You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

81

Saturday, October 12th 2013, 10:39am

Hoi du

Es zählt immer die eigene Zufriedenheit.

Wünsch die einen schönen Urlaub :)

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Reptil

Schwamm

    info.dtcms.flags.de

Posts: 374

Location: München

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

82

Sunday, November 17th 2013, 3:58pm

Hi Birgit,

du bist aber lang im Urlaub. :EVC471~119:
Laft die Kistn scho? :2_small9:

LG
Marcus

Sven

Teppichliebhaber

Posts: 4,191

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

83

Sunday, November 17th 2013, 6:59pm

Hoi

Ja stimmt, hier würde ich auch gerne mal wieder was sehen.

Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 725

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

84

Sunday, November 17th 2013, 7:57pm

doch so lange braucht der Entwicklungsprozeß Salzwasser ... genieße die Zeit ... nach ner Weile willste ein neues

Becken einrichten, weils so schön war...

übereilte Aktionen bringen in unserem Hobby oft nur Mißerfolge, deshalb besser so... eine prima Geduldsprobe

LG Thomas


Das kann ich nur bestätigen, planen, bauen und genießen :D :D .

LD Daniel

PS: Tolles Projekt und endlich mal ein Holzunterbau :EVERYD~313:

DaRo

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 725

Location: Singen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 44

  • Send private message

85

Sunday, November 17th 2013, 8:06pm

Zudem hab ich mit der Familie Rücksprache gehalten. Wir sagen alle einhellig, dass uns der Aufbau gefällt.
Mein Fazit: Die Rückwand wird so bleiben, denn sie wächst ja mit der Zeit zu und durch das Einbringen von Korallen kann ich bestimmen, wie die Wand zuwachsen wird.

Vielen Dank für Eure offenen Worte und Anregungen.

Die Muschel ist unten übrigens offen - damit der Dreck unten rausfallen kann



Warte mal ein Jahr, dann siehst du eh nichts mehr von der Rückwand, weil alles bewachsen ist. :EVC471~119: Jedenfalls hast du jetzt jede Mange Platz für Korallen und Co.

LG
Daniel

Ligoline

immer gut drauf :)

  • "Ligoline" started this thread

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

86

Sunday, November 17th 2013, 11:38pm

Ich danke Euch für Euren Zuspruch.

Die Rückwand hat 2 Tage arbeit und jeweils 2 Tage Wartezeit dazwischen benötigt. Wollte ja, dass das Silikon auch wirklich hält und die Holzlatten konnten eben nur in eine Richtung, sodass einfach zwei Arbeitsschritte notwendig waren.

Jetzt ist alles fertig und eigentlich könnte ich schon Wasser marsch sagen, wenn da nicht noch das Projekt LED-Lampe wäre. Aber Sandy meinte, dass er mir beistehen möchte und da freu ich mich schon total :EVERYD~313:
Von Firmen bekam ich bislang nur Vorschläge mit 3.000 Euro aufwärts :dash:

Ich hab jetzt alles luftig locker und viel Platz. Der von mir gewünschte Schwimmbereich ist auf jeden Fall vorhanden. Und wie mehrere von Euch ja schon bemerkt haben, von der Rückwand sieht man bald nichts mehr :7_small27:

Dann mal hier die Bilder, denn die sagen mehr als 1.000 Worte. Die Aufnahmen zeigen, dass ordentlich Platz zur Rückwand und auch zur nächsten Säule ist. Von daher hoffe ich, dass ich auch bei hohem Besatz ausreichend Schwimmraum behalte.

Ein Problem sind die kleinen Tunzes, die leider am 12 mm Glas nicht bzw. kaum halten. Einsenden an Tunze oder den Extension kaufen find ich jetzt nicht so optimal. Hab den fetten Magneten der Tunze 6085 hingehalten und die kleine Tunze kippt trotzdem weg. :11B95E~110:
Ich würde mir jetzt einfach noch eine Tube Silikon kaufen und die fest hinpappen. So bleibt das fluffig und die Vibrationen werden hoffentlich nicht so übertragen. Oder was meint Ihr?

