You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

61

Monday, February 15th 2016, 10:48pm

Hi,

ich denke Oliver wird auch noch darauf antworten, aber vielleicht kann ich auch noch was dazu beitragen:
Eine Titration im Labor läuft etwas anders ab als bei uns zu Hause. Wo wir mit einem Indikator arbeiten, der uns einen Farbumschlag bei einen bestimmten pH-Wert anzeigt wird
im Labor direkt der pH-Wert aufgezeichnet und das Ergebnis durch eine Granberechnung ermittelt. Das ist viel genauer als wir mit unserem Farbumschlag, den jeder unterschiedlich wahrnimmt. (Oliver korrigiere mich bitte, wenn es bei euch anders gemacht wird).
Der Test von Hanna Instruments beruht nicht auf einer Titration sondern auf einer photometrischen Bestimmung, auch hier gab es zu weilen Berichte, dass diese Bestimmung nicht ganz fehlerfrei sei.
Ihr seht, 3 verschiedene Wege um ans Ziel zu kommen....
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

This post has been edited 1 times, last edit by "labmaster" (Feb 15th 2016, 10:49pm)


ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

62

Monday, February 15th 2016, 11:58pm

Christian, das klingt auch plausibel, aber wie sieht es mit der Referenzlösung aus, die wird doch unter Laborbedinung getestet und meine getesteten Werte stimmen mit der Referenz überein. Wie ich zu dem Wert komme ist mir eigentlich egal, Hauptsache der Wert stimmt. Wem darf ich nun mein Vertrauen schenken? Würde gerne diesbezüglich auch gerne was von Gilbers hören, immerhin ist es in meinem Fall seine Referenz.

Aber noch eine Sache, wie lange gibt es jetzt die kh Tests und wie lange laufen schon Becken jahrelang ohne das was passiert ist, wieso ausgerechnet jetzt passt die kh kaum zum getesteten? Wir reden hier teils von Unterschieden von 1-2 kh!

Ich hatte mir mal den Spaß gemacht und von einem Privatverkäufer von Ableger, sein Wasser getestet. Er hatte laut meinen Tests eine kh um die 5, zur gleichen Zeit hatte mein Wasser 7.5 und die Referenz passte auch. Ich habe das Wasser von dem Verkäufer noch mal getestet und es war wieder bei 5kh. 8|
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

This post has been edited 2 times, last edit by "ToniMontana" (Feb 16th 2016, 12:03am)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

63

Tuesday, February 16th 2016, 4:40am

Wenn du eine Frage bezüglich der Referenz hast, dann stelle die direkt an Peter Gilbers. Er ist hier ebenfalls im Forum vertreten.

Die abweichenden KH Werte fallen uns jetzt besonders auf, weil immer mehr Analysen gemacht und die Tests mit Referenzen gecheckt werden. Das war vor einiger Zeit noch nicht so und alle hatten praktisch ihren korrekten Wert. :D
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

labmaster

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 870

Location: Berlin

Occupation: Analytiker (Chemie)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 274

  • Send private message

64

Tuesday, February 16th 2016, 6:40am

Hallo Toni,

das mit der Referenz ist eine gute Frage....
Meine persönliche Meinung ist, dass die Hersteller der Referenzen weitestgehend so herstellen, dass es mit ihren Tests passt (sicherlich mag es da auch Ausnahmen geben).
Ich arbeite selber in einem Labor was auch Ringversuche organisiert und durchführt, und da sehen wir auch regelmäßig folgende Diskrepanz bei einigen Teilnehmern:
Teilnehmer X hat sein Analysenverfahren was er mit einer Referenzprobe (evtl. auch noch selbst hergestellt) erstellt und überprüft. Dann bekommt er zum Ringversuch eine unbekannte, reale Probe (in unserem Fall ein kontaminierter Boden der aus der Umwelt entnommen wurde) und erhält ganz andere Werte als von uns ermittelt....Was ist passiert? Teilnehmer X hat zwar sein Verfahren mittels seiner Referenz erstellt, aber nicht berücksichtigt, dass diese keine reale Probe aus der Umwelt war und sich zum Teil ganz anders verhalten kann als eine künstlich hergestellte.

Ich kann mir gut vorstellen, dass so etwas auch bei uns passiert.....die Referenzen enthalten zwar alle relevanten Parameter, doch ist es noch immer eine "saubere" und künstlich hergestellte Probe. Das sieht in unserem Becken ganz anders aus, die Leute fahren die unterschiedlichsten Versorgungs-Systeme, verwenden Salz oder NSW, Lebendgestein oder Riffkeramik, Ozon, usw... Wer sagt uns, dass der eine oder andere Test nicht dadurch beeinflusst wird?

