You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

161

Thursday, October 31st 2019, 12:22pm

Hatte, ja.
Einfach zum programmieren und super licht.
Die Ausleuchtung ist echt Wahnsinn.

Grüße

NanoCube

Trainee

Posts: 287

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

162

Thursday, October 31st 2019, 12:34pm

Warum "hatte"? Schon kaputt?

Gesendet von meinem INE-LX1 mit Tapatalk

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,300

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

163

Thursday, October 31st 2019, 12:37pm

War sicher so gemeint,daß er sie hat...nicht,,hatte" in dem Sinne LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

164

Thursday, October 31st 2019, 1:00pm

Hatte, richtig.
Die Lampe ist aktuell bei ATI.

Die Seilaufhängung ist meiner Meinung nach nicht bis zum Schluss durchdacht.
Ich wollte die Lampe in Waage richten, löste die Schraube, geschaut ob sie gerade hängt,
kurz abgelenkt von meiner kleinen, und jetzt ist es passiert, Schraube nochmals gelöst, platsch
und die Lampe fällt aus der Seilhalterung.

Aber die Lampe selbst ist einfach genial.

Grüße

Alexander-Linz

Unregistered

165

Thursday, October 31st 2019, 1:49pm

Das ist natürlich blöd.
Grundsätzlich mal nie alleine machen!!


Und es gibt eine ganz einfache Lösung um sowas zu vermeiden:
Natürlich alles bohren usw...
Dann Lampe mal grob per Hand am Boden ausrichten mit ner 2. Person.
Lampe aufhängen.
2-3 Leisten übers Becken legen wo die Lampe sein soll, Lampe bis kurz über die Leisen absenken, alles genau mit ner Wasserwage ausrichten. Nun auf die gewünschte Höhe ziehen und fertig.
Falls sich da was lösen sollte liegts auf den Leisten und nicht im Becken

Lg

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

166

Thursday, October 31st 2019, 1:52pm

Grundsätzlich weis man nachher immer alles besser.

Normal ist in der Seilaufhängung eine Bohrung, somit kann das Seil nicht heraus.
Bei dieser Aufhängung jedoch ist ein Schlitz, warum auch immer.

Grüße

Alexander-Linz

Unregistered

167

Thursday, October 31st 2019, 1:59pm

War nicht böse gemeind.
Nur ne Hilfestellung, nicht das du's falsch verstanden hast.

Was ein Schlitz unten, wo das Seil rein kommt und die Schraube zur Ausrichtung ist?
Nicht die Bohrung für die Höhe!!!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Alexander-Linz" (Oct 31st 2019, 2:05pm)


Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

168

Thursday, October 31st 2019, 2:04pm

Genau, der Schlitz zeigt nach unten, wenn Du jetzt die Schraube etwas zu weit drehst fällt die Lampe ab.

Grüße

Alexander-Linz

Unregistered

169

Thursday, October 31st 2019, 2:06pm

Das ist aber gscheid dumm gelöst von dem Hersteller...
Selbst uralte Seilaufhängungen haben Bohrungen...

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

170

Thursday, October 31st 2019, 2:09pm

Das meinte ich damit.
Die Schraube hängt auf zwei drei Gewindegänge, das geht dann schnell.

Grüße

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

171

Thursday, October 31st 2019, 2:11pm

das ist ja schade...

also diese einstellschraube womit das seildreieck für die neigung eingestellt wird?

hat die schraube da sowenig gewinde? ich meine andere hersteller verwenden die gleiche aufhängung. das ist ja keine ati-entwicklung.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

172

Thursday, October 31st 2019, 2:17pm

Richtig.

Andere Aufhängungen haben eine Bohrung, aber keinen Schlitz.
Dies wird dort dann mit einem Gewindestift gesichert.

Grüße

Alexander-Linz

Unregistered

173

Thursday, October 31st 2019, 2:18pm

Genau...
Naja ändern kannst jetzt auch leider nix mehr. Passiert ist passiert.
Aber wenn man "relativ" viel Geld bezahlt sollte dies schon etwas besser gelöst sein.

Hab grade gesucht bei mir, ob ich die "alte" Seilaufhängung noch ruml iegen habe mit den Bohrungen, aber leider nimma gefunden.
Sonst hätt ichs dir geschenkt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Alexander-Linz" (Oct 31st 2019, 2:21pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

174

Thursday, October 31st 2019, 2:19pm

wie bekäme man denn die aufhängung durch das loch?

ich kenn diese hier (links im bild):



-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,300

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2000

  • Send private message

175

Thursday, October 31st 2019, 2:27pm

Oh...also doch ...hatte... :MALL_~45:...dachte jetzt,das war eher als Bestätigung gemeint...im Sinne von...jepp,hat er ...habe nicht gedacht,daß das wirklich so gemeint war...da ist ja blöd :11B95E~110: LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

176

Thursday, October 31st 2019, 2:33pm

am ende des tages ist es wichtig, dass ati das anständig regelt.
wenn dabei eine bessere/sicherere aufhängung rauskommt, dann ist es okay.

ich meine aber andere, wie die radion, haben die identischen befestigungen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

177

Thursday, October 31st 2019, 2:41pm

Wie bekäme man die Aufhängung durch die Lampe?

Das Seilende wird verpresst, die Halterung wird dabei dazwischen eingefädelt.
Giesemann, orphek usw. verbauen die.

idlop

Beginner

Posts: 14

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

178

Thursday, October 31st 2019, 2:47pm

Ist die Lampe nicht Wasserdicht?

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 525

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 245

  • Send private message

179

Thursday, October 31st 2019, 2:48pm

Wüsste ich nicht, nein.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,185

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7576

  • Send private message

180

Thursday, October 31st 2019, 2:48pm

das sind dann spezifische halterungen oder passen die auch auf andere lampen?

ich glaube aber ich weiss welche du meinst. die y-durchführungen sind von unten dann mit madenschraube gesichert. meine aber, dass diese nur bei bestimmten lampen verbaut und nicht universal waren. die müsste jeder hersteller dann für sich extra herstellen lassen.

hast du davon zufällig ein bild? ich finde zu diesen spezifischen aufhängungen kaum etwas.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

4 users apart from you are browsing this thread:

1 member and 3 guests

JAC

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 10,715 Clicks today: 24,507
Average hits: 22,720.36 Clicks avarage: 52,716.52