Unterwasserwelt des Nordens ( Becken Restart Dennis! )

  • Ich hatte nochmal einiges nachgelesen, beim letzten lauf hatte ich ja dinos weshalb ich ja neugestartet habe.
    Da hat das becken massiv gestunken, was jetzt und bei goldalgen wohl nicht der fall ist.
    Ich denke und hoffe es sind goldalgen , cyanos sind natürlich auch dabei sieht ja nen blinder mitm krückstock, sind halt rote teppiche auch da.
    Hatte grade 5 min das licht an zum füttern , kaum algen zu sehen , der seeigel hat aber paar stacheln abgeschmissen.
    In rücksprache mit meiner whattsapp gruppe vermuten wir son bisschen nahrungsmangel sind ja nicht wirklich mehr algen für ihn zum essen da, hatte jetzt grad nix anderes da und hab ihm eine dünne scheibe paprika abgeschitten ohne schale und sie überbrüht.
    Momentan schaut es so aus als wenn er sie frisst.

  • Hi


    Mein Globullus frisst auch Schlangengurke das habe ich mal im MEWA Lex aufgeschnappt und gleich ausprobiert .
    Ich drücke die Scheibe von einer Seite in Sand dann bleibt sie auch liegen.


    Jetzt wird wieder gemeckert! Aber so mach ich das halt ist auch ein Tipp von einen Erfahrenen .


    Ich nehme die Zange von Tim Mälzer und setze denn Igel auf die Gurkenscheibe warte 20-30 sec und der Igel bzw.die Gurkenscheibe kleben aneinander und er vertilgt sie

  • Hatte auch vorher gelesen im netz ob das was taugt mit paprika ... soll wohl gehen aber lieber bio stand überall.
    Naja hab sie gut gewaschen und abgebrüht. er frisst sie aufjedenfall. Hab sie ihm einfach hingehalten quasi , son bissl untern arsch geschoben... dann hat er sie festgehalten und zum mund geführt.

  • Ist vielleicht ein Weibchen, die sind ja bekanntlich Zicken. :10_small20: :10_small20:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Bisschen muffig wird es langsam ehrlich gesagt... paar algen sehe ich schon aber halt kaum und es wächst halt jetzt auch nix so wirklich... der boden ist sehr weiss geworden.


    Morgen noch dunkelheit und dann gehts wieder los mit wenig licht.

  • Sooo , licht läuft wieder , habs heute gegen 17 uhr angemacht bis 20 uhr ... also 3 std , eingestellt sind 5 std.
    Es war noch etwas totes algengewebe am schacht z.b. , habs nochmal alles was ging abgesaugt , über watte gefiltert und das wasser wieder reingegeben.


    Schaut echt super aus wieder ... Korallen haben es gut überstanden soweit ....
    Werde gleich wenn die kinder im bett sind noch kh ca mg no3 po4 checken und auch noch nen bild hochladen.


    Also erstmal danke für diesen tollen tipp, sollte es so bleiben bin ich mehr als zufrieden... :6_small28:

  • Sehr schön, dass es wieder bergauf geht. :EVERYD~16:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • SO hier wie versprochen ein paar bilder.




    Achja , wie man unschwer erkennen kann hatte ich letzten Sonntag noch von einem befreundeten aquarianer einen großen stock milka bekommen. Riesig und echt schön , hats gut überstanden :thumbup:

  • Sehr schöne Bilder. Danke :6_small28:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!