Die Test von Gilbers sind sehr gut, und da Peter selber Chemiker ist, denke ich weis er was er da tut.

Interessant wäre mal wirklich ein vergleich zwischen all den käuflich zu erwerbenden Tests und einer Laboranalyse (Titration) an Hand einer Probe.

Aber du siehst, selbst ich, der in einem Labor arbeitet kann danebengreifen, denn die Referenz von Salifert (liegt dem KH-Test bei) hat immer richtig angezeigt. Und so lange die Korallen vernünftig stehen oder dir nicht jemand einen anderen Wert an die Hand gibt, gab es ja auch keinen Grund darüber nachzudenken. :whistling:
Gruß

Christian

__________________________________________________________________________________________________________________

Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
Hier geht es zu meinem Becken

This post has been edited 2 times, last edit by "labmaster" (Feb 16th 2016, 6:45am)


Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

65

Tuesday, February 16th 2016, 9:19am

Guten Morgen,

bevor die Spekulationen noch weiter gehen eine kurze Info zu diesem Thema. Wir haben mal schnell eine Referenz von Gilbers gemessen, die 6.8 KH haben sollte und wir haben genau 6.8 heraus bekommen. Auf der Suche nach dem Unterschied von 0,6- 1 Kh zu euren Messungen sind wir dann aber auf einen Ausgabefehler gestoßen. Dieser Fehler wurde aber, genau wie die unterschiedlichen Handlungsempfehlungen in der PDF nun gefixt. Ihr habt also jetzt auch in der PDF die gleichen Handlungsempfehlung wie auf der normalen Seite und ihr findet nun auch die tatsächlich gemessenen KH-Werte in euren Analyse. Ich bitte diese Irritationen zu entschuldigen. Da hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen, was aber nun aber erledigt ist.

Als kleine Widergutmachung und Dank für eure Aufmerksamkeit werden wir im nächsten Monat mal wieder eine Aktion machen, wo wir euer Osmosewasser nochmal kostenlos mittesten. Ich gebe das dann rechtzeitig bekannt.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

ToniMontana

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

66

Tuesday, February 16th 2016, 9:49am

Das hört sich gut an, Fehler passieren, von mir aus könnt ihr heute schon mit der Aktion starten :yeah:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Shivahr

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 435

Location: Heilbronn

Occupation: Gesundheits- und Krankenpfleger

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 61

  • Send private message

67

Tuesday, February 16th 2016, 8:30pm

Hi Oliver,
Ist doch kein Ding, sowas kommt vor.
Ich bin ehrlich gesagt erleichtert, dass ich meinen Tests weiterhin mit gutem Bewusstsein nutzen kann.

Ebenso finde ich es stark, dass ihr auf Kritik und nachfragen eingeht und den Fehler nicht nur beim Kunden sucht sondern auch euren Prozess dahingehend evaluiert.
Zusätzlich noch das Rückgrat zu haben und dies zuzugeben finde ich durchweg professionell.
Danke!

Edit:
Sind die aktualisierten Analysen noch im upload?
Mir fehlt die Analyse des hauptbeckens.
Der link zur Analyse geht noch und zeigt auch die aktualisierte KH.
Liebe Grüße

Jörg :EVERYD~16:

Mein 80x60x40cm Riffle

This post has been edited 1 times, last edit by "Shivahr" (Feb 16th 2016, 8:33pm)


Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

68

Tuesday, February 16th 2016, 10:09pm

Hallo Jörg,

ist nun erledigt. Ich habe Dir auch einen Kommentar hinterlassen. Weiterhin viel Erfolg.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Shivahr (16.02.2016)

    info.dtcms.flags.de

Posts: 5,767

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1909

  • Send private message

69

Wednesday, February 17th 2016, 8:23am

Hm...ich hab ja mit meiner Messung damals auch die KH von 6,8 herausbekommen,die in der Probelösung vorgegeben war...also das passt dann doch und alles gut :6_small28: @ Labmaster...ich kenne die Prolematik von unseren Ringversuchen auch :phat: :7_small27: LG Angelika
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Coral Box RN1 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung Triton Core7...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

MM_aus_OB

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 976

Location: Düsseldorf

Occupation: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 277

  • Send private message

70

Wednesday, February 17th 2016, 9:18am

Als kleine Widergutmachung und Dank für eure Aufmerksamkeit werden wir im nächsten Monat mal wieder eine Aktion machen, wo wir euer Osmosewasser nochmal kostenlos mittesten. Ich gebe das dann rechtzeitig bekannt.
Aber bitte erst Ende März, sonst bin ich ja noch im Urlaub... :drink: :EV8CD6~126:
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

