Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zoafreak

Schüler

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 845

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

881

Dienstag, 10. Februar 2015, 21:15

Sirius x2

Ich hab auch mal eine Frage wie kann es sein das eine lampe 2 monate Lieferzeit braucht für mich kommt definitiv keine ATI in frage sry wie is das dann erst wenn sie mal defekt ist 0 kundenservice in meinen Augen MFG

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

882

Dienstag, 10. Februar 2015, 22:06

Ich hab auch mal eine Frage wie kann es sein das eine lampe 2 monate Lieferzeit braucht für mich kommt definitiv keine ATI in frage sry wie is das dann erst wenn sie mal defekt ist 0 kundenservice in meinen Augen MFG
Aus einer Lieferfrist von 2 Monaten eines Produktes schließt Du also daraus das der jeweilige Hersteller 0 Kundenservice bietet ?(

Sorry, aber so ein Post ist weder hilfreich noch konstruktiv. Noch dazu wenn Du noch nicht mal betroffen bist, und auch keine Lampe des Herstellers besitzt.

Da kommt das für mich eher provokativ rüber und das ist hier im ATI Board in keinster Weise angebracht.
Grüße

Michl

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pierce (10.02.2015), NiklasD (10.02.2015)

DBMW

Anfänger

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

883

Dienstag, 10. Februar 2015, 23:44

Moin aus dem hohen Norden
Aber wie kann es angehen das so ein Namenhafter Hersteller, wie ATI es ist,eine Lieferzeit von 2Monaten + xTage hat? Wie viele Kunden machen sowas mit? Bei sowas ist es kein Wunder das die Leute dann kein ATI mehr nehmen. Kommt ATI dann ihren Kunden entgegen? ?(

NiklasD

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 685

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

884

Dienstag, 10. Februar 2015, 23:52

Hi,

ich habe z.B. eine meiner Lampen (X2) am 07.12. gekauft und sie wurde pünktlich vor Weihnachten am 23.12. von ATI
geliefert. Habe sie natürlich über einen Händler bestellt.

Über den Support kann ich mich auch nicht beschweren.
LG
Niklas

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

885

Mittwoch, 11. Februar 2015, 00:16

Hallo DBMW,

erst mal herzlich Willkommen, schön das Du Dich bei uns angemeldet hast. :EVERYD~16:


Jetzt mal im Ernst, das ein Produkt mal nicht lieferbar ist kann doch immer mal passieren. Wenn man etwas bestellt was dann nicht sofort lieferbar ist, steht es doch jedem frei ein anderes Produkt zu kaufen. Das ist doch völlig logisch und da kann niemand was gegen sagen. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus das ATI die Lieferung nicht absichtlich verzögert, im Gegenteil, sicher gefällt es Ihnen selbst nicht das es dazu kommt.

Aber nochmal, zu behaupten das der Kunderservice schlecht ist nur weil ein Produkt im Moment mit höheren Lieferzeiten versehen ist, ist nicht nachvollziehbar.
Grüße

Michl

DBMW

Anfänger

Beiträge: 2

Aktivitätspunkte: 30

  • Nachricht senden

886

Mittwoch, 11. Februar 2015, 09:59

Aber wie kann es sein das in der heutigen Zeit eine Lieferzeit von über 2Monate zustande kommen? Baut ATI die Lampen selber mit der Hand zusammen? Was haben die denn für eine Losnummer? Losnummer 1? Sind das etwa alles Einzelstücke? Bei den ganzen Automatisierten Vorgänge darf es sowas nicht geben!
Wenn der Kundenservice jetzt schon mit der Lieferung der Lampe nicht gut läuft. Wie stellt der Kunde sich dann der weitere Kundenservice vor?

Ralle80

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Oberhausen

Beruf: CAD Maler

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

887

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:09

Was manche Leute für eine Erwartungshaltung haben... :EVC471~119:

Kundenservice hat meiner Meinung nach immer noch nichts mit Lieferzeit zu tun.
Und wenn ich es eilig habe, frage ich vorher wie lange die Lieferzeit ca. ist. Wem das zu lange dauert, muss auf andere Produkte ausweichen.
ATI würde sicher auch gerne schneller liefern, aber sie werden Gründe haben warum das nicht geht, darüber zu diskutieren ist müßig und schadet mehr als das es nützt.

Grüße,
Ralph

NCC1701_Riker

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 29

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

888

Mittwoch, 11. Februar 2015, 10:16

Hallo,

ja , die Liefersituation der X-Reihe ist nicht schön.

Daher habe ich mich für eine Radion entschieden.

Oliver Pritzel hat sicherlich viele gute Ideen und Produkte.

