You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

21

Saturday, August 30th 2014, 9:59pm

Ich bin da voll bei Salifert.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KauderNi

Unregistered

22

Saturday, August 30th 2014, 10:03pm

Alle?
Also ich bin grad bei der Kombi die ich bestellen wollte.
Ca MG salifert
KH gilbers
Po4 no3 red sea

Oder po4 gilbers
No3 nyos

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

23

Saturday, August 30th 2014, 10:09pm

Ich habe No3, Po4, Mg, Ca und Kh von Salifert. Zusätzlich noch digitales Po4 Messgerät. Langt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

24

Saturday, August 30th 2014, 10:36pm

Hoi

sehr zufrieden bin ich mit dem KH von Gilbers und CA und Mg von Salifert.

Po4 mach ich mit nem Milwauke und No3 mit RedSea, No3 überlege ich aber was anderes...
Grüße

Michl

michael 68

Master of desaster

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3,459

Location: Ratingen

Occupation: Handwerker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 433

  • Send private message

25

Saturday, August 30th 2014, 11:26pm

Salifert und Co tun sich nicht viel sind alle ausreichend mit Referenz zum gegenchecken ok,ich habe auch Salifert und 2 Hanna checker Kh und p04
Und bin damit zufrieden.
Gruß Micha
:EV02A9~123:

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

26

Sunday, August 31st 2014, 8:10am

Bin Salifert Fan.

Habe jetzt aber mal Gilbers KH, Ca und Phosphat getestet und bin sehr enttäuscht. Gilbers KH weicht um fast 1KH nach unten ab (überprüft mit zwei Referenzlösungen weil ich es nicht glauben konnte), der Farbumschlag ist träge und die Farben nicht intensiv genug.

Gilbers Phosphat ist im unteren Bereich sehr schwer abzulesen/zuzuordnen (Bereich 0-0.075).

Gilbers Ca weicht um 40mg nach unten ab (überprüft mit Referenz und ATI NMW).

Irgendwie kann ich kaum glauben. Habe KH und Ca gleichzeitig bestellt, evtl. stimmt damit ja etwas nicht. Vielleicht schreibe ich mal an die Firma.

Gruß,
Christian

KauderNi

Unregistered

27

Sunday, August 31st 2014, 9:14am

Das wundert mich jetzt aber mit gilbers.
Bist der erste wo ich negatives höre.
Ich hab jetzt:
Ca mg salifert
No3 kh nyos
Po4 gilbers

Andreas

Beginner

Posts: 13

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

28

Sunday, August 31st 2014, 10:46am

Gilbers Ca weicht um 40mg nach unten ab (überprüft mit Referenz und ATI NMW).



Hi,

Die Werte vom ATI NMW sind nicht stimmig. Benutze die angegebenen Werte nicht als Referenzpunkt.

Besorge Dir dann lieber eine 2te Referenzlösung.

Ich muss mich meinem Vorschreiber anschließen. So etwas kenne ich nicht von Peter.

Wer PO4 im sehr niedrigen Bereich testen möchte, muss mit leichten Verfärbungen leben.

Das ist nun einmal so. Oder man holt sich ein Elektronisches PO4 Messgerät.
Gruß Andreas

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

29

Sunday, August 31st 2014, 12:09pm

Hey, Ca wurde gegen eine Referenz geprüft. Wollte beim NMW nicht sagen das es eine Referenz darstellt. Ich glaube trotzdem nicht das der Calcium Gehalt vom ATI NMW bei 385mg/L liegt.

Das ich bei Phosphat mit geringen Verfärbungen rechnen muss ist mir schon klar. Aber was nützt der Test wenn ich diese Farbe einfach nicht zuordnen kann.

Und nochmal, ich konnte es ja auch nicht glauben aber mehr als messen und mit Referenz vergleichen kann ich ja nicht...

Gruß,
Christian

This post has been edited 1 times, last edit by "Kalamari" (Aug 31st 2014, 12:12pm)


Sascha M.

