Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:28

Wie oft putzt ihr Eure Scheiben?

Hallo Zusammen,
Mein Becken läuft nun seit Februar 2018 und ich befinde mich nicht mehr in einer Algenphase. Silikat nN. Trotzdem muss ich alle 2-3 Tage mit dem Scheibenmagneten die Ablagerungen von Innen entfernen damit es nicht schmuddelig aussieht. Ist das normal? Ich meine ich habe ein 130 Liter Becken, wenn man ein 700 Liter Becken hat sitzt man ja alle 2 Tage ne halbe Stunde da und schiebt den Magneten über die Scheiben...

VG Dirk
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

Jackie

Sangokai

    Deutschland

Beiträge: 291

Wohnort: Geretsried

Aktivitätspunkte: 1490

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:30

Alle 2 bis 3 Tage ? Du hast es gut,ich muss jeden Tag :thumbsup:
Reefer 170
AI Hydra 26
2 x Tunze 6040 Strömungspumpen
Bubble Magus Typ Curve 5 Abschäumer
Nyos Viper 2.0 RFP
Eheim Jäger Heizer 150W
Aqua Medic Platinum Line Plus Osmoseanlage
Aqua Medic pH Monitor
Aqua Medic t controller twin
Knepo Fließbettfilter Intern Easy 0,7 Liter double
gestartet am 25.09.2017

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
stay always teadrunk :thumbsup:
Lg
Volkan

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 632

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3240

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:37

je nach Phosphatwert 1x pro Tag oder 1-2 mal in der Woche. Ich finde man kann über den Belag seinen PO4 Wert ganz gut ablesen. :M5D15~17:
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 354

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6880

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:40

Kommt auch auf die persönliche Toleranz an.
Ich bräuchte für mein 500 Liter 10min.
Und geputzt hab ich alle 3-5 Tage meist. Aber dann war es schon sichtbar grünlich und man sah die Schneckenspuren
REBOOT: Dennerle Cube 60
- AquaClear 50 - Coral Box Moon LED Plus - Aqamai KPS - Tunze Osmolator nano -
- Aqua Medic T controller twin 2018 - Sander Piccolo - Hydor 50W Heizer - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 416

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 2120

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:55

Ungefähr 1x die Woche. Dann ist aber auch schon etwas neblig.


Gesendet mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 990

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 20370

Danksagungen: 946

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:21

Also ich putze täglich :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Sangokai

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 655

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3310

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:39

Oskar das heißt viel Phospat viel Putzen und wenig dann weniger ?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Dirk37

Schüler

  • »Dirk37« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:40

ok, dann denke ich bei mir ist alles im grünen Bereich:-)
Aqua Medic Cubicus CF
- Ecotech Marine mp10 QD
- Ecotech Marine Vectra S1
- Ecotech Marine Radion XR30W G3
- Bubble Magus Curve 5
- Aqua Medic Refill Pro
- Aqua Medic Tcontroller Twin
- Aqua Medi Multireaktor S (Aktivkohle/PO4 Absorber)
- Kamoer X4 Dosierpumpe

-- Triton Methode --

Besatz
- 2 Nerita sp
- 3 Tectus sp
- 5 Einsiedler Clibanarius Tricolor
- 1 Lysmata amboinensis
- 1 Mespilia globulus
- 1 Cryptocenrus cinctus
- 1 Alpheus bellus

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 632

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3240

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:45

Wenn der Phosphatwert steigt muss ich die Scheiben öfter putzen. Dann bildet sich schneller der grüne Film und andersherum muss ich weniger oft putzen
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 655

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3310

Danksagungen: 185

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:51

Ok funzt bei mir nicht hab im Moment 0,02 drin und muss jeden 2 Tag ran wird dann schon grau an den Scheiben .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 632

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3240

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Mai 2018, 19:26

Würde sagen das ist eher Bakterienbelag als Alge. Der is ja vom po4 wert unabhänig. Von daher musst du halt öfter schrubben
Reefer 170 ZEOvit mit LED/T5 Hybrid

"Alex"

BL Reefer

    Deutschland

Beiträge: 283

Beruf: Ing.

Aktivitätspunkte: 1465

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:51

Seit über einem jahr max alle 10 Tage, erst ab da sieht man langsam einen leichten grünen Film.
Ist beängstigend da ich zuvor auch alle 2-3"Tage ran musste
Gruß und Dank
Alex

Alex Reefer 350

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 438

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2280

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Mai 2018, 20:54

Alle 3 Tage mit dem Tunze Care Magnet Long. Einfach nur geil das Teil! Uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. Mai 2018, 21:44

mein Reefer muss ich jeden 2.Tag putzen, das große nur 1 x die Woche... seltsam aber so ist es... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

RedBee

Fortgeschrittener

Beiträge: 609

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Gärtnerin

Aktivitätspunkte: 3125

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. Mai 2018, 00:47

Puh also ich hab im großen kein posphat und muss jeden Tag putzen, im kleinen hab ich leider noch posphat und putze 1mal die Woche.

Ist doch sehr unterschiedlich. Wobei mein großes ja 3 Monate jung ist und wenig besetzt. Das Nano ist 1 Jahr alt und dicht besetzt.
Dann liegt es eher daran wieviel Verbraucher also Korallen auch drin sitzen?

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 663

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90635

Danksagungen: 3927

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 30. Mai 2018, 01:03

vermutlich spielt das licht mit einfallwinkel und intensität ebenfalls eine rolle. vielleicht sogar licht was auch von aussen einfällt.
-

-

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 373

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23625

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Mai 2018, 06:20

Kann auch strömungsbedingt sein. Donnert zB eine Strömungspumpe direkt in einem bestimmten Bereich aufs Glas, gibt es dort ebenfalls oft vermehrte Algenbeläge.

@Dirk
Mit innerhalb 2-3 Tagen Reinigung ist doch aber ganz normal und okay..

Gruß,
Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RedBee (30.05.2018)

Beiträge: 1 315

Aktivitätspunkte: 6670

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:20

Silikat nN. Trotzdem muss ich alle 2-3 Tage mit dem Scheibenmagneten die Ablagerungen von Innen entfernen damit es nicht schmuddelig aussieht.


moin dirk,

nur kieselalgen haben etwas mit silikat zu tun.
und das an der scheibe sind höchstwahrscheinlich keine.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 18 905 Klicks heute: 88 704
Hits pro Tag: 19 697,02 Klicks pro Tag: 48 154,98