Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

scotty23

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Wohnort: Königs Wusterhausen

Aktivitätspunkte: 2865

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

401

Mittwoch, 23. September 2015, 10:55

Hi,

gibt es von Deinem Becken ein Update? :)

grüße

Nico

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

402

Montag, 28. September 2015, 08:01

Hi Nico,

hab's eben erst gesehen...

Soweit läuft alles und wächst weiter, ich müsste mal wieder Fotos machen. Ein paar wenige hat's in den letzten Monaten gerafft und ich habe gestern möglicherweise eine Ursache gefunden: Ein Titan-Heizstab hat in meinem separaten Becken, in dem ich Salzwasser aufbereite, ordentlich gerostet!
Also Leute: schaut euch die Gerätschaften ab und zu mal an, da kann es Überraschungen geben.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 229

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17160

Danksagungen: 332

  • Nachricht senden

403

Montag, 28. September 2015, 08:11

Hallo Thomas,

lange nix mehr von Dir gelesen, schön Dich mal wieder hier zu "sehen".

Bilder wären natürlich toll :D
Grüße

Michl

halamala

unregistriert

404

Montag, 28. September 2015, 09:21

Hi,
gerne Bilder ;)
Von welchem Hersteller ist der Heizstab? Als ich es gerade wieder gelesen habe, wurde erstmal sofort ein 100W Eheim Jäger Heizer bestellt..............Sicher ist sicher!

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

405

Dienstag, 29. September 2015, 08:19

Moin Michl,

ja, bin generell ziemlich "faul" gewesen, was Aquarisik angeht in den letzten Monaten. Ich habe dieses Jahr meinen Teich vergrößert, was mich sehr viel Zeit gekostet hat.

Hi Jan,

das war ein AquaMedic Heizstab, 200 Watt.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

halamala

unregistriert

406

Dienstag, 29. September 2015, 10:27

Hi Thomas,
das war auch meine Vermutung und hat mich zu der Bestellung des Jägers bewogen ;) Vielen Dank für die Info!!!

Zuletzt war dein Becken sehr schön, also lass uns nicht zu lange auf die Bilder warten

scotty23

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Wohnort: Königs Wusterhausen

Aktivitätspunkte: 2865

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

407

Mittwoch, 28. Oktober 2015, 10:03

Hi Thomas,

wann kommt mal wieder ein Update in Form von Bildern?! ;)

grüße

Nico

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

408

Freitag, 30. Oktober 2015, 11:19

Hi,

sorry, aber ich komm zu nix momentan.

Was gibt's Neues? Naja, ich hab mein Aqua über den Sommer etwas vernachlässigen müssen, da ich meinen Teich vergrößert habe. Das war ein riesiger Akt. Folglich gab seit Monaten keine neuen Tiere, ich hätte dafürmomentan auch gar keinen Platz.

Insgesamt läuft es relativ ok, fast alles lebt noch und wächst auch. Farben sind mal so, mal so, je nachdem, wo gerade N3 und PO4 liegen.
So langsam wird's aber eng, die Korallen wachsen ineinander und vernesseln sich. Ich müsste dringend jede Menge Ableger machen, nur wer will die schon? Nicht mal an Kauderni-Nachzuchten scheint es Interesse zu geben, hab erst zwei verkaufen können, 6 sind noch da.

Wasserwerte sind ok, ich mach auch weiterhin fast wöchentlich 5% WW und nutze das für die Kaudernis. Nur mit KH muss ich eigentlich permanent auf passen. Hab schon die Dosierpumpe getauscht und trotzdem manchmal noch große Schwankungen. Tagelang alles ok und beim nächsten mal messen dann auf KH 6,5 gefallen.

Letzte Woche war ich mal 5 Tage nicht da und als ich wieder nach Hause kam, fehlten ca. 20l Wasser im Sumpf. Die Osmosenachfüllung hatte
abgeschaltet. Als Folge davon war die Dichte bei 1024,x und der Temperaturfühler hing in der Luft und meinte, es sei zu kalt. 28°C im Becken.... man lernt nie aus....

