You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sina

Unregistered

101

Wednesday, February 28th 2018, 9:17am

Eigentlich nur eine Ablesefehler. Interpretationsfehler in dem kleinen Spritzenkolben. Irgendwie war ich gestern zu hektisch weil nicht all zu viel Zeit war. Das führt zu nix, wie man sieht.

Ich habe etwas entdeckt. Es ist mal wieder grau. Wir haben keine bunten Lebewesen, nur schwarz und grau ;-) Es sitzt im kleinen LS. Durchmesser etwa 0,5 cm. Rund, grau, gallertartig. Mit zwei kleinen Ausstülpungen. Wie ein Miniatur-Teletubbie-Kopf :D Und es zieht sich in die Steinritze zurück wenn man es fotografieren will. Mag nicht. Schwupps weg. Und kommt dann gaaaanz laaangsam wieder zum Vorschein. Bin gespannt was daraus wird... 8o

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,295

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

102

Wednesday, February 28th 2018, 9:37am

Vielleicht schaffst du ja es scharf vor die Linse zu bekommen. Ist ja immer spannend was alles so an Leben möglich ist. Egal ob nur grau und schwarz :D

Schon erste Korallen für den Besatz ausgesucht?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sina

Unregistered

103

Wednesday, February 28th 2018, 12:31pm

Also ich habe alles versucht, erst mit Kamera, dann mit Handy, irgendwie funktioniert das mit dem Licht und dem schlierigen Salzwasser nicht. Bekomme es nicht zeigbar hin.
Von der Beschaffenheit könnte es etwas "Schneckigem" nahe kommen, aber diese leben ja nicht so stationär, oder? Naja, egal. Wir werden es jetzt nicht heraus bekommen.

Bezüglich Korallen muss / werde ich mich heute Nachmittag ausgiebig informieren. Ihr könnt auch gerne mit Vorschlägen um euch schmeißen :7_small27:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,295

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

104

Wednesday, February 28th 2018, 1:37pm

Für den Anfang gehen eigentlich immer Krustenanemonen, Röhrenkorallen, Weichkorallen, Scheibenanemonen. Auch einige LPS und sogar SPS wie einfache Montipora kommen in Frage.
Wenn diese sich augenscheinlich wohlfühlen, kann man immer weiter nachsetzen. Dabei immer die Hauptwasserwerte kontrollieren und ggf nachregeln. Auch die Nährstoffe sollten nicht ausser Acht gelassen werden.

Such dir ein paar Koralen raus und frage hier ggf nochmal nach falls du dir unsicher bist.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Flachriff

Trainee

Posts: 207

Location: Nähe Aschaffenburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

105

Wednesday, February 28th 2018, 1:42pm

Krusten oder Scheibenanemonen würde ich dir für den Anfang empfehlen.
Bei der Beckengröẞe mit Bedacht kleine Sinularia oder Sacrophyton.

Steinkorallen solltest du noch warten, bis du ein wenig sicherer bist. Nicht, dass ihr gleich wieder aufgeben wollt.
Ist nicht böse gemeint.....


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Travetown

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 437

Location: Travemünde

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 105

  • Send private message

106

Wednesday, February 28th 2018, 1:48pm

Hallo,

vielleicht sollte noch erwähnt werden, dass es immer sinnvoll ist, die Korallen vor dem Einsetzten in das Becken in The Dip, Coral Rx o.ä. zu "baden". Nicht, dass gleich die ersten Plagegeister eingeschleppt werden.

Gruß

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Sina

Unregistered

107

Thursday, March 1st 2018, 7:35am

Guten Morgen Zusammen,

ich weiß das ist ein ganz mieses und mit Sicherheit unbrauchbares Foto. Aber ist stelle es trotzdem ein. Ich bekomme es besser einfach nicht hin.
In der Mitte das graue kugelige Etwas. Es lebt stationär an dieser Stelle. Zieht sich blitzartig zurück wenn es etwas wahrnimmt und stülpt sich dann wieder raus. Es hat minimale Ausstülpungen auf der Oberfläche. Ich habe das ganze Meerwasserlexikon durchforstet und finde nichts was dem nahe kommen könnte. Hat wer eine Idee?


