Sie sind nicht angemeldet.

morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 09:59

Balling light start

Hallo,
ich starte mit Balling light und habe nach ca. einer Woche (beckenstart) einen KH von 5,7. Möchte auf 8 anheben. Der Aquacalculator sagt, bei 210 Litern netto ca. 130 ml über 2 Tage KH dosieren. Das kommt mir von der Menge eher viel vor. Habe ich das richtig verstanden ?

Test gegen ATI Referenz und Mg Bestimmung folgt noch.

VG Joachim
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 335

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 1705

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2018, 10:02

Hallo Joachim,

das kann schon gut sein. Ich dosiere bei ca. 65 Litern momentan täglich 32ml KH. Das entspricht ca. 1,5 KH pro Tag.

Gruß

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 226

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 6230

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Februar 2018, 10:11

Haut schon absolut hin.
Ich dosiere täglich bei 500 Litern 120ml nur um den täglichen Verbrauch zu halten.
Hatte bei mir mal ausgetestet. Glaube 50ml waren bei mir eine Anhebung um 0,4 KH... Habs aber nich 100% im Kopf. War nur so ähnlich.
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160
- Royal Exclusiv Bubble King 180 VS12 - Royal Exclusiv Red Dragon 4,5m³ - EcoTech Vortech MP40w QD -
- Philips Coral Care LED - DeBary WF-15E - Sander Certizon 25 - GHL Doser 2.1 - Tunze Osmolator -
- Aqua Medic T controller twin - EcoTech Battery Backup -

ALT: Dennerle Cube 60
- Eheim Skim 350 - Coral Box Moon LED Plus - Jebao RW-4 -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-Saithron-« (12. Februar 2018, 10:12)


morcalavin

Schüler

  • »morcalavin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 126

Aktivitätspunkte: 720

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Februar 2018, 10:27

da ist ja nach 40 Tagen die Stammlösung leer oder ?
Reefer 250
Vervve Master
2 * Coral Box Moon Plus
Nyos Viper 2.0
2x Tunze 7095 mit Controller 7092
2x Jebao OW-10
Bubble Magus C7 // Coral Box D500
Powered by SANGOKAI

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 270

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 32435

Danksagungen: 1422

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Februar 2018, 10:30

Das mag sein, aber von der KH-Lösung hast du im Normalfall von den 2000g ja auch nur 500g verwendet :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Coral Box D500, 2x MP40QD W, DCT4000, M90-LED, 1xKnepo
Bogeler Reefer

Paladin

Happy Reefer

Beiträge: 162

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Februar 2018, 13:30

Ich brauch 1.7 Liter am Tag :10_small20:
Viele Grüße

Martin

Technik
Beleuchtung 2 Stück ATI Hybrid Version 2017 8 x 54 Watt T5 und 3 x 75 Watt LED
Rückförderpumpe RE Red Dragon 3 Speedy 18m³
Abschäumer RE BK Deluxe 250 mit RE Speedy 3
Dosierpumpe GHL Doser 2.1
Strömungspumpe 4 x Vortech MP 40w Qd, 2 x Tunze 6095 wideflow
Theiling Rollermat
Deltec 80 Watt UVC
Sander Ozon 100
Versorgung Fauna Marin Balling Light
Hier gehts zu meiner Beckenvorstellung :EVERYD~16:
Mein kleines Riff

    Deutschland

Beiträge: 1 797

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 9595

Danksagungen: 506

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. Februar 2018, 18:11

Moin,

ist auch von der Konzentration der Stammlösung abhängig.
Meine ist maximal konzentriert, auf 4,5l kommen 360g Natriumhydrogencarbonat, davon gehen jeden Tag 300ml rein, hält also etwas mehr als 14 Tage..........und das im Reefer 425 XL.

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 16 967

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 87135

Danksagungen: 3477

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Februar 2018, 01:49

Beim Originalrezept liegt auch eine fast gesättigte Lösung vor. "Dicker" geht nicht. Das bei 1000 Litern mehr dosiert werden muss als bei 100 Litern sollte nicht ungewöhnlich sein.
Im Aquacalculator kann man sich auch Etiketten ausdrucken die man sich auf die Behälter kleben kann. Darauf sind unter anderem dann auch die benötigte Menge zum Anheben des Wertes verzeichnet die für das im Programm angegebene Becken gelten. So hat man immer im Blick wieviel man wovon zugeben muss um auf den und den Wert zu kommen. Zumindest ein sehr guter Anhaltspunkt.

Für das Ausgleichen des Wertes mehrere kleine Dosen geben und immer wieder mal messen bis der Zielwert erreicht ist. Dann unbedingt den täglichen Verbrauch errechnen und so stabil wie möglich halten.
-

-

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 21 235 Klicks heute: 59 200
Hits pro Tag: 19 517,15 Klicks pro Tag: 47 642,14