Beginner

    info.dtcms.flags.at

Posts: 9

Location: Wien

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

30

Monday, September 1st 2014, 4:05am

Hallo Christian

Laut Meerwasseranalyse ATI NMW 102 liegt der Ca Wert bei 392mg/L
ATI NMW 101 Ca Wert 427mg/L (Chargen Nummer ist auf dem Kanister abzulesen)
http://www.atiaquaristik.com/de/webdisk/…ranalyse102.pdf
http://www.atiaquaristik.com/de/meerwasser
Wäre es ein Kanister der 102 würden die 385mg/L beim Test schon gut hinkommen.
Gruß
Sascha

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

31

Monday, September 1st 2014, 7:22am

Es war Charge 101.

Ich habe gestern aber nochmal getestet und komme nun auf das gleiche Ergebnis wie der Salifert Test bei der Referenz. Abweichung 15 mg nach unten. Beim Gilbers Test ist der vollständige Farbumschlag durch das ständige zurück färben nicht einfach zu bestimmen und sehr zeitintensiv. Salifert ist in der Handhabung hier klar im Vorteil.

Beim KH Test bleibt es aber bei der extremen Abweichung nach unten von fast 1 KH. Werde hier aber nochmal eine dritte Referenz selbst herstellen und erneut testen.

Gruß,
Christian

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

32

Monday, September 1st 2014, 7:27am

Hi Christian,

misst der Salifert KH Test auch in 0,1 Schritten wie der Gilbers? Dann würde ich den das nächste mal evtl auch testen.
Grüße

Michl

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

33

Monday, September 1st 2014, 7:56am

Ja, das Prinzip bei Salifert ist das gleiche. Bei Salifert wird der Indikatorfarbstoff aber gesondert gleich zu Beginn zugegeben. Beim Gilbers Test wird die Farbe zugetropft, d.h. die Intensität der Färbung steigt mit dem KH Wert. Das Grün am Anfang ist beim Gilbers dadurch sehr sehr schwach zu sehen.

Auch den Salifert habe ich gleich nochmal getestet da ich danach verunsichert war. Der Salifert Test zeigt exakt den Wert der zwei benutzten Referenz Lösungen an.

This post has been edited 1 times, last edit by "Kalamari" (Sep 1st 2014, 7:57am)


Budbha

Beginner

Posts: 76

Location: Mainz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

34

Monday, September 1st 2014, 7:56am

Hi, ich habe mir die zwei Tests von Red Sea gegönnt : Phosphate Pro und Nitrat Pro.
Das System ist irgendiwe für mich besser ablesbar als die von Salifert. Vielleicht sehe ich mit dem alter schlechter oO. Die Nuancen von Salifert kann ich kaum verarbeiten...

Was haltet ihr von Red Sea Tests?

Kh habe ich von Tropic Marin und kann auch nur ganze Werte ablesen, also 6..7..8..ect, sollte ich mir da auch einen anderen besorgen?

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

35

Monday, September 1st 2014, 8:11am

Ok, komisch, bei mir schlägt der Gilbers KH auf rosa um, gab es da ne Änderung?

Zum Salifert Kh: darf ich mir das so vorstellen das man dann die Farbe anhand einer Tabelle vergleicht, ähnlich dem Po4 Test von TM z.B.? Oder tropfe ich da auch eine Reagenz dazu bis die Farbe umschlägt wie beim Ca von Salifert?

@Budha: ich hatte vorher den KH von RedSea, der ging in 0,5 Schritten, das war mir zu ungenau. Ich find den Gilbers bisher sehr gut
Grüße

Michl

This post has been edited 1 times, last edit by "DerMichl" (Sep 1st 2014, 8:12am)


Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 484

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

36

Monday, September 1st 2014, 11:00am

Quoted

Ok, komisch, bei mir schlägt der Gilbers KH auf rosa um, gab es da ne Änderung?

Zum Salifert Kh: darf ich mir das so vorstellen das man dann die Farbe anhand einer Tabelle vergleicht, ähnlich dem Po4 Test von TM z.B.? Oder tropfe ich da auch eine Reagenz dazu bis die Farbe umschlägt wie beim Ca von Salifert?


