You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Christian_S

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,154

Location: Bergkamen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 697

  • Send private message

21

Monday, April 19th 2021, 5:43pm

Ja Solo kann der nix aber jetzt kommt das aber falls der mal kaputt geht hat man immer noch eine vollwertig Dosiersnlage und die sind super genau. Bei Keeper hat man nur noch Deko .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2,2x Ati Straton , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; KH Director von GHL mit Doser 2.1 SA.

Gruß Christian :thumbsup:

Klaus Jansen

Hersteller

Posts: 82

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 102

  • Send private message

22

Monday, April 19th 2021, 6:00pm

ich habe vor Jahren mal den Profilux 2 gekauft, um damit RD3 Speedy Pumpen über den 10 Volt Regeleingang zu steuern. Nach 6 Stunden hab ich das Ding in die Ecke geworfen und gleich wieder verkauft. Noch nie so eine unbrauchbare BA und umständliche Programmierung erlebt.
Als ich Herrn Gross, den Inhaber von GHL, auf einer Messe mal von der unmöglichen Programmierung erzählte, bekam ich zur Antwort : * Wiso, das ist doch ganz einfach *
Da war mir klar : er hat mich nicht verstanden ! Vielleicht sollte er sich mal den Werdegang von Apple anschauen : einstecken-läuft.....ohne dass man vorher 6 Semester Informatik studiert haben muss.
GHL scheidet daher für mich aus. Man hört ja so einiges.

Seit kurzem verwende ich den ReefFactory Doser X3 und selbst mit meinen bescheidenen Programmierkenntnissen habe ich den sofort ans laufen bekommen und ins W-Lan eingebunden. Die laufen sehr zuverlässig. Da hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht. Eine junge, innovative Firma aus Polen.
Viele meiner Meerwasserfreunde berichten mir, dass es auch heute noch sehr tricky ist, GHL Teile ans laufen zu bekommen. Softwareabsürze und W-Lan Probleme sind da wohl normal. Das ist nix für mich.

Beschäftige mich aktuell mit den Teilen von FocusTronic. DeJongh hat die in seinen Anlagen im Einsatz. Der Techniker von Dejongh erzählte mir, dass alles andere rausgeflogen ist und die FocusTronic Doser seit 2 Jahren störungsfrei laufen. Einige meiner Meerwasserfreunde haben z.B. den AlkaTronic und MasterTronic. Und sind begeistert.

Ich denke die Automatisierung wird in den nächsten Jahren zunehmen und die besten Becken die ich kenne, sind alle weitesgehenst automatisiert.
Aktuell binde ich mit zwei XL Dosierpumpen von Reef-Factory, eine Wasserwechselautomatik in mein System ein. Täglich sollen zeitgleich 5 Liter Altwasser abgepumpt und 5 Liter neu angesetztes Wasser nachdosiert werden in 12 Intervallen.

Grüße ... Klaus

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

argonaut (19.04.2021), HenryHH (20.04.2021)

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

23

Monday, April 19th 2021, 6:32pm

Mit der GHL Software hört man immer wieder solche Geschichten. Es ist echt schade, dass solche hochwertigen Produkte (wie auch z.B. Panta Rhei) eine bescheidene Anwendersoftware haben. Da wird an der falschen Stelle gespart bzw. nicht weiterentwickelt.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

24

Tuesday, April 20th 2021, 8:56am

Genau das ist das Problem bei GHL. Mich erinnert das in der Smart-Home Anwendung an Homematic. Als Laie ohne Kenntnisse ist es unmöglich sich sowas selbst einzurichten. Allein, dass man die IPs zum Teil selber vergeben muss ect.

Ich habe mich im Haus dann für das Apple HomeKit entschieden. Nachteil ist hierbei, dass man diverse verschiedene Hersteller nutzen muss, welche jedoch im Apple Home miteinander verbunden werden. QR-Code Einscannen und losgehts. Für jeden einfach erklärt und verständlich. Läuft ohne Probleme, on Licht, Rolläden, Fußbodenheizung, einfach alles.

