You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fauna Marin

Hersteller

Posts: 107

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

21

Friday, October 30th 2015, 3:22pm

Hallo Dirk


Fährst du dein Becken mit der Zeovitmethode?
Weil Extremecorals fährt seine Becken mit der Zeomethode von ihm.
Mir wurde schon viel gesagt, Korallen von Zeosystemen in einem normalem Becken zu halten sei eher schwieriger, als umgekehrt,

Mfg Fabian




Hallo Fabian

Ich misch mich ja normalerweise nicht in solche Diskussionen ein aber bei dem was du hier schreibst muss ich dann doch lachen. Wie kommst du denn zu der Aussage das ich als Firma Fauna Marin mit einem durchaus erfolgreichen Zeolith System in meinen Anlagen das System eines Mitbewerbers nutze ?

Zum Thema
also ersten hat Gerd recht, in solchen Fällen findet sich immer zuviel und nicht zuwenig, das gleiche gilt für Po4 vor allem wenn du natürliches Meerwasser nimmst. Wenn du möchtest sende ich dir ein Testset für unser Labor zu und ich mache dir ne komplette Analyse dann siehst du was an Nährstoffen , Spuren und Makroelementen hast

Gruss Claude

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Gerd Guddat (30.10.2015)

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

22

Friday, October 30th 2015, 3:33pm

Sorry Gerd,

Ich verwende........ Salifert :115E17~112:

Gruss, Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "rovermgfan" (Oct 30th 2015, 3:34pm)


Gerd Guddat

SPS Fetischist

Posts: 61

Location: Wetter-Ruhr

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

23

Friday, October 30th 2015, 4:03pm

Hallo Dirk !

Ich gebe dir nen guten Tip, nimm das Angebot von
Claude an ! Und verwende für die Zukunft vernünftige Tests, alles andere
in rausgeworfenes Geld !

Und lass ab sofort die Spuries weg ! ! ! Großen WW machen und jede Woche 10% WW, das reicht völlig um dein Becken mit Spuries zu versorgen.

Viele Grüße Gerd
Gruß Gerd

"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

This post has been edited 1 times, last edit by "Gerd Guddat" (Oct 30th 2015, 4:11pm)


rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

24

Friday, October 30th 2015, 4:15pm

Hier ein neues video vom becken:




Hallo Dirk !

Ich gebe dir nen guten Tip, nimm das Angebot von
Claude an ! Und verwende für die Zukunft vernünftige Tests, alles andere
in rausgeworfenes Geld !

Und lass ab sofort die Spuries weg ! ! ! Großen WW machen und jede Woche 10% WW, das reicht völlig um dein Becken mit Spuries zu versorgen.

Viele Grüße Gerd

Hi Gerd, und welche tests sind dan gut?

Gruss, Dirk

Gerd Guddat

SPS Fetischist

Posts: 61

Location: Wetter-Ruhr

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

25

Friday, October 30th 2015, 4:26pm

Hallo Dirk !

Ich habe erstmal alles gesagt, alles weitere liegt jetzt an dir, dann sehen wir weiter. Wie schön erwähnt bin ich sicher...... zuviel Spuries !
Auf Dauer vergiftest Du dein Becken.
Ich habe über Jahre ein voll besetztes SPS-Becken nur über WW gefahren und minimalste Spurie-Dosierung. Muss aber noch dazu erwähnen das diese Spuries auf organischer Basis waren.

Tests die ich verwendet habe..... PO4 Rowa/Merck, NO3 Machery&Nagel (Tunze), KH Tetra, CA+MG Gilbers.

Grüße Gerd
Gruß Gerd

"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

This post has been edited 1 times, last edit by "Gerd Guddat" (Oct 30th 2015, 4:29pm)


rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

26

Friday, October 30th 2015, 5:22pm

Danke Gerd.

Ich habe erstmahls die dosierung von spurenelemente gestopt.
Leider kann ich Kh, Ca und Mg nicht hoch genug halten mit nur WW. Dan geht alles im keller. Kh knalt innerhalb eine woche runter von 11 nach 7 ohne dosieren.
Diese muss ich zu dosieren.
Ich werde auch gleich loss fahren einen Triton test kaufen, damit ich genau weiss was im wasser ist.

Gruss, Dirk

This post has been edited 1 times, last edit by "rovermgfan" (Oct 30th 2015, 5:25pm)


Gerd Guddat

SPS Fetischist

Posts: 61

Location: Wetter-Ruhr

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

27

Friday, October 30th 2015, 6:12pm


Leider kann ich Kh, Ca und Mg nicht hoch genug halten mit nur WW. Dan geht alles im keller. Kh knalt innerhalb eine woche runter von 11 nach 7 ohne dosieren.
Diese muss ich zu dosieren.

?( ?( ?(

Hallo Dirk !

