You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

1

Sunday, August 4th 2019, 11:00pm

Mein 20l Becken

Guten Abend zusammen,
nach einigem Einlesen und der Hilfe hier im Forum, habe ich gestern mein 20l MW Becken gestartet.
Für euch zur Übersicht was bisher passiert ist bzw. was enthalten ist:
- 20l Dennerle Cube
- Eheim skim 350
- 25W Heizer von JBL
- Fluval marine nano 20W LED
- Aqua Medic Korallensand 0-1mm

- ca. 2.5-3kg Lebengestein
Angesetzt habe ich das ganze mit ATI Meerwasser, davon habe ich auch noch ca. 5l für die nächsten Wasserwechsel.

Osmosewasserund Salz habe ich auch schon. Das Wasser im Aquarium ist erst auf ca. 26.3 Grad angestiegen, allerdings wohl dadurch bedingt, dass die Lampe etwas nah am Wasser war und auch der Glasdeckel auf dem Becken war. (auf dem Photo unten noch falsch montiert)

Hab mal die Lampe höher gestellt und den Deckel entfernt. Mal schauen, ob jetzt die Temperatur etwas heruntergeht. Im Raum sind es nämlich nur 24-25 Grad und der Heizstab war aus.

Ansonsten läuft es jetzt ein, ich glaube eine kleine ca. 2-3mm große Garnele gesehen, zumindest sah es einer Garnele recht ähnlich.

Geplant habe ich ansonsten, dass ich in den nächsten Tagen mal nach einem Versandhändler für die Reinigungscrew (einige Schnecken und Einsiedler) schaue und diese bald bestelle. Auch die ersten Weichkorallen plane ich für das kommende Wochenende.
Noch ein, zwei Bilder vom Becken, aktuell leider nicht viel zu sehen. Ich versuche die Tage mal ein paar Detailbilder :)

Was haltet ihr davon? :)

Schönen Abend
Tobi

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,836

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

2

Monday, August 5th 2019, 6:57am

Hallo Tobi...kannst Du den Stein auch aufrecht stellen ? Sieht bestimmt besser aus :7_small27: Aber aufpassen,daß kein Sand darunter kommt...und den Aufkleber am Eheim Skim würde ich abmachen...zumindest habe ich die bei all meinen Geräten entfernt,die im Wasser sind...keine Ahnung,ob das nötig ist,aber ist mir sicherer LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

3

Monday, August 5th 2019, 7:03pm

Hallo Angelika,

danke für dein Feedback, die Idee ist gar nicht schlecht, hab das vorhin mal umgesetzt, schwierig als gedacht, der Stein hat an den Seiten recht wenig Punkte auf die man ihn stützen kann, aber jetzt steht er ohne das er sich an den Steinen oder anderen Elementen im Wasser abstützt.
Sand war sowieso schon drunter, also das sollte gehen, denke ich :)
Den Aufkleber habe ich auch abgemacht, danke für den Hinweis, ganz vergessen, sieht auch besser aus ;)


Sieht jetzt so aus:
Edit: Ich kann es nicht ändern, aber wenn man auf das Bild klickt, werden sie größer...



Feedback gerne willkommen, passt das so?
Ist jetzt etwas trüb, hab den Sand aufgewirbelt.

Werde später mal ein wenig über den kommendne Besatz schreiben, hab da schon ein paar Ideen :)
Viele Grüße
Tobi

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,836

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

4

Monday, August 5th 2019, 8:10pm

:6_small28: hast Du mal noch eine Gesamtansicht ? Da sieht man besser,wie es insgesamt ausschaut LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

5

Monday, August 5th 2019, 8:16pm

Hallo Angelika und alle anderen Mitleser und Mitleserinnen :),
Hab gerade noch eins gemacht, ist etwas weiter weg als die anderen.
Da das Becken in einer Ecke im Raum steht, gibt es im Endeffekt zwei Seiten von denen man reinschauen kann.


Von vorne (auch von vorne am Cube, allein dafür finde ich die abgerundeten Ecken des Dennerle Cubes echt gut ^^).
Edit: Wieder das gleiche Problem, ihr müsst irgendwie draufklicken... WEiß nicht wieso...

