Ende 7900 oder8000 kwh Stunden stehen habe juckt mich seit Jahren nicht mehr. Ich weiß was das Hobby kostet.

Stromausfall? Da sind mir das wichtigste die Strömungspumpen, nicht das Licht.

Zetverschiebung in der Lampe? Wird einmal alle 4-5 Monate mal synchronisiert. Ist bei der PCC auch nicht anders.

Nicht mißverstehen, aber das sind für mich wirklich Mini Probleme.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (10.09.2020)

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,121

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 677

  • Send private message

635

Thursday, September 10th 2020, 5:28am

Ich glaub du solltest dir lieber ein anderes Hobby suchen. Wenn man so anfängt bei dem Hobby und auf jedes Watt achtet hat man was falsch gemacht.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Stefan_Servus (10.09.2020), nachoman (10.09.2020)

Posts: 55

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

636

Thursday, September 10th 2020, 6:25am

Ach was waren das noch für Zeiten mit T5. Zwei Stecker an zwei manuelle Zeitschaltuhr und fertig. Nix Netzwerk, Hue Zigbee. Und den Korallen Fischen wars wurscht.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nachoman (10.09.2020)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,907

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

637

Thursday, September 10th 2020, 10:15am

:7_small27: Jepp...mir ist das auch eindeutig zu sehr netzmässig technisiert worden ... klar,viele sind technikbegeistert und lieben diese ,,Spielereien" ...aber ich hab es auch lieber sehr einfach gehalten...zumindest mit der Option,daß man die Einbindung ins Netz nicht zwingend nutzen muss...bei der Aqamai Strömungspumpe konnt ich ja nicht mal mein Handy nutzen,weil es nicht die neueste Version war...und das war kein veraltestes Teil ...was liebe ich da meine Next-one LED...einfacher simpler Controler mit wenigen Einstellmöglichkeiten...tolles flächiges Licht...die Korallen lieben es...was braucht es mehr :MALL_~34: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Bernd07

Doc´s and more

Posts: 179

Location: Wipperfürth

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 169

  • Send private message

638

Thursday, September 10th 2020, 7:18pm

was liebe ich da meine Next-one LED...einfacher simpler Controler mit wenigen Einstellmöglichkeiten...tolles flächiges Licht...die Korallen lieben es...was braucht es mehr
Joh, dem kann ich nur zustimmen, hoffe meine beiden Eighty halten noch einige Zeit !

Gruß
Bernd
200x70x60
Beleuchtung: 2x NextOneEighty (LED flächig)
Vliesfilter Marine Clean 5000 MC
Abschäumer: Nyos Quantum 160 neu: Deltec 1500i
RFP: RD3 Speedy 80W
Strömungspumpen: 3x Ecotech MP 40 QD / Reeflink
Dosieranlage: Kamoer X4
Nachfüllanlage: AquaLight ST-O2
Knepo-Medienfilter
Versorgung: Triton-Methode seit 15.07.19 DSR EZ
Powerfilter

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,907

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

639

Thursday, September 10th 2020, 7:22pm

:MALL_~34: :dh:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Roman

Trainee

Posts: 261

Location: NRW

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 85

  • Send private message

640

Thursday, September 10th 2020, 8:11pm

Das stimmt :7_small27:

Lg Roman
Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

4 users apart from you are browsing this thread:

2 members and 2 guests

Akendar, JohannesFFM

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 602 Clicks today: 1,040
Average hits: 21,697.32 Clicks avarage: 51,053.41