Wenn es dann mal bei hoher Nachfrage zu einem technischen Problem in größerer Menge kommt. kann das dich als Hersteller schnell in Bedrängnis bringen (knappe Kapazitäten an Material und / oder Personal).

Ich habe einfach den Eindruck, daß ATI hier einfach "auf zu vielen Hochzeiten tanzt".

Der Erfolg der Sirius-Leuchten hat sicherlich zu Produktionsengspässen geführt.
Fachkundiges personal kurzfristig nachzuführen ist sehr schwer, fast unmöglich.

Hinzu kommt die Sache mit dem Jebao-Vertrieb.

Auch hier das gleiche Spiel: großer Erfolg und Nachfrage - hohe Lieferzeiten, schlechte Verfügbarkeit.

Das passt die derzeitige Situation der neuen Flex-Serie ins Bild.
Immer wieder vorgestellt und angekündigt..... und nun bis mind. März verschoben.

Das alles insgesamt kann einem Kunden schon mal verschrecken oder abhalten , ein Produkt dieses Herstellers zu kaufen.

Von einem schlechten Kundendienst würde ich aber nicht reden.

Letztendlich muß das hier jeder von uns selber entscheiden, was er aus dieser momentanen Situation macht und damit umgeht.

Gruß
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NCC1701_Riker« (11. Februar 2015, 10:17)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

diskus (11.02.2015), MrTunze (11.02.2015), Nagi (11.02.2015), DBMW (12.02.2015)

Tow

Schüler

Beiträge: 244

Aktivitätspunkte: 1235

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

889

Mittwoch, 11. Februar 2015, 12:07

Sich immer wieder über die Lieferzeiten zu beschweren kann ich nicht nachvollziehen. Vor allem hat Oliver Pritzel ein paar Posts vorher diesbezüglich Stellung bezogen. Wem die Lieferzeit zu lang ist kauft halt eine andere Lampe. Und ja es ist normal dass man den Absatz nicht genau kalkulieren kann. Und in der heutigen Zeit überlegt man sich zusätzliches Personal einzustellen um diese dann nach ein paar Monaten wieder auf die Straße zu setzten. Auch Zeitarbeiter wären eine Alternative. Aber bis man die Richtigen gefunden und eingearbeitet hat sind die Lieferzeiten wieder erträglich geworden. Verstehe die Engstirnigkeit dieser Kritiker nicht. Das sind meistens die Angestellten die genau nach 8 Stunden sagen Feierabend Chef wenn du deine Aufträge nicht erfüllen kannst ist das doch nicht mein Problem. Aber wenn wenig Arbeit ist trotzdem für 8 Stunden Geld kassieren möchten. Wenn diese Kritiker solch ein mittelständisches Unternehmen führen müssten....

Damit möchte ich Firma ATI auf keinen Fall von Fehlern frei sprechen. Aber wer ohne Fehler ist....

Grüße Torben

Gesendet mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tow« (11. Februar 2015, 12:09)


Teufeltoni

unregistriert

890

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:26

Hallo,

meine Sirius x1 ist heute nach 14 Tagen Lieferzeit angekommen und ich bin mehr als begeistert von dem Licht.
Da hat sich das warten auf jeden Fall gelohnt.

Eine Frage: die Lampe ist auf 60% gedrosselt, kann man sie auf mehr % laufen lassen oder geht das nicht?

prinz-kudy

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 63

Wohnort: neuwied

Beruf: Schlosser

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

891

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:33

Kannst die Lampe bis auf hundert Prozent hochfahren.grußvolker :6_small28:
Hi Oliver. Heute müßte meine x1 bei euch zur Reparatur eintreffen. Wie lange wird es ungefähr dauern bis sie wieder bei mir ist.gruß Volker





Edit vom Mod: Beiträge zusammengefügt. Bitte vermeidet Doppelposts und nutzt die Editierfunktion.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CeiBaer« (11. Februar 2015, 14:44)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 901

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91830

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

892

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:49

Eine Frage: die Lampe ist auf 60% gedrosselt, kann man sie auf mehr % laufen lassen oder geht das nicht?


Wenn du vorher keine Led drüber hattest und schon Tiere drin sind, würde ich eine langsame Anpassung vornehmen.

Bei kleinen Becken eher von 40% starten und dann über einen längeren Zeitraum bis zur gewünschten Intensität steigern.
-

-

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 328

  • Nachricht senden

893

Mittwoch, 11. Februar 2015, 14:54

Hallo,

meine Sirius x1 ist heute nach 14 Tagen Lieferzeit angekommen und ich bin mehr als begeistert von dem Licht.
Da hat sich das warten auf jeden Fall gelohnt.