Ich habe nie vom Kalkhaushalt gesprochen sondern von Spurenelementen ! Logisch das Du weiter KH, CA und MG doseiren musst .
Wie hälst Du die aufrecht, Balling !?

Gruß Gerd
Gruß Gerd

"Das Problem sitzt sehr oft vor dem Aquarium" :rolleyes:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,470

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7366

  • Send private message

28

Friday, October 30th 2015, 6:17pm

Leider kann ich Kh, Ca und Mg nicht hoch genug halten mit nur WW. Dan geht alles im keller. Kh knalt innerhalb eine woche runter von 11 nach 7 ohne dosieren.

das darf nicht passieren... dein nur-wasserwechsel-system langt so nicht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Schoesse

Professional

Posts: 842

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 124

  • Send private message

29

Friday, October 30th 2015, 6:39pm

Hey,


also meiner Meinung nach stimmen deine Nitrat und Phosphat Werte nicht.

Lass die mal nachmessen.


Für deine Beckengröße zerschiesst dir der Fischbesatz (Doc) deine Nährstoffwerte. Ich hatte das auch mal und habs nun geändert. Wenn du farbige Acros haben willst musst du bei Fischen zurückstecken.

Gruß

Thomas

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

30

Friday, October 30th 2015, 7:03pm

Doch, die stimmen, habe ich schon nach messen lassen;-)))

Dosiere Carbon vs gegen nitraat und filtere über seachem seagel, gegen phosphat.


Leider kann ich Kh, Ca und Mg nicht hoch genug halten mit nur WW. Dan geht alles im keller. Kh knalt innerhalb eine woche runter von 11 nach 7 ohne dosieren.

das darf nicht passieren... dein nur-wasserwechsel-system langt so nicht.
Das klapte immer ohne WW.
Seit aber die sps korallen i becken sind reicht das nicht mehr aus und muss ich zu dosieren.

Gruss, Dirk




Edit vom Mod: Beiträge zusammengefügt. Bitte vermeidet Doppelposts und nutzt die Editierfunktion.

This post has been edited 1 times, last edit by "rovermgfan" (Oct 30th 2015, 7:05pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,470

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7366

  • Send private message

31

Friday, October 30th 2015, 7:11pm

Seit aber die sps korallen i becken sind reicht das nicht mehr aus und muss ich zu dosieren.

das war klar, dass das nicht langen wird. hatten wir glaube ich schonmal irgendwo drüber geschrieben.

was dosierst du jetzt um deine werte stabil zu halten, oder schwankt es immernoch so? wurde auch weiter oben schonmal gefragt...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Dule

Intermediate

Posts: 327

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 117

  • Send private message

32

Friday, October 30th 2015, 7:35pm

Stabil bedeutet jeden Tag auf dem gleichen Level und nicht eine Woche abstieg. Besonders Acro´s "Lieben" schwankungen.
Und wieso fällt dein KH von 11 auf 7? Warum ist der überhaupt so weit oben?

Fauna Marin

Hersteller

Posts: 107

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 65

  • Send private message

33

Friday, October 30th 2015, 7:40pm

HI

Wenn ich mich richtig erinnere hast du mal bei uns nachgefragt gell ? Wenn ich mir nun so Deine Beckengeschichte ansehe wundert es mich nicht das die Korallen die Farbe die sie hatten nicht halten können oder noch brauchen bis sie sich entsprechend entwickeln. Wir helfen dir da gerne bei , brauchen aber natürlich auch dazu alle Daten und technischen Details, Ich finde die ganze Sache hier sehr spannend denn sie zeigt das wir als Händler manchmal einfach keine Chance haben.

wir halten unsere Korallen unter T5 Led geht bei den Arten die wir haben einfach nicht und das wirst du mit dieser Leuchte auch mit optimalen Wasserwerten nicht hinbekommen. Wie Gerd schon schreibt ist die Basis der Wasserwerte und derren Stabilität am wichtigsten. Wenn das mal steht dann kann man sich ans Feintuning machen.

Wie schon gesagt du hast die Korallen bei uns gekauft, wir helfen die gerne, auch mit entsprechenden Labortests die wir in unserem eigenen Labor durchführen können.

Meld dich einfach bei uns und dann können wir das Stück für Stück durchgehen

Gruss Claude

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Wassermaus (30.10.2015)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,470

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7366

  • Send private message

34

Friday, October 30th 2015, 7:58pm

das finde ich ein tolles angebot.

das solltest du annehemen, Dirk.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

35

Friday, October 30th 2015, 9:31pm

Hi Claude,

Quoted

Led geht bei den Arten die wir haben einfach nicht

steile These. Welche "Arten" meinst Du da konkret ? Also meine kennen seit 1,5 Jahren kein anderes Licht als LED und stehen recht gut. Klar gibt es Arten, mit denen z.B. ich Probleme habe, wie z.B. die S-S-Cake, aber das muss nicht zwingend am Licht liegen - den wahren Grund habe ich bis heute noch nicht ermitteln können. Aber über einer Anlage wie Deiner, wäre LED m.E. auch (noch) nicht wirtschaftlich und sinnvoll. Aber da haben wir glaube schon vor wenigen Monaten mal drüber philosophiert.

