You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Zero One

Beginner

  • "Zero One" started this thread

Posts: 17

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Tuesday, January 7th 2020, 1:00pm

Catalaphyllia jardinei - Wunderkoralle

Hallo zusammen,

meine Wunderkoralle, welche ich seit gut einem halben Jahr pflege, macht mir Sorgen. Abends, wenn sie sich zusammen zieht, dann sieht man richtige wie sich ihr Gewebe vom Kalkskelett zurück zieht. Tagsüber sieht jedoch ganz fit aus, wenn auch nicht perfekt da die Tentakel recht kurz bleiben.
Von demjenigen, der das Muttertier besitzt weiß ich, dass er sie nichtmal aktiv füttert und das Tier steht Mega da... Ich habe, weil ich weiß, dass meine Lampe schwächer ist seit gut einem Monat angefangen sie jeden zweiten Tag mit Artemia oder Loobstereiern zu füttern. Wirklich verändert hat sich der Zustand jedoch kaum. Ein Würmerbefall ist es vermutlich nicht, ausschließen kann ich es aber auch nicht.

Die Wasserwerte sind insbesondere was Po4 und No3 angeht definitiv nicht auf Null, kann heute Abend allerdings noch aktuelle Werte nennen.

Habt Ihr Tipps oder Hinweise was ich noch machen kann um das Ableben bzw. vermutlich das Ablösen vom Skelett zu verhindern? Von der Position her, steht sie in indirekter mittlerer (meinem Empfinden nach) Strömung.

Achso, bei dem Bild mit dem eingezogenen Tier ist nur ein Plexiglas Fressschutz um das Tier gestülpt. Hab Weißbandputzer im Becken und die sind dann doch ganz schön rabiat. :)

Besten Dank schon mal für eure Antworten.

Grüße Zero
Zero One has attached the following files:

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

2

Tuesday, January 7th 2020, 1:12pm

Hallo,Ist immer schwer Zusagen,kann alles mögliche sein,andere Tiere die sie stören( borstenwürmer)z.b.
Oder Wasserparameter,aber auch Licht,wenn du schon sagst das deine Lampe schlechter ist könnte es schon daran liegen.Welche Lampe hast du denn?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Zero One

Beginner

  • "Zero One" started this thread

Posts: 17

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Tuesday, January 7th 2020, 1:20pm

Coral Box Moon LED Plus

Laut einem Bericht, den ich über die Haltung von den Tieren gelesen habe, möchten diese jedoch nicht mal so starkes Licht, da sie auch gerne zwischen längeren Algen im Meer wachsen und dies dann eben von Haus aus viel Schatten gibt.

Bin da zugegeben etwas ratlos, vorallem weil sich die Aussagen von dem Besitzer des Muttertiers vgl. mit dem Bericht zum Teil widersprechen.

Posts: 9

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

4

Tuesday, January 7th 2020, 1:33pm

Hallo,

Meine zeigt mir mit kurzen Polypen eigentlich immer an, wenn ich KH Schwankungen haben,
oder der KH geändert wurde. Z.B. Von 7,5 auf 8,0.
Dann braucht sie ca. 2-3 Tage bis sie wieder ihre volle Polypen Länge hat.

Vielleicht konnte ich dir damit etwas helfen.

Gruß Marcel

Zero One

Beginner

  • "Zero One" started this thread

Posts: 17

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Tuesday, January 7th 2020, 1:46pm

Danke für den Hinweis, habe in der Tat letzte Woche KH wieder etwas angehoben. Fütterst du dein Tier aktiv?

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

6

Tuesday, January 7th 2020, 1:49pm

Leider gibt es wohl zu viele Gründe um den "einen" herauszufinden

Du sprichst es an mit den kurzen Tentakeln... hier ist auf dem 2 ten Bild meine zu sehen, zwar nur zum Teil (hab grad kein besseres), wie du da sehen kannst ist da noch viel Potenzial nach oben mit Expansion, wenn meine so ausschauen würde wie deine (was du als "Fit" bezeichnest würde ich mir schon Gedanken machen) :hmm:

Das was Marcel beobachtet kenne ich auch, habe es aber noch nicht auf den Zusammenhang mit der kH geschlossen
Aber bei dir ist ja jetzt kein akutes Ereignis?!

hast du schonmal geschaut ob du eine Stelle in deinem Riff findest wo sie besser expandiert?

Zum Thema Licht, bei mir bekommt sie gut was auf den Pelz, vielleicht ist es ja doch zu wenig bei dir?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,233

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1586

  • Send private message

7

Tuesday, January 7th 2020, 2:04pm

Ich finde die wunderkoralle reagiert sich stark auf Licht und vor allem Strömung. Sie mögen es wie euphys nur etwas stärker. Also Abwechslung und tentakel durchwuscheln.