Ich musste mich echt überwinden mich Stundenlang mit der GHL Software auseinanderzusetzen. Und das schlimmste war, nach einem Update hat es mir alles Resettet und ich komme nur noch über die Online Anwendung rein, welche aber immer wieder abstürzt.

homopus

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 128

Location: Ennepe-Ruhr-Kreis

Occupation: Personaler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 54

  • Send private message

25

Tuesday, April 20th 2021, 9:00pm

Klingt übel mit GHL :8_small14:

Hat denn noch niemand Erfahrung mit dem Alkatronic sammeln können ?(
Beste Grüße
Volker




Muran

Trainee

Posts: 193

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 72

  • Send private message

26

Tuesday, April 20th 2021, 10:01pm

Ich hab einen Profilux und KH Director mit Doser und kann das ganze bestätigen. Noch nie so eine fummelige Kalibrierung gesehen, hatte das ganze ein paar Monate im Einsatz und danach war mir das auch zu blöd.

Falls jemand interesse hat verkaufe ich das ganze.

Gruß Marcus

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

27

Wednesday, April 21st 2021, 7:14am

Hi!
Ich habe mal den AlkaTronic und den MasterTronic etwas näher angeschaut. Klingen sehr sehr sehr interessant.
Der MasterTronic kann:

•Nitratmessung (NO3) / Genauigkeit (+/-): 0,5 ppm / 0,1 ppm

•Phosphatmessung / Genauigkeit n (+/-): 0,01 ppm / 0,005 ppm

•Magnesiummessung / Genauigkeit (+/-): 20 ppm / 20 ppm

•Calciummessung / Genauigkeit (+/-): 6 ppm / 6 ppm
Und der Alka halt KH. Jetzt müsste man noch herausfinden wir der Support ist.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

28

Wednesday, April 21st 2021, 8:45am

Also der Alkatronic sieht von innen aus wie der KH-Keeper ohne Hülle :D

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

29

Wednesday, April 21st 2021, 11:58am

Naja ... nicht ganz wirklich. Z.B. kann man den Becher einfacher rausnehmen. Im Grunde machen alle das selbe - messen. Qualitativ und bei Anwederfreundlichkeit wird es schon unterschiede geben.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Bobo82

Beginner

Posts: 27

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 15

  • Send private message

30

Friday, April 30th 2021, 4:36pm

Moin ,

ich besitze momentan den KH Keeper. Es sollte eigentlich der KH Director sein und zusätzlich dann der ION Director. Besitze bereits einen Profilux und einen Doser. Hab mich aber gegen GHL entschieden , weil ich aus Prinzip solche arroganten Firmen nicht mehr unterstützen will. Das ist aber eine andere Sache.

Nun zum Keeper , wer eine Arbeitserleichterung erwartet , liegt da falsch.

pH Sonde und alle Pumpen müssen alle 1-2 Wochen kalibriert werden , meine GHL Sonde im P4 hab ich 3 x in 2 Jahren kalibriert.

Die Reagenzpumpe macht einem Traktor Konkurrenz, wer also ein kleines Kind hat oder auch mal Nachts messen möchte , für den ist der KH Keeper
nichts.

Man kann mittels Dosierpumpen , den KH auch noch regeln lassen , aber das ist das nur für die Leute die gern am Limit leben ;) ich würde dem Teil sowas nie anvertrauen.

Kommen wir nun zur Firmenpolitik : RF bringt nun einen Keeper Plus raus , mit verbesserter Sonde und Pumpe. Im Endeffekt waren wir Erst Nutzer scheinbar die Tester. Wäre der Keeper nämlich im Vorfeld ausreichend getestet werden , wäre aufgefallen das die Sonde mist ist und die Pumpe nicht zumutbar.

