You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

1

Tuesday, February 6th 2018, 8:33pm

Was meint ihr zu diesen Massen? Raumteiler in Planung

Plane einen Raumteiler auf Mass.
Was meint ihr zu diesen Massen? Muss vor allem in die Höhe gehen.

Länge: 88cm
Breite: 75 cm
Höhe: 90 cm

Denkt ihr die Höhe ist zu gewagt? Macht evtl das Hantieren im Aquarium schwierig oder mach ich mir unnötig Gedanken?

Bin froh um eure Erfahrungen

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,528

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 443

  • Send private message

2

Tuesday, February 6th 2018, 9:04pm

Hallo,warum muss es so hoch werden,hast du etwas spezielles vor,oder warum so hoch?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

3

Tuesday, February 6th 2018, 9:10pm

Da ich nicht so viel länge hab, möchte ich das Wasservolumen so etwas erhöhen.
Ausserdem ist es eine Art Raumteiler und bietet den Tieren auch mehr Platz.

Findest du die Höhe nicht cool?

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,528

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 443

  • Send private message

4

Tuesday, February 6th 2018, 9:14pm

Na ja kann auch ganz gut aussehen,aber wenn da drin hantieren musst,wird es ohne Leiter nicht gehen,es sei denn das Becken steht nicht auf nem Schrank.Und du musst richtig in die Höhe bauen dein Riff,und es kommen noch andere Faktoren hinzu,wie z.b. Licht u.s.w.wo du drauf achten musst.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

5

Tuesday, February 6th 2018, 9:15pm

Hallo,
warum musst Du in die Höhe gehen?
Hat es einen besonderen Grund?
90 cm finde ich sehr gewagt. Du wirst nur mit einer Greifzange bis zum Grund kommen.
Für mich wäre das nichts. Aber das ist mein subjektives Empfinden.
Dir sollte es gefallen.

Edit: Ok, jetzt kenne ich den Grund. :D
Gruß
Michael 8)

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,528

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 443

  • Send private message

6

Tuesday, February 6th 2018, 9:20pm

?(
Gruß Micha
:EV02A9~123:

JohannesFFM

Intermediate

Posts: 837

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 371

  • Send private message

7

Tuesday, February 6th 2018, 9:25pm

Hey,

ich finde die Höhe eigentlich ganz cool. Strömung wird sicher eine Herausforderung aber ich könnte mir eine Gyre in Bodennähe vorstellen oder seitlich montiert in der Mitte. Das Becken normalerweise eine Art 16:9 config haben liegt ja mehr an Menschen und was er gern betrachtet. Tiefe und auch Höhe ist für die Tiere sicherlich eine coole Sache.

Viele Grüße Johannes

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

8

Tuesday, February 6th 2018, 9:48pm

Das Becken Soll zwischen Wand und Pfeiler. Hat nur 88cm länge.
Deshalb...
Möchte eigentlich auch nicht allzuviel Riffreinpacken.
So das Viel Raum zum schwimmen bleibt und das Ganze luftig bleibt.
Halt nur das Hantieren im Aquarium macht mir etwas sorgen. Wobei man am Boden ja gar nicht so viel rummachen muss.
Strömung würd ich eher mit vier kleineren Pumpen angehen, um gezielt einzelne bereiche anströmen zu können.

This post has been edited 1 times, last edit by "sivas_kangal" (Feb 6th 2018, 9:50pm)


martin.holzner

Intermediate

Posts: 338

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 152

  • Send private message

9

Tuesday, February 6th 2018, 10:13pm

Würde mit das mit der Höhe auch nochmal überlegen. Man Steckt halt immer im Becken drin und wird nass. Wie wäre den 60cm höhe dafür ein tieferes Becken. Also 88x100X60. Meerwasser schluckt halt immer recht viel Tiefe. Mal abgesehen davon,je höher ein Becken des teuerer ist es da die Glasstärke hoch geht. Bei einer 100er Tiefe könnte man den Unterschrannk dann nur 60 machen und das Becken drüber hinaus stehen lassen. Das ganze nur so als Gedanke

Lg
Martin

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

10

Wednesday, February 7th 2018, 6:39am

Danke für eure Tipps
An der Länge und Tiefe kann ich nichts ändern.
Werde aber eventuell mit der Höhe auf 80 cm oder 75 cm zurückfahren.
Wird wohl praktischer sein...

