Sie sind nicht angemeldet.

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 321

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 16. November 2017, 21:46

Danke das weiß ich das dauert mindestens 4-5 Tage hab normal für 2.80 verschickt.
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double .

Gruß Christian :thumbsup:

ThorstenSt

Schüler

Beiträge: 99

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 16. November 2017, 22:17

Ich hab eine Analyse mal als maxibrief verschickt (Entfernung zu ATI: 200km) und hat 10tage gedauert... soviel zur Post ;)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 535

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 79955

Danksagungen: 2679

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 16. November 2017, 23:12

ich hab es auch für 2,60 oder sowas verschickt... 2 tage später waren die analysen fertig.

vermutlich ist das regional unterschiedlich wie effektiv die post arbeitet. hier, in und um hamburg, geht der versand sehr schnell.
-

-

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 321

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

84

Freitag, 17. November 2017, 15:23

Ich hoffe mal das heute noch die Analyse kommt wäre echt schade noch übers We zu warten ?
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double .

Gruß Christian :thumbsup:

Travetown

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 925

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17:18

Hallo,

auf der Lab-ATI-Seite wird ja mit einer kostenlosen Beratung per Mail geworben.
Hat jemand auch das Problem, dass man einfach keine Antwort bekommt?
Ich habe am 04.12.17 eine Mail zu einer Analyse geschrieben. Keine Rückmeldung.
Bei meiner letzten Analyse fehlten die Ergebnisse des Osmosewassers. Auch dazu bisher keine Antwort. Dies ist allerdings noch ziemlich frisch.
Eigentlich schade, dass mit etwas geworben und dann nicht allzu ernst genommen wird.

Gruß
Harro


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Travetown« (18. Januar 2018, 17:19)


Sauer

Schüler

Beiträge: 148

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17:57

Schon mal mit anrufen versucht.
Tut mir leid aber muss alles veröffentlicht werden, wenn mal etwas nicht so klappt.
Man kann doch erstmal versuchen es so zu klären, bevor man hier schreibt.

Ich weiss persönlich wie hilfreich ATI ist und die sind TOP!

Gruss
Andy

scotty23

Fortgeschrittener

Beiträge: 532

Wohnort: Königs Wusterhausen

Aktivitätspunkte: 2900

Danksagungen: 88

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:18

Hi Andi,

ich kann Harro da verstehen... er hat es ja per Mail versucht, wieso sollte man dann alles schön reden?!

ATI macht an sich einen guten Job im Support, aber man sollte auch mal negative Dinge an den Tag legen können.
Zumal Harro nicht extrem kritisiert sondern fragt ob es aktuell auch anderen so ergeht, dafür ist ein Forum da, finde ich.

Grüße

Nico

PS: ich hab irgendwie aktuell das Gefühl das die CA-Werte alle zu hoch sind, die gemessen werden, ich lese unheimlich oft, das der CA-WErt enorm ist, bei mir auch.
Entweder Zufall oder da passt was nicht

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 3 961

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 21510

Danksagungen: 578

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:37

Klar dürft Ihr Kritik äußern oder Anmerkungen geben.

Aber in diesem Fall würde auch ich einfach raten nochmal telefonisch nachzufragen. Der ICP-Analysen-Support von ATI ist bekanntermaßen sehr gut und von daher bin ich mir sicher, dass Harro auch weitergeholfen wird.

Bei der Menge an Anfragen, kann schonmal was liegenbleiben.
Am besten einfach nochmal direkt nachfragen.


Gruß,
Matthias

Travetown

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 180

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 925

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:53

Hallo,

normalerweise war ich bisher auch sehr zufrieden mit dem Support. Vor einiger Zeit habe ich dies hier auch schon geschrieben.

Ich bin auch der Meinung, dass man auch etwas schreiben sollte, was einem nicht gefällt. Ansonsten dürfte hier ja auch kein Wort über laute Pumpen, Abschäumer, fehlerhafte Lampen usw. usw. geschrieben werden.

Daher auch meine Frage, ob ich quasi ein Einzelfall bin. Wenn ja, ist es nun auch kein Beinbruch. Wenn aber viele das gleiche Problem haben, ist dies sicherlich auch für andere interessant.
Gruß

Harro

PS: Bei mir war der CA - Wert bisher immer okay / nachvollziehbar.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Travetown« (18. Januar 2018, 20:56)


Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 771

Aktivitätspunkte: 3965

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:49

Hallo,

auf der Lab-ATI-Seite wird ja mit einer kostenlosen Beratung per Mail geworben.
Hat jemand auch das Problem, dass man einfach keine Antwort bekommt?
Ich habe am 04.12.17 eine Mail zu einer Analyse geschrieben. Keine Rückmeldung.
Bei meiner letzten Analyse fehlten die Ergebnisse des Osmosewassers. Auch dazu bisher keine Antwort. Dies ist allerdings noch ziemlich frisch.
Eigentlich schade, dass mit etwas geworben und dann nicht allzu ernst genommen wird.

Gruß
Harro


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Hatte einmal eine Nachfrage über Mail und wurde prompt beantwortet.

Analyse des Osmose-Wassers wird i.d.R. in 1-2 Werktagen nachgeliefert. Daher sende ich immer Montags ein, damit gegen Ende der Woche alles da ist.

Habe das Problem mit dem CA Wert allerdings ebenfalls. Der soll bei 600 liegen, ebenso allerdings auch bei Gilbers.

Gruß
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pamex« (18. Januar 2018, 22:51)


Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 6 190 Klicks heute: 14 616
Hits pro Tag: 19 062,83 Klicks pro Tag: 46 622,23