You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Darkforce

Acroanarchy

  • "Darkforce" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

1

Wednesday, July 19th 2017, 9:47pm

Hanna Ca - Checker

Hallo zusammen,

muss mal eine Lanze für das Teil brechen 8)

Weil viele immer den Hanna Ca - Checker kritisieren, von wegen umständlich etc..
Ich finde mit dem misst man schneller als mit den ganzen "...wir tröpfeln mal, bis das blau umschlägt..." - Tests.
Aber vor allem genauer.

Das ist doch mal eine Ansage:


Insofern ist Tröpfeln nur was für inkontinente ;-)

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

This post has been edited 2 times, last edit by "Darkforce" (Jul 19th 2017, 9:49pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

2

Wednesday, July 19th 2017, 10:19pm

konntest du die genauigkeit mit mehreren proben feststellen?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Darkforce

Acroanarchy

  • "Darkforce" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

3

Wednesday, July 19th 2017, 10:38pm

konntest du die genauigkeit mit mehreren proben feststellen?


yepp, 3 mal gegen Referenz bisher. Immer ähnliche Abweichung.

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

4

Wednesday, July 19th 2017, 10:43pm

Hallöle Immo, muss in das Testwasser auch nur ein Pulver oder mehr?

Gruß Boris

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

5

Wednesday, July 19th 2017, 10:53pm

Hi Immo,

wo liegen denn da die Schwierigkeiten bei dem? Was wurde da berichtet?
Ich hab das auch immer wieder gelesen, dass es umständlich und ungenau sei. Aber nie genau was das eigentliche Problem war.

Gruß,
Matthias

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

6

Wednesday, July 19th 2017, 10:58pm

interessant wären jetzt die ergebnisse von 3-5 geräten mit dem selben wasser oder eben der referenz.
damit hätte man dann den faktor "glück" vielleicht eleminiert.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

7

Thursday, July 20th 2017, 2:25am

Das Problem was sich bei einigen Hannatests ehr stellt ist die Anwendung als das Gerät selbst. Beim KH Test z.B. liegt ja die 1 ml Spritze dabei und es wird auch von 1 ml Flüssigkeit gesprochen die dazu dosiert werden soll. Packt der Nutzer nun das Teil aus ist zusätzlich zu der Spritze eine Plastikhülse dabei, die auf die Spritze soll. Schaut man sich das ganze mal an, so weiß ich, dass wenn ich mit dem Plastikding 1ml aufziehe und dieses ganz entleere mehr als 1 ml dosiert wurde. Ich denke mal, dass solche "Bedienfehler" zu den größeren Abweichungen führen und nicht der Test selbst. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Darkforce

Acroanarchy

  • "Darkforce" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,602

Location: Ludwigshafen a.B.

Occupation: Bauingenieur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 526

  • Send private message

8

Thursday, July 20th 2017, 2:50am

Hi,

mache bei Gelegenheit ein Video zum Ca-Checker
und zeige auch die Pitfalls auf, die es durchaus gibt.

Die Carmen ist schon auf einer guten Spur ;-)

Grüße

Immo

640l Reeftank since April 2017
Orphek Atlantik V4
Royal Exklusiv BK DC 200
2 x Panta Rhei Pro

2 x VorTech Mp40QD
EcoTech Reef Link

Royal Exclusiv Speedy 8cbm

Dream Box 2.0

GHL Profilux 4
GHL Doser 2
1xRoyal Exklusiv Medienfilter

Vertex Puratek Deluxe 200 GPD RO/DI SYSTEM

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

9

Thursday, July 20th 2017, 6:38am

Moin,
Wenn man die Spritze mit oder ohne Aufsatz aufzieht, Entleeren sich trotzdem nur 1ml. Selbst wenn man die Luft komplett rausmacht und bis 1ml aufzieht, kommen trotzdem nur 1ml aus der Spritze! Das Zuviel bleibt ja in der Spitze. Es kann nicht mehr rauskommen. Von daher kann keine Fehlbedienung kommen!

Gruß Boris

Tow

Intermediate

Posts: 332

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

10

Thursday, July 20th 2017, 7:13am

KH soll ja auch nach den meisten Aussagen, auch nach meiner, sehr gut funktionieren. Probleme habe ich immer nur von ca gehört. Deshalb habe ich mir das Gerät bislang nicht gekauft. Po4 low funktioniert meiner Meinung nach auch sehr gut.

