Sie sind nicht angemeldet.

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 09:07

Mein ScubaCube 270

Guten Morgen liebe "Gemeinde"

Wie bereits die letzten Tage angedroht, stelle ich euch mal mein Becken vor...
Ich denke zu irgendwelchen technischen Daten muss ich zum SC270 wohl nicht viel schreiben, da ja beinahe jeder Zweite hier im Forum solch ein Becken hat. :thumbsup:

Deshalb lasse ich mal Bilder sprechen. Schön chronologisch sortiert von der Einfahrphase, über die Umdekorierungsphase" bis zum gestrigen Abend.

Viel Spass damit...












Das war der erste spannende Moment... Nur werde ich NIE wieder rund 300 Liter Osmosewasser durch die Gegend schleppen ;( Mein Rücken!!!
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stefan0211« (5. Februar 2012, 09:56)


Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:48

Dann ging es mit der Einfahrphase weiter...






Ein paar Algen...
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Februar 2012, 10:59

Dann war irgendwann die Zeit für die Bewohner gekommen umzuziehen. Raus aus der kleinen "Wohnung" und ab ins "Eigenheim" :D








Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

4

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:02

Das sieht ja echt schon toll aus. Gratulation.
Irgendwann werde ich mir auch ein SC zulegen. Die finde ich einfach toll. Werde da mal so langsam drauf sparen.

LG
Heike

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:15

Sooo, dann kam natürlich eine Zeit in der noch ein wenig "experimentiert wurde... Die eine Koralle mal hier hin, die andere mal da hin. Dann sind Kupferanemonen auch fleißig gewandert... 8| Die ganzen Bilder spare ich mir mal...
Jedenfalls nach langem hin und her kommen jetzt die Bilder wie es heute aussieht...














Sooo, das sind ein paar Impressionen von meinem "Haus-Riff"... :D :D :D
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Smilp

Teppichliebhaber

Beiträge: 4 197

Beruf: ZTM

Aktivitätspunkte: 21845

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:18

Sieht Top aus

Nächstes Becken wird nen SC, auf jedenfall

Geplant: 2028 :D

Grüße Sven
Fragen zu Anemonen? Kleines Anemonen 1mal1

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 153

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61240

Danksagungen: 1147

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:21

Hallo Stefan,

super Haus Riff haste da, echt schön, das LG gefällt mir auch sehr gut, hat auch so eine Schöne Lila Färbung !

Die Auswahl der Tiere und die Positionen sind gut gewählt !

Top, wieder mal ein Klasse Scuba Cube 270 !!!!

Danke für die Vorstellung hier bei uns !

Gruß Mark
grin
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Red

Schüler

Beiträge: 167

Aktivitätspunkte: 880

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:21

Hallo Stefan

WOW das sieht echt toll aus grin
Gruß Eda

So ist das Leben .... sagte der Clown mit Tränen!!!
und malte sich ein Lächeln ins Gesicht

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:28

Hallo Lutz,

in der Tat ging das alles etwas schneller als gewollt. Zwischen der ersten Inbetriebnahme und der Umsiedlung lagen genau 6 Wochen und 2 Tage.
Das ging leider nicht anders...

Wasserwerte waren zu dem Zeitpunkt alle Top und die Bewohner haben alle überlebt und es geht Ihnen auch heute noch blendend... :D

Beste Grüße
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:33

aber das endergebnis spricht ja fuer sich:-))

sag mal was ist das fuer eine gorgonie und wie fuetterst du sie?
wie lange ist sie schon im becken und wie haelt sie sich??

netter gruss
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

wassernixe

Chefin des Hauses

Beiträge: 1 752

Wohnort: Meerbusch

Aktivitätspunkte: 9160

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:34

Hallo Stefan,

vielen Dank für deine ausführliche Bilderstory von einem sehr schönen Scuba!
Wirklich sehr schöne Tiere, vorallem finde ich deine Gorgonie einfach traumhaft!
:thumbsup: :thumbsup:

Wie lange steht dein Becken jetzt?
Wieviele Fische hast du drin?

Gruß Nicole

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Februar 2012, 11:42

Vielen Dank für das Lob an Euch alle...

Ich werde später mal ein paar mehr Infos zum Inhalt, Fische, Korallen etc, schreiben. Muss jetzt erstmal weg...