Ich , darf dann natürlich drauf zahlen wenn ich in den Genuss des verbesserten Keepers kommen will.



Mein Endfazit:

ein Produkt das nicht wirklich ausgereift war und auf den Markt geschmissen wurde. Der Support ist zwar bemüht aber mit dem KeeperPlus fühlt man sich als Kunde nun etwas betrogen.

Ich bereue den Kauf und wäre lieber bei Tropfentests geblieben. Verkaufen kann ich den nicht mehr , erstmal aus Gewissengründen , und zweitens mit dem KH Keeper Plus haben sie den Basis Keeper total entwertet.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Kermit (03.05.2021)

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

31

Friday, April 30th 2021, 7:11pm

Hi!
Danke für dein Feedback.

Ich habe mich wundrecherchiert und bin zum Entschluss gekommen, dass der GHL KH Director + Doser 2.1 + etc. so ziemlich das beste z.Z. auf dem Markt ist.

Ziemlich teuer, das stimmt. Jedoch wer einen BMW kaufen will der muss tiefer in die Taschen fassen und auch ein BMW hat leider Macken. Ich spreche aus Erfahrung. Aber die Qualität ist dennoch top! So sehe ich auch die Produkte von GHL. Ich kann mich natürlich auch irren...
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Bigsimon

Intermediate

Posts: 862

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 129

  • Send private message

32

Saturday, May 1st 2021, 9:28am

Moin,

Die Kh zu messen und auszugleichen ist wohl das einfachste in der Meerwasseraquaristik, da bleibe ich lieber beim Fahrrad :MALL_~12:
Beste Grüße,
Simon :yeahman:

Skrew83

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 108

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

33

Saturday, May 1st 2021, 11:17am

Ich habe den KH Keeper seit Januar, habe alle aktuellen Updates drauf, aber fühle mich verarscht von der Reef Factory, da ja demnächst neue Keeper kommen und man als Kunde wenn man eine bessere Sonde (ab Mai) möchte drauf zahlen soll. Bei einem Preis von 500€-600€ Betatester zu sein.. das geht nicht. Keeper wird verkauft.. Alkatronic ist Bestellt. Ich habe auch seit ca 3 Wochen den Mastertronic, und daran sehe ich das ein System funktionieren kann und einfach ist. Der KH Keeper wurde zwar von Update zu Update immer etwas besser aber die Lautstärke kann man leider nicht mit einem Update beheben..
  • Aquarium = Eheim Incpiria 400 Marine
  • Beleuchtung = 3x Philips Coral Care 2020 Gen 2
  • Abschäumer = Royal Exclusiv Supermarin 160
  • RF-Pumpe = Abyzz A100
  • Pumpe für UV = Ecotech Vectra M1
  • UV = DeBary WF 25w
  • Strömungspumpe = 2x Ecotech MP40QD 1x Ecotech MP60QD + Reeflink, 2x Tunze 6095
  • Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator
  • Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum
  • Dosieranlage = 2x GHL Doser 2.1 SA 4 fach
  • Steuerung / Kontrolle = GHL - Profilux 4 /Focustronic - Mastertronic
  • Heizer = Eheim Jäger 300W
  • Versorgung = Fauna Marin Balling Light

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

34

Saturday, May 1st 2021, 11:22am

Hi!
Wie ist die Verarbeitung von dem Mastertronic und die Geräuschkulisse? Macht es einen wertigen Eindruck? Beim Mastertronic ist u.a. die PO4 Messung interessant, insbesondere in der Anfangszeit wie man weiss.
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Skrew83

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 108

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 30

  • Send private message

35

Saturday, May 1st 2021, 11:29am

Ich habe den KH Keeper mal aufgeschraubt um eine andere Sonde zu Testen und die Verarbeitung war nicht so dolle.. alles scharfkantig.

Der Mastertronic macht ist von der Verarbeitung eine ganz andere Klasse.. sehr edel, alles sauber verarbeitet... man sieht hat den Preisuntschied.

