You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,081

Wednesday, November 28th 2018, 12:42pm

Das macht Sinn Mike, und es würde auch erklären, weshalb ich nach dem Beckenwechsel und Ausspülen des Bodengrundes wochenlang erhöhte Nitrat und Phosphatwerte hatte.
Die Effektivität der Bakterien scheint in so einem Becken wohl wirklich extrem hoch zu sein.

Also muss ich doch wieder 20 Fische reinsetzen :-)

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,082

Wednesday, November 28th 2018, 12:51pm

:dh: :MALL_~12:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,167

Location: Berlin

Occupation: Teamleiter / Informatiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1574

  • Send private message

1,083

Wednesday, November 28th 2018, 12:51pm

Kann man auch auslegen als: Durch aufwirbeln des Bodengrunds hast du die Depots ausgewirbelt, die dann wieder in Lösung gingen.
Man kann viel drehen und wenden. Aber ohne ausprobieren werden wir wohl alle keine Lösung finden und nur spekulieren.
AKTUELL: DIY Weißglas 295x70x55
- ATI Hybrid 8x39W T5 + 2x75W LED - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x 75W LED -
- Jebao SOW-20 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 - ClariSea SK 5000 Gen2 -
- Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach

VERGANGENHEIT: DIY Weißglas 100x60x40
VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,084

Wednesday, November 28th 2018, 12:56pm

Nein, das können wir ausschliessen.
Ich hatte damals das Wasser bis über den Bodengrund ablaufen lassen (und später weiterverwendet) Aufgewirbelt wurde da nichts.
Danach habe ich den Bodengrund mit dem verbliebenen Restwasser gespült und nur den sauberen Grund mit einem feinen Sieb entnommen.
Die verbliebene Dreckbrühe wurde entsorgt.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,085

Wednesday, November 28th 2018, 1:06pm

Denke trotzdem,daß das schon in etwa passt...Du hast den Bodengrund bewegt und Nährstoffdepos werden da schon irgendwie freigesetzt worden sein...wie auch immer...klingt für mich schon plausiebel,auch,wenn Du den Boden nun nicht direkt umgegraben hast LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,086

Wednesday, November 28th 2018, 1:18pm

Sicher wurden die Depots beim Spülen des Bodens freigesetzt, aber ich habe die dabei entstandene Brühe ja weggeschüttet und den Boden im Sieb gut abtropfen lassen.
Ich wollte nur die Bakterien in den Poren des Bodengrundes erhalten.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,087

Wednesday, November 28th 2018, 1:31pm

Hast Du das Wasser komplett gewechselt ?vielleicht schreibst Du auch den Jörg einfach mal persönlich an...evtl hat er eine Erklärung bzw Lösung...und manche Sachen kann man auch einfach nicht erklären :EVC471~119:Habe übrigens vorhin meinen letzten Kauderni aus dem Becken gefischt ... hat es doch nicht geschafft :Adore: :EVERYD~415:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

This post has been edited 1 times, last edit by "anemonenkrabbe" (Nov 28th 2018, 1:36pm)


ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,088

Wednesday, November 28th 2018, 1:40pm

So, heute ist auch die Entscheidung für das neue Becken gefallen.
Die Entwicklungen der letzten Wochen haben mir dabei sehr geholfen :-/

Es wird nun doch keine deutliche Vergrößerung und den Sprung über 100 Liter geben.
Zum Einen bedeutet Nano für mich nun mal klar maximal 100 Liter.
Außerdem wollte ich von Anfang an ein Becken mit minimalstem Pflegeaufwand, und der steigt nun mal auch mit der Größe.
Und ich möchte mich wieder auf das anfangs angedachte biologische Becken rückbesinnen, also Korallen, Wirbellose und minimalsten Fischbesatz.

Das bedeutet ich orientiere mich exakt an dem Massen der Lampe, das Becken wird also 450x500mm groß.
Es wird zwar 500mm hoch aber der Wasserstand wird maximal 450mm betragen.
Das sind also brutto genau 100 Liter, netto werde es so um die 80 werden.

Bei meinem jetzigen Becken hat sich die flächige Abdeckung prinzipiell zwar bewährt, da die Glasplatte oben aufliegt gibt es immer wieder Probleme mit aussen herunterlaufendem Wasser.
Deshalb wird die Deckplatte im neuen Becken innen auf einem Umlaufenden Rand liegen, wodurch dann kein Wasser mehr austreten kann.

