You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Bonny12

Beginner

  • "Bonny12" started this thread

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Sunday, April 19th 2015, 9:49am

ATI Hybrid Einstellungen

Hallo,

ich bin neu in der Meerwasseraquaristik und mein Becken läuft seit einer Woche. Ich habe die ATI Hybrid (4x54W T5 & 3x 75W LED) T5 sind 2x Aquablue special und 2x Coral plus (eingesetzt von vorne: coral plus, aquablue, coral plus, aquablue) ich habe mir jetzt die Datei vom Showbecken von der ATI Seite runtergeladen. Mein Becken hat die Maße: 150x60x60.

Leider komme ich mit den Einstellungen nicht ganz klar. Ich höre immer von Mondlicht (macht man da nur eine LED oder alle?) Wolkenflug (muss das unbedingt) Sonnenauf/untergang. Wie kann ich das alles genau einstellen? Ich habe jetzt z.b. LED und T5 von 12-21 Uhr auf 80% laufen. Vorher und nachher jeweils 1 Std. von 1%->80% und von 80%->1%

Kann man einen Sonnenauf/untergang z.b. auch von links nach rechts machen? Würde ich vielleicht bevorzugen. Vor allem wie habt ihr die Lampe nachts eingestellt? komplett Mondlicht? Für ein paar Stunden alles aus?

Hat vielleicht jemand die gleiche Konstellation und könnte mir die Datei für das ATI Light Studio per Mail schicken? Dann kann ich mir das ganze mal angucken und verstehe das auch vielleicht etwas schneller.

Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Apr 22nd 2015, 8:37pm)


Chani

Trainee

Posts: 205

Location: bei Kassel

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 28

  • Send private message

2

Sunday, April 19th 2015, 11:35am

Hey,Bei mir sieht es so aus.
Nachts fahre ich mit 1% weiß, dabei laufen alle LED-Module aber keine T5. Auch dimmen bei mir alle LED gleichzeitig runter, so ein gespiele von links nach rechts und so brauch ich nicht.
Wolkenflug besitzt die Hybrid nicht, soweit ich weiß. Braucht man auch nicht.
Chani has attached the following image:
  • ATI.jpg
Liebe Grüße
Chantal

_____________________________________________________________________________________
280x100x70 mit 2 ATI Hybrid á 3x75 Watt + 8x54 Watt

Shadow

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 64

Location: Regensburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7

  • Send private message

3

Monday, April 20th 2015, 9:15am

Schau doch mal hier rein da kannst einiges finden

ATI Hybrid Datensatzsammlung
Mischbecken mit Sps/Lps 1,60x0.8x0.6, Ati Powercone 200 is, ATI Hybrid 8x80 4x75 , Gralla Kalkreaktor GKR-550,Sander C25, UV 55 Watt Strömung 1x Maxspect 150 1x Jebao mp40, Theiling-Rollermat-Vliesfilter, All in One Biopellets, Rückforderung Jebao-DCT 8000er

Bonny12

Beginner

  • "Bonny12" started this thread

Posts: 2

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, April 20th 2015, 9:29am

Super, vielen Dank!!!

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

5

Thursday, May 14th 2015, 1:46pm

Hey also ich komme mit dem programmieren der Lampe echt nicht klar. Ich habe led und t5 Leuchten programmiert ablaufen lassen und es läuft alles bestens. Spiele ich die software auf die Lampe Dan gehen Irgendwann am Tag die hintere t5 aus ohne ersichtlichen grund obwohl es anders programmiert habe. Kann mir da jemand eine Auskunft geben wieso???

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

6

Thursday, May 14th 2015, 2:25pm

Hab dich mal hier her verschoben.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

momato

Intermediate

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

7

Thursday, May 14th 2015, 2:31pm

raumio du kannst ja wenn du magst mal dein programm-file hier hochladen den du verwendest, vielliecht entdeckt ja doch jemand einen fehler in der programmierung
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

8

Friday, May 15th 2015, 3:12pm

Hey

hier habt Ihr ein Link von meinen Einstellungen bekomme es hier irgendwie nicht hochgeladen :-(. Das Komische ist es das ich die Lampe gestern eingestellt habe und alles hat getan. Heute gehen wieder nur die vordere T5 Lampen an und die Hinteren blieben aus. Ich hape Laptop angeschlossen die Datei ausgelesen Lampe ging dabei aus und wieder an und die beide T5 Lampen gingen wieder.
Mache ich Simulation an geht alles. Ist es Softwarefehler oder was da los??

http://www.file-upload.net/download-1061…ellung.xml.html



Gruss Micha

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

9

Friday, May 15th 2015, 3:24pm

Verpack die Datei mal und häng sie hier mit ran.

