You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jack Herer

Trainee

  • "Jack Herer" started this thread

Posts: 142

Occupation: CNC Fräser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

1

Sunday, August 3rd 2014, 11:24pm

Maxspect R420 R Nano oder ATI Sirius X1

Hallo :) Welche von den beiden würdet ihr mir empfehlen ? Habe ein 30l Becken stehen in der Einlaufphase. Und würde auch gern SPS halten können.
Grüße

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

2

Sunday, August 3rd 2014, 11:29pm

Die Frage würd ich mir ehrlich mal gar nicht stellen.

Wenn die ATI 300 und die Razor 150 kosten würde dann ja, aber die sind ja fast Preisgleich.

Zu was ich tendieren würde muss ich glaub ich gar nicht schreiben oder? :D
Grüße

Michl

Jack Herer

Trainee

  • "Jack Herer" started this thread

Posts: 142

Occupation: CNC Fräser

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

3

Sunday, August 3rd 2014, 11:33pm

:D Da ich Anfänger bin, bin ich ziemlich aufgeschmissen. Also bitte schreiben welche :D

DerMichl

Moderator

Posts: 3,226

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

4

Sunday, August 3rd 2014, 11:37pm

Ok, dachte es geht aus dem Satz hervor, sorry :pardon:

Ich würde ganz klar die ATI nehmen. Ich bin sicher kein Led Experte, aber nur allein wegen dem Support und der Tatsache das es sich um eine in D produzierte Lampe handelt würde für mich schon ausreichen.

Und ich das jetzt mal einfach so, ich glaube die ATI ist die viiiieeelll bessere Lampe.

Ich denke die weiteren Empfehlungen die noch kommen werden, gehen in die gleiche Richtung.
Grüße

Michl

cubicus

Moderator

Posts: 4,830

Location: Ravensburg (am Bodensee)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1104

  • Send private message

5

Sunday, August 3rd 2014, 11:54pm

Jep, Support, Kundenbetreuung und gute Qualität sprechen eine eindeutige Sprache....die Firma mit den 3 Buchstaben würd ich auch nehmen!
Schaut auch hochwertiger aus.
Ausserdem hat die in D produzierte Lampe 73Watt und die andere 60Watt.


Grüsse,
Matthias

Shadow

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Regensburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

6

Monday, August 4th 2014, 7:52am

Eindeutig ATI habe selbst die x8 und vorher maxspect und die ATI macht ein Hammer Licht mit der sirius wirst mehr Spaß haben
Mischbecken mit Sps/Lps 1,60x0.8x0.6, Ati Powercone 200 is, ATI Hybrid 8x80 4x75 , Gralla Kalkreaktor GKR-550,Sander C25, UV 55 Watt Strömung 1x Maxspect 150 1x Jebao mp40, Theiling-Rollermat-Vliesfilter, All in One Biopellets, Rückforderung Jebao-DCT 8000er

anoraknophobia

Android-Freak

    info.dtcms.flags.de

Posts: 227

Location: Stuttgart

Occupation: IT-Manager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

7

Monday, August 4th 2014, 7:54am

Denke beide Lampen sind nicht schlecht.
Aber bei 30L würde ich doch meinen, dass man beide nicht auf 100% fahren kann.
Die ATI mag die bessere Lampe sein, sieht aber doch sehr mächtig aus wenn die über der 30L Pfütze hängt/steht oder ?
Gruß Markus

Gottes schönste Gabe ist und bleibt der Schwabe!

This post has been edited 1 times, last edit by "anoraknophobia" (Aug 4th 2014, 7:57am)


degusan

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 3

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

8

Monday, August 4th 2014, 8:47am

Guten morgen,
also bei 30l eine 300€ Lampe mit der bis zu 4 fachen der benötigten Leistung zu hängen ist meiner Ansicht nach ein wenig zu viel des Guten. Ab einen 60er Cube würde ich anfangen in diese Richtung zu denken.

Gruss, Sander

This post has been edited 1 times, last edit by "degusan" (Aug 4th 2014, 8:52am)


Salvador

Unregistered

9

Monday, August 4th 2014, 9:40am

Hi

Ich häng mich hier mal mit rein.
Was wäre denn für einen 30Liter Cube an LED Beleuchtung zu empfehlen?
..abgesehen von DIY Lösungen.

Habe momentan für mein Yasha die Arcadia Stretch LED mit 13Watt.
Mit dieser bin ich leider nicht sehr zufrieden. :fie:

Kai_Riff

Kaiserswerther Jong

    info.dtcms.flags.de

Posts: 466

Location: Düsseldorf

Occupation: Systemprogrammierer, U-Boot Designer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 47

  • Send private message

10

Monday, August 4th 2014, 9:52am

Habe momentan für mein Yasha die Arcadia Stretch LED mit 13Watt.
Mit dieser bin ich leider nicht sehr zufrieden.


Was hast Du denn an der Lampe in Bezug auf Deine Beckengröße genau zu bemängeln?

VG
Christian

P.S. Alternativ gäbe es ja noch die ZETLIGHT NANO SERIES ZN 1702 LED-Lampe.
Gibt es dazu schon Erfahrungswerte hier im Forum?

This post has been edited 1 times, last edit by "Kai_Riff" (Aug 4th 2014, 10:00am)


    info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

11

Monday, August 4th 2014, 9:56am

Hallo.