71

Wednesday, February 17th 2016, 10:29am

Ich meine eine Analyse des Ausgangswassers sollte standardmäßig mit dabei sein. Was nützen die besten Handlungsempfehlungen, wenn das Ausgangswasser schon der Auslöser sein könnte. Das gehört einfach zu einer Analyse dazu. Zur Not auch als optionalen Dazukauf.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

72

Wednesday, February 17th 2016, 10:31am

Servus Oliver!

ich wollte fragen ob dieses 3er Set auch bald mal kommt?
Hattest am Anfang mal davon geredet, habs aber bis jetzt noch nicht gefunden... :search:

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

maxxer

oder Oli

    info.dtcms.flags.de

Posts: 43

Location: 79713 Bad Säckingen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

73

Wednesday, February 17th 2016, 11:08am

Hallo Flo,
gibt es auf der ATI Page zu bestellen.
Habe es letzte Woche bestellt und war am nächsten Tag da. 8)

Habe es aber auch schon bei dem ein oder anderen Online Shop gesehen, sogar als 5er Pack.
________________________
_______________
Salzige Grüße
Oli

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,054

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7277

  • Send private message

74

Wednesday, February 17th 2016, 11:22am

Auch hier und anderen Shops erhältlich.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

AndreSchoe

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 9

Location: Giesen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

75

Wednesday, February 17th 2016, 11:29am

Bei Aquapro 2000 bekommst du die am günstigsten.
Wird genau dasselbe verschickt wie wo anders auch Tütchen mit drei Röhrchen.
Gruß André :pleasantry:



Eheim Incpiria 400
ATI Hybrid 4x54W 3x75w
South Seas Base Rock 36kg
Sand- ATI Fiji M
Gyre 150/Tunze 6055
Deltec 1350
Versorgung ATI Essentials

Florian_W

Micro Lord Sammler

    info.dtcms.flags.at

Posts: 966

Location: Mödling

Occupation: Micromussa- Sammler

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 271

  • Send private message

76

Wednesday, February 17th 2016, 11:37am

Hallo Flo,
gibt es auf der ATI Page zu bestellen.
Habe es letzte Woche bestellt und war am nächsten Tag da. 8)

Habe es aber auch schon bei dem ein oder anderen Online Shop gesehen, sogar als 5er Pack.

Auch hier und anderen Shops erhältlich.

Bei Aquapro 2000 bekommst du die am günstigsten.
Wird genau dasselbe verschickt wie wo anders auch Tütchen mit drei Röhrchen.


danke Leute!

sollte mal wieder zum Optiker gehen^^

LG
Flo

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf versichern mir, ich sei nicht verrückt. Die 10te summt pausenlos die Melodie von Tetris.

Mein neues Becken => Die Riffkante
Mein altes Becken => Acanthastrea Shallow Reef
Die Riffkante auf Instagram => https://www.instagram.com/flobiwankenobi/

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

77

Saturday, February 27th 2016, 9:26am

Guten Morgen,

aus aktuellem Anlass möchte ich nochmal auf etwas hinweisen. Sendet die mit eurem Wasser gefüllten Proben nicht als Warensendung zu uns. Das ist zwar etwas günstiger (1,90 Euro statt 2,70 Euro) aber in der Regel dauern solche Warensendungen 5-10 Arbeitstage. Besser ist hier einfach unsere Versandtasche als Maxibrief an uns zu senden. Diese sind in der Regel nach 1-2 Tagen (innerhalb Deutschland) schon da.

Da wir zu 90% alle Proben am gleichen Tag messen hättet ihr dann auch eure Ergebnisse auch schon nach 1-3 Tagen. Ab nächster Woche werdet ihr auch automatisch per E-mail informiert, wenn eure Proben analysiert wurden.

viele Grüße
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Fish1

Beginner

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

78

Saturday, February 27th 2016, 6:18pm

Hi Oliver
Kann ich von Österreich auch schon euren Dienst in Anspruch nehmen?
Danke Michael

Oliver Pritzel

Hersteller

  • "Oliver Pritzel" started this thread

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

79

Saturday, February 27th 2016, 7:47pm

Hallo Michael,

natürlich.Die Tests bekommt man unter anderem z.b. bei Zoo Ulrich oder aber auch in vielen Online-Shops. Einziger kleiner Nachteil wird vermutlich das etwas höhere Porto für die Rücksendung der Versandtasche zu uns sein.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

Fish1

Beginner

Posts: 19

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6

  • Send private message

80

Sunday, February 28th 2016, 1:09am

Danke Oliver
lg

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 11,299 Clicks today: 22,943
Average hits: 21,158.12 Clicks avarage: 50,464.52