Mein Meerwasser Start

  • Hallo zusammen,


    zuerst möchte ich mich euch vorstellen. Mein Name ist Patrick, bin 24 Jahre jung und komme aus der Nähe von Mainz.
    Bisher habe ich leidenschaftlich mein Süßwasseraquarium gepflegt, bis ich nun endlich zu dem Entschluss kam mich mit der Meerwasseraquaristik auseinanderzusetzen.
    Habe so einiges hier im Forum verfolgt und bin einfach absolut von den gewaltigen Farben begeistert. Unvorstellbar bei Süßwasser.


    Ich möchte euch nun hier mein Becken vorstellen. Bitte verzeiht, ich werde bestimmt des Öfteren dumme Fragen stellen. Wie gesagt, ich bin ein absoluter Neuling.
    Ich habe mich bewusst dazu entscheiden meinen Start hier zu dokumentieren, um bei eventuellen Fehlern rechtzeitig eingreifen zu können. Hier hoffe ich natürlich auf Euch :)


    So nun mal zum Becken:


    Ich habe mich dazu entschlossen erstmal "klein" mit einem Scubacube 165 anzufangen. Dieses habe gebraucht inkl. aller Technik von einem Bekannten gekauft.


    Eheim Beleuchtung (T5, 4 x 24 Watt) soll bald gegen LED getauscht werden!
    Tunze Abschäumer 9410
    Tunze Strömungspumpe 6925
    Eheim Regelheizer, 150 Watt




    Bereits am Anfang habe ich das erste Problem. Der Abschäumer erscheint mir riesig. Ich habe ihn zwar nun ins Technikbecken bekommen, bin allerdings nicht wirklich zufrieden, da tierisch plätschert und wegen der Enge auch brummt. Abschäumen tut er bisher zumindest mal nichts...



    Das Lebendgestein habe ich von einem Aquarianer quasi um die Ecke bekommen. leider konnte er 3-4 Korallenableger nicht entfernen. Ich hoffe Sie sehen in Euren Augen so aus, als hätten Sie es überstanden :7_small27:
    Wasser wurde mit einer Osmoseanlage gefiltert und hat nun eine Temp von 25,7°C und eine Dichte von 1.024.
    Das ganze läuft nun seit gestern vormittag.


    Soo nun erstmal genug getippt. Ich hoffe ich habe nichts relevantes vergessen. Ich freue mich tierisch auf Tipps und Tricks und ggf. auf Kritik. Wie erwähnt, ich lerne, seit nicht so hart zu mir :Adore:

    Wollte gerne noch ein paar Bilder hochladen. Habs aber irgendwie nicht auf die Reihe bekommen, da beim Klick auf Bilder-Upload nur Hieroglyphen erscheinen :( Vielleicht hat ja jemand einen Tip

  • Hallo und herzlich Willkommen.


    Sind das Pumpende Xenien? Die können schon erheblich wuchern. Sind aber für andere Korallen eher ungefährlich.


    Den Filterschwamm würde ich entfernen. Der wird früher oder später Nitrat produzieren. Nimm lieber Filterwatte, die du alle paar Tage auswechselst. Oder benutze sowas eben nur nach Bedarf.


    Ansonsten sieht das doch schon recht anständig aus.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Na dann wünsche ich dir auf alle Fälle schon einmal viel Erfolg :D


    Wenn ich richtig sehe hast du bereits Knopia in deinem Becken, richtig? Oder doch Xenien, wie mein CeiBaer meinte? Hast du die gleich mitbekommen oder seperat bei einem Einzel- respektive Online-Händler gekauft?


    Lediglich das Gestein finde ich etwas zu wenig. Das sieht jedenfalls auf den Bildern so aus. Wie viel kg hast du denn in deinem Becken an Gestein eingebracht?

  • Hallo zusammen,


    wenn ich ehrlich bin, weiß ich nicht um welche Art es sich handelt. War bereits auf den Steinen drauf als ich sie mitgenommen habe.


    Insgesamt sind es bisher ca 14kg Lebendgestein. Ich weiß auch, dass es etwas wenig ist, wollte sowieso noch etwas mehr anschaffen um höher zu bauen. Auch der Riffbau ist noch nicht final.


