Sie sind nicht angemeldet.

DaRo

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 611

Wohnort: Singen

Aktivitätspunkte: 3145

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

261

Samstag, 28. April 2018, 23:25

Hallo Werner,

mit was misst du den.

Mein Messgerät (Greisinger GLF 100) bietet Leitwert, TDS, Salinität und Temperatur an. Einfach auf Salinität umgestellt, ist mir die Temperatur egal.

Zum Wasserwechsel nehme ich den Reefloat, da ist das mit der Temperatur kein Problem mehr, aber das ist ein anderes Thema.

LG
Daniel

TD2000

Anfänger

Beiträge: 11

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

262

Montag, 14. Mai 2018, 11:11

Gute Morgen,

die letzte Abfüllung erfolgte noch komplett in 10 l und 1 l. Da waren meine Mitarbeiter etwas zu schnell. Die nächste Abfüllung erfolgt in 1-2 Wochen und da werden dann auch die neuen 2 l Flaschen für dabei sein. Wir also noch ca. 2 Wochen dauern bis man es im Handel bekommt.

viele Grüße
Oliver
Hallo,

Ich habe schon einige Male Wasserwechsel mit AO gemacht und muss sagen, dass es echt komfortabel ist und den Tieren auch gut geht.
Ich warte immer noch auf die 2x2 L Version, womit man 34LMeerwasser herstellen kann. Wie sieht es damit aus?
Es ist ja auch schon einiges an Zeit vergangen und ich habs noch nicht gesehen oder nur übersehen?

Danke und schöne Grüße

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    Deutschland

Beiträge: 830

Wohnort: Trier

Aktivitätspunkte: 4485

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 15. Mai 2018, 12:50

Hallo,

Ich finde das Produkt wirklich sehr interessant und werde es bald auch selber testen.

Jedoch sehe ich persönlich keinen Vorteil gegenüber Salz bezüglich des anmischens selber.
Ich finde es viel einfacher die gewünschte Menge mal eben schnell abzuwiegen anstatt zwei verschiedene Flüssigkeiten abzumessen.
Und im Normalfall ist es mir auch egal ob das Salz in 15-20min gelöst ist oder in 5sec.

Möchte nix schlecht reden aber den Vorteil kann ich nicht ganz nachvollziehen.


Die restlichen Punkte überzeugen mich aber. Alleine die Tatsache das man sich sehr günstig eine Referenz Lösung herstellen zu können.

Bin jedenfalls sehr gespannt.

Lg
Thorsten


Hallo, ich glaube die Nützlichkeit des Produkts liegt vor allem aber in der Reinheit. Denn Salz auf Dauer Rieselfähig zu behalten ist ohne Zusatzstoffe nicht ganz leicht.

Schließlich gibt es genug Salze die erhöhte Barium-, Eisen-, oder andere Werte als Verschmutzung oder Zusatzstoffe haben.

Gibt es denn die Möglichkeit mal eine Analyse hier online zu stellen damit sich jeder von der Reinheit überzeugen kann und somit das Produkt mit gutem Gewissen nutzen kann?

Gruß Sven

shocki

Schüler

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 845

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

264

Montag, 11. Juni 2018, 19:23

Ich würde gerne meinen Salzgehalt von knapp 33Psu auf 35 erhöhen.
Ich habe ca 320 Liter

Wieviel absolute ocean würdet ihr nehmen?
Hab Angst mir den Salzgehalt zu zerschießen

Tizian

Fortgeschrittener

Beiträge: 332

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 1705

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

265

Montag, 11. Juni 2018, 19:38

Dazu kannst du den Rechner missbrauchen: http://atiaquaristik.com/de/?one_page_po…bsolute-ocean-2
Einfach Deine Literzahl 320 eingeben und 2 PSU!
VG
Thomas

shocki

Schüler

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 845

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

266

Montag, 11. Juni 2018, 20:27

Das ist echt ne gute Idee :thumbup:

Beiträge: 1 264

Aktivitätspunkte: 6415

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

267

Dienstag, 12. Juni 2018, 13:36

Zitat

Gibt es denn die Möglichkeit mal eine Analyse hier online zu stellen damit sich jeder von der Reinheit überzeugen kann und somit das Produkt mit gutem Gewissen nutzen kann?

