You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HenryHH

Intermediate

  • "HenryHH" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 500

Location: Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 173

  • Send private message

1

Sunday, August 16th 2020, 9:12am

Hystrix "wuchert"

Moin zusammen,

meine Hystrix in der Beckenmitte wuchert mittlerweile extrem. Die Breite ist schon 40cm, allerdings nach 3 Jahren nur oben. Unterhalb ist ein toter Bereich, wo kein Licht mehr hinkommt.



Würde es gerne optisch wieder hübsch machen, aber es gibt ja nicht nur einen Strang. Auch die Strömung kann so wieder optimiert werden.
Wie macht man das am geschicktesten?

HG aus HH
Red Sea Reefer 425 XL
Deltec 1000i - Ecotech Vectra M1
AI nero 5 + Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact + 120cm Orphek Leiste
Theiling rollermat compact 1
AquaMedic 11W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Posts: 2,044

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 721

  • Send private message

2

Sunday, August 16th 2020, 10:18am

moin,

aus dem becken nehmen und von unten anfangen, die abgestorbenen ästchen abzuknipsen.

dabei werden auch mal große stücke abbrechen, wenn du glück hast in entsprechder geplanter größe.
-----------------------
besten gruß auch...
joe

korallenfarm.de H
https://shop.korallenfarm.de/index.php
http://www.korallenfarm.de/
"C o r a l s - made in Germany"
der weg ist das ziel!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

HenryHH (16.08.2020)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,458

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7363

  • Send private message

3

Sunday, August 16th 2020, 11:20am

zerstörungsfrei wird das nicht gehen.

würde das tier abmachen, einen schönen "strauss" wieder zusammenstellen und den rest entsorgen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

nachoman

Professional

Posts: 1,310

Location: Herdecke

Occupation: Dipl.-Biol.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 844

  • Send private message

4

Sunday, August 16th 2020, 11:27am

Hatte ich mit meiner Hystrix aus dem 250er auch vor 2-3 Monaten gemacht.

Ist auch so ein wenig eine Glückssache. Einige Äste sind so gewachsen gewesen das sie praktisch verkeilt waren. Am Ende konnte ich ein noch relativ großes Stück rausschneiden und der Rest waren kleine Ableger.

Aber rausnehmen und schneiden ist der beste Weg, 100% verlustfrei habe ich es aber nicht hingekriegt.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 2,996 Clicks today: 6,705
Average hits: 21,639.3 Clicks avarage: 50,983.47