Schonmal bei ATI angerufen? Die können da meistens mehr zu sagen. Wir stochern ja doch nur im Dunkeln rum.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

10

Friday, May 15th 2015, 4:13pm

Hey

bekomme leider die Meldung Ihre Angaben sind ungültig. Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder

Bei Dateianhängen steht: Die Datei neue einstellung.rar hat eine ungültige Dateiendung

Habe es in Winrar gepackt aber bringt leider auch nichts. Reine Datei von ATI Light Studio klappt es auch nicht,


Gruss Micha

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

11

Friday, May 15th 2015, 4:36pm

Dann pack sie als zip.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

12

Friday, May 15th 2015, 6:37pm

Nun gut jetzt hats geklappt :-). Hoffe jemand kann damit was Anfangen.
raumio has attached the following file:

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,010

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7273

  • Send private message

13

Friday, May 15th 2015, 8:56pm

welche firmware haste dort auf der lampe?

hier war mal sowas ähnliches...
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

raumio (15.05.2015)

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

14

Friday, May 15th 2015, 9:53pm

Welche Firmware ich drauf habe weiss ich nicht. Ich werde aber mal das aktuelste hoch laden. Danke für das Topic ;-) :hail: :thumbsup:

momato

Intermediate

Posts: 474

Location: Freiburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 111

  • Send private message

15

Saturday, May 16th 2015, 8:10am

Also die Programmierung scheint jedenfalls in Ordnung zu sein.Kannst ja mal bescheid geben ob Dir die Aktualisierung der Firmware geholfen hat. Ansonsten vielleicht mal an ATI direkt wenden
Viele Grüße,
Tobias
(mit Martina :monster: und Mogli :xeno: )
unser neues Reefer

Oliver Pritzel

Hersteller

Posts: 1,235

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 826

  • Send private message

16

Saturday, May 16th 2015, 9:37am

Hallo Raumio,

also an deiner Leuchte ist alles ok. Ich habe aber gerade an deiner Programmierung gesehen, das der zweite T5-Kanal gedimmt hochfährt. Ich würde dir empfehlen diesen T5-Kanal ca. 1 Woche ohne Dimmung wie den ersten T5-Kanal gleich mit 100% zu starten. Bei neuen Röhren kann es passieren das man diese erst "Einbrennen" lassen muss, bevor man sie sauber von unten hochdimmen kann. Dieses "Einbrennen" dient der Stabilisierung der Leuchstofflampe. Die Industrie empfiehlt hier eine typische Einbrennzeit von 100 Stunden (1 Woche langt aber auch). Wir haben keine "Einbrennzeit" ausgesprochen, da es zu 95% auch ohne Einbrennen geht. Wenn aber doch mal irgendwelche T5-Röhren nicht richt laufen oder gedimmt anspringen, dann bitte erstmal einbrennen lassen und die Röhren zunächst immer bei 100% starten. Nach einer Woche kann man dann ganz normal wieder dimmen.

Viel Spaß.

Gruß
Oliver


Ihr Spezialist für effiziente Aquarienbeleuchtung, effektive Hochleistungs-Abschäumer und Wasserpflege

raumio

Beginner

Posts: 56

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 10

  • Send private message

17

Saturday, May 16th 2015, 12:11pm

Hey,


also ich habe gestern die neuste Firmware draufgespielt und einbisschen mit dem ;Licht noch gespielt und das Prigramm noch etwas geändert. Heute sind leider hintere T5 Röhren wieder nicht angegangen aber ich mache es wie es Oliver sagt mal paar Tage auf 100% einbrennen vielleicht liegt es daran??? Wen aber die Lampen aber automatisch garnicht angehen kann leider da nichts anbrennen und jeden Tag mit dem Laptop anschlissen und Programm neuzustarten damit die Lampen angehen ist auch nicht der Zweck der Lampe :-).

Gruss Micha

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 8,279 Clicks today: 14,286
Average hits: 21,132.68 Clicks avarage: 50,462.05