    Danke für den Tip mit dem Filterschwamm... Ich werde morgen gleich mal Watte kaufen :D

  • was sagt ihr wegen dem Abschäumer? Ne Nummer zu groß? Vielleicht hab ich das Teil auch einfach nur falsch zusammengebaut. Wo bei das eigentlich nicht so schwer sein sollte :D

  • Hi Patrick,


    Glaube das hast Du nen guten Kauf gemacht :thumbup:


    Sieht alles sehr vernünftig aus, den AS kenne ich leider nicht, aber vielleicht kann da Dein Bekannter nochmal schauen?


    Ich würde mich jetzt mal an die Wasserwerte ran machen, oder hast Du schon getestet?

  • Muss das mal genauer identifizieren :D Der Wasserstand stimmt zumindest.


    Hab bisher noch nichts gemessen außer der Dichte und Temp.
    Mit was fang ich am besten an. Bzw. was ist die nächsten Wochen besonders zu beachten?


    Werde euch bebildert auf dem Laufenden halten.


    Danke für eure Ratschläge

  • In erster Linie sollten Mg, Ca und Kh eingestellt sein auf Optimum.


    Dann werden Nitrat und Phosphat wichtig. Nitrit und Ammonium sind in der Phase auch nicht schlecht zu wissen. Evtl. noch Silikat.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Hey,


    würde sagen KH, Nitrit, Nitrat, Phosphat, Ca, Mg und am Anfang noch Ammonium.


    Wenn die Werte passen, kannst Du durchaus weiter mit Korallen besetzen. Deine ersten Testkorallen sehen ja prima aus :thumbup:


    Tante EDIT sagt: der andere Michael war schneller :EV6CC5~125:

  • Ich werde später mal messen.


    Eigentlich wollte ich noch keine Korallen rein, da ja erst seit gestern Wasser drin ist. Aber die Waren nunmal am Gestein.
    Ich werde mal messen und dann könnt ihr ja gerne mal schauen was ihr davon haltet :D


    Welche Werte wären denn optimum?

  • Kennst Du schon den Aquacalculator? Ist ne App fürs Handy, super hilfreich und für mich unverzichtbar. Kostet zwar paar Euro aber auf jedenfall ist er das Geld wert.


    Damit kannst Du Deine WW dokumentieren und es steht natürlich auch drin wie sie am besten sein sollten. Hat aber noch viel mehr Funktionen, schau's Dir mal an, sehr viele nutzen den...

  • Hallo,mit Scuba 165 bist du schon mal hier richtig.Kleiner Tip,les dich mal etwas ein,für grobes Basiswissen.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

  • Ja, den Kalkulator für den PC habe ich. Die Lite Version ist umsonst.
    Hab schon so einiges gelesen. Gibt ja auch schon einige die ein Scuba hier haben und die Ersteinrichtung usw. hier dokumentiert haben.
    Bin aber froh, dass hier wenigstens Menschen sind, die nicht gleich jammern, wenn ich mal ne doofe Frage stelle :D
    Ist leider auch nicht mehr selbstverständlich!

  • Soo, ich habe mal die Werte gemessen. Tierisch blöd diese Farbvergleiche :D


    Bin auf folgende -hoffentlich einigermaßen richtigen- Werte gekommen:


    KH = 6
    pH = 7,7
    NH4 = 0,5
    NO2 = 0,1
    NO3 = 2,5
    PO4 = 0,05
    SiO2 = 0,2
    Ca = 500
    Mg = 1500???


    Bei MG bin ich mir nicht sicher. In der Anleitung von JBL steht, man muss den Ca Wert minus den Mg Wert rechnen?
    Wie ist es denn richtig.


    Wie gesagt, ich hoffe ich habe einigermaßen richtig abgelesen. Finde es total schwierig :D Gibts da keine leichtere Methode, mit der man nicht mehr per Hand messen muss? :D


    Und was sagt ihr zu den Werten?

  • Ca und Mg zu hoch, Kh zu niedrig.


    Kh ist zwischen 7 und 8 am günstigsten.
    Ca sollte um und bei 420 liegen.
    Mg zwischen 1250 und 1350.


    Je stabiler die Werte sind desto besser läuft es später.


    Hab ichs überlesen? Welches Salz nutzt du? Die Werte von Kh, Ca und Mg sind ja schon ein wenig schräg.
    Alles andere ist soweit ok.


    Teste aber mal mit ner Multireferenz gegen. Wer weiss ob die Test alle geradeaus sind.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

    Edited once, last by CeiBaer ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!