LG

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

rovermgfan

Intermediate

  • "rovermgfan" started this thread
  • info.dtcms.flags.be

Posts: 342

Location: Genk

Occupation: Bussfahrer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

36

Saturday, October 31st 2015, 12:17am

@ CeiBaer
Ich dosiere nun Kh, Ca, Mg und spurenelemente. Die dosierung von spurenel. habe ich heute abes gestopt. Mann sagte mir das zu viel auch die acro's braun machen.
Alle diese elemente kommen von einer firma die marken und haus marken verkaufen, ich habe die hausmarken genommen, sollen laut verkäufer genau so gut sein.


@Dule
Die werte waren komplet im keller weil cyano's im backen hatte. Da hatt man mir geraten kein ww zu machen führ einige wochen, und baks zu zu fügen.

Biss da waren die werte stabiel.
In der zeit sind auch die erste acro's ins becken gekommen. Aber durch denn fehlenden ww viel der Kh von 11 runter auf 7.
Ich habe denn dan wieder langsam hoch gebracht, so um 0.5Kh pro tag.
Warum einen Kh von 11, soll besser sein, sagte mann mir, bekannter von hatt sogar noch höher. Biss 15 währe kein problem.
Nun bleibt läuft alles stabil, und Kh bleibt um die 8.


Fauna Marin

Genau, habe bei euch nachgefragt. Stimmt.
Ich habe heute einen Triton test gekauft, und werde denn morgen in Düsseldorf vorbei bringen. Trotsdem danke.
Werde euch aber auf dem laufenden halten.


Was nun die beleuchtung betrifft. Es kann doch sein das die led zu hoch stand, 120wa, 95% blau und 75% weiss.
Eigentlich sind alle acro's die ich drinn habe braun geworden. Jedoch haben sie nach einigen wochen wieder angefangen farbe zu bekommen und zu wachsen.


Es nur so, der eine sagt sps unter led geht sowieso nicht, da muss ich wieder zur t5 greifen, der andere sagt led ist kein problem.
War heute beim händler, der auch kundenbecken betreut.
Da ist ein kunde denn 1 preis mit sein becken gewonnen mit led beleuchtung + viele sps drinne.
Muss aber dan dazu sagen der hatt led's die über 500€ kosten, und dan 5 stück davon.


Ich denke wirklich nach um entweder zurück nach t5 zu gehen, sb eine 6x24w leuchte, oder eine gute ld, wobei mann die farben besser regeln kann. Also 4 kanäle.
Bei meiner kann ich nur 2 regeln.
Das heist weiss, rot, grün und uv, und royal blau und blau.
Ich muss schon sagen die coralbox die ich auf mein Sera 130 hatte, geb da schon schöners licht.


Gruss, Dirk


Fabian86

Schweizer

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 35

Location: Arnegg (Schweiz)

Occupation: Laser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

37

Saturday, October 31st 2015, 12:29am

Hallo Claude

Ich meinte eigentlich bei meinem Thread das du deine Zeomethode verwendest. Also gar nichts negatives über deine Produkte.
Ich bin ein Fan von deinen Produkten....
ich meinte nur:
Zeovith-Korallen in normale Becken die Farbe zu behalten ist schwieriger als umgekehrt....


Entschuldige nochmals, falls ich was falsches geschrieben habe. Ich wùrde nie dein Wissen und Produkte etc. in Frage stellen...

Mfg Fabian
Gruess Fabian

Darkforce

Acroanarchy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

38

Saturday, October 31st 2015, 8:21am

..hi Fabian, Zeovith ist der geschützte Markenname zur Methode von Pohl.
Zeolight die von Claude. Er wollte das glaube ich nur richtig stellen...

LG
Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Fabian86

Schweizer

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 35

Location: Arnegg (Schweiz)

Occupation: Laser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 21

  • Send private message

39

Saturday, October 31st 2015, 8:30am

Hallo Immo

Danke, das wusste ich nicht...


Mfg Fabian
Gruess Fabian

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,905

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1922

  • Send private message

40

Saturday, October 31st 2015, 8:40am

Guten Morgen Immo...danke für die Info ... LG Angelika @ Fabian...das wußte ich auch nicht,aber schön,auch mal etwas von Fauna Marin bzw Claude zu hören...etwas öfter wäre sicher nicht unerwünscht,da er doch eine Menge Erfahrungen einbringen könnte :3_small30:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

This post has been edited 1 times, last edit by "anemonenkrabbe" (Oct 31st 2015, 8:43am)


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 46,476 Clicks today: 72,599
Average hits: 21,670.73 Clicks avarage: 51,020.42