You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

wilro

Intermediate

Posts: 408

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 108

  • Send private message

641

Monday, August 11th 2014, 9:04pm

startet das Programm nicht?

Wenn nicht, schau mal bitte in die Sicherung des Systems (Virenscanner, Firewall). Wenn die ATI Software dort nicht als Ausnahme eingetragen ist, läuft da auch nich.

Bei der Installation als Administrator ohne Virenschutz !!! Anschließend den Virenschutz zuschalten.

Rolf

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,282

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6716

  • Send private message

642

Monday, August 11th 2014, 9:54pm

sonst ruf mal morgen bei ati an. meine mich zu erinnern, das ähnliches problem schonmal jemand hatte. ist mit nem neuen dongle behoben worden.

bei mir hat es auf win8 mit antivirensoft und firewall problemlos geklappt. das selbe auf einem win7 system in selber konfiguration.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Toshiru

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 352

Location: Balingen

Occupation: Elektroinstallateur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

643

Tuesday, August 12th 2014, 10:26pm

Wichtig ist auch die Software als Administrator zu starten....bei mir hat sich mal die Software aufgehängt als ich den Stecker einer Steömungspumpe gezogen habe....ka warum das so war.
Suche SPS Korallen zum Tauschen oder Kaufen in der Nähe von Balingen

scotty23

Intermediate

Posts: 560

Location: Königs Wusterhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 125

  • Send private message

644

Thursday, August 14th 2014, 5:06pm

Hallo, kommt wer aus dem Berlin/Brandenburger Raum und hat eine Sirius im Einsatz?

Würde die gern mal live begutachten...
sollte wer eine haben, bzw jemanden kennen (gern auch Läden) würde ich mich über einen pn freuen

Merci & viele Grüße

Nico

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

645

Thursday, August 14th 2014, 6:15pm

Hallo,

das Problem bei Mr.Andi wird nun gelöst. Danke für eure Unterstützung soweit.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,282

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6716

  • Send private message

646

Thursday, August 14th 2014, 6:47pm

aber ihr löst das rätsel auf?? würd mich auch interessieren woran es liegt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 170

Location: Düsseldorf

Occupation: Sicherheitstechniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

647

Thursday, August 14th 2014, 7:14pm

Hallo zusammen,
Nachdem ich hier seit Wochen den Verlauf in diesem Beitrag mitlese habe ich mich entschlossen mir auch eine Sirius x2 zu zulegen.
Lampe ist jetzt vor Ort bzw. hängt jetzt über meinem Cubicus und ersetzt dort die Aquareef Led 50 Watt .
Alle Einstellungen mit Pc Windows 7 64Bit kein Problem die ganzen Farbeinstellungen sind schon der Hammer.....da werde ich noch
lange dran "rumschrauben".

So nun habe ich doch noch eine Frage an euch mit welcher Intensität würdet ihr das Cubicus am Anfang beleuchten ?
Und wieviel bzw. wo wäre Schluss.

Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Zusammenspiel oder gar eine fertige Cubicus taugliche
Programmierung ??

Lg Jörg

Muhkuh

Beginner

    info.dtcms.flags.be

Posts: 57

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

648

Thursday, August 14th 2014, 9:18pm

Hallo,

ich habe mir für mein Aqua medic Yahsa nun die X1 bestellt nachdem ich sie bei Theo vom Reef-Corner in belgien live anschauen konnte.
Im moment sind da noch 2x die standard 3x1 watt lichtlein drauf und ein mal die 3x3 vom blenny.
mit wieviel % lichtstärke sollte ich maximal anfangen?

Ich dachte so an 20-30% zum eingewöhnen und dann vieleicht irgentwann mal gegen 50-60% fahren.

Habe hauptsächlich weichkorallen und eine Acanthastrea welche am kümmern ist
(obwohl unter der 3x3w birne platziert, deshalb auch die neue leuchte, das LPS auch glücklich werden).


Grüsse,

Lorenz

Jack Herer

Trainee

Posts: 142

Occupation: CNC Fräser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

649

Thursday, August 14th 2014, 10:09pm

Hallo zusammen,
Nachdem ich hier seit Wochen den Verlauf in diesem Beitrag mitlese habe ich mich entschlossen mir auch eine Sirius x2 zu zulegen.
Lampe ist jetzt vor Ort bzw. hängt jetzt über meinem Cubicus und ersetzt dort die Aquareef Led 50 Watt .
Alle Einstellungen mit Pc Windows 7 64Bit kein Problem die ganzen Farbeinstellungen sind schon der Hammer.....da werde ich noch
lange dran "rumschrauben".