Die Zuführung von Luft, Abluft und Strom für die Heizung geschieht durch eine Bohrung knapp unter der Deckscheibe, welche mit Silikon verschlossen wird.
Dadurch ist das Becken hermetisch dicht und ausbruchsicher, und ich halte mir dadurch die eventuelle spätere Haltung eines Octopus offen :-)

Die Bestellung werde ich im neuen Jahr bei Petermann aufgeben.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,089

Wednesday, November 28th 2018, 1:44pm

Oh...Jochen...sehr schön :6_small28:denke mal,eine gute Entscheidung ... LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (28.11.2018)

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,090

Wednesday, November 28th 2018, 1:45pm

Hallo Angelika,

nein ich habe das Wasser nicht komplett gewechselt.
Aber das Wasser, welches ich weiterverwendet habe, habe ich abgesaugt bevor ich am Bodengrund herumgearbeitet habe, also vor Aufbrechen der Depots.
Und ich habe extra darauf geachtet, dass ich beim Absaugen keinen Schmutz im Boden aufwirble.

Ja, ich habe auch schon daran gedacht Jörg mal anzuschreiben.

Andererseits habe ich ja gar keine Option die Strömung zu erhöhen.
OK, der neue Luftheber im neuen Becken wird nochmal besser und stärker sein, aber eine Strömungspumpe ist für mich absolut tabu.
Ich muss schauen, dass ich Tiere halte die mit diesen Bedingungen glücklich sind, respektive sogar davon profitieren.

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,091

Wednesday, November 28th 2018, 1:52pm

Ja...denke mal,da läßt sich was finden ...man kann ja z.B LPS auch direkt füttern,wenn die Nährstoffe zu gering sind ...LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,092

Wednesday, November 28th 2018, 1:59pm

LPS füttere ich prinzipiell zu und SPS sind nicht so sehr mein Ding.
Ein paar Robuste habe ich ja und die wachsen auch schön, aber generell gefallen mir LPS besser :-)

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,093

Wednesday, November 28th 2018, 2:08pm

Eine schöne Tubastrea :MALL_~12: :dh:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Gorli

Unregistered

1,094

Wednesday, November 28th 2018, 2:12pm

Nur mal so auch wenns nicht direkt mit Jochens Becken zu tun hat...

Mein Becken ist auf seine Weise ja noch extremer als Jochens. Auf dem Lebendgestein haben sich nach "ewiger" Zeit endlich lange Algen angesiedelt. Diese werden jetzt zeitlupenartig (ewige Zeit...) von kurzwachsenden Algen verdraengt. Es begann an den oberen gut angestroemten Stellen des Riffs. Im schlecht durchstroemten linken Beckenbereich sieht man, dass die langen Algen dort keine Chance haben... Wir reden ueber ne Entfernung von gerademal 20cm zueinander...

Irgendwo hatte ich auch gelesen, obs in Zusammenhang mit Aquarium war weiss ich jetzt nicht..., dass eckige Becken (mit zentraler Riffsaeule), tatsaechlich ein "Problem" sind... In den Ecken des Aquariums wird die Stroemung negativ beeinflusst und die Rede ist immer von einem runden Querschnitt. Kann auch aus dem Bereich der Rohrleitungsbranche kommen diese Infos.... Aber wer baut schon ein echtes Saeulenaquarium, dass muss auch erstmal rundgemacht werden...


Auf alle Faelle glaube ich, dass diese Mikrobiobecken weit effizienter sind als man das glauben mag, wenn man ihnen nur Raum gibt sich zu entfalten und eben auch "Rueckschlaege" akzeptiert die mit den Bedingungen nicht klarkommen. Bei mir ist nen Acroporafrag abgestorben, verstaendlich denke ich, Lampe ist ja auch nicht so stark... Jochen hat ja auch ne Acropora glaube ich.. (Wie geht's der eigentlich?? ) und andere SPS Frags die ich als Ersatz fuer nen Roehrenwurm bekommen habe kaempfen derzeit ums Ueberleben. Einzelne Frags werdens nicht mehr lange machen, andere koennten eventuell den Sprung schaffen. Mal abwarten...

