You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

1

Tuesday, November 19th 2013, 10:43pm

Finsrfuns Unterwassergarten - Die Planung (120 x 60 x 60)

Hallo liebe Freunde des Nudelwassers,

Ich hab’s getan... und am letzten Samstag bei Seewasser Lerbs in Mainz-Kastell mein „Neues“ bestellt!

Zunächst erst einmal danke an Lars (L4rs), über den ich erst von Ralf Lerbs gehört habe und dessen Aussage, dass man dort das Wort SERVICE groß schreibt, ich bisher nur bestätigen kann. Ich hatte am Freitag vor gut einer Woche um ein Angebot gebeten und hatte es – nach einer ersten
sofortigen Rückmeldung – bereits am Samstagmittag verbindlich in meinem E-Mail Postfach.

Ich bin dann letzten Samstag noch mal persönlich hingefahren, um ein paar Details zu besprechen. Das Wichtigste war, dass es anstatt des geplanten 100er Becken ein anderes geworden ist:

Größe: 120 x 60 x 60, brutto 430 Liter, Rückwand mit blauer Folie
Unterschrank: 120 x 60 x 70, weiß, wie bei Lars, aber nur 70cm hoch, weil die Couch neben dem Becken steht. Und zusätzlich mit einem Stau-Fach
Technikbecken: 90 x 50 x 40

Und jetzt bin ich natürlich am planen, planen, planen... und bitte um Eure Tipps.

Vorweg:
- Es ist ein Mischbesatz geplant mit LPS, SPS und ein paar Weiche dürfen auch dabei sein.
- Es soll mit Sangokai-System betrieben und relativ zügig erst-besetzt werden (Jörg, du hörst bestimmt noch von mir ;-)
- Fische, Garnelen und Altbestand an "Korallen" ziehen dann vom jetzigen SC 165 um
- Technik wird auch zum großen Teil vom SC übernommen, dazu bald mehr

Das SC 165 wird anschließend (voraussichtlich im Ende Januar oder so) abgegeben.

So, das war's erst mal, demnächst mehr....

Ach so: An wen hier im Forum ging eigentlich am Samstag das schöne 130er Becken mit dem weißen Unterschrank.
Du bist Schuld, dass ich kein 100er bestell habe :hail:

VG,

Thomas
... dem die Zeit bis Lieferung jetzt schon lange wird :dash: :dash: :dash:
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

2

Tuesday, November 19th 2013, 11:10pm

Glückwunsch :thumbup: Wird bestimmt super, daher gleich mal abonniert!
Grüße

Michl

Ligoline

immer gut drauf :)

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Wednesday, November 20th 2013, 1:17am

Das hört sich gut an. Viel Erfolg für Dein Projekt:)
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

4

Wednesday, November 20th 2013, 6:52am

Hai Thomas,

dass ich kein 100er bestell habe

...ist ein großes Glück...weil 100 ist immer ein paar Zentimeter zu kurz :vain:

die Wartezeit wird dir von Herrn Lerbs bestimmt kurzweilig gestaltet, fahr ab und zu hin und versuche

einen Blick zu erspähen. :7_small27: Außerdem gibt es nichts besseres als Vorfreude und wenn die zu schnell

rum ist :dash: Die Tage sind halt wichtig...hab ich an alles gedacht ... ist das Silikon trocken und ausgehärtet ?

Viel Erfolg bei der Geduldsprobe :thumbsup:

LG Thomas :thumbup:

Jörg Kokott

Hersteller

Posts: 1,242

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: Selbstst./Dipl. Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

5

Wednesday, November 20th 2013, 9:14am

Hallo Thomas,

das klingt alles spannend, Deine Vorfreude kann ich nachvollziehen. Klar kannst Du Dich gerne an mich wenden und das Thema sangokai oder Startphase etc. gerne hier auch in Deinem eigenen thread posten. Schreibe mir dann einfach kurz eine PN, damit ich hier dann auch reinschauen kann.

Liebe Grüße und viel Spaß!
Jörg

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

6

Wednesday, November 20th 2013, 9:27am

Guten Morgen und schon mal danke an Euch alle!

jaja, die Geduld... aber du hast ja Recht Namensvetter, Vorfreude und Planung sind schon auch viel wert.

Danke Jörg, ich habe vorgestern schon mal bei meinem SC 165 mit Sankgokai bekommen und halte mich da an den Dosierplan. Das Becken ist mir - nachdem es bis ca. Ende Juli sehr gut lief - innerhalb von kurzer Zeit ziemlich aus dem Ruder gelaufen, eine Art Kettenreaktion. Seit ein paar Tagen scheint es sich gefangen zu haben, die WW, vor allem Nitrat sind wieder im Lot und die Korallen stehen langsam wieder. Aber ich habe leider einiges an SPS und auch LPS verloren. Aber das ist ein anderes Thema. Ich bin jetzt mal gespannt, wie es da die nächsten Wochen bis zum Umzug weiter geht.