Wenn sie sich abends zusammenzieht klingt das auch nach zu viel Beleuchtungszeit. Von der Moon led bin ich bis heute nicht überzeugt... mehr als Notfalllampe ist sie bei mir nicht.
Meine wird nachts kleiner aber zieht sich beinahe niemals richtig zusammen. Alle 1-2 Wochen Evtl einmal kurz. Aber nicht so extrem wie auf dem Foto.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

8

Tuesday, January 7th 2020, 2:32pm

echt wahr? ?(

Meine schließt nachts auch, hab sie schon gut 3 Jahre und sie machts schon immer :hmm:
obwohl ich habe mir das Bild gerade nochmal angesehn - :D bei meiner bleibt doch mehr "Fleisch" draussen nachts
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,233

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1586

  • Send private message

9

Tuesday, January 7th 2020, 2:55pm

Ja sie wird kleiner. So die Hälfte von dem was sie am Tag ist. Aber man sieht niemals Skelett. Nicht mal wenn sie maximal weit schließt.
SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

LPS LowMaintenance: Juwel Lido 200
- Kessil A360X - Tunze 6055 - Tunze Osmolator - Deltec MCE 601 -
- Kamoer X1 - Aqua Medic T Controller twin -

Zero One

Beginner

  • "Zero One" started this thread

Posts: 17

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Tuesday, January 7th 2020, 4:14pm

Also bei mir fühlt sich mit der Moon abgesehen von der Cata anscheinend alles ganz wohl... Zugegeben alle Korallen kann man nicht mit ihr halten insbesondere bei diversen SPS-Arten hab ich schlechte Erfahrungen gemacht.

Mit "fit" meinte ich Ihren Körper, der sich schon halbwegs ordentlich zeigt. Die Polypen/Tentakel sehe ich auch als Problematisch an... Es war die ersten Monate nicht so und als es Anfing, dachte ich zuerst, dass es eben eine Phase ist. Lederkorallen zb haben auch nicht jeden Tag die Polypen draußen...

Ein anderes Plätzchen hätte ich schon, aber entweder mit weniger Licht dafür ruhigere Strömung oder eben anders rum.

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

11

Tuesday, January 7th 2020, 6:11pm

Ich bin ja kein LED Experte aber diese sind schon "Funzeln" oder?!

Naja wie gesagt, die expadieren deutlich mehr wenn se richtig Fit bzw. Zufrieden sind :pop:

Gut bewegen kann die Strömung sie auch - klar kein Strahl drauf, aber satte Wasserbewegung findet sie gut

Mehr Licht und mehr Strömung gibts nicht wa?
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

12

Tuesday, January 7th 2020, 6:24pm

So sieht meine aus.
michael 68 has attached the following image:
  • 31738145-3521-4570-8E14-D354F20B3658.jpeg
Gruß Micha
:EV02A9~123:

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

13

Tuesday, January 7th 2020, 6:37pm

Haste die mit ner Glasrose verwechselt und versucht die grad zu Lasern :D :P
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

14

Tuesday, January 7th 2020, 6:42pm

Und meine so.......
Auf der rechten Seite hat sie kurze Tentakel ohne Strömung und links lange in der Strömung. ;-)

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

15

Tuesday, January 7th 2020, 6:42pm

Jeep grad mitm Laserschwert gelocht. :EV6CC5~125:
Gruß Micha
:EV02A9~123:

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 562

  • Send private message

16

Tuesday, January 7th 2020, 6:46pm

:thumbsup: keine Gnade diesen Nässelviechern :thumbsup:
Ich bin schon immer mal der Meinung gewesen es gibt verschiedene :hmm:

Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

17

Tuesday, January 7th 2020, 7:01pm

Wenn ich mich recht erinnere,hieß es doch mal je weiter die Koralle vom Licht weg ist umso länger werden die polypenhälse,war meine ich bei einigen anderen Arten doch auch so?
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Chelmon

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,124

Location: Eschau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

18

Tuesday, January 7th 2020, 7:27pm

Bei mir liegt der kurzpolypige Teil strömungsarm im Schatten.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator



Zero One

Beginner

  • "Zero One" started this thread

Posts: 17

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

19

Tuesday, January 7th 2020, 7:52pm

Hab sie jetzt weiter ins Zentrum quasi direkt unter die Lampe gestellt. Da herrscht auch eine etwas turbulentere Strömung da dort die zwei Strömungen aufeinander treffen. Jedenfalls hab ich dabei bemerkt, dass sich ein Teil der Cata von dem Skelett getrennt hat... Hoffentlich halten die anderen zwei Teile...

Jedenfalls besten dank, für eure Tipps.

PS: KH ist bei 8

Joggl

Wattwurm

Posts: 11

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

20

Tuesday, January 7th 2020, 7:56pm

Hallo Zero,

ich habe mit meinen beiden Catalaphyllias die Erfahrung gemacht, dass viel oder eher weniger Licht denen ziemlich egal war, aber viel Strömung hat immer geschadet. Eine Catalaphyllia musste ich sogar mit Steinen umbauen, damit sie sich richtig expandiert hat und das Gewebe nicht gegen das Skelett gedrückt wurde, seither steht sie bestens. Und Futter bekommen sie nichts extra, die holen sich das bei der Fischfütterung.

Viele Grüße
Joachim
Becken bis 12/19 165 x 100 x 80 cm
ab 01/20 80 x 100 x 65 cm mit SPS, LPS und Weichkorallen

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 15,732 Clicks today: 23,303
Average hits: 21,661.66 Clicks avarage: 51,009.8