Eine Frage: die Lampe ist auf 60% gedrosselt, kann man sie auf mehr % laufen lassen oder geht das nicht?
Hallo Gina,

was hast Du denn für ein Becken mit wieviel Litern? Das hat maßgeblichen Einfluß, pauschal würde ich jetzt nicht auf 100% gehen....
Grüße

Michl

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michmo (13.02.2015)

Dublone

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 125

Wohnort: LB

Aktivitätspunkte: 765

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

894

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:14

Ich hätte mal ne Frage zu der X2. Würde diese Lampe über dem Red Sea Reffer 250 funktionieren?. Ich weiß das die Ausleuchtung dafür eigentlich nicht geignet ist, aber da das Becken ja nur ne Tiefe von 50cm hat könnte man dann nicht die Lampe drehen so das die Cluster Senkrecht sind und somit besser die Seiten ausleuchten? Aufbau ungefähr so wie hier . Eine X4 kommt preislich nicht in Frage. Sonst bleibt nur ne Max Spect übrig. Es sollen eigentlich keine SPS gehalten werden.
Gruß Silvio :EVERYD~16:

NiklasD

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 685

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

895

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:26

Hi,

Die Reefer sind generell nicht so 1a für die Sirius, da sie eben lang und schmal sind. Die Sirius
ist am besten für etwas Tiefere Becken geeignet. Die X2 ist z.B. optimal für den Scubacube 270.

Habe die X2 über meinem 160 x 80 x 60 zusammen mit einer X4.

Bei mir leuchtet die X2 etwa 65 x 80 aus. Ich könnte sie mir gedreht bei 90cm. länge noch vorstellen, allerdings
werden wohl ein paar Schatten da sein.

Eigentlich würde ich empfehlen eine Lampe die möglichst lang ausleuchten soll, möglichst hoch zu hängen. Geht aber
bei der Sirius nicht, da du sonst alles rund ums Becken mit beleuchtest.
LG
Niklas

lupo2001

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 120

Wohnort: Nabburg

Aktivitätspunkte: 670

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

896

Donnerstag, 12. Februar 2015, 16:42

Zitat

Eigentlich würde ich empfehlen eine Lampe die möglichst lang ausleuchten soll, möglichst hoch zu hängen. Geht aber
bei der Sirius nicht, da du sonst alles rund ums Becken mit beleuchtest.


Was mich auch mal interessieren würde:
wie hoch sollte man die Sirius eigentlich Idealerweise hängen?
Gruß,
Markus

NiklasD

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 685

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

897

Donnerstag, 12. Februar 2015, 17:00

Je nach Beckentiefe und ausleuchtung 20-35 cm.
LG
Niklas

Zoafreak

Schüler

Beiträge: 147

Aktivitätspunkte: 845

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

898

Donnerstag, 12. Februar 2015, 21:55

Für mich hat das schon mit Service zu tun wenn es vorab heist max 14 Tage und ich mit der Produktion nicht nachkomme muss ich mir als Hersteller das eingestehen und die Lampe auf vorrübergehend nicht lieferbar setzen bis ich wieder in der Spur bin so macht man sich keine Werbung für sein Produkt meine Meinung.Weiter verstehe ich nicht warum man sowas hier nicht posten darf ich sage meine Meinung und steh dazu wenn das nicht gewünscht ist werde ich dieses Forum verlassen. Falls man hier nur loben darf müsst ihr das auch drüber schreiben.MFG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DBMW (12.02.2015)

MrTunze

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 556

Wohnort: 50226 Frechen

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

899

Donnerstag, 12. Februar 2015, 22:16

Kann zu den lampen und service nichts sagen, bin aber der meinung lob und kritik hier im forum frei ausgesprochen werden dürfen.
Gruß Norman

Red Sea Reefer XL 425 in Weiß
Pacific Sun Pandora Hyperion S2 3x75w LED 4x54w T5 2x Shallow Water 2x Spectra+
Bubble Magus Curve 5
AquaBee UP8000 electronic 24V läuft auf 15w
2x Tunze 6020 2x Jebao RW4 im W2 Modus
AM Helix Max UV Klärer 11w mit einer Tunze Silence 1073.008

Ralle80

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Oberhausen

Beruf: CAD Maler

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

900

Donnerstag, 12. Februar 2015, 22:57

Keine Frage, aber sachlich sollte man dabei bleiben.
Wer hat denn die 14 Tage versprochen?
Das es zu Verzögerungen kommt wurde hier ja auch von Oliver Pritzel schon bekannt gegeben. Es ist ja nicht so, dass das nicht offen kommuniziert worden wäre. Wenn Du über Deinen Händler andere Informationen erhalten hast würde ich an erster Stelle dort nachhaken.

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 24 051 Klicks heute: 55 507
Hits pro Tag: 19 796,97 Klicks pro Tag: 48 212,96