Mal sehen, wann ich wieder mal ordentliche Fotos machen kann, hab ziemlich viel zu tun momentan.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

409

Sonntag, 29. November 2015, 00:41

Hallo,

hab heute Abend - leider schon relativ spät und bei "untergehender Sonne" - endlich wieder mal mit der Spiegelreflex etwas fotografiert. Eigentlich habe ich nur an den Einstellungen herumgespielt und "draufgehalten". Aber ein paar ganz gute Fotos sind doch dabei herausgekommen, die ich euch nicht vorenthalten will. Was fehlt, ist eine Totale, die muss ich nachreichen.

Eine meiner beiden A. "tricolor"






Meine Minimax war direkt nach dem Einsetzen halb hinters Riff verschwunden und wollte nicht herauskommen. Ich hab sie dann schon fast vergessen. Jetzt sucht sie endlich das Licht und ich hoffe, dass sie sich da herauswurschtelt... Die Bartkoralle muss ich dringen mal schneiden, sie vernesselt inzwischen die Krusten und an diesen Stellen entstehen Cyanos...




Meine eigentlich pinkfarben (!) gekaufte Acropora war beim Einsetzen unter meinem Licht von Anfang an pastellfarben Hellblau. Sie ist dann schnell eingedunkelt Richtung Blau und wird gerade wieder etwas heller. Aber sie wächst sehr schön.


Von der "regenbogenfarbenen" Seriatopora caliendrum hatte ich die meisten abgegeben. Der einzige verbliebene kleine Stock sitzt etwas ungünstig, ist aber inzwischen wieder ganz gut gewachsen




Meine grüne Montiplatte wird - so wie auch die Rote - so langsam aber sicher eher zu einem Problem. Sie überzieht schon die ganze Platte, wächst stark in die Hysterix hinein und vernesselt auch heftig die Montipora "Superman", die keine Chance gegen sie hat. Letztere (nicht auf dem Foto zu sehen) war sehr schön gewachsen und hatte eine tolle Farbe, jetzt ist sie sehr blass und ich hab sie eigentlich schon vor zwei Monaten abgeschrieben. Ich würde Montiplatten heute nicht mehr ins Riff setzen wollen, sondern isoliert auf einem Stein in Bodennähe. Sie wachsen einfach zu schnell.




Die hellblau/silberne Montipora digitata habe ich schon sehr oft beschnitten, sie wächst mit am schnellsten. Darunter sitzt die oben beschriebene "Superman", aber man erkennt sie nicht wieder. Auch hier wachsen seit kurzer Zeit ein paar Cyanos als Folge der Vernesselung. Sicher spielt auch die M. digitata über ihr eine Rolle, dass es ihr nicht gut geht.




Hier die kleinere meiner beiden M. confusa. Auch hier habe ich schon viele Ableger schneiden können. Sie bricht leider recht leicht ab, was mir heute auch gerade wieder passiert ist.

Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chero (29.11.2015)

Mirado

Profi

    Deutschland

Beiträge: 1 772

Aktivitätspunkte: 9060

Danksagungen: 367

  • Nachricht senden

410

Sonntag, 29. November 2015, 01:18

Danke für die Bilder, ich finde das Blau ja gut, ist eine Farbe, die in den Riffen nicht so oft vorkommt. Schöne Tiere sind es auf jeden Fall.

Liebe Grüße,

Susi
Komm, wir essen, Opa.
Komm, wir essen Opa
Satzzeichen können Leben retten ;-) :3_small30:

KauderNi

unregistriert

411

Sonntag, 29. November 2015, 08:38

Hi,
Wunderschön :)

mari84

Profi

Beiträge: 1 603

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 8430

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

412

Sonntag, 29. November 2015, 09:45

Immer wieder schön :) und in live erst ;)
Viele Grüße
Mara
-------------------
110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor

Balling Light

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

413

Sonntag, 29. November 2015, 10:24

Danke euch ;-)



Seit gestern sitzt die hier auch im Becken, weil ich der vielen Asterina Seesternchen mit Ablesen nicht Herr werde.



Ja, und dann habe ich auch einen grabenden Seestern, den ich sicherheitshalber gleich herausnehmen wollte. Ich habe ihn nicht gleich gesehen und später vergessen. Heute morgen dann das hier...




