Tagebuch Juwel Lido 120... Es wird Salzig!

  • Hallo und danke für die Antworten!


    soll heissen, dass lebendgestein die bessere wahl wäre zur ersteinrichtung.

    Ja, das hatte ich sowieso vor. Ich werde wohl wieder hoch zum Mrutzek düsen, ist eine schöne Tagestour. Ich hatte mit dem makellosen Lebendgestein da ja bei meinem kleinen Becken nur gute Erfahrungen gemacht und deswegen wirds wieder dieses.
    Frage: Wie viel Kg haltet ihr für angebracht?


    ich würde fast soweit gehen zu sagen, dass man bei der beckengrösse und dem wunsch nach anemone und clownfischen dieses dann auch speziell danach ausrichtet und es in richtung artenbecken zu gestalten.

    Es wird auch hauptsächlich Augenmerk auf die Clownies gelegt. Vll noch ein paar wenige andere Fische rein, aber auf keinen Fall viele. Allein schon eben wegen der zu erwartenden Größe der Anemone.

    Zum Thema 9001, er ist absolut schlecht Einzustellen, egal wie er schlägt Blasen ohne Ende bin absolut enttäuscht.

    Ich hatte den bei Zajac in Betrieb gesehen und fande den jetzt eigentlich garnicht so laut und Blasen geworfen hat er keine. Hatte mir da sämtliche Amazon-Rezensionen zu durchgelesen und die sind ja doch im großen und Ganzen sehr zufrieden. Der Evo 500 dürfte so grade eben reinpassen, werde ich mich aber auch mal einlesen.



    Ich habe diese Woche leider Spätdienst, da ist nicht so viel mit Aquarium, aber Freitag frei. Ich werde die Komponenten jetzt diese Woche alle bestellen und hoffentlich gehts dann schon rund :D

  • Nabend :)


    So, ein kleines Update ^^


    Ich habe sämtliche Technik /Bodengrund / Zubehör / Wassertests bestellt und werde Freitag einmal zu Bartelt und dann weiter zu Mrutzek fahren.
    Mein Becken werde ich Anfangs der Einfachheit halber mit Natürlichem Meerwasser starten.
    Da weiss ich noch nicht, ob ATI oder Bartelt, werde ich Freitag vor Ort entscheiden.
    Bei Mrutzek wird dann das Lebendgestein geholt... Wie viel KG benötige ich ca? Hab bei der Beckengröße nicht so die Vorstellung...

  • Dennis
    zeichen dir den Grundriss auf Papier oder Folie im masstab 1zu1 und bau bei Mrutzek das Riff auf so wie du es denksts
    und dann wiegen ;D
    (eventuell hat er ja Lido rumstehen und du kannst darin dein riff aufbauen) würde aber sicherheits halber den grundriss mitnemen

  • Viel Spaß mit dem 120er!


    Hatten in unserem auch erst den 9001 - dieser wandert aber ins nächste, kleinere Projekt. Das ist ein aktuelles "Livebild" (daher nicht die beste Qualität) von unserem - jetzt mit dem 9004 in der Ecke.



    Sonstige Technik Maxspect 70 Watt LED, Fluval Heizer 200 Watt, Aqua Medic EcoDrift 4.1 Pumpe (vorher zu schwache Eheim) und demnächst noch Tunze Osmolator Nano...

    Viele Grüße aus Geisenfeld

    Meerwasser: Aqua Medic Xenia 65 -
    EcoTech Marine ReefLink - Ecotech Marine Radion XR15w G4 Pro mit Diffuser - EcoTech Marine VorTech MP40w QD - Abyzz A100 - Nyos Quantum 160 - Arka Core Bio-Pellet Reaktor - Aqua Medic T controller twin - Aqua Medic Titan Heizstab 100 Watt - Noname Lüfterkühler - Eheim compactON 300 - Aqua Medic Helix Max 5 Watt - Grässling Rondomatic 400 - ATI Fiji White Sand S - Arka Riffbogen Extra 30cm, Riffsäule schmal 30cm und Riffhöhle - ein Real Reef Rock - Tunze Osmolator Nano - Aqua Medic reefdoser EVO 4 - Dupla 80500 Filtergehäuse FG mit Atemkalk - Aqua Medic pH monitor - APC Back-UPS ES 405 Watt für Strömungspumpe - MOAI Smart Robot (Bestellt)
    Wasseraufbereitung: Aqua Medic platinum line plus und zwei nachgeschaltete Pure Pro Mischbettharzfilter S - Tunze RO TDS Monitor - 120 Liter Fass - Red Sea Coral Pro Salz
    Süßwasser: 260 Liter...