Ansonsten: Heute Abend geht's weiter mit der Planung, da brauch ich dann bitte ein paar Tipps von Euch. Muss aber vorher noch zu Lena, Harlekin-Futter vorbei bringen ;-).

Danek und VG,
Thomas
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Wednesday, November 20th 2013, 6:34pm

Jo das freut mich das es dir geholfen hat ... ich bin gespannt wie zufrieden du bist :thumbsup:

Das Thema ist aboniert :thumbup:


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

8

Wednesday, November 20th 2013, 10:00pm

Danke gleichfalls Lars ;-),

so nun mal zum Thema Technikplanung.

Mitnehmen aus dem SC möchte ich:
- Aquamedic Blue 1000 (zumindest für den Anfang. Meint Ihr der reicht auf Dauer?)
- Grotech Dosierpumpe (3-fach für Balling)
- GHL Computer samt Sonden für Temp, PH, Redox und ggf. Lichtsteuerung
- 2 x Tunze 6055 (reicht bei einem luftigen Aufbau, oder?)
- Sander Ozonisator (über Redox gesteuert)
- 2 Aqua Medic Fließbettfilter für z.B. Phosphatadsorber, Zeolith oder Kohle
- Titan-Heizstab 300W (reicht der bei 430L +TB)?

So, und jetzt bräuchte ich bitte ein paar Tipps:

Förderpumpe
Was muss die denn pro Stunde umwälzen und was würdet ihr mir raten?
Mir ist da die Tunze Silence Electronic aufgefallen, weil sie regelbar und dadurch ggf stromsparend (?) ist und hoffentlich auch ihrem Namen alle Ehre macht.

Beleuchtung
So und dann bliebe noch das Thema Beleuchtung. Momentan habe ich ja eine AI Sol Blue, mit der ich recht zufrieden bin. Hier könnte ich eine dazukaufen und hätte dann 150W hängen. Aber das wäre wohl etwas knapp auf 120 x 60 x 60, oder? Die Alternative wäre verkaufen und dann was hängen? DIY fällt bei mir leider aus, davon habe ich keinerlei Ahnung und auch nicht die Zeit.

Danke schon mal!

VG,
Thomas
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Alex_Muc

Unregistered

9

Wednesday, November 20th 2013, 11:16pm

Hallo,
Das klingt nach einem schönen Becken! Die Tunze Electronic hatte ich, relativ leise, aber nach einiger Zeit hat sie immer mal wieder gezickt.. Meine Eheim 2000 Compact + ist leiser (am Silikonschlauch) und kostet ein Drittel..
Vorteil Tunze: über GHL regelbar.. Aber wie oft machst du das wenn mal alles eingestellt ist? ;)
Gruß Alex

Lena

Professional

Posts: 846

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

10

Wednesday, November 20th 2013, 11:21pm

Hey Thomas,
Bei der Rückförderpumpe würde ich mittlerweile auf dem Stromverbrauch achten. Zumindest mal vergleichen. Ich bin mit meiner Ocean Runner 2500 mit 38watt. Z.B sehr zufrieden.
270 Liter 90x60x50cm mit Technikbecken Start 09.04.2012

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

11

Thursday, November 21st 2013, 7:24am

Hai Thomas,

viele kommen auch hiermit gut klar :


http://www.ebay.at/itm/Aquaforte-EcoMax-…=item27d95112d5

25 W ... auch sehr laufruhig ... vorrausgesetzt entkopplung mittels Silikonschlauch :thumbsup:

LG Thomas

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, November 21st 2013, 8:17am

Hoi

Ja das hört sich ja mal Mega spannend an.

Da freut sich Herr Lerbs bestimmt das er nun das dritte Forenbecken verkauft :)

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

13

Thursday, November 21st 2013, 11:13pm

Hmm, das sind ja schon mal gute Tipps, danke Euch.

Ja klar, so wenig Strom wie möglich, ich knauser an der Stelle schon, wo es geht. Mein SC 165 kostet mich derzeit ca. 325,-/Jahr und beim neuen wird's sicher nicht weniger.

Alex, die Eheim ist ja auch regelbar, wenn ich das richtig gelesen habe. Hast du mal die Unterschiede beim Verbrauch gemessen?