So nun habe ich doch noch eine Frage an euch mit welcher Intensität würdet ihr das Cubicus am Anfang beleuchten ?
Und wieviel bzw. wo wäre Schluss.

Vielleicht hat ja auch schon jemand Erfahrung mit dem Zusammenspiel oder gar eine fertige Cubicus taugliche
Programmierung ??

Lg Jörg
Ja so eine Einstellung suche ich auch für meine X1 ^^ Bin auch noch am einstellen :D

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,282

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6716

  • Send private message

650

Thursday, August 14th 2014, 11:49pm

Die Programmierung hängt nicht vom Becken ab, sondern von den Tieren die gepflegt werden sollen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

thobo64

Beginner

Posts: 22

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

651

Friday, August 15th 2014, 8:18pm

Vorschlag für Red sea max 250

Hallo

Ich würde mir auch gerne eine Sirius über mein Red sea max 250 hängen.
Welche wäre denn geeignet?

Die x2 leuchtet ja nicht ganz die Länge von 95 cm aus.
Aber die x4 wäre meiner Meinung nach zu breit für die 40 cm Tiefe. Hab auf der Rückseite eine Verkleidung mit Riffkeramik, was ja noch mal etwas von der Tiefe nimmt.
Sonst habe ich zwei Säulen aus Lebendgestein unterschiedlicher Höhe rechts und links im Becken. Pflege Lps, wenige SPS und Weiche gemischt.

Für einen Tipp wäre ich dankbar. Vielleicht auch zwei x2 neben einander? ?(

Gruß Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "thobo64" (Aug 15th 2014, 8:24pm)


MrTunze

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 556

Location: 50226 Frechen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 150

  • Send private message

652

Friday, August 15th 2014, 11:35pm

Für 2x X2 kannst du dir aber auch eine X4 kaufen. Die X4 leuchtet ca 90x70 aus.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20,282

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6716

  • Send private message

653

Saturday, August 16th 2014, 12:28am

Vor allem ist die X2 genauso tief wie die x4.
Wie wäre es denn mit ner Hybrid? Die ist nur 30 tief.
Oder 2 von den x1. Die leuchten 45x45 aus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

thobo64

Beginner

Posts: 22

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

654

Saturday, August 16th 2014, 12:06pm

Für 2x X2 kannst du dir aber auch eine X4 kaufen. Die X4 leuchtet ca 90x70 aus.
Sorry, sollte 2 x X1 nebeneinander heißen.

Ja. Die X4 ist meiner Meinung nach aber nicht optimal. Die Kluster sitzen ja ziemlich außen. Die wurden denke ich auf die Rückwand und die Frontscheibe leuchten.

thobo64

Beginner

Posts: 22

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

655

Saturday, August 16th 2014, 12:23pm

Die Hybrid ist mir auch schon durch den Kopf gegangen :EVC471~119:

Etwas overpowerd hmmmm mal sehen

Stephen

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 259

Location: Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

656

Saturday, August 16th 2014, 1:32pm

Hi,

mein zukünftiges Becken wird 160x60x60 haben. Die Sirius würde mir schon gefallen, anstatt zu meiner Maxspect R420r noch eine zweite dazu zu kaufen. Aber so wie ich das sehe, bräuchte ich die X8, richtig? Die ist schon heftig teuer...
Beste Grüße

Stephen

160x60x60 --- Abschäumer: Bubble Magus Curve 7 --- Strömungspumpe: Maxspect Gyre XF-150 --- Beleuchtung: ATI LED Hybrid 4x80/4x75 --- RFP: Jebao DC-6000

KauderNi

Unregistered

657

Saturday, August 16th 2014, 2:47pm

Hi,

mein zukünftiges Becken wird 160x60x60 haben. Die Sirius würde mir schon gefallen, anstatt zu meiner Maxspect R420r noch eine zweite dazu zu kaufen. Aber so wie ich das sehe, bräuchte ich die X8, richtig? Die ist schon heftig teuer...

