You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sina

Unregistered

161

Sunday, March 25th 2018, 7:17am

MoinMoin, ich hatte Scheiben geputzt, aber man sieht doch trotzdem Algen wenn man genau hinschaut :7_small27:

Andre, ich find's schon ganz schön viel. Zumal die ersten Scheiben auch schon gewachsen sind. Ich fürchte schon, könnte mal eng werden.
Ob "Schatz, wir brauchen ein größeres Becken" dann wirklich eine Option ist, noch keine Ahnung... :EV6CC5~125:

MonaLisa3255

Unregistered

162

Sunday, March 25th 2018, 1:14pm

das wäre dann aber eine voll natürliche Option... denn mehrere Becken willst du sicher nicht aufstellen. :EVD335~121:

Sina

Unregistered

163

Monday, March 26th 2018, 7:21am

Hi Marion, :D :D :D Mal sehen...



Unser Riff hat Frisur... werde bloß sehen müssen, dass ich die Discosoma, die zu nah mit der Clavularia kuschelt, noch etwas davon wegplaziere.
Geht aber nur mit kleben und mir graut es davor. Letztens hatte ich eine Brühe von dem Riffmörtel und PH und KH schossen sofort in die Höhe.
Ich hab noch nicht so die Übung wie die alten Hasen und es war eine Sauerei und motorisch war ich auch nicht so auf der Höhe :S .
Wenn's schlussendlich auch ungefähr so geworden ist, wie es sollte :D

MonaLisa3255

Unregistered

164

Monday, March 26th 2018, 8:09am

Übung macht den Meister.. irgendwann klappt das auch bei dir ohne Probleme... aber ich gebe Dir Recht.. die Knetmasse ist schon ganz schön milchig im Becken. Deshalb bin ich auf die Kugeln und Sekunden Kleber umgestiegen.... klappt beides eigentlich ganz gut.

Was die Becken betrifft- wir haben 3 - mein Reefer- das große 190 cm Becken und mein Mann sein 190 cm Skalar Becken. Das ist Arbeit pur... aber trotzdem alle wunderschön...

Sina

Unregistered

165

Friday, March 30th 2018, 9:00am

Guten Morgen zusammen,

es läuft soweit ganz gut, bis auf eine Ausnahme. Während die Rhodactis das blühende Leben sind, schrumpeln die Discosoma so bissel vor sich hin.
Sie stehen auf selber Höhe, haben also die selbe Beleuchtungsintensität, ich bin etwas ratlos.



Ansonsten sind noch eine Tectus-Schnecke eingezogen und zwei kleine Grundeln. Sehr putzig ^^


metallus

Trainee

Posts: 175

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 35

  • Send private message

166

Friday, March 30th 2018, 9:23am

Guten Morgen Sina,

Discosoma fühlen sich eher an schattigen Plätzen wohl. Hier entfalten diese dann auch die volle Größe. Also wenn Du kannst stell sie dunkler oder zumindest in den Halbschatten.
Gruß Alex

Sina

Unregistered

167

Friday, March 30th 2018, 9:28am

Hallo Alex,

vielen Dank für die Info. Ich hatte sie auch erst etwas schattiger weiter oben stehen, quasi so bisschen unter den Schirmchen der Clavularia. Die sind aber immer bissel aneinander gekommen und ich wusste nicht, ob die sich dann gegenseitig irgendwie Schaden zufügen können.

Sina

Unregistered

168

Saturday, March 31st 2018, 6:01pm

Guten Abend,

ich habe beide Discosoma weiter hoch gestellt unter einen kleinen "Unterschlupf". Die eine sieht ja wirklich so aus, wie sie soll, aber die grünen sind echt schlabbrige Gesellen:



Ob das noch wird oder kann ich die abschreiben? Wäre echt schade...

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,216

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7293

  • Send private message

169

Saturday, March 31st 2018, 9:45pm

da sieht erstmal nichts ungewöhnlich aus. lass ihr zeit.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Sina

Unregistered

170

Sunday, April 1st 2018, 9:11am

Ok danke CeiBaer, werde ich. Sie sind halt sehr regungslos im Gegensatz zu den anderen und ich habe sie schon eine Weile und der Zustand hat sich verschlechtert.