Dann freu ich mich jetzt auf Sandys Hilfe und das Projekt LED-Lampe.
Ligoline has attached the following images:
  • aquarium_rueckwand_fertig01.jpg
  • aquarium_rueckwand_fertig02.jpg
  • aquarium_rueckwand_fertig3.jpg
  • aquarium_rueckwand_fertig04.jpg
  • aquarium_rueckwand_fertig05.jpg
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

This post has been edited 1 times, last edit by "Ligoline" (Nov 17th 2013, 11:41pm)


Ligoline

immer gut drauf :)

  • "Ligoline" started this thread

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

87

Sunday, November 17th 2013, 11:40pm

Und Teil 2, ab Foto 7 mit besserer Kamera :)
Ligoline has attached the following images:
  • aquarium_rueckwand_fertig06.jpg
  • aquarium_rueckwand_fertig07.JPG
  • aquarium_rueckwand_fertig08.JPG
  • aquarium_rueckwand_fertig09.JPG
  • aquarium_rueckwand_fertig10.JPG
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

88

Sunday, November 17th 2013, 11:52pm

WOW Birgit,

das sieht ja mal Klasse aus! Alle Achtung, das wird super! :EVERYD~313:
Gruß,
Thomas
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

89

Sunday, November 17th 2013, 11:54pm

Mir gefällt's :thumbup:

Eigentlich hätte ich gesagt das mit dem Silikon finde ich nicht so gut, da Du die Tunzes ja dann nicht mehr in der Höhe verstellen kannst. Aber Du hast Dich, was die Höhe angeht, mit den "Ausschnitten" in der Rückwand ja schon festgelegt. Insofern, dürfte das doch funzen..
Grüße

Michl

Reptil

Schwamm

    info.dtcms.flags.de

Posts: 374

Location: München

Occupation: Systemadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

90

Monday, November 18th 2013, 12:06am

Hey,

mir daugts a!

Find die Rückwand super (die Muscheln und der "skelletierte" Seeigel sind nicht meins, aber des is auch völlig wurscht!).

LED´s auf die Größe wird bestimmt nicht billig. :golly:

Könntest Dir ja auch eine Art Hybrid mit T5 machen.

Die Halter würd ich in dem Fall auch mit Silikon einkleben.
Allerdings kippen die Pumpen nimmer so leicht, wenn das Wasser der Schwerkraft entgegenwirkt.

Gruß
Marcus

Ligoline

immer gut drauf :)

  • "Ligoline" started this thread

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

91

Monday, November 18th 2013, 12:15am

Ich denk mir halt, wenn es dann mit Wasser und Strömung nicht halten sollte, muss ich das Wasser wieder auslassen und nachträglich kleben. Wenn ich jetzt leicht hin komme, kippen die Tunze sofort weg. Das Kabel hält sie.

Die Muscheln und der tote Seeigel sollen Verstecke bilden. Die stehen wenige Zentimeter von der Wand weg und später ist eh nichts mehr zu sehen.

LED ist ja nie billig, da will ich auch nicht sparen. Bislang hingen mir die Firmen drei ihrer Lampen über mein Becken, was bescheiden aussieht. Wenn dann gleich schick und nicht wild zusammen gewürfelt.
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

92

Monday, November 18th 2013, 12:23am

Hallo Birgit,

das mit dem festkleben der Tunze würde ich mir überlegen. Ich habe heute meine Tunze 6105 nach einem Jahr mal gesäubert und da kam plötzlich wieder Druck raus, dass ich auch jetzt noch etwas Nebel im Becken durch die Schwebstoffe habe. Prompt bin ich wieder am Fummeln und Hin- und Herschieben, wie es am besten passt mit der stärkeren Strömung.

Was sind denn das für Tunze, dass die auf 12mm Glas nicht halten? Ich habe auch 12mm Glas.

Gruß
Sandy

Ligoline

immer gut drauf :)

  • "Ligoline" started this thread

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

93

Monday, November 18th 2013, 12:30am

Die Pumpe selbst kann man ja abziehen, die Stecken doch nur in der Halbkreis Halterung.

Es ist eine kleine 6015 und eine 6025, die allerdings im Vergleich zur anderen mit so blauen Puffern ausgestattet ist und damit weiter weg steht. Das andere sind zwei fette 6085, die halten super.
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

94

Monday, November 18th 2013, 1:03am

Hi Birgit,

mit einer 6015 hatte ich schon bei 8mm in meinem Algenrefugium einige Probleme. Ein Algenblatt wehte dagegen und sie fiel ab. :thumbdown:
Mit der wirst Du nicht glücklich bei 12mm. Da würde ich lieber in den sauren Apfel beißen und eine etwas leistungsstärkere Pumpe mit den passenden Magneten nehmen.
Schau Dir mal die 6045 an, die ist noch bezahlbar und für 12mm freigegeben. Das sollte passen.

Gruß
Sandy

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

95

Monday, November 18th 2013, 7:30am

Hai Birgit,

wenn ich das richtig sehe, sitzen die Pumpen am Ablaufschacht...läuft also Salzwasser über den Magnet...

oder und ist der Magnet geschützt vor Korrosion ?

