Waterbox cube 20

  • Hallo alle zusammen


    Viele Ideen wenig Platz, erst 30l dann 10l... Jetzt wird es ein bisschen größer. Da ich schon 3 Süßwasser Pfützen habe und es meiner Freundin eigentlich zuviel wird, konnte mich mit ihr auf das Waterbox Cube 20 einlassen.


    Als Beleuchtung ne AI Prime 16 HD
    Rückförderpumpe Aqua Medic DC Runner 1.3
    Strömungspumpe Jebao SLW-10
    Jetzt suche ich noch einen leisen Abschäumer der in das technik Abteil passt.


    An besatz hab ich an Weichkorallen, Krustenanemonen und leichte LPS gedacht.
    Natürlich auch ne Cleaning Crew.


    Gerne hätten wir ein Pärchen Blaustreifen Seenadeln, wäre dies in dem Becken möglich?
    Einen knallkrebs mit partnergrundel wäre auch ganz nett sofern möglich.


    Was könnte man noch an Fischen oder wirbelosen einsetzen?


    Freundliche Grüße
    Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    Glückwunsch zum Becken!


    Ich kann dir einen AM miniflotor empfehlen, mit einer Luftpumpe mit 150 Liter macht das Ding was es soll. Bin bestens zufrieden. Und leise ist er wie kaum ein anderer Abschäumer.

    Tank: Waterbox peninsula mini 25, 60x40x40
    Light: Straton pro 102
    Return Pump: AquaMedic DC Runner 2.3
    Flow Pump: AquaMedic SmartDrift 7.1
    Skimmer: AquaMedic miniflotor
    Dosing: DDP4 pro - ATI Essentials + Sangokai Basis #1#2#3 + Sangokai Jod
    Osmolator: ALO mini

  • Cleaning Crew mit Schwerpunkt Schnecken (EInsiedler sind Hooligans in der Beckengrösse, und die anzubietenden Leerhäuser können unter Umständen den Anblick verschandeln), dazu eventuell ne Mithraxkrabbe, schon vom Anfang an. Die frisst nicht nur Kugelalgen, sondern auch Aufwuchsalgen, Kleinlebewesen sind aber auch auf dem Speiseplan.


    Und der Miniflotor ist nett. Kauf aber nen längeren Schlauch dazu, und ein Rückschlagventil. Hab den ne Weile mit einer 100L Pumpe betrieben, solange die Pumpe nicht am rappeln war, lief das Ding lautlos.

  • Ach ja, vergessen zu schreiben...


    Auffüllautomatik wirst du im Meerwasserbereich auch brauchen, da du bei Verdunstung nicht einfach Kraneberger Urquell nachkippen kannst, und alle 14 Tage mal 2 Eimer komplett wechselst (und mit Leitungswasser auffüllst).


    Ich habe den Tunze Osmolator Nano, Anfangs war der echt toll, aber trotz regelmässigem Sensor schrubben hängt der mittlerweile, nach knapp einem halben Jahr. Er hat zwar ne Laufzeit-Abschaltung, aber halt nur einen einzigen Sensor, auf Schwimmerbasis.


    Mittlerweile würde ich warscheinlich eher zur DD H2Ocean Smart ATO oder eventuell zur Autoaqua Smart Nano (im Grunde auch DD) greifen. Bzw. ist diese für die Zukunft geplant.


    Beim Tunze liegt das Platinengehäuse (winzig) im Grunde lose herum, Pumpe wird per Schnellklemme dran angeschlossen und wird im Kanister versenkt.


    AA Smart Nano hat die Steuerung und Pumpe in einem Gehäuse, als 'Hang On', das Sensorkabel kann im Pumpengehäuse versteckt werden, Sensor ist doppelt und optisch. Und im Kanister ist nur der Schlauch mit Ansaugfilter, nicht die Pumpe.


    https://www.theaquariumsolution.com/product/8333/413

  • Danke für die antworten, Nachfüllautomatik ist ja selbstverständlich, habe ich nur vergessen reinzuschreiben.


    Osmoseanlage wird eine Osmounity Smartline mit dem extra Silikatfilter.


    Würde als Abschäumer der Aqua Medic Evo 500 oder 501 auch gehen?

  • Hi, der Evo 500 war auch meine erste Wahl bei meiner Waterbox 25 aber der passt nicht in den Schacht. Deswegen ist es der Miniflotor geworden.

    Tank: Waterbox peninsula mini 25, 60x40x40
    Light: Straton pro 102
    Return Pump: AquaMedic DC Runner 2.3
    Flow Pump: AquaMedic SmartDrift 7.1
    Skimmer: AquaMedic miniflotor
    Dosing: DDP4 pro - ATI Essentials + Sangokai Basis #1#2#3 + Sangokai Jod
    Osmolator: ALO mini

  • Und für den Miniflotor brauch ich ne luftpumpe? Welche wäre denn schön leise? Und wie funktioniert das? Stelle ich die luftpumpe in den unterschrank und verbinde diese mit dem miniflotor?

  • Hallo,


    Warum willst überhaupt unbedingt einen Abschäumer?
    Das Becken läuft doch auch super ohne.
    Viel Fischbesatz wirst du dort ja eh nicht halten können.

    Gruß
    Lucas


    Tank: Shallow Reef 120x50x30
    Light: ATI Straton Flex 102
    Flow: 2x AI Nero 3 + 1x Eheim Skim 350
    Dosing: All for Reef

  • Ich habe eine Schego Optimal und Sander Holzausströmer, den Ausströmer schnitze ich immer kleiner damit er reinpasst. Und im Gegensatz zu vielen Aussagen, läuft der schon seit 4 Monaten ohne dass ich ihn wechseln musste.
    Die Luftpumpe ist im Unterschrank. Und ein Rückschlagventil 30 cm vor dem AS installiert, dadurch ist der AS noch leiser geworden und wenn ich ihn zum reinigen rausnehme, dann trenne ich den Schlauch immer an dieser Stelle. Ist dann auch praktisch…
    Gebraucht gibt es die AS auch für 20€

    Tank: Waterbox peninsula mini 25, 60x40x40
    Light: Straton pro 102
    Return Pump: AquaMedic DC Runner 2.3
    Flow Pump: AquaMedic SmartDrift 7.1
    Skimmer: AquaMedic miniflotor
    Dosing: DDP4 pro - ATI Essentials + Sangokai Basis #1#2#3 + Sangokai Jod
    Osmolator: ALO mini

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!