You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

herita

ist mit Spaß dabei!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 407

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

421

Monday, May 19th 2014, 6:51pm

Ich warte leider auch seit dem 10.05. auf eine Mail von Tristan, sowie seit dem 14.05. auf eine PN hier im Forum ;)

Anrufen ist leider nicht möglich, da wenn wir Feierabend haben auch die ATI-Mitarbeiter Feierabend haben ;)

Bin mir aber sicher, dass sich bald jemand meldet :)

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

422

Sunday, May 25th 2014, 12:42am

@ Jenni
hast eine PN

@ThorstenBrina
eine Temperaturunterschied von bis zu 2-3 Grad ist völlig normal. Die Lüfter springen auch erst deutlich über 45 Grad an. Vorher ist keine zusätzliche Kühlung notwendig, da die Leuchte komplett aus Aluprofilen und einem Aluminium Außengehäuse gebaut ist. Unsere Leuchte ist unter anderem deshalb so effizient, da die LEDs sehr kühl gefahren werden. Wir sind z.B. deutlich unter den 85 Grad, der inzwischen von der Industrie als Standard für den Dauerbetrieb genommen wird. Deshalb haben wir auch eine permanente Anzeige der aktuellen Betriebstemperatur eingebaut.

@Ronny
die x1 ist nun fertig und wird ebenfalls in ca. 14 Tagen (nach der Messe) ausgeliefert.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

RonnyR

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

423

Sunday, May 25th 2014, 1:41pm

Hallo Oliver,

Die Beckenhalterung für die X1 ist dann auch erhältlich?

gruß
Ronny
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

424

Sunday, May 25th 2014, 8:50pm

Hallo Oliver,

Die Beckenhalterung für die X1 ist dann auch erhältlich?

gruß
Ronny


Ja, die wird es dann auch geben.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

bedo

LPS FAN

Posts: 69

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 3

  • Send private message

425

Sunday, May 25th 2014, 9:06pm

Hallo Oliver,

ist die Halterung nur für die X1, oder gibt es da evtl, auch noch was für die X2 ?


Gruß
Bernd

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,225

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 815

  • Send private message

426

Sunday, May 25th 2014, 11:59pm

Hallo,

wir werden natürlich für alle Sirius dann eine Lösung haben. Dies kommt aber alles erst nach der Messe. Sobald wir wieder da sind, werde ich euch hier die Halterung vorstellen.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

RonnyR

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

427

Monday, May 26th 2014, 6:26am

Super Vielen Dank!!!
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

Ralle80

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 99

Location: Oberhausen

Occupation: CAD Maler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 12

  • Send private message

428

Monday, May 26th 2014, 2:27pm

Freut mich auch, ich warte auch schon gespannt auf die X1! :)

ThorstenBrina

Intermediate

Posts: 439

Location: Sinzheim

Occupation: Fliesenleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

429

Sunday, June 1st 2014, 8:56pm

Hallo Sirius Nutzer, da ich nun mehrmals an ATI, und zwar auch vor der Messe, auch über Homepage usw. keine Antwort erhalten habe frage ich mal hier......Wie weit habt ihr euch mit der Itensität schon hochgetraut? Bin nun bei 215 im SPS Programm angekommen.....zwar überwiegend Acros auf dem Dach, aber ist schon brutal hell..........

Fredy

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 392

Location: 42283 Wuppertal

Occupation: Fahrdienstleiter

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 4

  • Send private message

430

Sunday, June 1st 2014, 9:29pm

Habe auch drauf gewartet auf die x1. Nun wir für mein Becken (sera cube 130) neue Umrandung bauen.

LG
Fredy

Posts: 45

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 8

  • Send private message

431

Monday, June 2nd 2014, 2:59pm

Hallo liebe Sirius-Besitzer,

bei mir steht nächste Woche der Beckenumzug an und über dem neuen Becken soll die x8 dann hängen, momentan liegt sie noch auf Aluprofilen auf. Mit der Aufhängung komm ich leider nicht ganz klar. Könnt ihr mal Fotos posten, wie genau man das Teil an der Decke befestigt? Oder eine Beschreibung und welche Dübel benötigt werden?

Pamex

Intermediate

    info.dtcms.flags.ck info.dtcms.flags.de info.dtcms.flags.fj info.dtcms.flags.fr info.dtcms.flags.pf info.dtcms.flags.fm info.dtcms.flags.nc info.dtcms.flags.pw info.dtcms.flags.to

Posts: 836

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 184

  • Send private message

432

Monday, June 2nd 2014, 3:40pm

Du bohrst zwei Löcher in die Decke und verwendest für die Bausubstanz geeignete Dübel. Den Abstand entnimmst du der Anleitung.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Carlo

Beginner

    info.dtcms.flags.ch

Posts: 75

Location: St. Gallen

Occupation: Wasserpanscher

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

433

Tuesday, June 3rd 2014, 11:55am

Hallo

Schraube rein und in Decke etc. einbohtren.