Sandy hat schon Recht...eine stärkere Pumpe ist für dein Becken sicher geeigneter... die 6015 geht

zur Not aber auch im Technikbecken oder als Zusatzpumpe. Wobei deine Idee die Halterung mit

Silikon zu befestigen gar nicht falsch ist, solange man die Pumpe zum säubern entnehmen kann. :thumbsup:

LG Thomas :thumbup:

Ligoline

immer gut drauf :)

  • "Ligoline" started this thread

Posts: 393

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

96

Monday, November 18th 2013, 8:19am

Welchen Durchmesser hat denn der Fuss der 6045 innen?

@Thomas, was meinst Du mit Salz und Ablaufschacht? Beide kleinen Pumpen sitzen an der Rückwand. Von beiden liegen die Magneten frei und sind nicht wie bei den fetten Tunzes hinter einer Schicht geschützt. Hab dann angerufen und die meinten, dass gehört so.

ich hab jetzt eine Umwälzung von 21500, also schon das etwa 34 fache an Umwälzung. Nicht das es bei mir zu stürmisch wird.
Liebe Grüße Birgit

Malawibarschbecken - 65 Liter
Im Bau, mein erstes 600 Liter Meerwasserbecken
Im Bau, DIY-LED Lampe

Bilder by Nokia Lumia 925 / Canon EOS 500D

Hecht

Düsentrieb

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,550

Location: DÜsseldorf

Occupation: ZTM

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 9

  • Send private message

97

Monday, November 18th 2013, 8:35am

AAAchso die Pumpen liegen an einer Außenwand...hatte angenommen das sie am Überlaufschacht

befestigt sind, dann würde Salzwasser üb. die Magneten laufen. :whistling:

Der Fuss ist meines wissens gleich bei den Tunze 6045 erst 6055 od. 6095 is größer ? :fie:

Nicht das es bei mir zu stürmisch wird.

manchmal kanns nicht stürmisch genug sein.... je nach Aufbau und Insassen :vain:

aber bei irgendeiner kannst du ja auch noch runterregeln...dann ist der Druck nicht so sehr groß.

Aber täusch dich nicht...bei deinen Winkeln im Becken...bist du vll. froh über jede Überdimensionierung.

Bleib weiter neugierig... :search:

LG Thomas

flugi

Intermediate

    info.dtcms.flags.tt

Posts: 257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

98

Monday, November 18th 2013, 5:48pm

Ich hätte hier ne Tunze 6045 zu verkaufen, einmal eingesetzt, leider zu stark und ich bin aus em falschen Land.

Im technischen Beiblatt steht sowohl für 6015, 6025, 6045 und 6055

Masse Durchschnitt 70 , Ausstoss: Durchschnitt 40/15 mm

6015 = 10 mm Glasstärke
6025 = 12 mm
6045 = 12 mm
6055 = 15 mm

Die 6095 (edit) hat dann einen grösseren Auspuff, 70 auf 50/10 mm

Theoretisch kann man auch einen stärkeren Magneten nehmen.
Scaper's Tank Mod 50 Liter

This post has been edited 2 times, last edit by "flugi" (Nov 18th 2013, 5:53pm)


flugi

Intermediate

    info.dtcms.flags.tt

Posts: 257

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

99

Monday, November 18th 2013, 6:01pm

Der Durchmesser der 6045 am innen Fuss ist 4.9 - 5 cm (ohne Füsschen).

ja die pumpe liegt halt grad vor mir =)
Scaper's Tank Mod 50 Liter

This post has been edited 1 times, last edit by "flugi" (Nov 18th 2013, 6:02pm)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

100

Monday, November 18th 2013, 6:38pm

Hi Birgit,

nachdem ich gerade die Pumpen gereinigt habe, sind bei mir 2 x 13.000l/h und die RD5000 mit gut 4000l/h am Wirken. Also etwa 30.000l/h bei 800l. Im Augenblick ist tatsächlich bei mir der Anteil der Schwebepartikel sichtbar gestiegen, aber das wird sich auch wieder absetzen. Ich werde aber auch zusätzlich mal einen Tag über Watte filtern.

Die Korallen haben damit wenig Probleme, die sind aus dem Meer teilweise noch ganz andere Strömung gewöhnt. Seit ich die 6015 in meinem kleinen 50l-Becken laufen lasse, stehen die Korallen noch deutlich besser. Die Acanthastrea waren vorher am Verkümmern und plustern sich jetzt wieder auf. Das Rückführrohr bläst die Galaxea an und wuschelt ihr durch die Tentakel, sie mag das. Auch die gelben Krusten dahinter legen sich flach, haben die Tentakel aber voll raus. 8)

Gruß
Sandy

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 20,391 Clicks today: 46,715
Average hits: 22,412.87 Clicks avarage: 52,086.15