Allerbeste Grüsse,
Stefan
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:43

sag mal was ist das fuer eine gorgonie

Hallo Lutz

Nun die Frage kann ich dir auch beantworten. Es ist eine Anthogorgia und leider ein Todeskandidat.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:47

@harald
das du das weisst war mir kla :D :rolleyes: r, aber wie du siehst wollte ich auch wissen wie sie sich haelt, das diese kaum zu halten ist ist mir leider auch klar:-((

frage ist halt nur ob, und da sind wir wieder beim thema das mich in den letzten tagen massiv aergert, stefan sich dessen bewusst ist und was im zweifelsfall der verkaeufer erzaehlt hat....
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:56

Oh weh, oh weh!!!

Komme gerade zurück und muss jetzt solche Nachrichten lesen?!? Habe diese "wunderbare" Gorgonie seit gestern!!!

Sie wurde mir im "Fachhandel" verkauft, als Koralle welche problemlos zu halten sei. Sie benötigt mäßig Licht und relativ viel Strömung... Das war die Aussage der Verkäuferin.

Was soll ich tun??? ?(


Beste Grüsse
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

der_schlupp

Master of disaster

  • »der_schlupp« wurde gesperrt

Beiträge: 3 159

Wohnort: Köln

Beruf: Krankenpfleger

Aktivitätspunkte: 16185

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Februar 2012, 15:59

hallo stefan, was diese gorgonie angeht sprech am besten mit harald, der kennt sich damit am besten aus.....

aber klar ist das diese rein azooxanthellat ist ud damit taeglich mehrmals gefuettert werden muss damit sie ueberhaupt nur ueberlebt.

das dritte beispiel von massiver falschberatung im "fachhandel" heute, ich koennte KOTZEN !!!!

schreib mir mal ne pn bitte wo du das tier gekauft hast...
wo die neurosen wuchern will ich landschaftsgaertner sein.....



Fische=futter=kacke=nitrat

Unser April-Stammtisch am 20.04.2013 in Düsseldorf
Alle Infos findet Ihr hier

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:13

Habe mich jetzt ein wenig im Netz belesen und fand tatsächlich raus, das dieses extrem schöne Geschöpf fast unhaltbar ist...
Von dem was ich jetzt gelesen habe, kann ich nur davon abraten sich so eine Gorgonie zu kaufen.
Da ich sie jetzt nun einmal habe, Augen zu und durch.

Ich fasse mal zusammen:

- Tendenziell nicht zu viel Licht
- mind. Zweimal tgl. füttern mit Nauplien, Lobstereier, Plankton, Piktoplankton, Staubfutter,
- mit Pipette ein "Futterwölkchen" in die Gorgonie spritzen, ca. 15min warten bis sie sich öffnet und dann füttern

Bin ja mal gespannt ob das gut geht...

Werde euch auf dem Laufenden halten
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:18

Sie wurde mir im "Fachhandel" verkauft, als Koralle welche problemlos zu halten sei. Sie benötigt mäßig Licht und relativ viel Strömung... Das war die Aussage der Verkäuferin.

Hallo Stefan

Da hat man dir ja einen schönen Bären aufgebunden. Nein diese Gorgonie lebt nicht vom Licht, und selbst bei regelmäßer Fütterung stufe ich diese Gorgonie als nicht haltbar ein. Ich selber habe schon zwei von ihnen verloren.
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Harald

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 5 873

Wohnort: 45731 Waltrop

Beruf: Unruheständler

Aktivitätspunkte: 30265

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:22

Viel Glück Stefan, aber eine zweimalige Fütterung wird nicht ausreichen, leider ;( .
Beste Grüße
Harald

Freunde gibt es viele. Nur die Echten wird man erkennen.

Stefan0211

Fortgeschrittener

  • »Stefan0211« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland Vereinigte Staaten von Amerika

Beiträge: 553

Wohnort: Düsseldorf - Urdenbach

Beruf: Physiotherapeut

Aktivitätspunkte: 2895

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:26

Danke für die ehrlichen Worte Harald,

Hast du denn irgendwelche brauchbaren Tipps zur Haltung?

Oder sollte ich es so versuchen wie ich es zuvor gepostet habe?

Werde auf jeden Fall morgen in dem Zoogeschäft anrufen und mal nett aber bestimmt meine Meinung dazu äußern. Es ist schade das man sich in manchen Geschäften nicht auf Fachberatung verlassen kann!
Beste Grüße,
Stefan
_________________________________________________________________

"Wer andern eine Bratwurst brät, der braucht ein Brastwurst-Bratgerät."
(Stefan W.)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 062 Klicks heute: 3 249
Hits pro Tag: 20 181,39 Klicks pro Tag: 48 657,12