"Servus" Carlo
Carlo has attached the following images:
  • Befestigung 002.jpg
  • Befestigung 001.jpg

Xpiya

Wiedereinsteiger

    info.dtcms.flags.de

Posts: 604

Location: Umgebung Köln

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 86

  • Send private message

434

Tuesday, June 3rd 2014, 1:00pm

Ist nicht schwer, aber WICHTIG, achte auf den richtigen Dübel. Um den richtigen Dübel zu nutzen ist es wiederum nötig das Deckenmaterial zu bestimmen(siehst du ja beim Bohren ob es Gips, Holz etc. ist) Bei Gipsdecken nimmst am besten einen Spreizdübel, aber nicht wie irre in die Wandballern, sondern langsam sonst zieht es den Dübel in die Decke rein und das sieht 1. scheiße aus und 2. wenn du es übertreibst reisst es dir ein Loch raus. Hat bei mir immer gehalten.

Je nachdem wie "gerade" deine Wände sind ist es auch nicht verkehrt 2 Aluschienen (einige cm lang) an die Decke zu schrauben und dort die Seile einzuhängen,damit du die Lampe noch ausrichten kannst nachdem du gebohrt hast. Denn wenn das Loch in der Decke ist kannst nicht mehr viel korrigieren.

Aber die mitgelieferten Halterungen passen schon solang du beim 2ten Loch nicht dumerweise einen Stein/bewährung triffst^^ und dir das Loch weg läuft.
Liebe Grüße

Micha

Lateralus

Beginner

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

435

Saturday, June 7th 2014, 5:21pm

Hallo fröhliche Salzwasserfreunde,

Bin neu hier im Forum und hab mich eingeklinkt, weil ich hier auf die kompetentesten Beiträge zur ATI Sirius gestoßen bin. Möchte mir bald die X8 zulegen.
Die Software habe ich mir schonmal geladen und einige Simulationen erstellt. Super zu bedienen, klar und verständlich aufgebaut, um wolkensimulationen zu konstruieren wären ein paar dots mehr ganz praktisch.
Eine gleichmäßige Mondlichtsimulation ist auch möglich.
Was ich leider vermisse ist eine Möglichkeit die Mondphasen nachzustellen. Wird es dazu noch ein Feature geben?

Salzige Grüße

Lateralus

Beginner

Posts: 3

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

436

Saturday, June 7th 2014, 5:39pm

Deckenaufhängung

Die richtigen Dübel sind natürlich das Maß aller Dinge und sind ganz klar davon abhängig aus welchem Material die Decke besteht.
Bei massiven Decken das Bohrloch auf jeden fall aussaugen um den Staub zu entfernen. Einfach geht das mit einem Strohhalm. Halm ins Loch halten und Staubsauger drüber. Dabei natürlich den Halm festhalten, sonst ist er weg ;) geht auch mit einem Stück Schlauch.
Wer auf Nummer Sicher gehen will, es gibt Dübel mit epoxidharzkartusche. Eine kleine glaskartusche die im Loch zerbricht und das harz frei gibt. Die Dübel halten dann so einiges aus.

RonnyR

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 462

Location: Berlin

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 147

  • Send private message

437

Tuesday, June 10th 2014, 3:50pm

Hallo,

wann kommen die Bilder zur Beckenhalterung? Wann kommt die X1 zu den Händlern?

vg vom ungeduldigen
Ronny
Reefer 425 XL, Pacific Sun Pandora Hyperion R2+, Bubble Magus Curve 7, 2x Ecotech MP40 qd, Ecotech Vectra M RFP, Tunze Osmolator, GHL 2.1 Dosierpumpe, Vertex Puratek Deluxe 100. Versorgung Balling Light und Wasserwechsel.

KauderNi

Unregistered

438

Wednesday, June 11th 2014, 2:29pm

Hi.
Ich wollte mal hören ob jemand die x4 in Betrieb hat und ob die Lampe für ein 100x50x50cm Becken reicht.(Ausleuchtung)
Stehe kurz vorm kauf der Lampe.
Danke euch. :)
LG Dennis

MartinP

Trainee

Posts: 223

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

439

Sunday, June 15th 2014, 1:14am

warum gibt es eigentlich keine Infos zu dieser Lampe auf der ATI Homepage?
Ich würde auch gerne mehr zum Flex System erfahren.

Boots10

Trainee

    info.dtcms.flags.at

Posts: 93

Location: Graz - Österreich

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 29

  • Send private message

440

Sunday, June 15th 2014, 2:46pm

Hi Leute,

ich wollte gerade mal meine X8 einschalten (Becken ist noch nicht in Betrieb) und es geht nur mehr der Erste Cluster. Lampe wurde bereits einmal getauscht da bei einem Cluster die roten LEDs defekt waren. Ich hab das Gefühl, ich und die Lampe das passt irgend wie nicht zusammen :dash:


Hat von euch wer eine Ahnung ob oder wie ich das Teil wieder auf Werkseinstellungen zurückstellen kann, oder was ich sonst machen kann die anderen 7 Cluster aufzuwecken?? (Bei dem PC Programm zeigt es mir auch alle Cluster als betriebsbereit an) und Reset (alle 4 Knöpfe gleichzeitig Drücken) habe ich auch schon gemacht. Hat wer einen Tip für mich ?(


Lg
Christian

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 6,344 Clicks today: 14,054
Average hits: 20,174.31 Clicks avarage: 49,212.29