Jetzt sitzt der Seestern im Technikbecken, ich hoffe, es war nicht zu spät....
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »finsrfun« (29. November 2015, 10:25)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wassermaus (29.11.2015)

Idrassil

Schüler

Beiträge: 248

Aktivitätspunkte: 1315

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

414

Sonntag, 29. November 2015, 10:43

Hallo Thomas,
ich finde dein Becken hat sich gut entwickelt. Vielleicht war es sogar gut dass du nicht so viel Zeit hattest, so konnte das Becken schön verwildern ;)
Das ist irgendwie der nachteil an SPS. Die Stöcke sind meistens bis zu einer Größe einer Handfläche am schönsten, dann muss man Gärtnern und es dauert wieder bis sie eine natürliche Wuchsform haben.

Ich hoffe dein Seestern packt es!

LG
Thomas
Mein Becken: SPS Shallow Reef

Beiträge: 1 343

Beruf: Innenarchitekt für Glaskörper

Aktivitätspunkte: 7615

Danksagungen: 548

  • Nachricht senden

415

Sonntag, 29. November 2015, 10:50

Hi Thomas



schön mal wieder was von dir zu lesen, bzw. was vom Aqua zu sehen. Ich finde dein Aquarium sehr schön, und ja, Pausen können auch mal positiv sein. :EVD335~121:

Ich plane gerade für Anfang des nächsten Jahres einen Event, evtl. sehen wir uns dann mal wieder

lg Norbert
Atoll Riff Deko - Anlagenbau - Riffgestaltung mit eigener Dekolinie - Sonderanfertigungen - Problemberatung - Einzelhandel - Service - Wartung

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 6 427

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 33235

Danksagungen: 1568

  • Nachricht senden

416

Sonntag, 29. November 2015, 11:21

Einfach sehr schöne Tiere und viel Glück, dass der Seestern es noch packt. :6_small28:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Bubble Magus A8, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD, 1xKnepo, 1xSkimz MBR127
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Hydra 26 HD, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

detoub

Tobias Schwarz

    Deutschland

Beiträge: 165

Wohnort: Mainz

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

417

Sonntag, 29. November 2015, 22:14

Dein Becken ist weiterhin Hammer. Ich wollte mich ja zwecks Ableger nach meiner Vergrößerung melden, aber leider ist bei mir nach dem, Umzug ne Cyanoplage ausgebrochen sowie Pünktchen vom Stress und es ist sehr viel an Fischen gestorben :-( ... aktuell wird die Lage aber besser und ich würde mich dann mal bei dir melden :-)

Gruß Tobi

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

418

Montag, 30. November 2015, 22:58

Danke euch allen,

ja, läuft recht gut gerade, bin sehr zufrieden.

@Norbert: Ich war lange nicht in deiner Gegend, aber wenn, schau ich auf alle Fälle mal vorbei. Hat sich ja viel getan bei dir und dein neues Schaubecken reizt dann mal live zu sehen reizt mich jetzt schon :-))).

@Tobi: Ja, melde dich einfach mal. Ist auch gerade viel da.

@Thomas (Idrassil): Ja, da gebe ich dir Recht. Ich bin schon langsam dabei, zurückzuschneiden und denke, es könnten an die hundert Ableger werden. Die 12 Ableger von gestern stehen jetzt einem Foto (Totale) wieder im Weg. grrrrrrrr
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Fotojäger

Naturbursche

    Deutschland

Beiträge: 863

Wohnort: Zülpich

Beruf: Schichtleiter Elektrotechnik

Aktivitätspunkte: 4970

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

419

Dienstag, 1. Dezember 2015, 23:42

Grüß dich Thomas,

wie immer eine Augenweide dein Becken wunderschön, würde sagen weiter so :EVERYD~313:
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

finsrfun

Total versalzen!

  • »finsrfun« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 176

Wohnort: Liederbach am Taunus

Beruf: Airliner

Aktivitätspunkte: 6255

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

420

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 05:39

Vielen Dank Daniel,

ebenso ;-), dein Becken ist auch der Kracher!
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 32 859 Klicks heute: 65 243
Hits pro Tag: 20 115,67 Klicks pro Tag: 48 508,93