You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sina

Unregistered

121

Tuesday, March 6th 2018, 12:47pm

Dann ist es ja bei uns sehr viel zu hoch. Was wäre also zu tun?

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,294

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

122

Tuesday, March 6th 2018, 1:28pm

entweder adsorber einsetzen und/oder wasserwechsel machen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sina

Unregistered

123

Tuesday, March 6th 2018, 1:32pm

Alles klar, danke. Da die anderen Werte echt optimal sind, werde ich es erstmal mit Adsorber versuchen.

MonaLisa3255

Unregistered

124

Tuesday, March 6th 2018, 3:22pm

die Frage die sich mir stellt- wo kommt der Wert her?

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,103

Location: Bad Vilbel

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 929

  • Send private message

125

Tuesday, March 6th 2018, 7:31pm

....und ist der Wert überhaupt verlässlich ?


Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Sina

Unregistered

126

Wednesday, March 7th 2018, 6:50am

Guten Morgen,

ich lese an vielen Stellen dass das normal in der Einfahrphase ist. Zur Verlässlichkeit: ich habe mit 0,1 angefangen und aller 2 Tage gemessen und der Wert ist langsam aber stetig gestiegen. Und wir haben gestern Abend den Adsorber eingebracht und der Wert ist heute morgen auf 0,4 zurück. Also denke ich, dass ich mich auf den Test verlassen kann. Da ich aber die erste kleine Glasrose gesehen habe und das Aiptasia X ordern möchte, werde ich mich gleich mal noch mit um Referenzlösung kümmern.

Ansonsten, einen kleinen Ausfall hatten wir schon. Die kleine grüne Discosoma hat sich erst nach außen gestülpt und dann innerhalb weniger Stunden in einen braunen Schleimklumpen aufgelöst den ich nur noch entfernen konnte.

This post has been edited 1 times, last edit by "Sina" (Mar 7th 2018, 6:53am)


MonaLisa3255

Unregistered

127

Wednesday, March 7th 2018, 7:39am

Guten Morgen Sina,

das ist schon etwas ungewöhnlich, Scheibenanemonen sind eigentlich hart im nehmen und nicht so empfindlich. War sie denn "offen" nach dem einbringen? :EVERYD~16:

Sina

Unregistered

128

Wednesday, March 7th 2018, 7:47am

Ja war sie aber nicht lange. Aber als einzige eben nicht.

MonaLisa3255

Unregistered

129

Wednesday, March 7th 2018, 7:52am

deinen Worten entnehme ich das sie nur kurz offen war, sich dann in sich gekehrt hat und verendete. Hast du noch andere Scheiben in deinem Becken? wenn ja - sind die offen?
wenn ja- dann war schon beim Kauf irgendwas. Ich habe meine im Januar in ein total frisches System eingebracht, mit anderen Tieren und keine davon ist kaputt gegangen. Das sind ja eigentlich Anfängertiere, die so leicht nichts umhaut.... daher meine Frage.

Sina

Unregistered

130

Wednesday, March 7th 2018, 7:54am

Ja, die anderen sind in Ordnung.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,169

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1575

  • Send private message

131

Wednesday, March 7th 2018, 8:08am

Solche Ausfälle kommen auch vor.
Möglicherweise ein schwaches Tier was ohnehin gestorben wäre falls es nicht in perfektes Wasser kommt.
Aber Scheiben vermehren sich schon schnell und gut. Dauert bestimmt nicht lange bis wieder viele da sind :)
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

Sina

Unregistered

132

Wednesday, March 7th 2018, 8:37am

Hier die anderen:
Sina has attached the following images:
  • 2.jpg
  • 1.jpg

MonaLisa3255

Unregistered

133

Wednesday, March 7th 2018, 8:59am

ok- die sehen sehr gut aus- hake es einfach ab- kommt schon mal vor. Erfreu dich an den anderen Tieren.

Sina

Unregistered

134

Thursday, March 15th 2018, 8:25am

Guten Morgen,

mal wieder ein Update. Es sind noch paar Scheibenanemonen eingezogen vor paar Tagen und zwei mini Krustenableger. Geht allen gut. Anfangs hatte ich von meinen ersten vier Rhodactis noch eine kleine verloren, danach war erstmal Ruhe. Es ist jetzt auch der Circulator drinne. Mal schauen wie sich das so entwickelt damit. Derzeit noch mit Schwamm, der kommt aber zeitnah wieder runter. Eine Tunze 106s soll noch mit auf die andere Seite rein.
Kieselalgen sind weiter ein Thema, so flächige Grünalgen sind auch schon da. Aber keine Fadenalgen bis jetzt.

Wasserwerte aktuell:
Temp.: 26,5 °C
Sal.: 1,023
KH: 7,5
pH: 7,7
NH4: n.n.
NO2: n.n.
NO3: 4
PO4: 0,3
SiO2: n.n.
Ca: 470
Mg: 1485

KH und PH haben immer mal einen leichten Abwärtstrend, bringe ich mit Aquaforest KH+ wieder ins Lot

Genauer Besatz derzeit:

4 Algenschnecken
Drahtalgenbüschel
1 Häufchen Sarcothelia edmondsoni - blaue Xenia
1 Rhodactis howesii
1 Rhodactis sp. 04
3 Rhodactis grün
1 Kolonie mit 9 kleinen Rhodactis sp. 40
2 kleine neongrüne Krusten
2 kleine neonorange Krusten
viele kleine Röhrenwürmer
1 Schlüssellochschnecke
4 Flohkrebse
Würmer und anderes unabsichtliches Getier von dem ich nicht so recht Ahnung habe.

Bilder folgen demnächst. Hoffe hab nichts vergessen :D

MonaLisa3255

Unregistered

135

Thursday, March 15th 2018, 8:42am

schaut ja gut aus mit deinen Werten.... :EVERYD~16: immer schön beobachten.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,294

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

136

Thursday, March 15th 2018, 10:06am

po4 ist noch am fallen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sina

Unregistered

137

Thursday, March 15th 2018, 11:30am

Langsam aber stetig...

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,294

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7314

  • Send private message

138

Thursday, March 15th 2018, 1:12pm

Okay, das soll er auch noch. Optimal wäre es unter 0,1.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sina

Unregistered

139

Sunday, March 18th 2018, 9:25am

Guten Morgen,

mini Update: der Dennerle Circulator muss wieder raus. Die Schnecken verkeilen sich immer zwischen Glasscheibe und Oberflächenabzug und somit funktioniert das alles nicht mehr. Kommt erstmal der alte Filter wieder rein und dann müssen wir nochmal neu schauen. Eheim Skim oder so.
Ansonsten habe ich noch paar schöne Discosoma von WC eingesetzt, sehen echt klasse aus. Die Kieselalgen sind so gut wie weg ^^ Wasserwerte passen noch, bis auf Nitrat, was mir Richtung 1 abwandert, was ja dann auch wieder etwas zu wenig sein soll, wenn ich mich richtig belesen habe...
Edit: Eheim Skim kommt auch nicht in Frage, hat ja auch so einen schwimmenden Abzug, das gleiche in grün :wacko:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,531

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 216

  • Send private message

140

Sunday, March 18th 2018, 10:58am

Der Skim ist aber unempfindlicher, was Schnecken angeht. Ich habe 2 Stück im Einsatz und im letzten Jahr einen Fall von Gluckern gehabt. Der Skim läuft stabiler.
Grüße,
Stef

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 29,234 Clicks today: 61,583
Average hits: 21,397.14 Clicks avarage: 50,712.85