You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, June 24th 2012, 12:49pm

Wasserwerte

Wie sollten die Wasserwerte in einem Meerwasserbecken sein?

Gruß David

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Sunday, June 24th 2012, 12:49pm

Welchen Wert willste denn wissen ?


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

der_schlupp

Master of disaster

  • "der_schlupp" has been banned

Posts: 3,159

Location: Köln

Occupation: Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, June 24th 2012, 12:55pm

Hallo david,

Das ist sehr davon abhaengig was du pflegst, bzw. Pflegen willst....

Die normalen werte in meerwasser sind im aquarium kaum zu erreichen, da dieses wasser, grade was no3 und po4 angeht sehr sauber ist...

Deswegen sag vielleicht mal etwas genauer wohin deine frage zielt

Netter gruss
Lutz
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Mjoellnir

Unregistered

4

Sunday, June 24th 2012, 12:56pm

hier eine kleine übersicht...

http://www.aquaplanning4you.com/index.ph…iges&Itemid=129

gruß

Markus

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, June 24th 2012, 12:58pm

Die wichtigsten halt.
Ph, Kh, mS, No2, No3 .
Was ist noch wichtig?
So das ich als Anfänger weiß, was wann grenzwertig ist und welche Werte die wichtigsten sind :-) .

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

6

Sunday, June 24th 2012, 1:01pm

Weichkorallen, Scheibenanemonen, Krustenanemonen, Röhrenkorallen. Nano halt.
Halt noch für die Ableger, die ich von Dir bekomme , Lutz :D

L4rs

*~. R4gg4MuFFiN.~*

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.jm

Posts: 7,969

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

7

Sunday, June 24th 2012, 1:03pm

hier eine kleine übersicht...

http://www.aquaplanning4you.com/index.ph…iges&Itemid=129

gruß

Markus


Schöne Übersicht ...

Dave ohne es böswillig zu meinen ... aber wenn man sich mit solch einem anspruchsvollen Hobby auseinandersetzt kann ich dir nur ans Herz legen dir mal ein gutes Aquabuch zu lesen


LG Lars
:EVERYD~313: H4rdCor3 SPS R33f1Ng T3am :EVERYD~313:

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Sunday, June 24th 2012, 1:23pm

Quoted

hier eine kleine übersicht...

http://www.aquaplanning4you.com/index.ph…iges&Itemid=129

gruß

Markus


Hallo Markus. Danke für den Link.
Da hat man doch schonmal Richtwerte .

Gruß David

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

9

Sunday, June 24th 2012, 1:28pm

Bin nicht böse. Ich persönlich finde es besser, mich im Netz oder bei anderen zu informieren.
Ich will mir nicht für alles Bücher kaufen.
Klar hätte ich auch bei Wikipedia schauen können.
Das kann man aber für alle Fragen machen und dann wird es in einem Forum langweilig.
Irgendwann wird ein weiterer Anfänger die gleiche Frage haben und dieses Thema hier finden :D
Jetzt darfst Du auch nicht böse sein :D
Gruß David

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

10

Sunday, June 24th 2012, 2:10pm

Ich persönlich finde es besser, mich im Netz oder bei anderen zu informieren.
Ich will mir nicht für alles Bücher kaufen.

Es ist jetzt auch nicht böse gemeint, aber es gibt im Netz so viele Falsch- und Fehlinformationen, da sind Bücher einfach Pflicht. Ganz dramatisch wird es wenn Anfänger Anfänger beraten, nicht falsch verstehen, die dann ihr Halbwissen verbreiten.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

dave77

Intermediate

  • "dave77" started this thread

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

11

Sunday, June 24th 2012, 2:19pm

Quoted

Ich persönlich finde es besser, mich im Netz oder bei anderen zu informieren.
Ich will mir nicht für alles Bücher kaufen.

Es ist jetzt auch nicht böse gemeint, aber es gibt im Netz so viele Falsch- und Fehlinformationen, da sind Bücher einfach Pflicht. Ganz dramatisch wird es wenn Anfänger Anfänger beraten, nicht falsch verstehen, die dann ihr Halbwissen verbreiten.


Deswegen habe ich mich diesem Forum angeschlossen :D .

