You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Galendron

Beginner

  • "Galendron" started this thread

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

1

Saturday, October 31st 2015, 11:40am

ATI DP6 oder Jebao DP4

Hallo zusammen,

welche der genannten Pumpen könnt ihr empfehlen? Von Steffen hab ich bereits Infos zur Jebao erhalten.
Betrieben werden soll Ati essentials. Habe noch nie ein Dosierpumpe betrieben. Langzeitberichte und das üblich "alles gut" oder "einfach Schrott, habs zurück geschickt" ist zu beiden zu finden. Genial wäre, wenn jemand beide Dosierpumpen bereits im Einsatzt hatte. Auch der Satz "für das Geld kann man nicht viel erwarten" lässt mich recht kalt. Die Pumpen gibt's und sie werden betrieben. der Preis, klar, ein Knaller.

Freu mich auf Eure Antworten

VG
Chris
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

halamala

Unregistered

2

Saturday, October 31st 2015, 11:51am

Hi
sollen ja baugleich sein. Die Frage ist, ob du 4 oder 6 Köpfe benötigst. Ich würde die Ati nehmen, da du dann deutschen Support hast und 2 Pumpen mehr.

Galendron

Beginner

  • "Galendron" started this thread

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

3

Saturday, October 31st 2015, 12:10pm

Hi!
Also Support bei fishstreet soll ebenfalls gut sein. Betreiben möchte ich, wie gesagt, ATI Essentials. Also 4 Kanäle, wenn man automatisch abpumpen möchte. Klar hat man bei ati noch 2 Pumpen mehr. Die Frage ist dann, wozu? Da hab ich gerade keine Idee
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

4

Saturday, October 31st 2015, 12:54pm

Dann sollte die Entscheidung doch klar sein.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Galendron

Beginner

  • "Galendron" started this thread

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

5

Saturday, October 31st 2015, 2:22pm

;) hast dem Grunde nach ja recht!

Es könnte aber auch ein berechtigter Einwand kommen der für 2 weitere Pumpen spricht. Also nicht nur der Preis:).
Wozu werden die weiteren Pumpen denn ggfs benötigt? Würde mich auch mal interessieren.

VG
Chris
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,237

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 828

  • Send private message

6

Saturday, October 31st 2015, 6:05pm

Hallo,

nun wir haben uns schon was dabei gedacht als wir 6-Kanäle gemacht haben. Für die Essentials braucht man zwar tatsächlich "nur" 3 Kanäle für die Lösungen und 1 Kanal für den Austrag an Salzwasser. Wenn man aber später auch mal Nährstoffe dosieren möchte (z.B. Aminosäuren etc.) kann man diese ebenfalls bequem an die restlichen Kanäle anschließen. Genau so ist es, wenn man mal eine Ausgleichs-Lösung (z.B. Jod, Bor etc.) dosieren will, wenn mal etwas korrigiert werden muss. Wir werden hier bald einiges an passenden Lösungen anbieten. Es ist dann immer sauberer diese separat über mehrere Tage und getrennt zu dosieren. Zum Schluss ist es natürlich auch noch so, das im Fall einer defekten Pumpe,man jederzeit auf einen anderen unbelegten Kanal wechseln kann und man bei dem Austausch einer möglichen defekten Pumpe kein Stress hat.
Unter dem Strich bieten 6 Kanäle einfach mehr Komfort und Flexibilität für unterschiedliche Ansprüche und man ist offener für zukünftige Veränderungen. Zum Service vielleicht noch ein Wort. Im Gegensatz zu Fishstreet sprechen wir sogar deutsch und der Postweg beträgt meist nur 1 Tag. Ersatzteile sind ab Lager.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Oct 31st 2015, 6:06pm)


Lexy23987

Trainee

Posts: 97

Location: Ingolstadt

Occupation: was mit Autos...

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 34

  • Send private message

7

Saturday, October 31st 2015, 6:28pm

Ich seh eigentlich auch die selben Vorteile wie sie Herr Pritzel, schon erwähnt hatte bzw. hatte ich mir das auch so überlegt und deshalb die dp6 gekauft.
Ich nutze auch die Essentials und habe trotzdem aktuell bereits 5 Kanäle im Einsatz.

Auch wenn meine Pumpe bis jetzt noch keinen Defekt hatte, finde ich es doch auch sehr praktisch, einfach schnell auf einen anderen Kanal ausweichen zu können.

Gruß Marius
Reefer 425XL
3x Giesemann Vervve
Aqua Medic DC Runner 3.0
Gyre XF250 + 2x EcoDrift 4.0
Bubble Magus Curve 5
ATI 6-fach Dosierpumpe
System: ATI Essentials

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Saturday, October 31st 2015, 6:37pm

Hallo Marius,

da gibt es offenbar einiges an Serienstreuung, denn bei meiner Ati DP-6 waren nach knapp anderthalb Monaten drei der sechs Kanäle nicht zu gebrauchen. An dem Punkt habe ich sie aufgegeben und auf eine Jebao DP-4 gewechselt. Diese läuft seitdem ohne Ausfall und Probleme.

