Sie sind nicht angemeldet.

nachoman

Schüler

Beiträge: 268

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

21

Freitag, 9. November 2018, 09:21

Ganz ehrlich, ich würde das Red Sea nehmen und somit flexibel bei der Lampenwahl bleiben.

Mit Beleuchtungen von Eheim habe ich nicht die besten Erfahrungen. Diese LED Hybrid Bars finde ich nicht sehr überzeugend. Ich hatte die 50cm Variante mal über dem Sera Cube. Das Licht war nicht berauschend, die Korallen fanden das wohl auch eher nicht gut, da sie echt wenig Polypenexpansion hatten. Die Kontrollmöglichkeiten sind auch eher bescheiden. Und nicht zu verwechseln, die Dinger nennen sich Hybrid haben aber gar nichts mit echtem Hybrid aus LED & T5 zu tun, wie das bei ATI der Fall ist.

Ansonsten würde ich sagen, passt deine Technik, beim Wirbelfilter würde ich aber auch zur kleineren Variante raten. Je nach Aborber oder Kohle, setzt man bei der Größe ja meist irgendwas zwischen 50-100g ein. Das passt in den Kleinen.


Daher mein Rat, bleib beim Reefer.

@Paddy
Doch, es gibt von Eheim Marine Varianten welche ein TB Becken haben und mit Überlauf und Eheim LEDs für Meerwasser ausgestattet sind.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nachoman« (9. November 2018, 09:23)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (09.11.2018), Paddy (09.11.2018)

florian bre

Anfänger

Beiträge: 1

Wohnort: oldenburg

Aktivitätspunkte: 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Freitag, 9. November 2018, 20:23

red sea

hallo wenn du etwas sparen möchtes. city for two münster gutscheinheft kaufen da gibt es bei kölle zoo 20 prozent auf dem gesamten einkauf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

HenryHH

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 212

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 1085

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

23

Freitag, 9. November 2018, 21:13

Bei der Versorgung kannst du auch gleich auf ATI Essentials Pro gehen, statt drei nur zwei Behälter. Als Salz passt dazu auch das ATI Absolute Ocean - super einfach zu mischen.
Red Sea Reefer 425 XL
Royal Exclusiv MBK 200 mit RD3 speedy
Ecotech Vectra M1 - Sander Ozonisator C50
2xRossmont XM9800+Waver+Ecotech MP40wQD
2xOrphek V4 compact - UltraReef Algenrefugium
AquaMedic 18W UV + reefdoser EVO 4
Vertex Deluxe Puratek 200
reefloat AWC 28 - ATU-Pro3-50
ATI Versorgung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

Jasmin62

Anfänger

  • »Jasmin62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: NRW Bergneustadt

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

24

Samstag, 10. November 2018, 07:58

Guten Morgen,ich bin mir unsicher mit dem Aquarium,ich hatte mir im Mega Top,oder wie der Markt in
Würseln,bei Aachen heisst .Das xenia 100 angeschaut,dass war toll von der Tiefe.Platz hätte ich dafür..
Was meint ihr bis auf die Beleuchtung müsste ich doch nichts ändern ,oder doch?Ich hab mir hier fast alle
Beispiele durchgelesen,wunderschön.Ich würde ja den Reefer 350 nehmen aber da fehlt mir der Platz.

Ich würde ja so gern den Borstenzahn Doktor pflegen ,ein wunderschönes Tier Was meint ihr dazu?
Ich müsste doch nur die Pazifik Sun nehmen,bleibt die Technik gleich?
Liebe Grüsse Jasmin :P

Christian_S

Fortgeschrittener

    Amerikanische Jungferninseln

Beiträge: 718

Wohnort: Bergkamen

Aktivitätspunkte: 3625

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

25

Samstag, 10. November 2018, 08:04

Ist alles möglich musst du wissen ich hab das Xenia und ich möchte die Tiefe nicht missen .
Aqua Medic Xenia 100,Vortech 2xMP40WQDR,Reeflink,GHL Doser 2, ATI Hybrid 6x39+2x75 Watt LED , Speedy 50 Watt , Mini Bubbel King 160, Tunze Nachfüllutomatik ,Titanheizer 300 Watt,Aqua Medic T- Control,JBL UVC 11Watt ,Wirbelbettfilter Knepo 0,7 Double, Clarisea SK 3000 .
Balling Light mit Trace 123; Sangokai Basic.

Gruß Christian :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

Sab

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Bergisch Gladbach

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

26

Samstag, 10. November 2018, 09:01

Dein geplantes Becken ist leider viel zu klein für einen Borstenzahn Doktorfisch.
LG Sab

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

nachoman

Schüler

Beiträge: 268

Wohnort: Herdecke

Beruf: Dipl.-Biol.

Aktivitätspunkte: 1380

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

27

Samstag, 10. November 2018, 09:03

An der Technik müsstest du eigentlich nicht groß was ändern, das müsste soweit alles gehen. Der Quantum 120er müsste für die Größe noch gehen, anonsten passt das.
Was den Borstenzahndoktor angeht, müsste man erstmal wissen über welchen du nachdenkst. Selbst für einen C. flavicauda ist das Xenia 100 eigentlich zu klein. Für alle anderen Borstenzahndoktoren ist es definitiv zu klein. Da solltest du über andere schöne Fische nachdenken.
Gruß Mark


Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve
Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850
Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

Jasmin62

Anfänger

  • »Jasmin62« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 43

Wohnort: NRW Bergneustadt

Beruf: Bürokauffrau

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

28

Samstag, 10. November 2018, 13:28

Wie stellt man Bilder ein?
Liebe Grüsse Jasmin :P

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 235

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93505

Danksagungen: 4306

  • Nachricht senden

29

Samstag, 10. November 2018, 13:52

entweder hier im forum... dürfen aber nur max. 2mb haben.



oder verwendest externe bilderhoster wie picr.de
einmal anmelden, bilder hochladen und ausgegebenen code direkt im beitrag einfügen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jasmin62 (10.11.2018)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 23 663 Klicks heute: 45 587
Hits pro Tag: 20 088,4 Klicks pro Tag: 48 484,07