Aqua Tagebuch 150l


  • Gegen die Algen setzt du am besten erstmal ein paar Schnecken ein.

    Schnecken sind schon drin. Die hatte ich wie damals von Anfang an dabei. 10 Stück. Algen und Sandschnecken. ^^


    Ich freu mich. Mittwoch sollen die Korallen kommen und der umtausch der Galaxea hat geklappt. :dh:

  • Neues Erlebnis! Neuer Eintrag ...
    Wenn ich es richtig höre, kommt vom/aus dem Becken ein Geräusch. Sowas wie ein Knall oder Klopfen.
    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, ist das ein Knallkrebs. Ist nämlich nur Nachts und hört auf, so bald sich was im Zimmer bewegt. :Adore:

  • Viele sprechen auch vom Knall oder knacken. Ist halt nur Abends. Und ich kenne es noch von damals, da hatte ich auch einem. Hörte sich genauso an. :D

  • Hallo,


    wir sieht es denn mit den Wasserwerten bezüglich der Fische aus?


    Es wär schon wichtig wenn du bald nicht nur Verbraucher sondern auch Erzeuger im Becken hättest.


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • hier noch mal die getesteten Werte. Gestern gemessen.



    Temp. - 24,3
    Dichte - 1.024
    No3 - 10
    Po4 - 0.03
    KH - 8,4
    Mg - 1420
    Ca - 410
    Si - 0


    Ich denke ganz stabil. Also große oder gefährliche Schwankungen sind nicht messbar. (würde ich jetzt mal so sagen)
    Nitrat ist halt etwas angestiegen und Ca und Mg verbraucht sich langsam, aber das denke ich ist anfangs normal und Mg und Ca sowieso.
    Sonst hat sich nicht viel geändert.

  • NO3 kannst du noch nicht messen, solange du NO2 nicht kennst, da sich die Werte gegenseitig beeinflussen. Ein NO3 Test reduziert NO3 auf NO2 und misst dann NO2 (Nitrit).
    Am Anfang macht es nur Sinn NO2 zu messen, bis Nitrit etwa auf 0,05 runter ist. Silicium ist übrigens mit Tröpfchentests nicht messbar. Der wird dir immer 0 anzeigen.

  • Habe aber wie mir gesagt wurde, die Tests von Salifert und da ist nur No3 kein No2 drin im Starter Paket.
    Und No3 ist da wohl messbar und zeigt mir 10 an. Und Si ist auch als Tröpchenmethode enthalten.


    Aber habe mir No2 mal nachbestellt gerade.
    Und ist Si nicht Silicat? Steht auf der Packung. Und Silicat und Silicium sollen unterschiedliche Stoffe sein laut google.
    Gibt ja auch noch Si02. ?( Jod, Ph und Sr habe ich aber erstmal nicht da. Sollen eher etwas unwichtiger sein.


    Also Zitat:
    Also Silicium (Si) ist ja in Silikat (SiO4/SiO2) enthalten


    heißt SI ist nicht gleich SiO4/SiO2. Aber wenn Si Silicium ist, wieso steht dort Silicat drauf? ?(

  • Danke. Dann werde ich das so handhaben.
    Ich versuche halt noch viel zu lernen und es so richtig wie möglich zu machen.:wacko:
    Aber manche Werte sind echt verwirrend.?(

  • Die Messung von Nitrit ist meines Erachtens in der Meerwasseraquaristik zu vernachlässigen. Im Süßwasser macht man das zu Beginn, weil man den Peak abwartet, um Fische einzusetzen. Nitrit ist im Süßwasser giftig für die Tiere. Im Meerwasser ist es nicht der Fall. Hier geht es lediglich um die Nähstoffversorgung. Die Nitrifikationskette wird schon definitiv beginnen...ob nun früher oder später hängt von den entsprechenden Bakterien ab. Als Endprodukt entsteht dann Nitrat. Es ist quasi nur "Abfall", aber wenn es messbar wird, weiss man auch, dass von den Tieren verwertbare Vorstufen im Becken sein müssen.
    Jetzt aber noch zwischen den beiden Werten zu differenzieren, macht den Start auch nicht unbedingt einfacher. Es hat jedoch tatsächlich einen akademischen Aspekt.

  • Du bist immer mein Aqua Guru. Danke wieder für die tolle Erklärung.
    Im Süßwasser habe ich nie wirklich gemessen. Es klappte meist ohne ganz gut.
    Daher muss ich mich jetzt mehr rein wuseln. :D

  • Hallo,


    Ich bin ganz sicher kein Guru 8|. Ich bin nur der Meinung, dass man das Hobby erfolgreich betreiben, ohne sich zu sehr in bestimmte chemische Aspekte zu verzetteln.


    Da gibt es bestimmt Leute mit einer anderen Meinung, was durchaus auch legitim ist.

  • Das war nur meine Ansicht und Meinung. Du machst das am besten, wenn es um erklären geht. Und für mich immer extrem einfach zu verstehen. :D

  • SPS werden eh nie einziehen. Schön, aber nichts für mich.
    Weichkorallen, Röhrenkorallen, und LPS. Es soll sich bewegen.:D shake your POlypen :10_small20:

  • Turbinaria, euphyllia,alveopora, pavona cactus besser mittleren Bereich,und drauf achten sie noch etwas Strömung abbekommen, nur nicht direkt, die axifuga eher nach oben.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!