You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

NilsM123

Beginner

  • "NilsM123" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Kiel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Saturday, June 20th 2015, 5:42pm

Einige neue Bewohner ???

Moin moin und ein schönes Wochenende!

Folgende Entdeckungen konnte ich machen:

Bild 1: Sie sind ca. 2-3mm groß und wachsen an einer ehr schattigen Stelle auf ca 1-2 cm²
Bild 2+3: Diese wachsen um die auf Bild 1 herum und sind ebenfalls ca. 2-3mm groß... sie sind fast durchsichtig und sehen etwas aus wie kleine Tropfen.
Bild 4: Sind das die allseits gehassten Planarien??!! Oder einfache Nacktschnecken? Habe alle die ich sehen konnte ersteinmal abgesaugt...
Bild 5: Dieses ca. 1-2mm großes Würmchen krabbelte ziemlich fix an meiner Scheibe entlang..

Was ist das alles? :S

Bitte um Hilfe bei der Identifizierung .. Und wieso tauchen diese jetzt einfach so auf?!

Wasserwerte:
c°= 25°
pH= 8,0
KH= 7,2
NO2= 0
NO3=0,5
Ca= 380 (wird seit heute mit entsprechendem Mittelchen angepasst auf ca. 410 und dann im zweiten step auf ca. 440)
mg= 1500
SiO2=0
PO4=0,03
Dichte= 1,023

Vielen Dank im Vorraus!

Lg Nils
NilsM123 has attached the following images:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg
  • Bild 3.jpg
  • Bild 4.jpg
  • Bild 5.jpg

maexit

Korallinator

Posts: 255

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

2

Saturday, June 20th 2015, 6:44pm

Hi,
hi ich hoffe ich habe die Reihenfolge richtig im Kopf :D

1. Kalkröhrenwürmer
2. Seescheiden
3. Seescheiden
4. Strudelwürmer (nicht gut (meistens))
5. Keine Ahnung


Gruß Max

NilsM123

Beginner

  • "NilsM123" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 29

Location: Kiel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Saturday, June 20th 2015, 8:41pm

Auch hier Hi=)

Danke für die fixe Antwort!

Gegen die Seescheiden und die Kalkröhrenwürmer werde ich erstmal nix unternehmen.
Sofern nicht genug Nahrung vorhanden sind, werden die sicher von alleine verschwinden.
Und solange sie nicht schädlich sind..

Was kann ich gegen die Strudelwürmer tun? Mechanisch entfernen und sonst ggf. so eine Falle besorgen?

Könnten die sich an meiner Euphyllia vergriffen haben?

Lg

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,805

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7454

  • Send private message

4

Saturday, June 20th 2015, 9:48pm

Bild 5 könnte Isopode sein.

Kalkröhrenwürmer und Seescheiden sind keine Schädlinge.

Die Turbellarien so weit wie möglich absaugen. Mit Chance verschwinden sie von alleine wieder. Und ja, sie können sich an Korallen heften. In wie weit sie sie aber schädigen, wenn überhaupt, ist nicht klar.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

goofy

Beginner

Posts: 37

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

5

Tuesday, June 23rd 2015, 8:01pm

Also ich würde bei Bild 5 nicht auf Isopode Tippen die sehen anders aus

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 31,815 Clicks today: 50,521
Average hits: 22,019.24 Clicks avarage: 51,517.05