You are not logged in.

Lars@triton

"under surface"

    info.dtcms.flags.de

Posts: 298

Location: Giessen

Occupation: ocean lover

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 78

  • Send private message

61

Sunday, January 27th 2019, 9:16pm

Wie gesagt, zum optimalen "bestimmen" gibt es ja die Tabelle auf der TRITON Lab Seiten wenn man seinen Barcode eingibt. Damit ist eigentlich alles klar.
happy reefing
Lars

www.triton-distribution.com

wilro

Intermediate

Posts: 408

Location: Dülmen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 108

  • Send private message

62

Monday, January 28th 2019, 6:52pm

im Digitalbereich wird die Null immer mit einem Punkt in der Mitte oder eine Schrägstrich durch die Null dargestellt, um sie von einem Buchstaben "O oder o" zu unterscheiden.

Mit dem Bild hat das wohl nicht geklappt, weil der Scanner keine Buchstaben/Zahlen liest, sondern den Barcode.

Rolf

tmetzen

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 20

Location: Duisburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 16

  • Send private message

63

Wednesday, January 30th 2019, 9:10pm

Dickes Lob an Marco!

ich möchte mich an dieser Stelle einfach mal bei Marco bedanken! Egal ob es hier im Forum ist oder über Mail, man bekommt immer sehr schnell eine Antwort und einen Rat, egal wie dämlich manch eine Frage (wie bei mir als Einsteiger) sein mag!

Das ist einfach TOP :thumbsup: DANKE Marco!


Schöne Grüße
Thomas

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

64

Thursday, January 31st 2019, 9:07pm

^^ lese ich sehr gerne. Danke.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

fredtheboss

Beginner

Posts: 48

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 55

  • Send private message

65

Friday, February 1st 2019, 7:12pm

Hallo Marco,

was ist denn damit gemeint?

Wenn Sie ein anderes System verwenden:
Die Filtration scheint nicht ausreichend gut zu funktionieren oder Ihre Methode ist nicht auf Filtration ausgelegt.
Bitte versuchen Sie dies zu verbessern.

https://www.triton-lab.de/showroom/aquar…ung-a/n-doc/50/

//lab.atiaquaristik.com/share/9f65d3666e6e515df3c8

Ich verwende das BioBase von Triton.

LG Michael

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

66

Friday, February 1st 2019, 10:30pm

Hallo Michael,

dieser Hinweis bezieht sich auf deinen sehr hohen Gesamtstickstoffwert.
Mit der Filtration ist quasi dein Technikbereich gemeint bzw. alles was du tust um deine Nährstoffe zu reduzieren bzw. im Zaum zu halten.
Der Hohe Wert signalisiert dir, dass der Besatz/Futtergewohnheiten im aktuellen Zustand nicht im Einklang mit deiner Art zu filtern ist und man schauen sollte, dass es nicht weiter in die Höhe geht und ggfs. sogar reduziert wird.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

biTeR

Beginner

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

67

Monday, February 11th 2019, 2:42pm

Hallo zusammen,

mal wieder eine Frage von mir: Bei der letzten Analyse war unser Quecksilber stark erhöht (5,74 anstatt 0,1). Was kann die Ursache davon sein? Triton gibt verunreinigte Spurenelemente oder Salze an oder ein kaputte Thermometer. Sollte bei uns alles nicht der Fall sein. Weiß auch nicht wie extrem schädlich dieser Wert jetzt tatsächlich ist.

Viele Grüße,
Steven

Rooyan

Beginner

Posts: 38

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

68

Saturday, March 2nd 2019, 4:23pm

Triton Bulk mischen

Hallo
hab mal ne Frage zu den neuen Bulk Verpackungsgrössen bzw. das abmischen von Core 7. Die neuen Gebinde haben doch die benötigte Menge von 4x4 Liter!? Kann man beim anmischen einfach durch 4 teilen und das wars, oder gibt es da noch etwas zu beachten?

Beim letztmaligen ansetzen des core7 3a und 3b Pulvers sind mir mal wieder die Schläuche meiner Dosierpumpe verstopft worden. Was mache ich denn falsch? Hatte diesmal extra die Flasche in ein Wasserbad gestellt, aber beim dosieren kristallisiert es wieder in den Schläuchen.

Danke für eure Hilfe!

Sven

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

69

Monday, March 4th 2019, 9:35am

Guten Morgen Sven,

wir empfehlen die kompletten 4x4 Liter komplett anzumischen und eher in Kanister oder Ähnlichem zu lagern. Salze können sich im Behälter entmischen und somit besteht die Möglichkeit, dass nicht jede Flüssigkeit gleich ist.

3a und 3b reagiert sehr stark.
Ich gehe davon aus, dass die Schlauchenden nicht unter Wasser sind. (Ist auch schon vorgekommen)
Hängt meist mit Verunreinigungen zusammen. In diesem Fall würde ich die betroffenen Silikonschläuche erneuern und die Pumpe sehr gut mit Reinstwassers spülen. Ich gehe sehr stark davon aus, dass die Behälter im Unterschrank stehen und dort ist in aller Regel deutlich wärmer als 15 Grad, was temperaturseitig völlig ausreichend ist, damit die Flüssigkeit wegen zu niedriger Temperatur keine Probleme macht.
Ist gewährleistet, dass die Dosierbehälter geschlossen sind und keine Verschmutzung etc. in den Behälter gelangt?
Wurde zum Anmischen Reinstwasser verwendet? Das ist zwingend notwendig.

Viele andere Gründe gibt es eigentlich nicht.

Was generell besser ist, bei allen Dosierflüssigkeiten, wenn man die Schlauchenden, wo die Flüssigkeit heraustropft, schräg abschneidet.
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

Rooyan

Beginner

Posts: 38

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

70

Friday, April 5th 2019, 11:48am

Hey Marco,

danke Dir noch für deine Hinweise! Habe gestern die Lösungen komplett angemischt und nachgefüllt. Hab keine erneuten Schwierigkeiten gehabt.

Hab deinen Tipp mit dem spülen aufgegriffen und siehe da, kein kristallisieren. :)

Hab ne 12ml Spritze mit Osmosewasser gefüllt und diese über Dosieranlage dosiert. Hat scheinbar erstmal alles gereinigt.

Wie gesagt, danke nochmal!

Sven

Gesendet von meinem RIDGE 4G mit Tapatalk

Marco@Triton

Hersteller

  • "Marco@Triton" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 62

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 412

  • Send private message

71

Friday, April 5th 2019, 12:12pm

Sehr schön, lese ich sehr gerne.

Schönes Wochenende! ^^
Gruß Marco

www.Natur-Riff.de
Webshop für die TRITON Methode

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,788 Clicks today: 28,636
Average hits: 20,174.74 Clicks avarage: 49,212.64