Die Firma Focustronic ist auch permanent dran ihn noch besser zu machen, demnächst soll auch der Jod Test kommen und man kann wohl auch andere Tests kaufen von anderen Herstellern, aktuell ist die Liste noch nicht so groß mit den Tests die man verwenden kann.

Alles Test funktionieren Perfekt, mit Hanna und ICP gegen geprüft, nur mit Magnesium klappt es noch nicht so, da sind sie aber aktuell dran, denn momentan funktioniert da nur der MG Test von Red Sea, demnächst soll es aber möglich sein die Tests von Giesemann oder auch Colombo zu nehmen, aber das Update kommt erst demnächst.
  • Aquarium = Eheim Incpiria 400 Marine
  • Beleuchtung = 3x Philips Coral Care 2020 Gen 2
  • Abschäumer = Royal Exclusiv Supermarin 160
  • RF-Pumpe = Abyzz A100
  • Pumpe für UV = Ecotech Vectra M1
  • UV = DeBary WF 25w
  • Strömungspumpe = 2x Ecotech MP40QD 1x Ecotech MP60QD + Reeflink, 2x Tunze 6095
  • Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator
  • Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum
  • Dosieranlage = 2x GHL Doser 2.1 SA 4 fach
  • Steuerung / Kontrolle = GHL - Profilux 4 /Focustronic - Mastertronic
  • Heizer = Eheim Jäger 300W
  • Versorgung = Fauna Marin Balling Light

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Klaus Jansen (03.05.2021)

Schoesse

Professional

Posts: 864

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 128

  • Send private message

36

Monday, May 3rd 2021, 1:26pm

Ich wollte mal einen kurzen Nachtrag zu meinem KH-Director geben.

Nun war der ja bei der Firma GHL zur Fehlerbehebung, weil er immer wieder ausgelaufen ist. Anscheinend hatte sich bei der Sonde die Kabelverschraubung aus der Messzelle im Inneren gedreht und wurde nun repariert.

Nun läuft auch nichts mehr aus und die Sonde steckt gerade drin. Davor war das immer etwas schief. Also hat das m.M.n davor schon nicht gepasst. Aber naja jetzt passts und funktioniert einwandfrei. (Zumindestens seit 1 Woche). Auch das fixieren geht jetzt per Hand, davor hatte ich ne Rohrzange benutzt, weil es einfach nicht dicht wurde. (Deshalb hat sich das vermutlich auch gedreht) :)

Zum Service: Ich hatte den KH-Director ja ungereinigt eingeschickt, damit man sieht wo das Wasser ausgelaufen ist und eben mit den Salzverkrustungen. GHL hat mir den auch ungereinigt wieder zurückgeschickt. Das ganze war mit etwas Zewa und Wasser getan und es hatte ja einen Grund warum ich den nicht "sauber" zuschicken zur Reparatur. Sowas geht einfach garnicht.


VG

Thomas

JAC

so what?

  • "JAC" started this thread

Posts: 198

Location: Braunschweig

Occupation: Ingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 14

  • Send private message

37

Monday, May 3rd 2021, 4:59pm

Zum Service: Ich hatte den KH-Director ja ungereinigt eingeschickt, damit man sieht wo das Wasser ausgelaufen ist und eben mit den Salzverkrustungen. GHL hat mir den auch ungereinigt wieder zurückgeschickt. Das ganze war mit etwas Zewa und Wasser getan und es hatte ja einen Grund warum ich den nicht "sauber" zuschicken zur Reparatur. Sowas geht einfach garnicht.