Hey, bei mir auch, hab ich was anderes geschrieben? Gilbers von grün nach rosa. Salifert genauso (sind im Prinzip die gleichen Chemikalien). Nur bei Gilbers ist der Farbstoff im Reagenz welches du zu tropfst, bei Salifert wird der Farbstoff (Indikator) am Anfang zugegeben. Dadurch ändert sich bei Gilbers die Intensität (nicht der Farbton) der Farbe aber natürlich mit jedem Tropfen.

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

37

Monday, September 1st 2014, 11:23am

ok verstanden, Danke. Du hattest nur von grün geschrieben, das machte mich stutzig. Ich würde eher sagen das geht von "farblos" auf rosa, aber egal...
Grüße

Michl

Xpiya

Wiedereinsteiger

    info.dtcms.flags.de

Posts: 603

Location: Umgebung Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

38

Monday, September 1st 2014, 12:31pm

Da hier noch nichts zu den Tropic Marin Tests steht und ich die benutze habe schreib ich da einfach mal was dazu.


Alle Tropic Marin Tests.

KH... Einfach schnell und super. Farbumschlag von grün auf orange, dass kann man nicht falsch ablesen^^

NO3+NO4... Naja Vorteil ist ein Kombitest, aber ich find ihn im unteren Bereich schwer abzulesen. Sobald er leer ist kommt der Nyos her(obs jetzt nötig ist sei dahingestellt

PO4... Naja bis 0,1 ist es schon ok mit dem ablesen, danach ist es mehr ein raten. Auch das wird bei mir der Nyos herhalten müssen

CA+Mg... Super. Recht genau bei mir, leicht ablesbar und auch ein Kombitest also nicht so viel Zeugs rumfliegen.


Bei mir siehts dann in Zukunft so aus. KH+CA/MG von Tropic Marin, NO3 und PO4 von Nyos


Mit den TM Tests kann man alles machen ich klage hier auch sicher auf hohen NIveau. Ich hatte früher alles von Salifert, gesamt find ich die TM Tests n ticken besser, sind aber recht ähnlich.

@Budbah

Ne der TM Test reicht vollkommen, selbst mit 1er Schritten. Klar der eine will die 0,1er abstufung. Ich sehe da aber keinen wirklichen Sinn drin. Wenn mein KH zwischen 7-9 liegt passt das bei mir schon(ist er bei 9 senk senk ich die dosiermenge ist er bei 7 steigere ich sie, seit 1 Monat ist beim test der Farbumschlag konstant. Mir wäre es aber auch einfach zu viel Aufwand um sagen wir mal meinen KH von 7,8 auf 8,0 zu bringen auch sehe ich da keine verbesserung für mich.

Das muss aber dann jeder selbst wissen.
Liebe Grüße

Micha

This post has been edited 3 times, last edit by "Xpiya" (Sep 1st 2014, 12:39pm)


cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

39

Monday, September 1st 2014, 2:37pm

Ich benutze das Testlab Marin von JBL und bin soweit ganz zufrieden damit. Habe auch eine Multireferenz.
Für Phosphat zusätzlich den Elos Aqua Test PO4.

Werde aber demnächst auch mal andere Wassertests "austesten".

Hatte mir ursprünglich gedacht, dass ein Söll -Aquacheck das ultimativ Genaueste sein müsste (digitale Anzeige etc).
Das konnte mir bisher aber niemand wirklich bestätigen.
Dann ist es so, dass bei diesem Aquacheck Messgerät die Kosten für den einzelnen Test auch ordentlich zu Buche schlagen:
So kostet ein Paket mit 10 Silikattests 29,99. Das macht 3,-- pro Test. Zu teuer.

Also gut und günstig ist in diesem Fall meine Devise!

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,006

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

40

Monday, September 1st 2014, 2:40pm

meerwasser liv tv hatte das söll mal im test...

klick
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 515 Clicks today: 926
Average hits: 21,133.02 Clicks avarage: 50,465.34