Thomas, 3500l/h mit 25W sind schon ne Hausnummer. Laut Pumpenkennlinie kommen bei 1m Höhenunterschied noch 3000l an. Ich denke aber mal, dass das nur bei der angegebenen 1 1/4 Zoll Verrohrung der Fall ist. Bin noch nicht im Bilde, mit welchen Durchmesser man üblicherweise ein Becken in meiner Größe verrohrt, aber wohl keine 1 1/4 Zoll. Ich frag mal beim Aqua-Bauer nach.

Nur mal so zum Vergleich: Ich hatte mal eine Teichpumpe mit 15.000l brutto und 180W. die war mit 50mm verroht und musste ca. 140cm hoch pumpen. Ein Kumpel von mir hat den Flow mit einem Profi-Ultraschallgerät gemessen, von den 15000l kamen gerade mal noch 4500l an. Nach Umbau auf 63mm Verrohrung waren es dann schon 6.800, also ca. 50% mehr. Inzwischen funzt der Teich mit Schwerkraft, 110mm Verrohrung. Die neue Pumpe hat "nur noch" 120W und der Flow lieg jetzt bei gut 11.000l.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

14

Tuesday, November 26th 2013, 9:23pm

So, ein Thema ist inzwischen geklärt - die Beleuchtung:

Es werden zwei EcoTech Marine Radion XR30w Pro, die ich hier über den Marktplatz über Mark nagelneu und trotzdem vergleichsweise sehr günstig kaufen konnte. Am Samstag übernehme ich sie dann auf dem Forentreffen. :thumbsup:

Die beiden Radions haben dann 2 x 155W und somit komme auf 0,7W/l, deutlich mehr, als die immer mal wieder empfohlenen 0,5W/l. D.h. ich muss (und darf) sie sicher nicht auf 100% laufen lassen, habe aber noch Reserven.

Jede Lampe leuchtet laut Hersteller eine Fläche von 60 x 60 cm aus, also sollten 2 STÜCK perfekt für meine 120cm x 60 x 60 passen.

DANKE MARK!
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

15

Wednesday, November 27th 2013, 9:31pm

Das Thema Verrohrung ist ebenfalls geklärt, der Rücklauf zum Becken wird in 32mm sein. Selbst wenn die Pumpe selbst nur einen 25mm Ausgang hat, heißt das weniger Widerstand und mehr Flow. Am Auslauf oben kommen dann auch keine Knie sondern Bögen zum Einsatz.

Ich habe inzwischen mal die Leistungs- und Stromverbrauchdaten mehrerer Pumpe (Newjet, Tunze, Eheim, Mini RD) verglichen und denke, es wird eine Tunze Electronic. Die RD 2500 ist zwar noch günstiger im Verbrauch, aber in der Anschaffung fast doppelt so teuer.

Ach so: Im Keller liegen knapp 30kg Fiji Sand und wollen gewaschen werden :phat:

Der Rahmen des Unterschranks ist geschweißt und wird kommenden Dienstag verzinkt. Es geht vorwärts :thumbsup:
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

16

Thursday, December 5th 2013, 7:38pm

Kleines Update für Euch:

Das Becken ist fertig geklebt, es sind nur noch Kleinigkeiten zu machen wie z.B. die "Schachtverdunklung" und eine blaue Seitenscheibe zu kleben.
Der Schrank sollte auch nächste Woche fertig werden, wenn der Schlosser sich an den Termin hält.

Das TB wurde auch geklebt, hier fehlen aber noch die Trennwände. Ich will lieber noch mal hin und den Abschäumer einpassen, damit da nichts schief geht. Es wird ein neuer ATI 200i, den ich am Sonntag relativ günstig in der Bucht geschossen habe. Der sollte demnächst eintrudeln.

Pumpe ist auch angekommen und die Lampen sind schon mal "getestet" und vorprogrammiert worden.

So, und am Freitag, den 13. :whistling: will ich mein SC 165 umparken, damit es Platz für das Neue gibt.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Thursday, December 5th 2013, 7:41pm

Ohne Bilder glaube ich nix :D :D :D


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

finsrfun

Total versalzen!

  • "finsrfun" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

18

Thursday, December 5th 2013, 8:01pm

Lars, ich weiß schon gar nicht mehr, wie das geht mit den Fotos...


Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

19

Thursday, December 5th 2013, 8:07pm

Ja Thomas,

das fängt ja gut an ...üb ruhig weiter mit Fotos einstellen ... klappt super

:6_small28:

LG Thomas

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Thursday, December 5th 2013, 8:07pm

Sieht brauchbar aus :thumbsup:

LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 22,937 Clicks today: 40,370
Average hits: 21,693.71 Clicks avarage: 51,047.93