Mahlzeit,

wenn du schlau bist kaufst du dir dafür die Hybrid. :thumbup:
$x80W + 3x75W sollten passen!

LG

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

658

Saturday, August 16th 2014, 3:03pm

Hallo,

die "Grund-Idee" bei der Sirius ist eine gleichmäßige fächendeckende Ausleuchtung. Daher sind die einzelnen LED-Spots auch in einem genau berechneten Abstand zueinander angeordnet. Um dieses Ziel der gleichmäßigen Ausleuchtung auch wirklich umsetzen zu können, muss leider auch ein etwas höherer Aufwand betrieben werden. Deshalb sind besonders bei größeren Leuchten die Kosten etwas höher. Anders lässt sich aber eine wirklich gute Ausleuchtung, die auch Vorteile für Korallen bringt nicht realisieren.

Würden wir nur eine Reihe an LED-Cluster über den Becken machen (so wie viele Mitbewerber), dann wären wir zwar günstiger (halber Kostenaufwand), aber dies wäre für größere Becken wieder ungünstig, da sich so keine gleichmäßige, flächendeckende Bestrahlung von Korallen realisieren lässt . Die Sirius x2-x8 ist ideal für alle Aquarien die 55-70cm breit sind. Darauf ist die Sirius berechnet.

Wer jedoch ein schmales Becken von 40-50cm hat, könnte auch gut eine oder mehere x2 quer anordnen. Also mit der Seite der Leuchte zur Frontscheibe gerichtet. Das geht natürlich auch mit einer oder mehreren x1.

Viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Stephen

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 259

Location: Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

659

Saturday, August 16th 2014, 3:33pm

Hi,

mein zukünftiges Becken wird 160x60x60 haben. Die Sirius würde mir schon gefallen, anstatt zu meiner Maxspect R420r noch eine zweite dazu zu kaufen. Aber so wie ich das sehe, bräuchte ich die X8, richtig? Die ist schon heftig teuer...

Mahlzeit,

wenn du schlau bist kaufst du dir dafür die Hybrid. :thumbup:
$x80W + 3x75W sollten passen!

LG
Hallo Dennis,

Die kostet genauso viel. Warum würdest Du der Hybrid den Vorzug geben? Immerhin kommen bei der zweimal im Jahr für €80 Ersatzröhren dazu. Kann man die Röhren überhaupt vollständig dimmen so wie LEDs? Habe mir ein paar Videos auf Youtube angesehen und da sprangen die Röhren immer sprungartig an.
Beste Grüße

Stephen

160x60x60 --- Abschäumer: Bubble Magus Curve 7 --- Strömungspumpe: Maxspect Gyre XF-150 --- Beleuchtung: ATI LED Hybrid 4x80/4x75 --- RFP: Jebao DC-6000

KauderNi

Unregistered

660

Saturday, August 16th 2014, 3:43pm

Hi,

mein zukünftiges Becken wird 160x60x60 haben. Die Sirius würde mir schon gefallen, anstatt zu meiner Maxspect R420r noch eine zweite dazu zu kaufen. Aber so wie ich das sehe, bräuchte ich die X8, richtig? Die ist schon heftig teuer...

Mahlzeit,

wenn du schlau bist kaufst du dir dafür die Hybrid. :thumbup:
$x80W + 3x75W sollten passen!

LG
Hallo Dennis,

Die kostet genauso viel. Warum würdest Du der Hybrid den Vorzug geben? Immerhin kommen bei der zweimal im Jahr für €80 Ersatzröhren dazu. Kann man die Röhren überhaupt vollständig dimmen so wie LEDs? Habe mir ein paar Videos auf Youtube angesehen und da sprangen die Röhren immer sprungartig an.

Hi Stephen,
klar kommt immer als erstes die Frage was du für Korallen halten möchtest. :3_small30:
Also wenn ich gucke kostet die Hybrid weniger wie die Sirius. Nicht viel aber billiger. :7_small27:
Die Röhren kannst du selbstverständlich dimmen. Von schwach bis ganz stark.
Ich und auch viele andere sind sehr zufrieden mit der Hybrid. Es gibt nix besseres.

Auf Wunsch kann ich dir mal ein Video machen :thumbsup:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,316 Clicks today: 13,996
Average hits: 20,174.31 Clicks avarage: 49,212.28