This post has been edited 2 times, last edit by "Gorli" (Nov 28th 2018, 2:13pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (28.11.2018)

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,095

Wednesday, November 28th 2018, 2:44pm

Hallo Angelika,

so gut mir Tubastreas gefallen, ich habe ganz sicher nicht die Ausdauer so ein Tier jeden Tag mit der Pipette zu füttern.
Deshalb habe ich mich ja auch generell für so ein Riffpfeiler mit minimaler Technik entschieden :-)

Andreas, ein Rundes Becken (Zylinder) war ja mein erster Gedanke, also ich nach Becken gesucht habe.
Damals fand ich aber nur Blumenvasen bis maximal 30 Liter und Acryl mag ich nicht.
Inzwischen habe ich auch große zylindrische Becken mit 150-200 Liter gefunden.
Was mich aber abschreckt ist die Optik und die verzerrte Sicht, das soll doch alles sehr eigenartig aussehen, zumindest bei so kleinen Durchmessern.
Dazu kommt die schwierige Scheibenreinigung bei gewölbten Becken.
Außerdem sind diese Zylinder alle sehr hoch, man kommt mit dem Arm beim Arbeiten im Becken gar nicht mehr auf den Bodengrund.

Deshalb habe ich mich von diesem Gedanken verabschiedet.

Meine Acro rappelt sich wieder auf, es ist nur noch eine kleine Spitze weiss, der Rest hat sein sattes Grün zurück.
Dennoch sind die Montis deutlich unempfindlicher und härter im Nehmen, deshalb werde ich auch keine Acros mehr einsetzen.
Zum Glück gefallen mir SPS ja nicht besonders und Acros am wenigsten :-)

Grüße Jochen

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,096

Wednesday, November 28th 2018, 2:53pm

Hast Du mal über ein achteckiges Becken nachgedacht ? Damit kommst Du dem Zylinder sehr nahe...Scheibenreinigung geht auch und mit durchsichtigem Silikon stören die Nähte nicht wirklich LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ArsMachina (28.11.2018)

ArsMachina

Minimalist

  • "ArsMachina" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,436

Location: Odenwald

Occupation: IT

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1183

  • Send private message

1,097

Wednesday, November 28th 2018, 2:55pm

Ich habe schon mal welche so am Rande gesehen, aber nicht wirklich wahrgenommen.
Aber stimmt, das wäre eine Option - ich mache mich mal auf die Suche :-)

Das Problem bei Rund, Sechs-oder Achteckig ist dann natürlich wieder die quadratische Lampe schön zu integrieren :-(

Danke für den Tip und Grüße Jochen

This post has been edited 1 times, last edit by "ArsMachina" (Nov 28th 2018, 2:59pm)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,098

Wednesday, November 28th 2018, 2:58pm

Einfach mal eingeben...habe schon eins in Live als Süsswasser gesehen...sieht top aus

Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

RedBee

Professional

Posts: 1,591

Location: Hoffenheim

Occupation: Gärtnerin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1203

  • Send private message

1,099

Wednesday, November 28th 2018, 8:42pm

Oh toll dieses 8 Eck Becken, das hat was!
Schön dass die schnecke endlich auf den Geschmack gekommen ist. :EV3584~124:

Ja Tubastreas sind echt schön und eigentlich einfach nebenbei mit zu füttern, allerdings ist es wesentlich einfacher wenn die Tubastrea in einem Aquarium mit wenig starken futterneider sitzt. Ich sauge einfach ein Teil vom Frostfutter mit der pipette auf und schalte die Strömung kurz ab, dann verteile ich alles über die Polypen die fangen fleißig und dann kann man schon wieder die Strömung anschalten und die losen Futterbrocken verteilen sich im Aquarium für die anderen bewohner. Eigentlich ne win - win - Situation :D
Und so viel mehr Aufwand ist das nicht, das Problem ist eher dass man sich einmal täglich die kleine Mühe machen sollte. Es ist halt einfacher nur das Futter direkt in Strömung für die Fische zu geben, ganz klar. Ich bin dann auch schon mal faul gewesen und hab hier und da mal einen Tag ausgelassen.
Daher sollte man sich echt überlegen solch eine Koralle anzuschaffen, ansonsten würde ich eher davon abraten.

@Angelika
So traurig, dass du nun den letzten Fisch auch noch verloren hast... Mann oh Mann... :11B95E~110:

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,839

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1915

  • Send private message

1,100

Wednesday, November 28th 2018, 8:47pm

@ Annette...ja,traurig...aber für die Situation wohl fast besser...und heute ist nun meine kleine UV Anlage gekommen :MALL_~45:...ich füttere meine Tubi ganz genau so wie Du...und auch nicht jeden Tag :7_small27: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 248 Clicks today: 641
Average hits: 21,375.76 Clicks avarage: 50,675.62