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

11

Wednesday, February 7th 2018, 7:00am

....und dann eine Riffschlucht in "Durchblickrichtung". Das wäre mal was.................

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

12

Wednesday, February 7th 2018, 7:43am

Wie meinst du das mit der Riffschlucht? Tönt interessant :2_small9:

flyerone

Intermediate

Posts: 400

Location: Camburg (Thüringen)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 151

  • Send private message

13

Wednesday, February 7th 2018, 7:49am

Hallo,

Mein Becken ist nur 50ch hoch, und steht auf einem 80cm hohem Unterschrank. Ich bin 1,78m. Ich komme gerade so, ohne Leiter, mit den Fingern bis zur Bodenscheibe des Aquariums. T-Shirt kann ich dabei nicht tragen, da werden die Ärmel nass.
90cm Beckenhöhe stelle ich mir da schon heftig vor. Gut aussehen wirds bestimmt, aber am Becken arbeiten wird sicher nicht so toll.

Schau doch einfach mal, ob Du einen großen Pappkarton bekommst, und bau das Becken mit Deinen Wunschmaßen aus Pappe und Klebeband nach. Dann bekommst Du einen Eindruck, wie das handling ist. Kostet nix, ist aber besser, als nur über Maße zu sprechen. Da bekommt man ein gutes Gefühl, ob das so geht.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Liebe Grüße

Thomas



    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,108

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

14

Wednesday, February 7th 2018, 7:15pm

Ja, so sehe ich das auch. Beim Reefer 425XL komme ich schon kaum bis unten hin. Da muss auch schon der Tritt her.

Riffschlucht meine ich so, dass Du beim Blick von einem Raum in den anderen links und rechts das Riff eher hochziehst und in der Mitte den Boden frei lässt.
Das Ganze schön asymetrisch, das gibt sicher eine tolle Tiefenwirkung.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


xxDomi25xx

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,094

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 447

  • Send private message

15

Wednesday, February 7th 2018, 9:30pm

Du meinst wahrscheinlich ähnlich wie hier oder Frank?

https://www.youtube.com/watch?v=j8AbTSXbugA&t=401s


Bei 3:22 Minuten sieht man es ganz gut finde ich. Hat schon was :MALL_~12: Trotzdem würde ich nie ein Becken mit einer Höhe von 1 Meter oder 80cm nehmen. Selbst beim Xenia war ich ja schon fast bis zur Schulter im Wasser wenn ich mal nach hinten musste.
Viele Grüße :3_small30:

Dominic

Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA

Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100


Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
Versorgung = Fauna Marin Balling Light

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

16

Thursday, February 8th 2018, 6:23am

mal abgesehen von der Frage zum praktikablen Hantieren bei der Höhe mit 90cm, würde ich auch mal überlegen wie es da beleuchtungsmäßig aussieht.
Hast Deine Planung ja nun bereits reduziert, aber das hätte mich da grade interessiert, wie Du Besatz/Beleuchtung dann danach ausgerichtet hättest.

Gruß,
Matthias

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

17

Thursday, February 8th 2018, 7:00am

Laut einem Fachmann (keine Namen nennen :thumbsup: ) funktioniert das mit der Höhe z.B mit der Aqua Medic Angel 200 gut.
Vom Besatz her, würde ich meinen aktuellen übernehmen und ectl Ergänzungen machen. Hab da bereits schon drauf geschtet, nicht mega anspruchvolles drin zu haben

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

18

Thursday, February 8th 2018, 7:19am

okay, dann ist klar. Lichthungrige Sachen wären dann halt schwierig gewesen. zB ne Enzmann, die man ja auch gerne mal in untere Bereiche setzt, dass sie schön hochwachsen können.

LED hat (hätte) aber bei entsprechend ausgewähltem Besatz, eigentlich keine Probleme bei der Höhe.

Wollte das nur mal ansprechen. :thumbsup:

Gruß,
Matthias

  • "sivas_kangal" started this thread

Posts: 233

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

19

Thursday, February 8th 2018, 8:54am

Dein Gedankensweg wegen dem licht war aber berechtigt.

Entschuldigt die Rechtschreibung.

Matthias S.

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

20

Thursday, February 8th 2018, 8:57am

Rechtschreibung und Tippfehler sind in diesem Forum nicht so wichtig. :thumbup:

Hauptsache, der Gedanke passt und wird verstanden. :thumbsup:

Gruß,
Matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 37,406 Clicks today: 96,039
Average hits: 22,444.54 Clicks avarage: 52,153.09