Aqua Tagebuch 150l

  • Ja schleimfische sind auch schicke Burschen, hab auch einen, fridmannis genauso, hast du da für die kleine Höhlen ?

    Jupp, hab das riff extra sehr luftig aufgebaut. ^^
    Leider sieht man das auf den Bildern nicht gut.
    Aber es ist wirklich viel zum verstecken da.
    Wenn kaufe ich noch ein paar Höhlen. :thumbup:

  • Hallo,


    Der midas ist ein toller Fisch. Er braucht jedoch viel Platz, weil er sich die meiste Zeit in der Strömung aufhält und viel im Freiwasser schwimmt . Für dein Becken wäre er aber zu groß.
    Leider auch sehr guter Springer... So habe ich meinen verloren :115E17~112:

    Das tut mir leid. Danke für deine Erfahrung. Dann lasse ich es lieber. Dann nur ein Schleimfisch. Ist dann der eine besondere. :D


    Und Rolf, danke auch dir. Aber die Fische kommen ja nicht gleich. Damit warte ich noch. Und warum auf 7,5? Meines soll nach einem Thread von euch vollkommen ok sein. Und auch nach dem Testergebniss im Grünen Bereich alles.


    Ich pansche jetzt nicht dran rum. Steht ja erst zwei Tage. Guck wie sich das alles verbraucht.
    Kann ja eingreifen, wenn es höher gehen sollte. Bis 10 soll es ok sein.

  • Hallo,


    da hast du ja schon schöne Tierchen ergattert. Ich merk schon das du mit Herzblut dabei bist. So soll es

    Viele Grüße
    Birgit


    Ps. Du hast eine PN von mir :2_small9:

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

    Edited once, last by Mirakelbarsch ().

  • Das ist lieb danke. ^^
    Und ja, deswegen gehört alles für mich dazu. Auch Unterschrank selbst bauen worauf man stolz sein kann. Selbst gemacht ist immer besser als gekauft, so weit es geht. Für mich war Meerwasser immer mein größtes Hobby, aber leider war die Angst wieder was falsch zu machen groß und die Rückschläge von damals ein echter Treffer in die Nieren. Und ich habe es mir nicht mehr getraut. Bis jetzt .... Den immer wenn ich sowas sah, zog mich die Sehnsucht zurück ans kleine Meer.:MALL_~45:


    Die Ecke wird noch richtig schön Dekoriert. Nicht nur innen sondern auch außen soll das Meer mich anlächeln.:6_small28:

  • Hallo,


    es ist schön, dass du dich wieder traust ein Becken zu starten. Wenn es mal nicht so läuft wie du für das vorstellst nicht verzweifeln :3_small30: . So etwas kann auch dem passieren, der sich durch monatelanges lesen von Fachliteratur vorbereitet hat. Ich wünsche dir viel Freude an deinem Becken.


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Hallo,


    da hast du ja einen Grund dich noch mehr zu freuen :3_small30: . Ich bin mir sicher das es ein sehr schönes Becken wird. Bin schon gespannt auf die nächsten Fotos. :7_small27:


    Viele Grüsse
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Danke :MALL_~34:


    Eine Frage, weil es im Internet nicht ersichtlich ist. Und jeder was anderes sagt. Ich würde gern mein Becken ohne Filter betreiben.
    Andere Sagen, ist wichtig, andere wäre nicht sinnvoll. Was stimmt nun? Bigsimon Du hast letztens auch so eine gute Erklärung gegeben.
    Oder haste ein gutes Video dafür? Pro und Contra des Filters? Also ich denke eher nicht sinnvoll ... Weil ja dadurch auch Po4 sinken kann, oder?
    Und wer hat auch Probleme mit Krusten? Die will irgendwie nicht ... :thumbdown:
    Immer nur drei Polypen sind auf. Steht unten und halb schattig. Da sie ja angeblich nicht so viel Licht mögen.




    Bilder doof. Da ich nicht weiß, wie man das mit dem blauen Licht am besten Fotografieren kann.

  • Hab noch mal getestet, da ich jetzt laß, dass das Wasser klar sein muss, sonst kann es das Ergebnis Fälschen.
    (Wegen Partikeln von Sand im Wasser.)




    KH ist jetzt auf 8,4 und Po4 auf 0,03
    alles andere hat sich kaum geändert.