-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,169

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

108

Thursday, March 1st 2018, 8:27am

Dem Bild nach habe ich sowas auch mal gehabt.
Es verhält sich ähnlich wie ein Röhrenwurm, aber ist viel kürzer und der Fächer ist eher fest, also so beweglich wie beim Röhrenwurm?
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sina

Unregistered

109

Thursday, March 1st 2018, 1:54pm

Ja, benimmt sich wie ein Röhrenwurm. Hat nur nicht so einen Fächerkranz. Oberfläche einfach rund und leicht genoppt, wie eine Pferdeschnecke ^^

Sina

Unregistered

110

Friday, March 2nd 2018, 8:56am

Guten Morgen,

gestern nach dem Licht aus war habe ich einen Wurm entdeckt :search: , der die Algen von den Scheiben abweidete. Löblich, scheint aber von der Erscheinung her ein Borstenwurm zu sein. Wenn Licht auf ihn trifft, verschwindet er im Sand. Außerdem habe ich noch zwei was entdeckt, was wie Planarien aussieht. Wenn die im Meerwasser so aussehen wie die im Süßwasser, dann hab ich welche. Fehlen nur noch die Gänsefüße und paar Glasrosen. Dann ist unser Besatz komplett, wie er nicht sein sollte... :wacko:

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,169

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

111

Friday, March 2nd 2018, 9:03am

Borstenwürmer sind grundsätzlich hilfreich! Nicht verteufeln! Irgendwer muss euren Boden ja umgraben und die Abfälle verwerten.

Glasrosen kommen früher oder später sowieso. Aber keine Sorge. Einfach reagieren, wenn man eine sieht und dann bricht es auch nie wirklich schlimm aus. Ich bin Fan von Red Sea Aiptasia X. Andere kommen gar nicht damit klar. Da muss man seinen Weg finden. Aber kein Beinbruch!

Planarien hatte ich auch in Form von Turbellarien. Einfach das Silikat aus dem Aquarium bekommen. Die Tierchen täglich von den Scheiben absaugen und dann wird das alles gut. Keine Sorge.

Gänsefüßchen einfach immer absammeln sobald man sie entdeckt. Auch das kommt in fast jedes Aquarium irgendwann. Einfach nicht überhand nehmen lassen. Dann passiert da auch gar nichts!
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sina

Unregistered

112

Friday, March 2nd 2018, 3:44pm

Das Aiptasia X haben wir schon im Hinterkopf. Nur bis man das mal braucht... Wir haben hier das vordergründige Problem dass wir an keinen Besatz heran kommen. Einsiedler, die wir nicht wollen, da gibt es kein Problem. Aber wir haben auch Bedenken, uns bei nachts -15 Grad quer durchs Land was zuschicken zu lassen. Man würde die Tiere gerne auch mal sehen wollen und sagen, diese Kruste oder Scheibe nehmen wir mit. Ist leider nicht. Und so bleibt es weiter leer... ;(

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,169

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

113

Friday, March 2nd 2018, 3:48pm

Ich habe recht viele Tiere über Whitecorals bezogen. Das ist recht teuer, aber meine Tiere kamen alle so ziemlich genau so wie auf dem Foto an. Sahen super aus. Und JEDE Koralle hat bisher überlebt.
Whitecorals versendet nur, wenn sie die lebende Ankunft wirklich garantieren können. Also bei -10 Grad wird nciht versendet. Meine Bestellung von Mittwoch wurde auch nicht versandt, sondern wird erst Montag zu Dienstag versendet, wo die Temperaturen besser sind.
Außerdem sind die Kisten gut gepolstert und die heatpacks leisten gute Arbeit!
Selbst Wirbellose kommen für gewöhnlich gut an. Nicht schlechter als Korallen. Und ab 200€ (die man sehr schnell zusammen hat. Ich gerade erst mit meiner Bestellung und 2 Muscheln...) ist der Versand kostenlos.

Auch Mrutzek kann man bestellen! Die Bilder sehen für mich aber immer etwas trauriger aus. Außerdem zahlt man für Paypal oben drauf. Und die Reklamationsmöglichkeiten sind doch sehr beschränkt und strikt. Und der Versand ist ziemlich teuer. Dafür mit zertifizierten Lebendtier Transport.