VG

Thomas

Hi,
ja man ist gewohnt, dass wenn ein dreckiges Auto zur Reparatur gebracht wird sauber abgeholt wird. Das jetzt dein GHL-Teil nicht gesäubert wurde kann ich allerdings nachvollziehen. Das Teil geht direkt zum Techniker der es begutachtet und repariert. Danach geht es i.d.R. direkt zum Versand. Weder der Techniker noch der Logistiker wird es reinigen. Wäre natürlich ein netter Service ...
Gruß :8)

Raumteiler 150x80x55
Straton
MP60
Deltec 1000i
AquaBee8000

Klaus Jansen

Hersteller

Posts: 82

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 102

  • Send private message

38

Monday, May 3rd 2021, 6:30pm


Der Mastertronic macht ist von der Verarbeitung eine ganz andere Klasse.. sehr edel, alles sauber verarbeitet... man sieht hat den Preisuntschied.

Die Firma Focustronic ist auch permanent dran ihn noch besser zu machen, demnächst soll auch der Jod Test kommen und man kann wohl auch andere Tests kaufen von anderen Herstellern, aktuell ist die Liste noch nicht so groß mit den Tests die man verwenden kann.

Alles Test funktionieren Perfekt, mit Hanna und ICP gegen geprüft, nur mit Magnesium klappt es noch nicht so, da sind sie aber aktuell dran, denn momentan funktioniert da nur der MG Test von Red Sea, demnächst soll es aber möglich sein die Tests von Giesemann oder auch Colombo zu nehmen, aber das Update kommt erst demnächst.
Bis jetzt habe ich ebenfalls nur gutes gehört über die Fa. FocusTronic. Klar sind die Geräte nicht billig, gerade weil sie aus China kommen, scheinen aber das Geld wert zu sein. Ist ja nicht so dass die Chinesen keine Qualität können, klar können sie das, man muss sie nur lassen. Nur dann ist die Technik genau so teuer, als wenn sie aus Europa kommt.

Werde mir ebenfalls die Produkte von Focustronic für das neue Becken zulegen.

Grüße .. Klaus

argonaut

Trainee

Posts: 245

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 76

  • Send private message

39

Monday, May 3rd 2021, 10:12pm

Hi Klaus,

gute Entscheidung. Leider muss ich meine anfängliche Begeisterung bezüglich dem kh keeper revidieren. Die App ist super gemacht und auch die Installation ist sehr einfach. Aber nun versagt die Verbindung, das Ding meldet sich am Tag 10 mal ab und wieder an. An meinem wlan liegt es nicht, denn auch die Direktverbindung auf das wlan des Geräts ist unbeständig. Bricht immer wieder ab.
Zudem gibt es regelmäßig Fehlmessungen, weil der kleine Rührmagnet wegspringt und die Messung dann ohne Durchmischung durchgeführt wird. Alles korrekt und sauber installiert, zig mal beobachtet, versucht zu optimieren, bringt alles nichts.
Mal sehen, wie das noch so weiter geht, aber das Gerät ist aktuell nicht verwendbar. Leider war das ein Schnellschuss, den Focustronic hatte ich nicht auf dem Schirm.
Wobei der keeper schon genau misst wenn er dann mal funktioniert - für 550 Euro natürlich nicht tragbar. Ich hoffe immer noch, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe und die Firma korrekten support leistet und das Ding entweder austauscht oder repariert.

Grüße

Chris

Yuk

Forscher aus Leidenschaft

    info.dtcms.flags.de

Posts: 252

Location: Kiel

Occupation: Biologe

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

40

Monday, May 3rd 2021, 10:41pm

Moin,

Ich habe bei meinem keeper den Fisch getauscht gegen eine andere Bauform. Seitdem gibt es keine Fehlmessungen mehr dadurch. War eine Investition von 10€ in ein Set mit verschiedenen Rührfischen.
Verbindungsabbrüche hatte ich mit der vorherigen Firmware Version vereinzelt gehabt, inzwischen geht's wieder.

Grüße

Yuk

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

argonaut (04.05.2021)

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 24,194 Clicks today: 45,818
Average hits: 22,752.43 Clicks avarage: 52,851.5