Ma1k

Beginner

Posts: 54

Location: Chemnitz

Occupation: Teppichknüpfer

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 25

  • Send private message

171

Sunday, April 1st 2018, 12:22pm

Hab leider auch eine discosoma von einen Tag auf den anderen die super aussah und weit offen war aus unerklärlichen Gründen verloren wiederum die die am schlechtesten aussahen erblühen jetz im neuen Glanz.. man steckt manchmal nich drin aber ich drück dir die daumen

Sina

Unregistered

172

Wednesday, April 11th 2018, 8:10am

Guten Morgen Zusammen,

mal wieder ein kleines Update und Lebenszeichen. Die Discosoma sehen etwas besser aus, seit dem man sie nicht mehr sieht :D Sie stehen hinter einem anderen Stein, weniger Licht, weniger Strömung, das passt denen mehr. Keine Rampensäue halt 8o

Die Wasserwerte sind unbedenklich, ich dosiere nur immer etwas KH nach und bei Nitrat ist es gelegentlich auch notwendig, wobei es sich seit der Fütterung der Fische da jetzt wenigstens immer so um 1 bewegt. Phosphat ist ebenfalls dauerhaft unten (0,075 aktuell gemessen).

Die letzten Bewohner sind eingezogen: Zoanthus (jeweils 2 Polypen Red People Eater, Sunny Delight und Water Melon). Meine kleinen neon grün und orangenen Zoas machen ja schon fleißig los bei mir.

Ich könnte eigentlich zufrieden sein. Ja warum nur eigentlich? Ich will erhlich sein: mir ist es viel zu klein!!! Ich will mehr Meer. Kann das irgend jemand hier verstehen :D ? Aber auch die ganze Technik. Ich wünsche mir irgendwie was Solides. Beim Süßwasser hat man sich dahingehend ja auch ausgetobt, da ist der Wunsch bezüglich Meerwasser doch einfach nur verständlich, oder?!

An der Stelle nochmal ein Danke an alle die mir Mut gemacht, an mich geglaubt, mich zum weiter machen bewegt und so nett beraten haben :yeah:
Wünsche nun allen einen schönen Tag!

This post has been edited 2 times, last edit by "Sina" (Apr 11th 2018, 8:13am)


MonaLisa3255

Unregistered

173

Wednesday, April 11th 2018, 8:32am

na Sina ich glaube das kann wohl jeder verstehen.... größer-besser-bunter. Ich habe das ja auch durch. Hätte mein großes ja auch als Diskus-Becken weiter laufen lassen können... aber die Vielzahl der bunten Tiere und Fische.... kann man im Süßwasser niemals erreichen... na dann- wenn es machbar ist- mach es doch einfach... :EVERYD~16:

Sina

Unregistered

174

Wednesday, April 11th 2018, 9:08am

Krieg' das hier einfach nicht durch/genehmigt ;(

MonaLisa3255

Unregistered

175

Wednesday, April 11th 2018, 9:16am

Da scheine ich ja mit meinem Schatz besser dran zu sein. Er hat ja voriges Jahr mich angestupst und gefragt; Willst du nicht wieder ein schönes Riff hier rein bringen? schöne bunte Fische- schöne bunte Korallen- na????? keine Lust... und dann hab ich nur noch genickt.... hab einfach mal Geduld...

Sina

Unregistered

176

Sunday, April 15th 2018, 6:53pm

Guten Abend,

etwas vom Leben in unserer "Bude":







Einen schönen Abend allen!

MonaLisa3255

Unregistered

177

Sunday, April 15th 2018, 9:04pm

na Sina das schaut doch schön aus.... tolle Tiere... :EVERYD~16:

Sina

Unregistered

178

Monday, April 16th 2018, 7:07am

Guten Morgen Marion,

ja, und die Vergrößerung ist nun auch durch :D Weiß nur nicht ob es schon im Mai oder erst im Juni losgeht.

Ela

Unregistered

179

Monday, April 16th 2018, 7:17am

Was soll es denn ,dann werden?
Lg

MonaLisa3255

Unregistered

180

Monday, April 16th 2018, 7:42am

Na Sina- ich kann dich schon im Geist freuen sehen-- das ist wirklich toll.... und ich denke es wird dir auch viel Spass machen... Ausserdem ist ja ein größeres Becken auch einfacher zu betreiben.. Und: die Erfahrungen die du bis jetzt gesammelt hast- werden dir im "Großen" dann viel Nutzen bringen. Wenn Du Hilfe brauchst - immer raus damit- wir helfen gerne...
:EVERYD~313: :EVADB5~117: :EVERYD~16:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 1,811 Clicks today: 3,539
Average hits: 21,336.12 Clicks avarage: 50,619.07