Woher seid ihr nochmal?
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Cat

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 55

Location: Dielheim (Rhein-Neckar Kreis)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

114

Friday, March 2nd 2018, 8:29pm

Habe auch viele Tiere von White Corals, allerdings immer selbst abgeholt, obwohl der Versand in fast allen Fällen kostenfrei gewesen wäre. War mir einfach sicherer so, obwohl ich im besten Fall 3 Stunden und im schlimmsten Fall 5-6 Stunden unterwegs bin. Gerade bei kleinen Korallen sieht man aber im Verkaufsbecken fast weniger als auf den Fotos. Setzt natürlich voraus, dass man die richtigen Tiere bekommt, was bei mir in mindestens einem Fall leider nicht so war. Bin trotzdem im Großen und Ganzen zufrieden.


Liebe Grüße
Katja
Habe heute ein Puzzle gemacht. Habe 2 Stunden dafür gebraucht. Auf der Packung stand 2-4 Jahre! Bin stolz auf mich!

--------------------------------------------------------------


Eheim Incpiria 200 Marine, 2 x Tunze Nanostream 6055, Nyos Quantum 120, Tunze Osmolator, Aqua Medic ReefDoser

Sina

Unregistered

115

Sunday, March 4th 2018, 8:25am

Guten Morgen Zusammen,

kleines Update: einkaufen gewesen, was mitgebracht. Paar kleine Lebende Steine und Schnecken. Auf den Steinen war zufällig was drauf. 2 kleine grüne Discosoma und 2 kleine lilabraune Rhodactis mit grünen Spitzen. Und ein mini Büschel lila Clavularia. Schnecken waren am meisten beleidigt, gefolgt von Clavularia, die dann aber wieder aufging. Der Rest hat so getan als wäre gar nichts passiert.

Die aktuellen Wasserwerte von heute:

Temp.: 26°C
Sal.: 1,023
KH: 8
pH: 7,8
NH4: n.n.
NO2: n.n.
NO3: 5
SiO2: n.n.
PO4: 0,4
Ca: 490
Mg: 1470

Jetzt, wo ich die Salinität wirklich exakt auf 1,023 habe, sind Mg und Ca etwas über dem oberen Sollwert. Ist das jetzt tragisch? Es deckt sich halt nur nicht mit den Angaben des Salzherstellers. Stellt sich die Frage nach entweder einer anderen Spindel oder anderem Salz.
Dass Phosphat etwas überschießt, sieht man am Algenwachstum und das ist ja normal in der Einlaufphase. Ruhe bewahren und nur im Auge behalten? Wann ein Teilwasserwechsel? Erstmal gar nicht?

Dann noch etwas zur Anmeldung hier im Forum: ich muss immer anklicken, Dauerhaft angemeldet bleiben, sonst funktioniert die Anmeldung nicht. Wo könnte das Problem liegen?

MonaLisa3255

Unregistered

116

Sunday, March 4th 2018, 9:11am

Guten Morgen Sina,

ich denke mal bei deinen Werten musst du dir keine großen Gedanken machen. Die Werte sind doch noch nicht so hoch. Deine Korallen werden auch noch einige verbrauchen- von daher alles gut.

Ich habe Firefox und habe z.B. die Anmeldung automatisiert- wenn ich auf den Link klicke werde ich automatisch mit dem dazugehörigen Passwort angemeldet- und das bleibt auch immer so wenn ich meinen Läppi neu starte. :EVERYD~16:

MoinMoin

Beginner

Posts: 78

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

117

Sunday, March 4th 2018, 9:31am

Kannst Du mal ein Foto vom Becken machen? Würde mich echt interessieren, da ich auch bald meinen 30er fluten werde ^^

Sina

Unregistered

118

Monday, March 5th 2018, 11:07am

Hallo,

mache ich wenn es sich wieder lohnt. Heißt, wenn die Algenphase vorbei ist, weil so wie im Moment macht es wenig Sinn.

Sina

Unregistered

119

Tuesday, March 6th 2018, 11:51am

Guten Tag in die Runde,

Phosphatwert ist auf 0,7 angestiegen. Ab wann wird es eigentlich kritisch und was wäre dann zu tun?

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,169

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

120

Tuesday, March 6th 2018, 12:06pm

PO4 ist ab 0,1 bedenklich. Ab 0,15 ist es schon wirklich grenzwertig. Hier kommen nur noch die wenigsten klar.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 13,087 Clicks today: 23,680
Average hits: 21,400.39 Clicks avarage: 50,716.02