Sie sind nicht angemeldet.

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19:17

Taugt der von Hanna? Dann würde ich den mal eben bestellen.

Beste Grüße
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 883

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76665

Danksagungen: 2456

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 1. Oktober 2017, 19:45

viele benutzen den und sind zufrieden...

über die suchfunktion findest du einiges dazu... hier ein erfahrungsbericht...
-

-

EquinoX

Fortgeschrittener

Beiträge: 607

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 3225

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

103

Montag, 2. Oktober 2017, 21:43

Ich würde auch zum Photometer von Hanna raten...ich denke das ist am einfachsten und relativ narrensicher... Die Farbtests sind häufig im notwendigen Bereich einfach nicht präzise genug.

Das Becken macht sich ja offensichtlich sehr schöön, von daher würde ich mir keine allzugroßen Sorgen machen. Die Korallen zeigen idR schnell wenn etwas aus dem Ruder läuft ;-).

Bezüglich der Anemone wirst du vermutlich irgendwann echt großzügig umräumen müssen, denn die können in der Tat recht groß werden. Trotzdem pflichte ich dir bei - es ist den Umbau wert ;-).

Viele Grüße
Manuel

Red Sea Reefer 170 | AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 2.0 | Versorgung mit ATI Essentials

Bad_Fish_85

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 47

Wohnort: Bad Segeberg

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 17:00

Hallo Nachtschattengewächs,

schönes Becken. Ich verfolge die Entwicklung des Becken mit großer Fazination und sehr gespannt in welche richtung das Becken geht. Man kann planen wie man will aber meistens kommt es doch anders ;-)

Aber mal ne Frage zur Technik. Bist du mit dem Juwel Abschäumer zufrieden? Denn immer hin hast du diesen schon ein paar Tage und der sollte sich schon eingearbeitet haben.

Mit freundlichen Grüßen
Mario

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

105

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 09:20

Hi Mario,

bisher bin ich tatsächlich zufrieden mit dem Abschäumer. Ich war am Anfang etwas skeptisch weil er weder vernünftig abschäumte, noch wirklich leise war. Außerdem hat er ohne Ende kleine Bläschen ins Becken geworfen.

Inzwischen scheint der Abschäumer gut eingefahren zu sein. Er zieht eine Menge schwarzer Brühe aus dem Becken, ist so leise das es wirklich nicht stört (das lauteste ist der Schaumtopf der oben drauf sitzt) und wirft keinerlei Bläschen mehr ins Becken. Man muss dazu wissen das der Abschäumer ein wenig "Träge" ist. Nach einer Umstellung kehrt das Bläschenproblem kurz zurück, lässt man dann aber die Finger vom Abschäumer erledigt sich das Problem nach 30-60 Minuten. Außerdem ist es wichtig das man den Wasserauslass nach Oben ausrichtet und Ihn wirklich ordnungsgemäß einbaut. Auf zu wenig Wasser reagiert er sehr sensibel. Ich würde Ihn für dieses Becken jederzeit wieder kaufen. Das größte Problem (was vermutlich auch nachhaltig an seinem schlechten Ruf mitgearbeitet hat) ist eben diese "Trägheit". Das gepaart mit Ungeduld lässt vermutlich manchen Aquarianer verzweifeln. Auch die Lautstärke am Anfang (die ersten 2 Wochen) ist wirklich nichts was man als "schön" bezeichnen könnte. Gibt man dem Gerät aber ein wenig Zeit und kennt die kleinen "Eigenheiten" wird man in Verbindung mit dem passenden Becken vermutlich sehr Glücklich.

Sollte ich mal vergrößern werde ich aber dennoch auf ein Technikbecken setzen... man ist einfach Flexibler und kann alles an Technik bequemer unterbringen. Ich habe zwar inzwischen auch Lösungen gefunden, halte diese aber im Vergleich zu einem Aquarium mit technikbecken für eher "kompliziert".

