Nanobecken 2.0

  • Hallo miteinander,


    ich habe - Asche auf mein Haupt - mein Becken ne zeitlang leider etwas vernachlässigt. Es war nicht so schlimm, dass ich großartig Ausfälle hatte, aber ein paar

    Korallen standen nicht mehr so gut. Seit einigen Wochen überwache ich alles wieder ordnungsgemäß und mache wöchentlich alle wichtigen Tests. Ich möchte es jetzt besser machen und möchte mein Becken insgesamt umstrukturieren und verbessern. Ich glaube auch, dass meine Aqua Medic Qube 50 nicht mehr die volle Leistung bringt, da die Korallen nicht wirklich wachsen. Daher möchte ich eine neue Lampe. Außerdem eine zweite Strömungspumpe. Und nen neuen Riffaufbau.

    Die Maße des Beckens sind: 35x35x41 (LxBxH, Technikschacht nicht eingerechnet), ein 60l-Becken.

    Strömungspumpe werd ich mir wieder eine Aqua Medic Smart Drift 3.1 besorgen, da hab ich ja schon eine im Einsatz, mit der komm ich gut klar.

    Mit der Beleuchtung bin ich mir unsicher. Ich hätte an eine AI Prime 16HD Reef gedacht oder an eine RedSea Reef LED 50 oder 90 (bin mir unsicher ob die 90 nicht

    überdimensioniert ist für mein Becken). Hat jemand noch gute Alternativen?


    Und noch ne Frage: wo bringe ich zwei Strömungspumpen am geschicktesten an? Ich habe gelesen, dass eine Ringströmung am besten wäre und die Strömung eigentlich nicht an der (gegenüberliegenden) Scheibe "abprallen" soll. Das ist natürlich etwas schwierig umzusetzen in einem so kleinen Becken. Und optisch soll es natürlich auch noch gut aussehen...


    Vielen Dank schon mal für euren Input :)

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Hier mal noch aktuelle Fotos. Man sieht, dass die Milka und die Acro kein gutes Polypenbild hat. Und vorne im Sand hab ich immer ein bisschen Ablagerungen auf dem Sand, weil da die Strömung schlecht ankommt...


    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Hey Hast du denn keinen skimmer? für eine saubere oberfläche?

    Ich hab in meinem 70l aq nur eine nero+eheim skim und das funktioniert super.

    ne eheim skim kostet ja auch weniger als nesmart drift.

    Es gibt auch die AI Blades

    Und die Reef LED 90 kannst ja dann auch nur auf z.b.10Prozent fahren. aber die LED 50 oder Prime 16 HDreichen ja auch total.


    Hab wegen algenprobleme die 2 AI blades vom 70l Aq wieder mit der Fluval nano getauscht. Tja was soll ich sagen die algen sind Weg und die milka, euphyllias und alveo/gonios.... wachsen auch noch aber gefühlt eben etwas langsamer was mich aber auch absolut nicht stört

  • Einen Skimmer hatte ich anfangs mal als ich ein Nanobecken ohne Technikschacht hatte. Jetzt habe ich Schwämme und nen Abschäumer drin... Ich fand den Skimmer nicht so sehr elegant...

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Ach du hast ja einen Technik Schacht 🙈bekommst du es dann nicht mit der Rückförder Pumpe und smart Drift hin eine passende Strömungsbild zu erstellen?

  • Ich finde die Pumpe ein bisschen schwach, leider. Die hat auch nur so nen schmalen Auslass.

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Haste die Pumpe mal sauber gemacht. Hab die baugleichen Jebaos, die lassen echt schnell nach. Mache die wöchentlich sauber, dann stimmt die Power.


    Bei der Prime 16HD musste berücksichtigen dass die von Werk ab recht laut sein kann. Das Licht ist aber super.


    Wenn du n neuen Aufvau machst in so nem kleinen Becken würd ich dir empfehlen hier echt etwas Arbeit rein zu stecken und was filigranes aus kleinen Steinstücken zu kleben oder halt nur so Astmaterial zu kaufen. Würde n schmales Zentrum mit einigen Ästen bauen um möglichst viel Koralle auf dem engen Raum bei möglichst wenig Stein zu verbauen.


    Viel Erfolg!

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Die Smart Drift mach ich regelmäßig sauber, so viel Schmodder is da eigentlich gar ned dran und die hat auch gut Power. Schwach is eher die RFP. Daher eben die Überlegung, ne zweite Strömungspumpe zu installieren. Oder wäre ne stärkere RFP sinnvoller? Nur hab ich ja da noch den Auslassaufsatz, der ja Quasi im normalen Becken angebracht ist und da is die Öffnung recht schmal. Weiß nicht so recht, ob das dann zusammengeht...


    BlechMann Meinst du beim Aufbau so ein bisschen krakenförmig? Ich wollte das mal versuchen mit dem Sand und flüssigem Sekundenkleber...

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Jo. Das wär ne Option, so hab ich das auch mal gemacht.


    Wenn ichs noch mal machen würde würd ichs vermörteln mit ReefBond. Ist einfach stabiler wenns sehr filigran ist.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Ich hatte mal was versucht mit dem Reef Cement von Nyos und damit bin ich gar nicht klar gekommen. Weiß jetzt nicht, ob es mit dem Reef Bond besser ist, aber ich hab mir mal ein Video angeguckt mit dem Sand und Sekundenkleber und das war mir recht sympathisch. Vielleicht kann ich es dann nicht so filigran machen, aber da bin ich mir so oder so nicht sicher, ob ich das hinkriege, weil ich doch sehr grobmotorisch und eher ungeschickt bin

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Ich hab eine ReefLED 50. Etwas wenig Weissanteil, viel Blau.


