Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Balli

Schüler

  • »Balli« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 87

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Juli 2018, 13:50

ATI Wassertests, wann gehts los???

Hallo,

Unsere Tests sind nun komplett fertig und gehen in kürze in den Verkauf. Man wird Sie also in den nächsten Wochen im Handel bekommen

Viele Grüße
Oliver


Hallo

Es sind ja nun schon wieder 7 Wochen vergangen und die Tests sind noch nicht erhältlich. Hat da schon jemand näheres über den Verkaufsstart?
Vielleicht könnte sich ja auch ATI hier direkt melden.
Gruß Frank

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Juli 2018, 14:20

Warte auch schon :3_small30:
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Bones

Schüler

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 640

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Juli 2018, 14:23

Warte auch, muss mir dringend neue besorgen und da wollt ich gleich mal ATI ausprobieren.
Salzige Grüße
Bones

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 462

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94640

Danksagungen: 4642

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. August 2018, 10:27

sie sind draussen...

aquapro2000 hat sie bereits im angebot.

allerdings ist der po4 test mit dem messbereich ab 0,025 bis 0,3 angegeben...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. August 2018, 11:32

Hallo,

Die ersten Tests gehen diese Woche noch an den Handel und werden in kurze auch noch separat vorgestellt. Der PO4-Test ist mit einer Einteilung von 0,025 mg/l gewählt, da man bei diese Schritten sehr deutliche und klar erkennbare Farbunterschiede hat. Aufgrund der deutlich höheren Testglaser und der damit verbundenen höheren Schichtstarke ist die Farbauspragung bei unserem PO4-Test besonders hoch. Man kann also auch schon bei Werten von 0,0125 sehr deutlich einen Unterschied zu 0,000 sehen. Und genau hierauf kam es uns unter anderem an :3_small30:
Mehr Infos dann in kürze


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver Pritzel« (21. August 2018, 11:37)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ronny Domschke (21.08.2018)

Balli

Schüler

  • »Balli« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 87

Wohnort: Magdeburg

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. August 2018, 11:42

Hallo
Wird es auch noch einen Nitrattest geben?
Gruß Frank

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 462

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94640

Danksagungen: 4642

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 21. August 2018, 11:43

danke Oliver. bedeutet also der test kann auch unterhalb von 0,025 anzeigen und es gibt auch einen farbcode für diese niedrigeren werte? also kann ich auch 0,01 bestimmen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 261

Aktivitätspunkte: 6615

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. August 2018, 19:27

Hallo,

gerade im unteren Bereich ist es für Phosphat interessant, mir käme es schon sehr auf den Unterschied zwischen 0,01, 0,02 und 0,03 an.
Vielleicht gibt es mal Bilder dazu oder ein Video...

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 462

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94640

Danksagungen: 4642

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. August 2018, 19:36

glaube der Mark hat sie gerade in der mache. wird sicher bald nen test online gehen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

10

Samstag, 25. August 2018, 10:04

Zitat

bedeutet also der test kann auch unterhalb von 0,025 anzeigen und es gibt auch einen farbcode für diese niedrigeren werte? also kann ich auch 0,01 bestimmen.


Ja, es gibt einen Farbcode für 0, 0,01,0,02, 0,03, 0,05, 0,075, 0,1 usw.

Ich stelle mal die Farbkarte demnächst hier rein. Der Clou bei unserem Test ist jedenfalls das durch die deutlich höheren Testglaser man viel intensivere Farben hat, was vieles erleichtert. Man kann sich das grob so vorstellen das wir durch die höheren Gläser in etwa eine Verdopplung der Intensität der Farben gegenüber nicht so hohe Testglaser haben.

Und natürlich wird es auch ein günstiges Refill-Set geben, was dann für Leute die regelmäßig ihren PO4 Wert messen interessant seien dürfte :3_small30:

Viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 261

Aktivitätspunkte: 6615

  • Nachricht senden

11

Samstag, 25. August 2018, 15:58

Hallo,

das mit dem Refill-Set ist sehr gut. Mal noch eine andere Frage, in dem Testkoffer sind mit 100 Tests recht viele drin, was ja an sich sehr gut ist.