Beste Grüße

Sebastian
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:27

Ein ruhiger Abend, ein Gläschen Wein, eine Kamera und ein Aquarium...
»Nachtschattengewächs« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0365.JPG
  • IMG_0369.JPG
  • IMG_0371.JPG
  • IMG_0374.JPG
  • IMG_0378.JPG
  • IMG_0379.JPG
  • IMG_0381.JPG
  • IMG_0390.JPG
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (17.10.2017)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 471

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 2395

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 17. Oktober 2017, 21:31

schick.... sieht gut aus :dh: :EV3584~124:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen
Sera 600s Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 22. November 2017, 20:24

Zeit für ein Update... habe ja EWIG nichts hier gepostet ;) Ich lasse einfach Bilder sprechen.

Wasserwerte sind in Ordnung, das Wasser ist lediglich "zu sauber" weswegen Krusten und LPS so gut wie null wachsen... meinen SPS dagegen kann ich bei wachsen zugucken (macht richtig Spass). Alle Korallen stehen aber gut und ich habe keine größeren Plagen (wenn man von den feinen Algen auf der Rückscheibe absieht die aber auf dem Rückzug sind). Alles in allem bin ich echt sehr zufrieden mit dem Becken!

Beste Grüße
»Nachtschattengewächs« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0473.JPG
  • IMG_0474.JPG
  • IMG_0478.JPG
  • IMG_0480.JPG
  • IMG_0483.JPG
  • IMG_0486.JPG
  • IMG_0493.JPG
  • IMG_0509.JPG
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (22.11.2017)

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 471

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 2395

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

109

Mittwoch, 22. November 2017, 20:36

schaut doch gut aus.. :EV3584~124:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen
Sera 600s Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

NRG1337

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Aktivitätspunkte: 2870

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

110

Mittwoch, 22. November 2017, 21:35

Jep schaut super aus! Hast du einen Türstopper? ^^

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

111

Mittwoch, 22. November 2017, 23:29

Danke für die Rückmeldungen ;) Türstopper ist natürlich vorhanden, nicht auszudenken was passieren würde wenn 350 Liter Salzwasser durchs Wohnzimmer schießen :D. Habe gerade mit erschrecken festgestellt das mein becken exakt 3 Monate steht...und da rede ich Holzkopf von wenig Wachstum bei den LPS :thumbsup:... Mir kommt es vor als steht es Jahre :P
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

mari84

Profi

Beiträge: 1 468

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 7730

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

112

Mittwoch, 22. November 2017, 23:34

Und wo ist die Gesamtansicht? :EV6CC5~125: :EVERYD~16:
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

113

Mittwoch, 22. November 2017, 23:39

Ups... :10_small20:
»Nachtschattengewächs« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0520.JPG
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

    Deutschland

Beiträge: 1 486

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 8030

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

114

Gestern, 09:01

Hi,

sehr gute Fotos, wie immer. Das macht doch Spass beim Betrachten.
Ist das letzte Foto eine aktuelle Totale?


Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


  • »Nachtschattengewächs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 80

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

115

Gestern, 12:22

Hallöchen,

jepp das ist die aktuelle totale. Mit der Qualität dieser Totalaufnahmen bin ich allerdings null zufrieden deswegen unterschlage ich sie gerne mal ;) Die SPS im Hintergrund habe ich geschenkt bekommen mit der Aussage Sie sei "tot" nach 2 Wochen im Becken treibt Sie aber schöne dunkelblaue Spitzen aus weswegen sie stehen bleiben darf.

Beste Grüße

Sebastian
8o Rio300 Meerwassertagebuch: Klick

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 471

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 2395

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

116

Gestern, 12:36

ich habe auch die Erfahrung gemacht das die Bilder nicht wirklich den aktuellen Zustand des Beckens/der Tiere wiedergeben. Aber damit muss man halt leben.... doch deine Tiere stehen doch gut.... :M5D15~17:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen
Sera 600s Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 12 839 Klicks heute: 26 465
Hits pro Tag: 18 559,48 Klicks pro Tag: 45 947,91