Von der linken Seite:
Besser so? :)
exesus has attached the following images:
  • IMG_20190805_201215.jpg
  • IMG_20190805_201425.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "exesus" (Aug 5th 2019, 8:17pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,836

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

6

Monday, August 5th 2019, 8:22pm

Gefällt mir gut...da kannst Du schön Korallen plazieren :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

exesus (05.08.2019)

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

7

Monday, August 5th 2019, 8:40pm

Danke dir :)
Genau das mit den Korallen habe ich mir auch gedacht. War vorher auch gut möglich, allerdings hatte ich keinen Höhenunterschied ^^
Gibt es eigentlich eine Liste von empfehlenswerten Onlineversandhändlern in Bezug auf Korallen aber speziell auch Schnecken und Einsiedlern?
Aktuell überlege ich, ob ich vielleicht Ende dieser Woche schon die ersten kleinen Tiere einziehen lasse. Ein wenig Rotalgen/Kieselalgen sind ja auf dem Gestein.
Die ersten ein, zwei Korallen wären für Freitag/Samstag auch eventuell eine Idee oder lieber bis MItte nächster Woche warten?`

DJVinylx

Beginner

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

8

Monday, August 5th 2019, 9:28pm

Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Teck-Corals gemacht. Kleine aber feine Auswahl und die Korallen sind super verpackt. Haben jetzt allerdings ab 10.08 Urlaub.
Vielleicht ist ja was dabei :)
Gruß Johannes

This post has been edited 1 times, last edit by "DJVinylx" (Aug 5th 2019, 9:31pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,836

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

9

Monday, August 5th 2019, 9:38pm

Also definitiv gute Adressen sind Mrutzek Meeresaquaristik,Whitecorals,Korallenzucht Karlsruhe,Ricordea-Farm...um nur einige zu nennen...bei Communitycorals gibt es auch viele günstige Angebote LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,239

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

10

Tuesday, August 6th 2019, 2:44pm

schau sonst auch mal im leitfaden in die händlerliste. die meisten davon versenden auch.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

11

Tuesday, August 6th 2019, 9:27pm

Hi zusammen,

danke euch für die Tipps.
Ich habe mich mal umgeschaut und überlege folgende Korallen und Tiere einzusetzen:
- Capnella - Keniabäumchen. Funktioniert die? Die wird recht groß? Aber in einer Ecke, etwas weiter unten, stelle ich mir das gut vor?
https://www.communitycorals.de/product/k…a-beispielbild/
- Scheibenanemone z.B. Ricordea florida oder Discosoma in einer der unterschiedlichen Variationen

Einsiedler:
2x Paguristes cadenati oder Calcinus laevimanus
Dazu natürlich einige Schneckenhäuser bestellen

Schnecken:
2x Tectus sp. oder Nerita polita
1-2x Cerithium atratum oder Nassarius margaritifer/Nassarius coronatus

Was haltet ihr von diesem Besatz? Etwas viel? Zu viel? Nicht die passenden Korallen? Soweit ich mich eingelesen habe, sind diese recht einfach zu halten bzw. können als Erstbesatz funktionieren.
Würdet ihr den Besatz für Ende der Woche schon planen? Oder lieber nächste Woche? Laut Einsteiger Hilfeseite kann man ja beim schnellen besetzen schon nach einigen Tagen anfangen, bevor die Algen sich groß ausbreiten...

DJVinylx

Beginner

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

12

Tuesday, August 6th 2019, 11:37pm

Habe vor 4 Wochen ungefähr mit dem selben Besatz gestartet, aber auf 60l.
Hatte nur ganz leicht Kieselalgen. Habe 2 Tage nach dem "Anrühren" besetzt. Eine Woche später habe ich direkt noch mehr Korallen eingesetzt.
Voraussetzung ist natürlich das deine Wasserwerte Top sind!
Dürfte so passen, aber warte mal auf die Profis ^^
Gruß Johannes

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

13

Tuesday, August 6th 2019, 11:41pm

Klingt interessant, danke für das Feedback :)
Ich habe Meerwasser verwendet, hab das nur einmal mit Osmosewasser aufgefüllt (verdunstet), sollte also passen. Werde morgen aber mal alle Werte messen.
Muss nur schauen, wie ich die Korallen bekomme. Würde versuchen einen Händler für alles zu nutzen. Wie hast du das gemacht? :)
Wie hast du deine Tiere am Anfang gefüttert? Überhaupt? Weil wenn du wenig Algen hattest, könnte es ja sein, dass die Tiere zu wenig finden? Also die Einsiedler und Schnecken...

