Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 704

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

41

Freitag, 11. Mai 2018, 19:39

Ne ne hab meine leider noch nicht aber soll nächste Woche da sein! :vain:
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

42

Samstag, 23. Juni 2018, 09:30

Sagt mal, wenn ich mir die Stellar kaufen würde (Reefer 90 cm lang), sollte ich dann die 90 cm oder 60 cm Version nehmen? Weil die LEDs sind bei der Lampe ja eher außen vorgesehen und nicht so mittig wie ich es nur mit LED habe. Wenn ich jetzt die 90cm Version nehme, beleuchte ich ja zu großen Teilen den Fußboden...
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




    Deutschland

Beiträge: 1 995

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 10590

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

43

Samstag, 23. Juni 2018, 09:37

Hi Michael,

Ich würde immer möglichst flächig beleuchten.

Sind die LED nicht frei positionierbar??

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


EquinoX

Profi

Beiträge: 915

Beruf: Chemiker

Aktivitätspunkte: 4810

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

44

Samstag, 23. Juni 2018, 10:02

Die Überlegung habe ich für mein Reefer 350 (120 cm länge) auch schon gehabt.... So wie ich es verstanden habe sind die LEDs aber frei positionierbar und dann würde es sicherlich mehr Sinn machen die Lampe auch über die gesamte Breite zu hängen, sonst hast du im Randbereich wieder relativ wenig Licht oder nicht?

Red Sea Reefer 350 Deluxe | 2x AI Hydra HD 26 | Bubble Magus Curve 5 | Nyos Viper 5.0 | Versorgung mit ATI Essentials

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 704

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

45

Samstag, 23. Juni 2018, 10:55

Ja innerhalb der Lampe sind die LEDs frei beweglich, heißt es wäre die 90cm Variante die bessere. Diese Variante kann in der Standardausführung 2 LEDs aufnehmen (für 2 LEDs sind Halter dabei)
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:35

Nachdem man hier im Forum nur einen und im Internet im Übrigen gar keinen Erfahrungsbericht über die Stellar liest, möchte ich als neuer Besitzer an dieser Stelle einige Gedanken kund tun.

Was ist positiv:

Meine Lampe ist perfekt verarbeitet. Alle Teile passen ineinander und machen für den Preis einen sehr hochwertigen Eindruck. Ich denke das sollte bei allem im Vordergrund stehen, sodass es schon Mal eine Kaufempfehlung gibt und alles weitere eher Randnotizen sind.
Die Lampe wurde extrem schnell von Giesemann geliefert, sodass es hier auch einen erhobenen Daumen gibt.
Der Kundendienst ist sehr schnell und auch sehr bemüht.

Was ist negativ:

Die Lampe scheint noch nicht so richtig auf der Webseite angekommen zu sein. Gerade wenn man sich fragt, welche zusätzlichen Teile ich für was brauche, ist man eher alleine gelassen. Auch der Kundendienst scheint sein Produkt nicht 100 % zu kennen, da Fragen eher mit einem "müssen sie ausprobieren", als mit einem "ich empfehle dieses oder jenes" beantwortet wurden.

Die Umsetzung des Kürzungsset ist in jeglicher Hinsicht unverständlich. Erstmal: Ich finde es super, dass es die Lampe in einer kleineren Variante gibt. Was ich aber nicht verstehe ist, wieso ich dafür extra etwas bezahlen muss. Ich habe im Internet in einem Video die Aussage von der Fa. Giesemann gehört, dass sich der Einzelhandel nicht zig verschiedene Varianten der Lampe wünscht. Das Argument kann ich grundsätzlich nachvollziehen. Wenn ich aber die Lampe in Einzelteilen bekomme und sie ohnehin erst zusammenbauen muss, macht es keinen Sinn, wieso ich das 60cm lange Seitenteil sowie die langen LED-Fassungen originalverpackt in den Keller verbanne und stattdessen die 50cm Seitenteile verwende für die ich einen Aufpreis von 40 Euro zahle. Wenn die Lampe in China komplett zusammengebaut werden würde und die Fa. Giesemann erst die Lampe auseinanderbauen müsste, um sie kürzer zu bekommen, würde ich das noch verstehen, aber wenn die Lampe ohnehin als Bausatz kommt, kann man auch direkt ein Baukastensystem anbieten, ohne dadurch den Einzelhandel mit großen Lagerbeständen (und meinen Geldbeutel) zu belasten.

Dann finde ich es ehrlich gesagt nicht sonderlich verständlich, wieso bei der 900x600 Lampe 2 LED-Halterungen dabei sind und mir beim Bestellen des Kürzungssets niemand sagt, dass da nur eine Lampenhalterung dabei ist. Sollte doch klar sein, dass ich zwei benötige. Idealerweise würde die Fa. Giesemann das noch einmal gesondert auf der Webseite ausführen. Hinterfragen kann man auch, dass die Halterung dann auch noch mal 9,90 Euro kostet, obwohl ich zwei der langen Halterungen ja gerade zuvor originalverpackt in den Keller getan habe.