    Aber mal ganz eiskalt, wenn man sich zur AI Prime 16 oder den Hydras die Empfehlungen für die Einstellungen anschaut, soll man immer alles bis auf Weiss und Blau Kanäle fast oder ganz ausschalten.


    Warum also eine Lampe kaufen, bei der man für Kanäle mitbezahlt, die man hinterher abstellen soll. Einfach nur Weiss und Blau, fertig.


    Unser Joe von der Korallenfarm kann da sicherlich auch etwas zu sagen.

  • Ich hab eine ReefLED 50.

    Die hatte ich zuerst auch in Planung, ich brauch auf jeden Fall etwas, das reefsave ist, weil ich leider nur sehr wenig technisches Verständnis habe (daher auch nur ein Nanobecken).

    Aber nachdem mein AquaMedic Qube auch nen 50er is und ich von dem jetzt nicht so begeistert bin, hatte ich überlegt, mir die Reef LED 90 zu kaufen und die dann auf wenig Prozent laufen zu lassen. Die Frage ist halt nur, ob man den Mehrpreis in Kauf nehmen soll, wenn man die Lampe gar nicht voll ausschöpft und nur einen Bruchteil benötigt.

    Mir gefällt bei der RedSea z.B., dass es Mondlicht gibt. Die AquaMedic ist von den Funktionen her halt schon sehr spartanisch ausgestattet...

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Ich benutze auf meinem 50 Liter Cube die Popbloom 90 mit 10%. Ist eigentlich baugleich mit der RedSea 90. So hab ich Reserve wenn es mal doch größer werden soll.

    Bin sehr zufrieden damit.

    Gerd

  • Die hatte ich zuerst auch in Planung, ich brauch auf jeden Fall etwas, das reefsave ist, weil ich leider nur sehr wenig technisches Verständnis habe (daher auch nur ein Nanobecken).

    Aber nachdem mein AquaMedic Qube auch nen 50er is und ich von dem jetzt nicht so begeistert bin, hatte ich überlegt, mir die Reef LED 90 zu kaufen und die dann auf wenig Prozent laufen zu lassen. Die Frage ist halt nur, ob man den Mehrpreis in Kauf nehmen soll, wenn man die Lampe gar nicht voll ausschöpft und nur einen Bruchteil benötigt.

    Mir gefällt bei der RedSea z.B., dass es Mondlicht gibt. Die AquaMedic ist von den Funktionen her halt schon sehr spartanisch ausgestattet...

    Hab bei mir Weiss am Peak auf 100 laufen, Blau auf 50%. Mondlicht im 'Peak' auf 50% (Ist ja nur 3 Watt, und wenn dann noch die Mondkurvenanpassung läuft, ist bei den voreingestellten 10% nicht mehr viel übrig).


    Und warum soll die Lampe nicht 'Reefsafe' sein? Das Spektrum passt, nur der weisse Kanal ist grausig schwach und muss deswegen im Peak auf Anschlag laufen, da hat man dann auch Rot, Grün und so weiter im Spektrum. Wobei es wohl eine Koralle geben soll, die tatsächlich ein UV-nahes Licht braucht, um Fluoreszenz auszubilden.

  • So, habe mich jetzt letzten Endes für die Lampe Reef flare Pro S entschieden und heute bestellt. Leider hab ich null Plan, wie ich die dann optimal einstelle. Ich hoffe, da sind dann schon ein paar Einstellungen vorhanden

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Ich wollte ja in wenigen Wochen nen neuen Riffaufbau machen, weil mir der jetzige nicht gefällt und ich auch gerne mehr Fläche für weitere Korallen hätte.

    Mir grausts aber schon richtig arg davor, weil ich keine Ahnung hab, wie ich die Korallen, die nicht gerade auf nem Aufsatz sind, vom Riffgestein runterkriegen soll und ich hab auch Angst, dass die da zu sehr gestresst werden.

    Jetzt kam mir der Gedanke, den Riffaufbau mit Riffästen etwas zu erweitern, bzw. auch eine oder Riffplattform an den Seitenscheiben zu befestigen.


    Hier nochmal ein Foto, wie es aktuell aussieht. Könnte man da noch was mit weiterem Gestein ergänzen?


    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

  • Was du nicht anders runter bekommst, vorsichtig mit einem scharfen Meißel und einem Hämmerchen runter schlagen. Am besten mit etwas Substrat. Das Gestein ist ja in der Regel recht gut zu zerdeppern.


    Allerdings muss man schon hier und da kleine Verluste in Kauf nehmen. Wächst aber sicher alles nach. So schnell sind die meisten Korallen nicht tot zu kriegen wenn die Bedingungen ansonsten passen.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Nächste Woche will ich die Umstrukturierung des Beckens in Angriff nehmen. Hab mir dafür

    3kg CaribSea Life Rock Belize Riffäste bestellt. Da ich mit Riffmörtel & Co. in der Vergangenheit nicht klar gekommen bin, möchte ich mit Sand/Watte/Sekundenkleber arbeiten. Ich hab als Sekundenkleber den "Kraftprotz" von Arka. Da ich für die Befestigung ja etwas mehr Sekundenkleber brauche, bin ich unsicher, ob man das fertige Konstrukt dann gleich verwenden kann oder erstmal separat wässern sollte? Ich hab das irgendwo mal gelesen oder gehört, das man das machen soll...

    Schöne Grüße
    Nina
    gi85.gif


    BlueMarine 60l / Reef factory reef flare pro/ AquaMedic SmartDrift 3.1 / Fauna Marin Professional und Tropic Marin Pro Reef im Wechsel /Lebendgestein / LPS/SPS


    Jetzt koch ich Mama - Satzzeichen können Leben retten!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!