You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Thursday, July 18th 2013, 12:09pm

Fluval Edge 2 oder Dennerle Marinus Cube 60L

Hallo zusammen,

derzeit betreibe ich, neben meinem großen MeWa Becken, noch ein Fluval Edge 2 als Süßwasserbecken. Da mich der MeWa-Virus komplett gepackt hat, möchte ich das kleine Becken auch gerne auf Salz umstellen. Da ja vom großen Becken alles zur Pflege und zum Betrieb vorhanden ist, halten sich da die Kosten schon erheblich in Grenzen.

Nun aber zu meinem Problem/Überlegung...

Baue ich das vorhandene Edge2 um oder verkaufe ich es und hole mir vom Erlös ein Dennerle Marinus Cube 60L?!

Fluval Edge2:
pro: stylische Bauform, ist bereits vorhanden (Kosten) es müssen nur AS und Strömungspumpe dazu
contra: Lichtumbau ist für mich als Laie recht kompliziert, Bedingt durch die Bauform ist das Arbeiten/Gestalten im Becken sehr eingeschränkt, Volumen knapp 50L


Nun würde mich mal eure Meinung interessieren, was würdet ihr machen?!


Viele Grüße
Christian

helmut257

Unregistered

2

Thursday, July 18th 2013, 12:18pm

servus christian
ich würds verkaufen und ein dennerle holen.
ist doch etwas fummelig durch die kleine öffnung und der umbau der beleuchtung kommt auch noch dazu

ANTje

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 444

Location: Bocholt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

3

Thursday, July 18th 2013, 12:28pm

Ich würd`s auch verkaufen. Die Dinger sehen zwar cool aus, allerdings frage ich mich auch immer was das für´n Gefummel sein muss mit der kleinen Öffnung.....
Liebe Grüße
Antje


Mein Minimeer: B 60, T 70, H 55 cm, hinten auf kompletter Breite 15cm als Technikabteil abgetrennt
Technik: 1 x Tunze 6045, 1 x Hydor Koralia nano 1600, Resun S-1000, Resun-Heizer 300W, Aqua Medic AS Blue 500, Radion XR 30W

:::: HIER enstand mein Minimeer ::::

stressi

why so serious.... ?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,038

Location: im schönem WBL...

Occupation: ist vorhanden.....

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

4

Thursday, July 18th 2013, 12:39pm

finde das design auch klasse beim edge, aber das handling ist wirklich SEHR eingeschränkt.......
dann das angesprochenen thema beleuchtung und die unterbringung der technik....... schau mal bei tante google, da haben das einige gelöst mit rucksack system.....

wenn du es dennoch machen solltest, dann bin ich schonmal auf den bericht gespannt, denn ich habe das auch mal im kopf gehabt mir eines zu holen!
ob als süß oder salzwasser XD
salzige grüße.... stressi

stressi's cube

Vak

Über mich wird viel erzählt. Die guten Dinge stimmen alle.

    info.dtcms.flags.de

Posts: 214

Location: Bergisch Gladbach

Occupation: Creative Director, Gesellschafter darkorange Werbeagentur und studierter Tierheilpraktiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

5

Thursday, July 18th 2013, 1:01pm

Stimme hier mit meinen Vorrednern überein.
Schick ist das Fluval, aber durch die winzige Öffnung unpraktisch im Handling.
Mein Tipp: hol Dir das Dennerle

Gruß

VAK
Gut so. Immer schön lesen,was im Kleingedruckten steht ;-))

Stefan

Plexiglas-Designer

Posts: 598

Location: Geilenkirchen

Occupation: CNC-Lasertechnik/

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

6

Thursday, July 18th 2013, 1:24pm

Ich würde das fluval umbauen.
Das wäre für mich eine Herausforderung da was schönes rein zu zaubern. :)
Gruß Stefan

This post has been edited 1 times, last edit by "Stefan" (Jul 18th 2013, 1:27pm)


Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,319

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 166

  • Send private message

7

Thursday, July 18th 2013, 1:31pm

Ich möchte im Fluval keine Scheiben putzen 8|
Verkloppen und den Dennerle Scapers Tank kaufen, der ist genial von den Maßen her :in-love:
Grüße,
Stef

seppo79

Beginner

Posts: 75

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

8

Thursday, July 18th 2013, 1:37pm

Ich hatte mal das längliche edge als mw becken.geht alles.dennerle 25 watt heizer in den ac 20 und nen china abschäumer ähnlich dem sander picolo,eine koralia nano 900.die beiden strahler gegen leds getauscht und links und rechts auf die scheiben einfach ein paar leds draufgelegt.du kannst da ja auch auf die rückwand steine mit epoxy draufkleben.

wenn du das edge behalten solltest ist das bestimmt ein cooles projekt.kannst dich ja auch mal im fluval edge forum schlau machen.
http://www.aquarium-mondlicht.de/ die haben gute beleuchtungslösungen für das fluval.