Welches Buch ist denn zu empfehlen, dass für Anfänger geeignet ist und einfach zu verstehen ist. Vielleicht finde ich noch einen Platz in dem Süßwasserregal :-)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,499

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 207

  • Send private message

12

Sunday, June 24th 2012, 2:22pm

Ich bin mit dem von
Dieter Brockmann: Das Meerwasseraquarium: Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege
sehr zufrieden.
Grüße,
Stef

Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

13

Sunday, June 24th 2012, 2:35pm

Ich bin mit dem von
Dieter Brockmann: Das Meerwasseraquarium: Von der Planung bis zur erfolgreichen Pflege
sehr zufrieden.
Schließe mich an. Der Brockmann stellt die Zusammenhänge sehr gut dar. Nachdem ich dieses Buch zwei mal durchgeackert hatte, verstand ich recht gut, wie die Technik zusammenhing und wofür welche Technik gut war. Die Einfahrphase ist etwas kurz geraten.

Gruß
Sandy

Biker 181

Professional

Posts: 1,055

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

14

Sunday, June 24th 2012, 3:25pm

Ich habe mich zuerst mit dem Buch "Riffaquaristik für Einsteiger" von Daniel Knop auseinandergesetzt und empfand es als sehr gut und informativ.LG Chris

Stefan0211

Intermediate

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.us

Posts: 553

Location: Düsseldorf - Urdenbach

Occupation: Physiotherapeut

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

15

Sunday, June 24th 2012, 4:45pm

Nicht ganz einfach zu lesen, aber wahnsinnig informativ ist auch " Das Korallenriffaquarium" von Fossa / Nilsen.

http://www.amazon.de/Korallenriff-Aquari…40549119&sr=8-1
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Kroni

Unregistered

16

Sunday, June 24th 2012, 6:10pm

Nicht ganz einfach zu lesen, aber wahnsinnig informativ ist auch " Das Korallenriffaquarium" von Fossa / Nilsen.

http://www.amazon.de/Korallenriff-Aquari…40549119&sr=8-1


Hai Stefan
Das ist eine aus 6 Bänden bestehende Serie.Einzelbände sind da nicht ganz so schön.Zumindest die Bände 1 und 2 sollte man schon zusammen kaufen. Allerdings sind da einige Sachen schon etwas "überholt"

Stefan0211

Intermediate

    info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.us

Posts: 553

Location: Düsseldorf - Urdenbach

Occupation: Physiotherapeut

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, June 24th 2012, 6:16pm

Ups, das wußte ich nicht... Aber vielen Dank für den Tipp.
Geholfen hat es mir aber auf jeden Fall ganz gut.
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,877

Location: 45731 Waltrop

Occupation: Unruheständler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

18

Sunday, June 24th 2012, 6:33pm

Allerdings sind da einige Sachen schon etwas "überholt"

Hallo Gerd

Zumindestens von Band 1 gibt es eine überholte Neuauflage.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

wassernixe

Chefin des Hauses

Posts: 1,752

Location: Meerbusch

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Tuesday, June 26th 2012, 9:04am

Ich habe damals den Tipp "Ratgeber Wasserchemie von Armin Glaser" erhalten und bin sehr dankbar darüber gewesen!
Anfangs auch keine Bettlektüre, aber mit der Zeit blickt man durch!

Gruß
Nicole

Sugus

Intermediate

    info.dtcms.flags.au info.dtcms.flags.ch

Posts: 332

Location: Bern

Occupation: Rettungssanitäterin und Pflegefachfrau

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

20

Tuesday, June 26th 2012, 9:17am

Lektüre

Ich hab mir auch das Buch "Das Meerwasseraquarium" von Dieter Brockmann zugelegt...nach x-maligem Durchlesen blick ich dann auch langsam durch (Chemie ist nicht so meine stärke grin grin ) Aber zum was nachschauen ein prima Buch!
Wobei ich sichere mich mit den Meinungen der Forenmitglieder noch zusätzlich ab .blush.
Schweizer Grüsse
Barbara


Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 37,322 Clicks today: 42,662
Average hits: 21,208.49 Clicks avarage: 50,505.16