    Jetzt lasse ich das Becken so 4 Tage in Ruhe. :)

  • https://www.tiktok.com/@p1xie_…y_url=1&is_from_webapp=v1


    Es ist komplett klar! Es sieht gut aus, find ich. Mir gefällt es. :thumbup: Jetzt müssen nur noch mehr Tiere her. :8)
    Muss nur noch Scheiben putzen. Man sieht streifen und so. Klar, kein Ultra hoher, oder spektakulärer Aufbau.
    Aber das ist die Natur auch nicht immer.
    :D Und die Steine sieht man ja später nicht mehr. Ich wollte es einfach locker haben. Mit vielen Höhlen und recht mittig.

  • Hallo,


    das sieht doch schon sehr gut aus. Und jetzt zügig besetzen damit die Beckenbiologie in Schwung kommt. :2_small9:
    Welche Tiere sollen denn abgesehen von Korallen noch einziehen?


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Danke ^^


    Ich habe mir überlegt:


    Ein muss: (nützlich)
    Lysmata amboinensis-Weißbandputzergarnele


    Archaster angulatus - Sandseestern


    UND: (falls es geht)
    Lybia tesselata - Boxer Krabbe


    Neopetrolisthes oshimai/maculatus- Porzellankrebs


    eines von beiden. Ich denke, beides geht nicht. (oder?)


    UND UNBEDINGT: (Ohne Wenn und Aber!!) :D
    Ecsenius midas - Gold - Schleimfisch


    Sind so meine Vorstellungen. Ich schau noch wie alles zusammenpasst und worauf ich verzichten kann.
    Es gibt natürlich noch andere Tiere wonach ich geschaut habe. Aber die sind nur wenn Plagen da sind und ich sie Brauche. Muss auch bedenken, es sind "nur" 150l.


    PS: habe extra geschaut, dass diese für kleine Becken geeignet sind. ^^

  • Ups .... stimmt da war was ... :oops:
    Sorry, hab das ganz vergessen, KEIN MIDAS!! :nono: Hast ja dein verloren. :118243~111:
    Dann guck ich nach einem kleineren Schmleimfisch. gibt ja auch Arten, die eher weniger Sprunghaft sein sollen.
    Aber ein Schleimfisch ist ein Muss!

  • Ecsenius midas ist für das Becken zu 100% ungeeignet.


    Ich hab dem in 300l Becken und das ist aus meiner Sicht auch das Minimum. Der ist mittlerweile von der Länge der größte Fisch. Größer als der Haliocheres biocellatus und der ist schon für die Größe ein Brocken. Als der E. midas vor knapp 1 1/2 Jahren einzog war er so 6 cm lang. Jetzt ist er locker 12 cm lang. Dazu ist der Fisch für einen Schleimfisch extrem schwimmfreudig.


    Und wie auch geschrieben, da ist dann auch eine Abdeckung nötig. Aber der gehört definitiv nicht in das Becken. Und ich lege es bei Beckengrößen immer sehr großzügig aus und beharre da nicht auf irgendwelchen Angaben.


    Nimm einen E. stigmatura, der ist auch hübsch und passt zu so einem Becken.

    Gruß Mark



    Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
    Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
    Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
    Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
    Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
    Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
    300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
    Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

  • Ja, da war ich zu schnell. Hab gerade Simon geantwortet, dass ich das ganz vergaß.
    Danke für den Tipp. Dann schau ich mal nach dem kleinen Freund ^^

    Nimm einen E. stigmatura, der ist auch hübsch und passt zu so einem Becken.

    DER IST RICHTIG NICE! Jupp, den nehme ich danke! :D


    ALSO ....


    Lysmata amboinensis-Weißbandputzergarnele


    Archaster angulatus - Sandseestern


    Neopetrolisthes oshimai/maculatus- Porzellankrebs


    Ecsenius stigmatura Schleimfisch


    hab mich jetzt für die Mischung entschieden. Was sagt ihr?
    geht da noch ne Boxerkrabbe?

  • Ne Boxerkrabbe kannste immer einsetzen, die siehst du dann eh quasi nie wieder. Ich sehe meine nur ab und zu mal.
    Für die Porzellankrabbe sollte eine Wirtsanemone vorhanden sein.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!