Gruß Sven


hi,

im prinzip wird das gewährleistet, was drauf steht.

die mischungen werden ja unter zuhilfenahme der analysegeräte hergestellt, anderes wäre so ja auch nicht möglich.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Sina

Schüler

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

268

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:53

Hallo,

ich nutze es ja jetzt auch und bin begeistert. Das geht schnell und die Tiere sind nach dem Wasserwechsel besser drauf als mit dem vorher angewendeten Produkt. Auch die Warterei bis Salz vollständig im Osmosewasser gelöst ist entfällt. Mir sind nur die 10 Liter Flaschen viel zu schwer und ich warte daher ebenfalls auf die 2 Liter Version. Bis jetzt noch nichts zu finden, sind ja auch schon wieder 2 Monate vergangen. Gibt es ein Datum mittlerweile, ab wann es erhältlich sein wird?
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Meerwasserfan

SPS-Liebhaber

    Deutschland

Beiträge: 830

Wohnort: Trier

Aktivitätspunkte: 4485

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

269

Dienstag, 19. Juni 2018, 23:58

Zitat

Gibt es denn die Möglichkeit mal eine Analyse hier online zu stellen damit sich jeder von der Reinheit überzeugen kann und somit das Produkt mit gutem Gewissen nutzen kann?

Gruß Sven


hi,

im prinzip wird das gewährleistet, was drauf steht.

die mischungen werden ja unter zuhilfenahme der analysegeräte hergestellt, anderes wäre so ja auch nicht möglich.



Hallo Joe, stimmt. Nur sagt die Aussage "ICP getestet" nicht ob nicht doch 20mg/l Eisen, 70 mg/l Barium oder sonst was drin ist was zum Beispiel für einen Beckenstart jetzt nicht so toll wäre. Heißt, am liebsten hätte ich Wasser welches Meerwasserähnlich wäre. Ohne Verunreinigungen. Denn ich suche eine Lösung/Alternative zu NSW mit einer optimalen Zusammensetzung ohne Verunreinigungen. Schließlich werden auch die Analysen von NSW eingestellt um sich von der Qualität zu überzeugen.

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 325

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23380

Danksagungen: 746

  • Nachricht senden

270

Gestern, 01:23

Hallo Sven, die Analyse des Absolute Ocean ist auf der ATI-Webseite öffentlich zugänglich.

http://atiaquaristik.com/de/wp-content/u…an-Charge-2.pdf


Gruß,
Matthias

Beiträge: 1 264

Aktivitätspunkte: 6415

Danksagungen: 276

  • Nachricht senden

271

Gestern, 15:19

Zitat

Gibt es denn die Möglichkeit mal eine Analyse hier online zu stellen damit sich jeder von der Reinheit überzeugen kann und somit das Produkt mit gutem Gewissen nutzen kann?

Gruß Sven


hi,

im prinzip wird das gewährleistet, was drauf steht.

die mischungen werden ja unter zuhilfenahme der analysegeräte hergestellt, anderes wäre so ja auch nicht möglich.



Hallo Joe, stimmt. Nur sagt die Aussage "ICP getestet" nicht ob nicht doch 20mg/l Eisen, 70 mg/l Barium oder sonst was drin ist was zum Beispiel für einen Beckenstart jetzt nicht so toll wäre. Heißt, am liebsten hätte ich Wasser welches Meerwasserähnlich wäre. Ohne Verunreinigungen. Denn ich suche eine Lösung/Alternative zu NSW mit einer optimalen Zusammensetzung ohne Verunreinigungen. Schließlich werden auch die Analysen von NSW eingestellt um sich von der Qualität zu überzeugen.


hi sven,

doch - was draufsteht ist drin.

nicht mehr und nicht weniger.

ok, sind ein-zwei prozent rauf oder runter als messungenauigkeit die jeder icp-messung inneliegt.

die packungsangabe ist quasi die analyse.

eine bessere alternative zu nws gibts z. z. nicht.

und selbst bei nws wollen die user dem atlantik vorschreiben, wie er sich zusammenzusetzen hat :D
-----------------------
besten gruß auch...
joe

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 171

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

272

Gestern, 15:48

Ich frage mich ob "Hilfsmittel im AO genutzt werden müssen um die Konzentration zu ermöglichen und Ausfällungen zu unterbinden? Ich denke schon oder?

Können sich solche Stoffe dann nicht u.U. anreichern bzw. negative Einflüsse auf das Becken haben.

Was meint ihr dazu?
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

NanoCube

Schüler

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 720

  • Nachricht senden

273

Gestern, 16:41

Mich wundert eher der hohe Eisengehalt...

Gruss,
Florian - Tapatalk

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 13 678 Klicks heute: 37 306
Hits pro Tag: 19 519 Klicks pro Tag: 47 650,5