Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chris41

Schüler

  • »chris41« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Wohnort: Haidlfing

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Januar 2018, 06:05

Osmoseanlage

Guten Morgen,

noch allen eine gutes neues Jahr !

kennt jemand diese Anlage : https://www.osmofresh.de/osmoseanlagen/proline-200 ?
oder konnt ihr mir eine andere in der Preisklasse empfehlen bis 300€?
Danke

gruß
chris

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Januar 2018, 07:03

Moin Chris,

welche ich selber nutze seit gut 7 Monaten ist diese hier:


AQUA MEDIC PLATINUM LINE PLUS OSMOSEANLAGE


Eine wirkliche Top Anlage, kann die nur Empfehlen.

Und für diesen Preis von 249,- echt Top.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

chris41

Schüler

  • »chris41« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Wohnort: Haidlfing

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Januar 2018, 07:13

Hi Mark,

ja die habe ich auch schon angeschaut. Wielang brauchst da ca. für 30l?

danke

gruß
Chris

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 430

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 2190

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Januar 2018, 07:14

Moin,

habe die gleiche Anlage wie Mark. Dahinter noch zusätzlich 3l Mischbettharz. Auch ich kann die sehr empfehlen.

Gruß

harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Januar 2018, 17:55

Hallo Chris,

sorry erst jetzt von der Arbeit zurück.

Ja, also die Anlage macht so 15-17 Liter die Stunde.

Also haste deine 30 Liter in zwei Stunden zusammen.

@Harro,

ja habe auch drei Liter MB40 dahinter geschaltet.
Finde die Anlage wirklich sehr gut, da gibt es nicht dran auszusetzen.

Kann man glaube ich gern weiterempfehlen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Guerito

Schüler

Beiträge: 253

Wohnort: Augsburg

Beruf: Testingenieur

Aktivitätspunkte: 1365

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:32

Servus!
Dann schau dir auch noch mal die Directflow JG 300 GPD an.
Habe ich seit 2 Jahren im Betrieb, tip top!
Macht ca. 50l/Stunde und kostet ca. 300€. In der Bucht vielleicht auch schon günstiger.
VG



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
Jonas

Mein Incpiria 400 // 300W DIY LED // Bubble Magus Curve5 // 2xEcoDrift 4.0 // 2xSicce Voyager 4

Spartakus

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 673

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3400

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:34

Die hab ich auch seit 4 Wochen läuft super macht 15 Liter in knap 20 min u d hab noch 3 Liter Gralla dahinter. Kann ich nur empfehlen .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

chris41

Schüler

  • »chris41« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 95

Wohnort: Haidlfing

Aktivitätspunkte: 550

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Januar 2018, 19:45

Ok super danke für eure Antworten. Dann mal schaun welche es wird :)

Gruß
Chris

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 133

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61110

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:13

Hey Christian (Spartakus),

naja, bei mir ist es in etwa gleich, die Anlage ist schneller, wollte hier aber
nun nicht so auf den Putz hauen.

Aber gut, Du hast es ja nun vor mir so angegeben :D

Mit dem richtigem Druck rennt die verdammt gut :2_small9:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 196

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Januar 2018, 08:03

Habe die fast identische 200er. Hier im Forum hatte ich den einfachen Tipp gelesen, im Abwasserschlauch ist ein Druckventil eingebaut, dass von Zeit zu Zeit mit einer Nadel durchgestochen werden muss. Es sind Kalkablagerungen drin.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:12

da weiss ich nicht ob dies bei der 100 genauso ist wie bei der 100 deluxe.

wenn der reinstwasserfilter den durchfluss behindert, dann ist vielleicht der wasserdruck aus der anlage zu gering und es wäre evtl. ein kleinerer filter empfehlenswert?
-

-

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 430

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 2190

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Januar 2018, 09:45

Hallo,

letzte Woche habe ich auch eine Gralla - Säule in Betrieb genommen. Es ist die 3 Liter in der langen Version. Auch bei mir ist dann das Abwasserverhältnis von 1:1,1 auf 1:1,4 gestiegen. Obwohl ich eine bei der Platinum-Line ja eine Druckerhöhungspumpe habe. Es kann natürlich auch an der Wassertemperatur liegen oder sonst einen anderen Grund haben. Aber auf jeden Fall war es schon auffällig.
Mit dem Wasserstand in der Gralla-Säule habe ich überhaupt kein Problem. Er ist absolut konstant. Nach dem Einfüllen des Harzes habe ich zweimal entlüftet und seitdem ist der Wasserstand in der Säule gleich geblieben. Vielleicht hast Du extrem viel Lufteinschlüsse im Harz gehabt. Damit sich das Harz setzen kann, habe ich beim Einfüllen immer wieder vorsichtig (damit es sich nicht entmischt) Osmosewasser reinlaufen lassen,.

Viele Grüße

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Travetown« (28. Januar 2018, 09:50)


CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Januar 2018, 10:00

auch die temperatur des leitungswassers ist absolut ausschlaggebend für das wasser-abwasser-verhältnis.

ich denke es wird am ende des tages daran liegen.

schau mal hier den vergleich...
-

-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

okidoki007 (28.01.2018)

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 899

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 91820

Danksagungen: 4055

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Januar 2018, 20:26

wenn dann nimm gleich die 500er...
-

-

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. Januar 2018, 22:33

Ich bitte die Pureway 400

Bin sehr zufrieden. Liegt dazu unter 300€.
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Travetown

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 430

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 2190

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 30. Januar 2018, 07:31

Moin,

ich bestelle es immer hier:

http://www.ld-aquaristik-shop.de/wassera…urolite-mb-400/

Viele Grüße

Harro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 30. Januar 2018, 19:24

Hab zuletzt das MB400 bei korallentreff bestellt.
3L Eimer. Passen perfekt zu meinem Filter an der Osmose.
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:56

Ich hab nen Filter von aquarichtig hinter meiner Osmose hängen.
Den hier:
Vollentsalzer

Ich tausche das Harz ca alle 2 Monate. Hochgerechnet ca alle 600-700L.
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. Januar 2018, 07:40

diesen Vollentsalzer nutze ich auch und bin mega zufrieden damit. Nach ca. 700 l tausche ich einfach das Harz aus.... einfach und problemlos... :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Beiträge: 954

Wohnort: Freiburg im Br.

Aktivitätspunkte: 4900

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:59

Hey Micha, ich denke du wirst zufrieden sein. Bei mir läuft 1L/Min durch mit dem Harzfilter hinten dran.
Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 31 686 Klicks heute: 63 706
Hits pro Tag: 19 790,4 Klicks pro Tag: 48 199,43