Grüße Torben

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

11

Thursday, July 20th 2017, 8:46am

Ganz kurze Grundsatzfrage. Die Hanna Checker sind einfache Photometer, die einem den Farbabgleich per Auge sparen und dadruch natürlich deutlich besser differenzieren können?

Ich frag nur weil ich mir gerade sowas basteln wollte um meine Saliferttests besser auszuwerten.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Fry

Beginner

Posts: 55

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 33

  • Send private message

12

Thursday, July 20th 2017, 8:49am

Ja, die Hannas sind Fix-Wellenlängen-Photometer mit LEDs als Lichtquelle. Den Salifert PO4-Test kannst du damit (Hanna Phosphat Checker) auswerten, wenn du dir eine Kalibrationsgerade machst.

"Titrationstests wie Salifert KH, Ca, Mg allerdings nicht.

LG
Fry

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

nanokoralle (20.07.2017)

nanokoralle

Intermediate

Posts: 297

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 112

  • Send private message

13

Thursday, July 20th 2017, 9:14am

Vielen Dank! Klar die Farbumschlagstests nicht. Wobei ich die auch besser auswertbar finde.
Aber gerade PO4 und NO3 sind doch schwer auswertbar bei Salifert, bin mir da nie sicher was es jetzt ist, wenn es immer gleich ausgewertet wird wäre das schonmal besser. Vielleicht kauf ich auch einfach den Hannachecker, mal sehen wieviel Zeit ich habe.
Viele Grüße,
Tobias

Alles über mein Nanoriff könnt ihr auf meinem Blog lesen:
www.dasnanoriff.de

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

14

Thursday, July 20th 2017, 9:34am

Das mit Spritze ist ja nicht die einzige Fehlerquelle. Kommen mehr Reagenzien ins Spiel summiert sich das. Es fängt bei manchen ja schon beim Füllen der Küvette an. Dann muss das Glas selbst absolut sauber und frei von Kratzern sein uvm. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

15

Thursday, July 20th 2017, 9:53am

dass wenn ich mit dem Plastikding 1ml aufziehe und dieses ganz entleere mehr als 1 ml dosiert wurde.

wenn man sie ganz befüllt, also den kolben wiederholt auf und nieder drückt, dann ziehst du mehr auf und dosierst mehr, wenn du sie wieder ganz entleerst. steht der kolben hier aber bei 1ml und du dosierst, dann dosierst du auch nur 1ml. der rest bleibt im körper des aufsatzes zurück.
ziehst du mit dem aufsatz die flüssigkeit normal auf, dann ziehst du auch nur genau einen ml auf, wenn der spritzenkolben genau bei 1ml steht. was sich ändert ist der inhalt der luftmenge in der spritze. resultierend aus dem luftvolumen des aufsatzes. es bleibt aber 1ml flüssigkeit.
wäre es nicht so, dann wären alle tropfentests die damit ausgestattet sind nicht zu gebrauchen.

wichtig ist, dass der kolben genau bei 1ml steht und die flüssigkeit blasenfrei aufgezogen wurde.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

16

Thursday, July 20th 2017, 10:42am

@Ceibaer: das mit dem Millimeter mag ja prinzipiell stimmen, aber es wird mit Sicherheit auch Leute geben, die sehen ... oha da ist ja noch Flüssigkeit drin und mal lässig mit dem Fingernagel gegenschnippen um auch den Rest noch die Küvette zu bekommen. Wie gesagt 99% der Meßfehler sitzen vor dem Checker :MALL_~12:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 22,992

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7270

  • Send private message

17

Thursday, July 20th 2017, 10:48am

das ist natürlich richtig. dann kann es zu fehlmessungen kommen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

18

Thursday, July 20th 2017, 11:31am

Hi Immo,

ja, bitte mach mal bei Gelegenheit ein Video dazu. Das wäre sicherlich sehr hilfreich, um das praktisch und anschaulich zu zeigen, worauf denn nun genau geachtet werden muss.

Danke Dir. :thumbup:

Gruß,
Matthias

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 19,136 Clicks today: 42,555
Average hits: 21,131.65 Clicks avarage: 50,478.24