Gruß
Sandy

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,237

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 828

  • Send private message

9

Saturday, October 31st 2015, 8:38pm

Hallo Marius,

da gibt es offenbar einiges an Serienstreuung, denn bei meiner Ati DP-6 waren nach knapp anderthalb Monaten drei der sechs Kanäle nicht zu gebrauchen. An dem Punkt habe ich sie aufgegeben und auf eine Jebao DP-4 gewechselt. Diese läuft seitdem ohne Ausfall und Probleme.

Gruß
Sandy


Ja Sandy, das hast Du nun ja schon wiederholt in diversen Foren so geschrieben. Schade ist eigentlich nur, das du dich nicht bei uns gemeldet hast, so wie ich es dir angeboten habe. Dann hätten wir den Fehler an deiner Pumpe finden können. Die DP4 und unsere ATI-DP6 stammen aus der selben Produktion. Allerdings sind wir hier vor Ort als deutscher Vertrieb direkt ansprechbar. Wenn man das nicht nutzen möchte, kann ich auch nicht weiterhelfen...

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

This post has been edited 1 times, last edit by "Oliver Pritzel" (Oct 31st 2015, 8:39pm)


Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,237

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 828

  • Send private message

10

Saturday, October 31st 2015, 8:58pm

Ich möchte noch mal etwas anderes hinzufügen. Als wir uns entschieden haben die PD-6 raus zubringen, war es auch unser Ziel die deutschen Händler etwas zu unterstützen, damit nicht jeder unbedingt bei Fishstreet bestellen muss um günstige Ware zu bekommen. Der Fachhandel der vom Verkauf von Hardware und lebenden Tieren lebt, hat es ohnehin nicht immer einfach. Es ist doch besser etwas zu einem ähnlichen Preis bei einem Händler vor Ort zu bekommen, als es selber importieren zu müssen. Oder seht ihr das anders ?

Das soll jetzt keine Grundsatzdiskussion werden. Es wäre nur mal interessant hier eure ehrliche Meinung zu hören...

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,313

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7601

  • Send private message

11

Saturday, October 31st 2015, 9:05pm

wir sollten an dieser stelle lieber beim eigentlichen thema von Chris bleiben.

jecod dp4 oder ati dp 6. alles andere würde besser in ein separates thema passen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

12

Saturday, October 31st 2015, 9:11pm

Hallo Oliver,

Du hattest das netterweise bereits angeboten, als die erste Pumpe ausfiel. Da hatte ich noch abwarten wollen, ob mir weiterhin etwas auffällt. Das ist dann geschehen und ich hatte keine Lust, dass nach der Reparatur dann die übrigen drei Pumpen ebenfalls irgendwann den Geist aufgeben.

Ich verstehe auch nicht, warum diese Pumpe dermaßen daneben war, aber ich wollte das Risiko einfach nicht mehr eingehen, dass wieder ein Kanal ausfällt und ich es zu lange nicht bemerke. Ich finde es auch nicht gut, dass Leute so ein Montagsgerät dann als neuwertig schnell weiterverkaufen, wenn es aus der Reparatur zurück ist. Selbst einsetzen würde ich diese Pumpe auf keinen Fall mehr, deshalb hatte ich sie auch nicht eingeschickt.

Gruß
Sandy

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,302

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

13

Sunday, November 1st 2015, 12:27pm

Wie Christian schon geschrieben hat habe ich die DP-4 im Einsatz und bin zufrieden. Damals gab es allerdings die 6er noch nicht, weil ich die DP-4 direkt bestellt habe, als diese Verfügung stand.
Bin bis jetzt aber mit der 4er auch zufrieden und sie macht genau, was sie soll, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn ich jetzt eine kaufen müsste, würde ich wahrscheinlich aus Neugier mal die 6er testen.

Mit dem Support von fish-street bin ich auch zufrieden, e-mails kann ich dort hin ebenfalls auf deutsch schicken, versuche nur diese so einfach wie möglich zu halten. Antwort- und Reaktionszeiten sind dort auch ok, Versand dauert meist auch nur ca. eine Woche.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Galendron

Beginner

  • "Galendron" started this thread

Posts: 48

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

14

Sunday, November 1st 2015, 2:27pm

Hallo zusammen,

danke für die rege Beteiligung und die Erläuterungen!!!

@ Sandy : Kann ja leider durchaus eine "Montagsproduktion" gewesen sein (bitte nicht als negative Kritik auffassen). Also einfach Pech :(
@ Oliver : Danke für die Himweise der zusätzlichen Möglichkeiten und das diese bereits in Planung sind. Da machen 6 Pumpen bei mir mehr Sinn.
@ Marius: Was dosierst Du zusätzlich?

Aktuell betreibe ich Sangokai bei meinem Becken. Soweit ist es auch ok nur bekomme ich die Cyanos nicht in den Griff. Alles andere ist top.
Sangokai könnte ich auch über eine Dp sicherstellen aber kein WW, bzw. 1 großer, ist für mich ausschlaggebend.

VG
Chris
If you can accept losing, you can't win.

Vince Lombardi

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,312 Clicks today: 43,560
Average hits: 22,752.44 Clicks avarage: 52,851.45