LG Sebastian

This post has been edited 1 times, last edit by "seppo79" (Jul 18th 2013, 1:43pm)


chrille0411

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 700

Location: Dortmund

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

9

Thursday, July 18th 2013, 2:44pm

Moin,

ich würde das Edge behalten und bei Süßwasser lassen. Wenn man komplett auf Salz umgestiegen ist, wird nach einer gewissen Zeit der Wunsch nach einer kleinen süßen Pfütze spürbar :D Mir fehlt das neben dem salzigen irgendwie. Ich denke wenn meine Holde mal ein WE weg ist, werde ich was kleines aufstellen. Das fällt ihr vielleicht nicht auf.
Lieben Gruß

Christian

Stef

Sage

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,319

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 166

  • Send private message

10

Thursday, July 18th 2013, 2:59pm

Ich habe ja auch noch ein kleines süßes (Scapers Tank), das macht schon Freude! Paar Garnelen rein und eine kleine Gruppe Boraras, hübsch bepflanzt, einfach nur so zum Gucken...
Grüße,
Stef

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Thursday, July 18th 2013, 3:01pm

Mensch mensch mensch...Vielen vielen Dank für eure Meinungen. Ich bin wirklich hin und her gerissen was ich nun mache. Fest steht das das Süßwasser weg soll. Die Guppys gehen zu meinem Schwiegervater, Pflanzen evtl. auch und Deko ist fast nichts drin...

Ich denke das Hauptproblem ist die kleine Öffnung vom Edge. Im Süßwasserbereich hab ich nicht soviel im Becken gemacht. Wenn ich mir nun aber überlege, Korallen im Edge ordentlich zu fixieren, da bekomm ichs mit der Angst...

Ist echt schwer...

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Thursday, July 18th 2013, 3:07pm

Mal ne andere Frage, wir gehen ja die ganze Zeit nur aufs Edge ein...
Taugst dieses Dennerle Marinus 60L Complete Set was?

seppo79

Beginner

Posts: 75

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

13

Thursday, July 18th 2013, 3:49pm

Ich habe mir das Dennerle 60l Becken nackt geholt und ein hang on mit abschäumer und heizer installiert ein lüfter drüber,nachfüllautomatik .
gefiel mir besser als das komplett paket.china led mit cree leds drüber.mal gucken was draus wird.läuft jetzt seit 6 wochen das becken.

kann leider kein bild anhängen hier.kommt immer fehler datei zu groß.


LG Sebastian

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Friday, July 19th 2013, 8:36am

Sooooo,

nochmals vielen Dank für eure Meinungen. Ich habe mich entschieden........

Es wird ein Dennerle Cube 60L.

helmut257

Unregistered

15

Friday, July 19th 2013, 8:46am

servus,

gute entscheidung.
das dennerle 30er gibt es als abgespeckte version. evtl. ist das beim 60er auch der fall.
nennt sich special edition

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Friday, July 19th 2013, 8:58am

Danke für den Hinweis. Derzeit plane ich es so:


- Becken nackt
- Reeflight 36W oder 2x 24W
- AS Tunze 9004
- als Filter für die Not kommt solls einer billiger Hang On werden
- Hydor Koralia 900
- ATI Fiji White Sand
- LS (mal schauen wo ich mir das hole)
- Rest ist vom großen Becken vorhanden

Vlt. kann einer der Mod's den Thread in den Dennerle 60L Bereich verschieben?!

Sabine K.

Unregistered

17

Friday, July 19th 2013, 2:29pm

Hallo Christian,

ich habe den Dennerle Marinus 60 2 Jahre gehabt und bin dann auf das Blenny umgestiegen und würde es jederzeit wieder tun,

alleine schon wegen des abgetrennten Technikabteils.

Mir ging viel zuviel Platz durch die drin hängende Technik verloren und mit der Beleuchtung war ich auch nicht zufrieden obwohl ich nur

LPS drin hatte.

Da ich auch ein paar kleine Fische gehalten habe mußte zusätzlich noch ein Eiweissabschäumer rein und den Heizstab habe ich auch ausgetauscht,

da er nicht vernünftig einzustellen war.

Also, viel Spaß bei den neunen Denkanstößen :EV6CC5~125:

Viele Grüße, Sabine

Milling

Gabba Gandalf

  • "Milling" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 388

Location: Kühlungsborn

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

18

Friday, July 19th 2013, 5:09pm

Hallo Sabine,

ich habe ja noch den großen Scuba Cube. Soll wirklich nur ein kleines Becken neben dem Fernseher sein und dafür ist das 60L Dennerle ideal!

Richard

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 75

Location: Rostock

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Friday, July 19th 2013, 5:59pm

Hi Christian
Ich muss Sabine recht geben Blenny oder wenns klein aber fein sein soll , das yasha aber ich empfinde persönlich das dass die beste Lösung ist :6_small28:
Ps der Dennerle Heizer hat schon einige Korallen gekocht d.h er taugt nichts ist schon bei vielen Becken vorgekommen
Liebe Grüße Richard :D

Becken: 30l Nano Süßwasser mit crystal red Zwerggarnelen
In Planungsphase : Nano Meerwasseraquarium :EVDB00~131:

This post has been edited 1 times, last edit by "Richard" (Jul 19th 2013, 6:01pm)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,315 Clicks today: 18,209
Average hits: 20,238.56 Clicks avarage: 49,493.14