DJVinylx

Beginner

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

14

Wednesday, August 7th 2019, 2:47pm

Hallo Exesus,
bei mir haben die Werte auch sofort gepasst.
Kommt immer auf das Salz an.
Ich hatte das selbe Problem und wollte alles bei einem Händler bestellen um nicht 3x Versand zahlen zu müssen.
Habe mir dann ein paar Händler über CC rausgesucht und deren richtige Shops besucht, da gibt es manchmal noch mehr Auswahl (Gibt es fast bei allen).
Muss natürlich bei einem das richtige dabei sein. Ansonsten kann man auch mal 100km fahren und einen Meerwasserdealer besuchen.

Am Anfang habe ich mit Frostfutter Artemia gefüttert und per Pinzette gegeben.
Die gehen bei mir aber auch alle an LPS Futter falls du an kein FF ran kommst.
Gruß Johannes

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,239

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

15

Wednesday, August 7th 2019, 5:57pm

Capnella - Keniabäumchen. Funktioniert die? Die wird recht groß?

das ist kein problem. diese kann man jederzeit stutzen.

Scheibenanemone z.B. Ricordea florida oder Discosoma in einer der unterschiedlichen Variationen

auch diese sind sehr gut zum anfang geeignet.

beide verzeihen anfänglich schwankende wasserwerte in der regel sehr gut.

einsiedler und schnecken würde ich nur bei bedarf einsetzen.
wenn du unbedingt welche willst, dann sollten sie auf dem lebendstein und den ablegern ggf. futter finden. muss man dann sehen. zufüttern kann man immer mit passendem futter und sehr sparsam.

die korallen müssen nicht extra gefüttert werden.

mess aber vorher noch deine wasserwerte.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

16

Wednesday, August 7th 2019, 9:15pm

Hallo und guten Abend :)

Danke für euer Feedback.
@DJVinylx: Dann werde ich mir mal nach einem Händler umschauen der beide Korallen hat, sind ja zum Glück nur zwei... :)

@CeiBaer: Danke für dein Feedback zu den Korallen :)
D.h. du würdest mit den Tieren noch warten? Vielleicht bis die ein oder andere Alge wächst? Lieferdienste sind ja recht schnell. Also erstmal nur Korallen, verstehe.
Zu den Werten, ich habe gerade mal alles gemessen mit Saliferttests:
KH 7.3, No2 0mg/l, Mg 1220 mg/l, Ca 410mg/l, pH 8.15-8.3

Sieht aus meiner Sicht gut aus :)

Also werde ich wohl mal auf Korallenshoppingtour gehen :D

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,239

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7299

  • Send private message

17

Thursday, August 8th 2019, 1:14pm

wenn die tests mit referenz geprüft sind, dann sind die werte erstmal in ordnung. müssen aber gerade beim start öfter geprüft werden. gerade kh kann da schnell absacken.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

18

Thursday, August 8th 2019, 9:33pm

Alles klar, danke für die Info. Werde auch mal nach einem entsprechendem MIttel schauen, welches die KH erhöht :)
Danke für den Hinweis!

DJVinylx

Beginner

Posts: 92

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

19

Wednesday, August 14th 2019, 5:56pm

Na sind die ersten Korallen schon drin?
Gruß Johannes

exesus

Beginner

  • "exesus" started this thread

Posts: 74

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

20

Wednesday, August 14th 2019, 9:12pm

Hallo DJVinylx,

ich habe tatsächlich am Samstag die ersten zwei Korallen gekauft:
Ricordea yuma und vermutlich eine Lobophyton, bin mir da nicht ganz sicher.
Bisher läuft es ganz gut, hab die Ricordea einmal umgestellt, hatte das Gefühl sie stand nicht soo ideal :)


Viele Grüße
Tobi

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

DJVinylx (14.08.2019)

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,621 Clicks today: 64,715
Average hits: 21,348.07 Clicks avarage: 50,635.66