Insgesamt bleibt aber der positive Gesamteindruck, verbunden mit der Anregung, den Verkauf der Lampe logistisch etwas einfacher zu gestalten, was auch die Mitarbeiter bei Giesemann entlasten dürfte.

Wenn die Lampe hängt, werde ich weiter berichten.

Viele Grüße
Michael
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reefy85« (11. Juli 2018, 15:36)


Chelmon

Fortgeschrittener

    Deutschland

Beiträge: 380

Wohnort: Eschau

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 11. Juli 2018, 16:00

Zum Aufhängen solltest du dir aber schon noch das Apogee ausleihen..... ;-)

Oder willst du nicht den Unterschied wissen vorher-nachher?



Gesendet von meinem Nokia 3310 mit Tapatalk
Flachriff 100x50x40 ohne Technikbecken / Einrichtung aus Lebendgestein
Standzeit 04/2018


ATI Powermodul 6*39W + Lumini Asta 20 für die Kringel :P
Tunze 9012
1x Jebao RW-4 + 2x Tunze 6015 modifiziert
Coral Box Dosing Pump
Tunze Osmolator

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 11. Juli 2018, 16:05

Ich glaube mir reicht aus finanziellen Gründen das Wissen, dass es besser ist
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:24

Danke für deinen Ersteindruck.

Es wäre wirklich besser, wenn man die Lampe in 2 Ausführungen anbieten würde, wenn diese nicht bereits zusammengebaut ist. Genauso sollten grundsätzlich 2 Halter dabei sein. Auch beim Nachrüstset.
So erweckt dies doch durchaus den Eindruck als ob man hier einen günstigen Preis anbietet aber hintenrum die Differenz wieder reinholt, wenn nicht die Standardausführung bestellt wird. Schade.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Paddy

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: 44339

Beruf: Fachinformatiker

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:00

Eindruck gewinnen

Hallo zusammen,
ich finde die Stellar auch sehr interesssant und überlege sie mir als Ergänzung zu meinen zwei GHL Lightbars zu kaufen.
Nun haben die ja einen anderen Formfaktor als "die üblichen" Verdächtigen. Laut Datenblatt sollten zwei in die 500er Version passen- aber drauf Verlassen ist so eine Sache... :EVC471~119:

Gibt es jemanden in der Umgebung um Dortmund, der eine Stellar hat und bereit wäre mir die Stellar mal zu zeigen? :MALL_~12: nach Möglichkeit in der 900er Version, weil ich die fü rmein 250er Reefer ins Auge gefasst habe.
Das wäre wirklich super :-)
Gruß
Patrick
Viele Grüße
Patrick:EVERYD~16:

Mein Projekt: Mein erstes rotes Meer

Aquarium = Red Sea Reefer 250/ 90Bx50Tx53H
Beleuchtung = 2x GHL Lightbar 2 90cm /1x Actinic 1x Deep Actinic ATI Hybrid 4x39W | 2x Blue Plus 2x Aquablue
Abschäumer =Nyos Quantum 120
RF-Pumpe = Aqua Medic DC Runner 3.1 Ecotech Vectra S
Strömungspumpe = 2x Tunze 6055 / davon eine mit großem Korb und Propeller der 6095/ über Profilux gesteuert 2x Ecotech Vortech 10wQD
1x Ecotech Vortech 10wQD 1x Ecotech Vortech 40wQD
Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum Line Plus
Computer: GHL Profilux 3.1Tex
Dosieranlage = GHL Doser
Heizer = Schego 300W
Wirbelbettfilter = BlueMarine Reactor Mini 80
Versorgung = Fauna Marin Balling Light Sangokai Balance
Spurenenlemte: Fauna Marin Color Elements; Fauna Marin Ultra Min und Ultra minS; Nyos Sangokai Basis V2

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:10

Hallo!

Ich habe das Gefühl, dass von der Lampe noch nicht viele verkauft sind, weil man so wenig liest. Wenn du mir die Maße von deinen LEDs durchgibt, könnte ich messen, ob es passt. Noch hängt sie nicht. Frankfurt ist sicher zu weit zum ausprobieren.

Beste Grüße
Michael
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Paddy

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 146

Wohnort: 44339

Beruf: Fachinformatiker

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 12. Juli 2018, 08:36

Hallo Michael,
ja Frankfurt wäre doch etwas weit. Aber messen wäre auch super- ich werd meine heute mal genau ausmessen und dir die Werte sagen. Danke dir schon mal für das angebot :-)
Viele Grüße
Patrick:EVERYD~16:

Mein Projekt: Mein erstes rotes Meer

Aquarium = Red Sea Reefer 250/ 90Bx50Tx53H
Beleuchtung = 2x GHL Lightbar 2 90cm /1x Actinic 1x Deep Actinic ATI Hybrid 4x39W | 2x Blue Plus 2x Aquablue
Abschäumer =Nyos Quantum 120
RF-Pumpe = Aqua Medic DC Runner 3.1 Ecotech Vectra S
Strömungspumpe = 2x Tunze 6055 / davon eine mit großem Korb und Propeller der 6095/ über Profilux gesteuert 2x Ecotech Vortech 10wQD
1x Ecotech Vortech 10wQD 1x Ecotech Vortech 40wQD
Osmoseanlage = Aqua Medic Platinum Line Plus
Computer: GHL Profilux 3.1Tex
Dosieranlage = GHL Doser
Heizer = Schego 300W
Wirbelbettfilter = BlueMarine Reactor Mini 80
Versorgung = Fauna Marin Balling Light Sangokai Balance
Spurenenlemte: Fauna Marin Color Elements; Fauna Marin Ultra Min und Ultra minS; Nyos Sangokai Basis V2

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:02

Also von der Theorie sollte es passen. Die breite Stellar kann 26,5 cm breite LEDs aufnehmen, die schmale folglich 16,5. laut Internet hat eine GHL Lightnsr 2 83x5,5 cm als Maß, sodass du zwei nebeneinander bekommst. Brauchst sogar nur ein Paar der Montagehalter :2_small9:
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Erpfel

Anfänger

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:49

Müsste nicht bei der gekürzten Fassung die Breite für LEDs bei 18,6 cm liegen?
So dass auch noch ne Radion XR30 rein geht?
Gruß,
Bernhard

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:58

Ich messe das zuhause mal. Aber letztlich bleiben die T5 ja unverändert breit, sodass die 10 cm eigentlich den Freiraum für die LEDs betreffen würden. Aber ich gebe dir Recht, Oskar hier aus denn Forum hat eine XR15 verbaut, die auch 18cm breit ist.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Erpfel

Anfänger

Beiträge: 16

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:02

Das wär nett, nicht dass die Infos die ich hier habe falsch sind :S

Die "normale" ist ja 575mm breit, mit 261mm für die LEDs, bei Kürzung auf 500mm, also um 75mm, sind das dann rechnerisch 186mm für die LEDs.
Gruß,
Bernhard

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 12. Juli 2018, 10:15

Stimmt. Das ist der Denkfehler. Die Lampe wird nicht 10cm kürzer sondern nur 7,5.

Ich messe aber dennoch :)
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 18 248

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 93570

Danksagungen: 4315

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:13

vielleicht könntest du das auch in bildern festhalten... :vain:
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

OskarZ

Euphyllianer

    Deutschland Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland

Beiträge: 704

Beruf: Schüler

Aktivitätspunkte: 3605

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:38

Also Maße sind wie folgt

in der Variante mit den Maßen 600mm x 575mm (große Variante) ist Platz für LEDs mit einer Breite von 261mm und 580mm Länge.
In der Variante mit den Maßen 600mm x 500mm (kleine Variante) ist Platz für LEDs mit einer Breite von 184mm und 580mm Länge
Reefer 170 mit LED/T5 Hybrid/FM US-Style
  • Ecotech Radion XR15WPro G4 + Giesemann Stellar
  • Bubble Magus C5
  • Ecotech Vortech MP10w
  • Ecotech Vectra S1
  • Eheim Thermopreset 150w
  • Dupla Marin P4 Smart

Reefy85

Fortgeschrittener

Beiträge: 851

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 4335

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 12. Juli 2018, 22:17

Messen konnte ich heute leider noch nicht, das kommt aber noch. Ich bin inzwischen aber auch genervt, da irgendwie nichts richtig durchdacht ist. Mir wurde die Universal-Beckenhalterung als passend für die Stellar vorgestellt. Ich habe sie dann bei einem anderen Laden gekauft, weil bei Giesemann erst nächste Woche verfügbar. Inzwischen bin ich mir aber sicher: Sie passt jedenfalls nicht bei der kurzen Version und das finde ich echt problematisch. Wenn ich den Winkel an die linke Seite schraube fehlt rechts eine passende Bohrung.








Ich könnte jetzt natürlich selbst in das Metall bohren, aber dann ist mir das Ding auch keine 80 Euro mehr wert...

Was mich aber echt ärgert ist, warum das dort niemand weiß? Ich habe gestern Abend schon eine recht strenge E-Mail an Giesemann geschickt, damit mir heute mal jemand erklärt, wie ich das Ding an die Halterung bekomme - Keine Antwort. Und zuvor lief der gesamte Kontakt echt gut und super schnell. Am Ende wird es wieder so, dass es hier eskaliert und ne öffentliche Klarstellung kommt. Leute, das muss doch nicht sein...

Also an alle Interessierten. Bevor es noch mehr unzufriedene Käufer gibt. Die Beckenhalterung passt meines Erachtens nicht an die kurze Lampe!

Ich habe echt das Gefühl, Giesemann sollte den Direktvertrieb sein lassen.
Viele Grüße
Michael


----------------------------------------------
Reefer 250


2x AI Hydra 26 als Hybrid mit Giesemann Stellar
Ecotech Vectra S1
2x Ecotech Vortech MP10wqd
Bubble Magus Curve 5
Clarisea SK 3000




Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 113 Klicks heute: 2 124
Hits pro Tag: 20 116,88 Klicks pro Tag: 48 510,87