  • Technikschacht? Hängt alles direkt im Becken. :P
    Die Oberflächenabsaugung des 9001 war nicht wirklich gut, bzw. schwimmendes Futtergranulat ist in den sehr schmalen Schlitzen hängen geblieben...

    Viele Grüße aus Geisenfeld

    Meerwasser: Aqua Medic Xenia 65 -
    EcoTech Marine ReefLink - Ecotech Marine Radion XR15w G4 Pro mit Diffuser - EcoTech Marine VorTech MP40w QD - Abyzz A100 - Nyos Quantum 160 - Arka Core Bio-Pellet Reaktor - Aqua Medic T controller twin - Aqua Medic Titan Heizstab 100 Watt - Noname Lüfterkühler - Eheim compactON 300 - Aqua Medic Helix Max 5 Watt - Grässling Rondomatic 400 - ATI Fiji White Sand S - Arka Riffbogen Extra 30cm, Riffsäule schmal 30cm und Riffhöhle - ein Real Reef Rock - Tunze Osmolator Nano - Aqua Medic reefdoser EVO 4 - Dupla 80500 Filtergehäuse FG mit Atemkalk - Aqua Medic pH monitor - APC Back-UPS ES 405 Watt für Strömungspumpe - MOAI Smart Robot (Bestellt)
    Wasseraufbereitung: Aqua Medic platinum line plus und zwei nachgeschaltete Pure Pro Mischbettharzfilter S - Tunze RO TDS Monitor - 120 Liter Fass - Red Sea Coral Pro Salz
    Süßwasser: 260 Liter...

  • Guten Morgen


    es geht vorran. Gestern sind die ersten Sachen eingetroffen :)
    Da freut man sich beim Pakete öffnen doch immer wie ein kleiner Junge.




    Es gibt nur ein Teil, was richtig negativ aufgefallen ist und das war der Eimer mit dem Salz!
    Hatte bei einem online- Zoo Shop bestellt und der Eimer hatte ein bereits gebrochenes Verschlusssiegel. Das Paket ist schon wieder fertig eingepackt und geht zurück.
    Da ich sowieso mit NSW starten werde, ist dies dann nicht der allzugroße Verlust fürs Erste. Werde mir einen 4kg Karton Pro-Reef so kaufen.
    Als Bodengrund kam übrigens der Fiji White Sand 1-2mm Körnung.


    Morgen wird der Rest gekauft und dann gehts los 8)

  • Hatte bei einem online- Zoo Shop bestellt und der Eimer hatte ein bereits gebrochenes Verschlusssiegel


    Moin,


    gute Entscheidung! Habe auch schon mehrfach gelesen, dass dies vorkommt und diejenigen, die dann das Salz trotzdem verwendet haben, echte Probleme bekommen haben.


    Gruß


    Harro

    AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

  • Ja, das geht garnicht! Zumal der Beutel im Eimer nur mit einer Art Kabelbinder zu war.
    Nicht lange fackeln, geht direkt zurück.



    Gibt übrigens ein Austausch. Der 9001 geht zurück und der 9004 ist schon bestellt. Kommt morgen früh per Morning Express. Ich war vorhin absolut erstaunt wie winzig der 9001er ist, der rennt dann ja echt an der Belastungsgrenze.

  • Ja, das geht garnicht! Zumal der Beutel im Eimer nur mit einer Art Kabelbinder zu war.
    Nicht lange fackeln, geht direkt zurück.

    Wie sollte denn der Sack verschlossen sein? Gibt's da andere Arten. Nur bei kleineren Kartons kenne ich es, das die Tüte verschweißt ist.
    Die Markensalze die ich kenne und im Eimer kommen, sind immer mit einem solchen Verschluss zu oder mit einer Drahtschlaufe.


    Gruß Boris

  • Da stimme ich voll zu. Wenn das Siegel gebrochen ist, könnte was nicht in Ordnung sein.
    Aber den "Kabelbinder" würde ich hier nicht als ein Zeichen der Manipulation oder schlechter Qualität sehen.

  • Nabend!