Ich teste PO4 jedoch nicht jede Woche sondern seltener. Wie lange werden die Tests haltbar sein?

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. August 2018, 15:15

Hallo Angela,

wir geben eine Haltbarkeit von 2 Jahre auf die Reagenzien. Das MHD steht aber auch auf der Versieglung von jedem Test. Beim PO4-Test ist es wichtig, das man die Fläschen nicht in der Sonne lagert. Bei normalem Ungang und wenn man nach dem Testen wieder alles in den Koffer packt also kein Problem. Hier noch die versprochene Farbkarte des PO4-Testes.

In Natur kommt es jedoch etwas besser rüber als auf dem Foto...

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver Pritzel« (26. August 2018, 15:21)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ronny Domschke (26.08.2018)

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 714

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3660

Danksagungen: 209

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. August 2018, 15:48

PO4 Test ist bestellt ich werd euch wissen lassen wie er so ist. Bin gespannt denn meine Erwartungen sind jetzt sehr hoch Oliver 8)
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 385

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1995

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. August 2018, 15:51

Ich warte auf dein Review!
Mein giesemann test ist nur ein grobes Schätzeisen.......

Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

_Oliver_

Anfänger

Beiträge: 60

Aktivitätspunkte: 315

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. August 2018, 16:05

Hallo Oliver,

wird es das Revill-Set nur für Po4 geben oder auch für Ca + KH ?

Gruß Oliver :D

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. August 2018, 16:27

Das Refill-Set gibt es natürlich für alle Tests :3_small30:

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Angela

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 261

Aktivitätspunkte: 6615

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 26. August 2018, 17:56

Hallo,
wir geben eine Haltbarkeit von 2 Jahre auf die Reagenzien. Das MHD steht aber auch auf der Versieglung von jedem Test. Beim PO4-Test ist es wichtig, das man die Fläschen nicht in der Sonne lagert. Bei normalem Ungang und wenn man nach dem Testen wieder alles in den Koffer packt also kein Problem.

das heißt, wenn man alles dunkel lagert, würde es länger als 2 Jahre richtig testen? Denn schon bei wöchentlichem Test wären die zwei Jahre überschritten...
Wie lange wird die Haltbarkeit der kleinen Referenz (Standard) sein?

Dann noch mal eine ganz andere Frage: wieso gibt man zuerst das Reagenz 2 und dann das Reagenz 1 in das Röhrchen? :hmm:

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 462

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 94640

Danksagungen: 4642

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 26. August 2018, 18:01

ist es richtig, dass die basis der tests auf den ehmaligen tests von Gilbers beruht? diese waren ja in der regel gut zu gebrauchen und genossen einen gewissen zuspruch.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

MWA

Anfänger

Beiträge: 31

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 26. August 2018, 23:10

Hallo.
Ich habe den KH und Ca Test heute zum ersten mal benutzt. Die Handhabung ist schon sehr ähnlich. Top ist echt das bei beiden Tests 100 ml Referenz dabei war. Ich dachte Ok ist nur für Ca und Kh. Aber dem ist nicht so. Eine Vollwertige Referenz für KH Ca Po4 usw.
Manche haben den Preis bemängelt. Aber dieser relativiert sich durch die Referenz.
Zu den Tests kann Ich sagen, das sind keine Test die man mal eben schnell macht. Wenn man sich an die Anleitung hält, sind die Tests sehr genau.
@Oliver Wird es Anwendungsvideos geben? Ich habe festgestellt, das es hilfreich ist, die Probe mit der Hand anzuwärmen. Gut finde Ich den Lagerhinweiss. Für den Ca Test wären zwei verschiedene 1 ml Spritzen für den Endverbraucher einfacher. Ist es möglicher Fotos für den entscheidenen Farbumschlag online zu stellen damit man den Zeitpunkt besser feststellen kann
Ich hatte zuerst schwierigkeiten den Test richtig anzuwenden, aber wenn man sich die nötige Zeit nimmt sind die beiden Test sehr genau.
VG
Carsten

