You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Friday, February 1st 2019, 7:42pm

Mini-Scaping die Zweite

Hallo,
irgendwie habe ich Blut geleckt mit diesen kleinen Mini-Scaping-Becken. :D

Da das erste Projekt bis zur Lieferung der neuen Korallen so vor sich hin dümpelt und ich ein schickes kleines 20l Becken mein Eigen nenne und ich noch Platz auf dem Schrank habe, kam mir doch eine weitere Idee, was man denn noch machen könnte.
Ergebnis: Das Thema des 20l Beckens wird sein: Waldlichtung im Herbst mit Trameten.
Umsetzung wird angegangen, wenn das erste Becken so weit fertig ist. Da ich aber sowieso eine andere Beleuchtung brauche (die vorhandene LED ist nicht meerwassertauglich) kann ich eh noch nicht großartig was machen. ^^
lg
Beate

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

2

Friday, February 1st 2019, 7:58pm

Hi,na das hört sich doch gut an,bin mal auf Fotos gespannt. :M5D15~17:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Saturday, February 2nd 2019, 1:56pm

Hallo,

Quoted

bin mal auf Fotos gespannt

Ja, ja, die Fotojunkies. :D (Bin ja selbst einer).
Es gibt im Moment nur ein Foto des leeren Beckens. :rolleyes:
LED ist auch schon bestellt.

lg
Beate
Nano-Freak has attached the following image:
  • becken.jpg

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Sunday, March 3rd 2019, 12:18pm

Hallo,
das Becken ist soweit vorbereitet und wartet auf die Korallen, die Donnerstag kommen sollen. ^^
Der Baumstamm soll die "Trameten" beherbergen, da die echten ja in der Natur auch die Bäume bewohnen.
Die Baumäste werden noch mit Algen als Blätter verkleidet.
Wer sich über den Bodengrund wundert: weißer Sand ist in einer Waldlichtung ja nicht so häufg zu sehen, also habe ich überlegt, was man nehmen könnte um einen erdigen Farbton zu ermöglichen.
Da ich viele Jahre lang Manado in meinem Brackwasser ohne Probleme hatte, habe ich den wieder genommen.

lg
Beate
Nano-Freak has attached the following image:
  • gesamt.jpg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,259

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7306

  • Send private message

5

Sunday, March 3rd 2019, 1:21pm

bin gespannt wie die ergebnisse aussehen werden.
richtig schön wird es wahrscheinlich erst, wenn es einige monate steht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, March 3rd 2019, 2:01pm

Hallo,

Quoted

richtig schön wird es wahrscheinlich erst, wenn es einige monate steht.


Ja, das ist richtig. Ich sehe es ja an dem einem Nano. Es dauert halt seine Zeit, bis die Korallen das gewünschte Wachstum erreichen. Da ist das Süßwasserscaping in dieser Beziehung einfacher. Geht alles viel schneller, zudem kann man am Anfang auch dichter bepflanzen.
lg
Beate

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Friday, March 8th 2019, 3:09pm

Hallo,
heute sind die Korallen fürs Layout gekommen. Mit ein paar anderen aus meinem Hauptbecken ist das Layout erstmal fertig. Wie es sich entwickelt und ob ich da noch hier und da was ändere, bleibt abzuwarten.
Zur Erläuterung:
Die Trameten werden von einer Pavona cactus nachempfunden.
2 Korallenarten sollen Herbstastern darstellen: die Clavularia viridis und die Alcyonium verseveldti. (Beide kommen aus dem Hauptbecken).
Die Zoanthus und die Scheiben sollen Herbstlaub darstellen.
Als Gras habe ich Cladophora herpesica und Caulerpa turbinata eingesetzt.

lg
Beate
Nano-Freak has attached the following images:
  • gesamt2.jpg
  • pavona.jpg
  • scheibegrün.jpg
  • symp.jpg
  • viridis.jpg
  • zoanthus.jpg

seePferd

Intermediate

Posts: 603

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 174

  • Send private message

8

Friday, June 28th 2019, 11:19pm

Hallo Beate,
gibt es deine Mini-Scaping Projekte noch :-) ?

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,364

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Saturday, June 29th 2019, 7:55am

Hallo,
ja, gibt es noch. ^^
Allerdings mit Einschränkungen. In diesem Becken sind zur Zeit meine Algen, da ich aufgrund zweier Ereignisse Platz schaffen musste. Das Becken in der Werstatt habe ich vorrübergehend stilllegen müssen, da die Büros abgerissen wurden. Bis ca. Mitte August sind jetzt die Fische bei mir. Und ein Kindergartenaquarium, das ich betreue, ist geplatzt. Die Fische konnten wir retten, aber die schwimmen jetzt auch bei mir. Also absolute Platznot. :S

Im Moment läuft nur das 1. Aquascaping-Becken "normal". Das macht sich auch so langsam, es dauert halt sehr lange, bis sich die Wiese ausgebreitet hat.

Das dritte Becken dümpelt auch so vor sich hin, da es seit Monaten unmöglich ist, eine Goldseescheide zu bekommen. Selbst Mrutzek konnte mir bisher nicht helfen.
lg
Beate

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,957 Clicks today: 28,402
Average hits: 21,352.58 Clicks avarage: 50,642.68