Also auch ich würde dir sicher zur ATI raten wenn du die Kohle dafür übrig hast.
Ich habe aber die Maxspect und bin auch damit zufrieden. Die bessere Lampe ist aber eindeutig die ATI.
Bei mir ist es am Geld gescheitert, denn der Unterschied von mehr als 500 Euro ist schon nicht zu verachten.
Qualitätsmäßig ist aber auch die Maxspect voll ok, auch was das Licht betrifft. Allerdings werde ich wohl auf
Dauer die Linsen mal austauschen gegen die 120 Grad Version, da soll sich das Licht dann besser im Becken verteilen.

LG Thomas
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

Seenight62

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,169

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 295

  • Send private message

12

Monday, August 4th 2014, 10:05am

Hallo.

Also auch ich würde dir sicher zur ATI raten wenn du die Kohle dafür übrig hast.
Ich habe aber die Maxspect und bin auch damit zufrieden. Die bessere Lampe ist aber eindeutig die ATI.
Bei mir ist es am Geld gescheitert, denn der Unterschied von mehr als 500 Euro ist schon nicht zu verachten.


LG Thomas

Hallo Thomas,

Wie kommst du denn auf einen Preisunterschied von 500 Euro? Das stimmt auf keinen Fall.
Du bringst bestimmt etwas durcheinander.

Gruß
Michael
Gruß
Michael 8)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 154

Location: Nürnberg

Occupation: Einsteller bei DIEHL Metall

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

13

Monday, August 4th 2014, 10:14am

Stimmt, mein Fehler, ich dachte es geht um die Hybrid... :-)
Sorgt ich nehme das mit dem Preisunterschied zurück ;-)
EHEIM Incpiria 200 Marine | Jebao RW-8 | Deltec 1350 | Tunze Osmolator 3155 | Maxspect Razor R420R 120 W/16000 K |

saddevil

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,438

Location: Genthin

Occupation: Entwickler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 31

  • Send private message

14

Monday, August 4th 2014, 11:01am

wenn 300€ für die lampe nicht stören ..

kanns auch ein 100L becken sein ^^
wobei die lampe dann wieder gut passt
Dirk

Salvador

Unregistered

15

Monday, August 4th 2014, 11:14am

Habe momentan für mein Yasha die Arcadia Stretch LED mit 13Watt.
Mit dieser bin ich leider nicht sehr zufrieden.


Was hast Du denn an der Lampe in Bezug auf Deine Beckengröße genau zu bemängeln?

VG
Christian

P.S. Alternativ gäbe es ja noch die ZETLIGHT NANO SERIES ZN 1702 LED-Lampe.
Gibt es dazu schon Erfahrungswerte hier im Forum?
Ich finde die Ausleuchtung der Arcadia nicht zufriedenstellend. Der vordere Bereich meines Beckens ist super ausgeleuchtet, leider scheitert es im hinteren Bereich. Da ist es doch merklich dunkler..

Die Zetlight hab ich auch schon ins Auge gefasst. Da gibt es aber auch noch keine richtigen Erfahrungswerte.
Die X1 und die Maxspect finde ich persönlich etwas zu leistungsstark. Andere Alternativen die "dazwischen" liegen habe ich noch nicht gefunden..
Sonst noch Vorschläge 8) ?!

This post has been edited 1 times, last edit by "Salvador" (Aug 4th 2014, 11:17am)


wilro

Professional

Posts: 1,020

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 214

  • Send private message

16

Monday, August 4th 2014, 11:18am

Hallo,

ich habe bei meinen Becken die Razor und die ATI X2. Die Razor habe ich mit den 120er Linse. Beide Lampen sind gut!
Bei nen 30l Becken wird die ATI x1 und die Razor mit 100% zu heftig sein, egal welche Tiere man hält. Bei der ATI haste aber noch mehr Reserven, wenn du mal erweitern willst. Ansonsten geht die Razor mit Sicherheit bei Deinem Becken.

Gruss

Rolf

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,475

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7367

  • Send private message

17

Monday, August 4th 2014, 12:14pm

in anbetracht dessen, dass es nicht beim 30er nano bleiben wird, kannste die x1 nehmen. da kannste das becken noch 2-3 mal vergrössern, ohne ne neue lampe kaufen zu müssen. schau dir sonst auch mal die teszla von giesemann an. die geht für die grösse auch.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

KauderNi

Unregistered

18

Monday, August 4th 2014, 12:24pm

Ganz klar die X1.
Einfach die beste Lampe.

youngnemo

Unregistered

19

Monday, August 4th 2014, 12:26pm

Würde auch die ATI Leuchte nehmen, aber mal ne andere Frage... Wieso???!!!!

Salvador

Unregistered

20

Monday, August 4th 2014, 12:45pm

Würde auch die ATI Leuchte nehmen, aber mal ne andere Frage... Wieso???!!!!
Mit den original Leuchten im Yasha kann man leider nicht viel anfangen (Bsp. SPS)
Andere Alternativen gibt es nicht viele. Vielleicht wäre in der Größenordnung eine DIY Lösung doch die beste Wahl.. :thinking:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 32,101 Clicks today: 51,216
Average hits: 21,684.92 Clicks avarage: 51,036.37