Oliver Pritzel

Hersteller

Beiträge: 1 224

Aktivitätspunkte: 6550

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

20

Montag, 27. August 2018, 08:35


ist es richtig, dass die basis der tests auf den ehmaligen tests von Gilbers beruht? diese waren ja in der regel gut zu gebrauchen und genossen einen gewissen zuspruch.


Nun, ich denke es ist kein Geheimnis mehr das wir unser eigenes Labor-Team durch ehemalige Mitarbeiter von Gilbers weiter verstärkt haben. Die Tests wurden jedoch von mir überarbeitet. So sind sie deutlich ergiebiger, haben immer eine kostenlose Multireferenz dabei und wurden teilweise auch in der Empfindlichkeit (z.B. PO4-Test) verbessert. Mit dem weißen Koffer hat man zudem immer direkt eine passende weiße Unterlage für das bessere Erkennen der Farben. Man kann also im geöffneten Deckel des weißen Koffer sehr gut arbeiten und dort z.b. Calciumtest durchführen.


Hallo.
Ich habe den KH und Ca Test heute zum ersten mal benutzt. Die Handhabung ist schon sehr ähnlich. Top ist echt das bei beiden Tests 100 ml Referenz dabei war. Ich dachte Ok ist nur für Ca und Kh. Aber dem ist nicht so. Eine Vollwertige Referenz für KH Ca Po4 usw.
Manche haben den Preis bemängelt. Aber dieser relativiert sich durch die Referenz.
Zu den Tests kann Ich sagen, das sind keine Test die man mal eben schnell macht. Wenn man sich an die Anleitung hält, sind die Tests sehr genau.
@Oliver Wird es Anwendungsvideos geben? Ich habe festgestellt, das es hilfreich ist, die Probe mit der Hand anzuwärmen. Gut finde Ich den Lagerhinweiss. Für den Ca Test wären zwei verschiedene 1 ml Spritzen für den Endverbraucher einfacher. Ist es möglicher Fotos für den entscheidenen Farbumschlag online zu stellen damit man den Zeitpunkt besser feststellen kann
Ich hatte zuerst schwierigkeiten den Test richtig anzuwenden, aber wenn man sich die nötige Zeit nimmt sind die beiden Test sehr genau.
VG
Carsten


Es werden noch Videos für die richtge Anwendung folgen. Man braucht sich aber eigentlich nur an die Anleitung halten. Lediglich bei dem Ca-Test sollte man wissen das der Endpunkt des Testes erst erreicht ist, wenn die Farbe komplett in blau umgeschlagen ist. Hier mal einige Bilder zur Verdeutlichug. Getestet wurde ein Meerwasser mit eine Ca-Wert von 421 mg/l.
1. Farbe nach 10 Tropfen Ca1 und 2 Tropfen Ca2:


2. Farbe nachdem 0,8ml von Ca3 zugefügt wurden (Rest in Spritze 0,20)


3. Farbe mit Rest von 0,18 in der Spritze


4. Farbe mit Rest von 0,16 in der Spritze


Erst wenn die Farbe von Rosa, über Lila in komplett Blau wie im lezten Bild umgeschlagen ist, hat man den Endpunkt erreicht und kann dann den Wert für Ca in der Tabelle ablesen. In diesem Fall entspricht ein Rest von 0,16 ml einen Ca-Wert von genau 420 mg/l. Ich hoffe das dies vorab ein wenig hilft.

viele grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oliver Pritzel« (27. August 2018, 08:42)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 2 261 Klicks heute: 6 155
Hits pro Tag: 20 177,45 Klicks pro Tag: 48 638,6