    Also, das Siegel, also die Perforation war auf kompletter Länge geknackt, der Deckel ging auch ganz leicht auf.
    Dieser Kabelbinder war so lose, das schon ein wenig Salz neben dem Beutel im Eimer hing. Da sagte mir mein Bauchgefühl, das etwas nicht richtig ist.



    So, morgen gehts zu Bartelt und Mrutzek und morgen Abend habe ich dann hoffentlich mein laufendes MeWa-Aquarium ^^

  • Moin moin!


    Hier etwas verspätet mal ein paar Detail-aufnahmen vom Technikschacht. Ich habe die Heizung an eine andere Stelle gesetzt, da ich im forderten Abteil etwas mehr Platz brauchte. Ich habe im hinteren Abteil einen Überlauf für erleichterten WW installiert. Vorne die Kammer ist nahezu leer.


    Der Technikschacht lässt sich allerdings auch in eine große Kammer zerlegen. Ich habe die unteren Einlässe mit Aquariumsilikon nahezu verschlossen um einen besseren Oberflächenabzug zu realisieren.


    Beste Grüße


    Sebastian

  • Moin und danke für die Fotos!


    Ich muss mal schauen wie ich es mache!


    Der 9004 passt da wie angegossen rein, allerdings machen die Magnete da kaum mit. Gut, im befüllten Zustand ist es ja eh alles ein wenig "leichter". Heizung passt problemlos noch mit rein, nur die originale Juwel Pumpe nicht.
    Ich werde nacher die Tunze Mini Universalpumpe kaufen, die müsste nach meinen Messungen reinpassen. Zumal diese mit 300l/h reicht um das Wasser aus dem Schacht zu schmeissen.
    Das Ganze wird ein bisschen Gebastel, aber es macht ja Spaß :D

  • So liebe Leute, das Aqua läuft :D


    Ein Schreck vorweg, beim neuen Einstecken der ATI zeigte mir diese nur noch einen Balken am Dimmcomputer an. Die Röhren gingen an, aber die Lüfter drehten nicht.. Tante Google sagte alle vier Knöpfe gedrückt halten, so war es dann auch und es geht wieder.



    Ich war heute bei Mrutzek und bin direkt fündig geworden... Gekauft wurden:

    • 12,9 Kg Sulawesi Lebendgestein in einer richtig guten Qualität
    • 140L ATI Natürliches Meerwasser
    • Lichtrasterplatte
    • Tunze Mini Pumpe

    Zuhause angekommen wurde alles schnell eingerichtet. Lichtraster rein, Steine drauf, 15 L Wasser rein, ATI Fiji White rein, Rest Wasser rein, Technik rein und nun sieht es so aus:



    Somit wird der Borhang frühestens morgen gelüftet :D


    Die Technik habe ich in meinen Augen doch echt gut untergebracht. Einziger Abstrich war die Tatsache, das man nun von "hinten" auf den Abschäumertopf reinguckt, da ich ihn mit der Rückseite nach vorne in den Schacht einbauen musste, da es ansonsten mit dem Pumpenauslass nicht funktioniert hätte.
    Die Tunze Mini ist jetzt unter dem Abschäumer angebracht und fördert das Wasser, welches oben angesaugt und und durch den Abschäumer geht, oben aus der originalen Öffnung wieder raus. Das ganze mit 300 l/h. Den Heizer konnte ich da auch noch drin unterbringen.
    Das ganze sieht so aus:



    Von der Lautstärke her, nunja, ich höre es. Der 9004 ist dabei mit Abstand am "lautesten". Gibt sich das noch ein wenig? Es ist jetzt nicht mega störend, aber man hört es eben ordentlich.

  • Ich seh nix :phat:

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Sehr dezente Lösung :thumbup:


    Poblematik könnte bei dem Durchfluss wohl sein das der Heizer vor allem sich selbst heizt.
    (jenachdem wie der Strömungsverlauf Aussieht in der Kiste,falls H.überhaupt notwendig)
    +
    Oberflächenabsaugung bei 300l/h äusserst unwahrscheinlich,also Kahmhaut.


    Weiß ja nicht was Du vorhast aber wenn die Anemone/Ocelariskiste noch aktuell ist hast
    Du auch beste Chancen grad bei der Menge an LG ohne Abschäumer auszukommen.


    Gehe mal davon aus das kein Schwarm Chromis,ein paar Kardinalbarsche und ein Doktor
    weil er sich ja dem Becken anpasst noch dazukommt. :D :D


    Wieauch immer...hübsch gemacht,gl&hf

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!