You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

221

Thursday, November 9th 2017, 7:03pm

Hallo,

dankeschön. Die Kaudernis machen sich eigentlich im Becken gut, sie schwimmen sowieso recht wenig, meist "stehen" sie nur in irgendeiner Ecke im Wasser.
Allerdings fressen sie nur Frostfutter, während alle anderen Fische auch Trockenfutter zu sich nehmen (Ich füttere nachmittags 1Würfel Frostfutter und abends noch mal ein paar Krumen Trockenfutter).

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Nanomü

Beginner

Posts: 56

Location: Warstein

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

222

Friday, November 10th 2017, 11:38am

Danke für die Einschätzung :) dann werde ich die Art mal auf der Wunschliste stehen lassen.
Liebste grüße,
Kim :thumbup:

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

223

Sunday, March 11th 2018, 7:50pm

Hallo,

da meine Korallen wieder mal sehr gewachsen waren, habe ich mich gestern endlich an das Riffdach heran getraut, um die Korallen zu verkleinern bzw. neu aufzusetzen.
War gar nicht so einfach, die Korallen vom Riffdach zu lösen, ich hatte sie ja mit Riffmörtel verklebt, außerdem waren sie schon alle ineinander gewachsen. Aber es war nötig, sie sind von unten teilweise schon abgestorben gewesen und waren viel zu dicht, es kam ja kaum mehr Wasser oder Licht hindurch. :S

Ich habe sie alle vorsichtig vom Riff gelöst, bis das Riff kahl war, dann erst mal die Beläge herunter gepustet.
Anschließend von den Korallen das untere getrennt und entsorgt und einige gute Stücke oben wieder auf dem Riff aufgeklebt.
Gefällt mir jetzt viel besser, endlich bekommen die Korallen weiter tiefer wieder genug Licht. ^^

Nur an die Acropora rechts habe ich mich nicht herangetraut, die ist mittlerweile fest mit dem Riff verwachsen und viel stärker.

Gruß
Angela
Angela has attached the following images:
  • IMG_0975b.jpg
  • IMG_1208b.jpg
  • IMG_1234b.jpg
  • IMG_1229b.jpg
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

MonaLisa3255

Reef-Springer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,064

Location: Erfurt

Occupation: seit 01.10.2018 Rentnerin :))

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 882

  • Send private message

224

Sunday, March 11th 2018, 7:53pm

ist doch wieder schön luftig geworden.... schaut gut aus :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche
wurde im Winter 2018 aufgelösr und alle Tiere ins große Becken überführt.

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

Vic

Unregistered

225

Monday, March 12th 2018, 7:01am

Guten Morgen.
Das Ist aber wirklich " voher-nachher ", das Ergebniss kann sich sehen lassen :dh: .
Schön geworden.


Lg Vic

Meutenpapa

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 215

Location: 85235 Odelzhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

226

Friday, August 17th 2018, 11:12am

Hallo Angela, bin seit heute dabei. Ich und mein Frauchen sind auf deinen Beitrag gestoßen ... :respekt: . Das war dann der letzte RUCK und wir haben auch ein Aqua gekauft.
Leider wurde es kein Cubicus, sondern ein Blenny. Aber jeder fängt ja mal klein an.
Was wir cool finden das du immer noch die aquareefLED hast. Und trotzdem so geiles Becken, so tolle Korallis :thumbup: Muss nicht immer der letzte Schrei an Technik sein.
AM Blenny Maxspect r420r 70W momentan nur ein Orca und ein Delphin

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

227

Friday, August 17th 2018, 11:43pm

Hallo,

vielen Dank. ^^

Ja mit der AquareefLED bin ich sehr zufrieden, sie ist auch für meine Acropora stark genug und leuchtet sanft recht flächig das Becken sehr gut aus.

Mittlerweile sind die Korallen wieder mal gewachsen, ich hange noch mal ein paar Bilder der letzten Zeit an.

Gruß
Angela
Angela has attached the following images:
  • DSC07928c4a.jpg
  • DSC079421a1.jpg
  • DSC07940a1a.jpg
  • DSC07905a.jpg
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Meutenpapa

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 215

Location: 85235 Odelzhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 140

  • Send private message

228

Saturday, August 18th 2018, 9:43am

Haben will :6_small28:
AM Blenny Maxspect r420r 70W momentan nur ein Orca und ein Delphin

Fabio93

Beginner

    info.dtcms.flags.de

Posts: 14

Location: Aachen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 5

  • Send private message

229

Thursday, December 13th 2018, 9:00pm

Hey Angela,
Du hast da wirklich ein sehr schönes Becken. Ich besitze auch ein Cubicus mit der AquareefLED und würde dich mal gerne Fragen wie du das Lichtprogramm eingestellt hast. Dein Blau- und Weißanteil und mit wieviel Prozent du das Programm im SunController laufen hast.

Viele Grüße :EVERYD~16:
Fabio

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

230

Friday, December 14th 2018, 3:55pm

Hallo Fabio,

Dankeschön. ^^

Da mein Becken gemäß den Sangokai-Empfehlungen läuft, habe ich auch die LED versucht, danach einzustellen.

Vormittags steigere ich über etwa eine Stunde das Licht, dann lasse ich blau bei 100% und weiß bei 90% über 9 h laufen, abends fahre ich die LED wieder herunter, wobei dabei auch eine kurze Blauphase ist (morgens nicht, da schaue ich sowieso nicht so oft ins Becken).

Gruß
Angela
Angela has attached the following image:
  • PrLED.png
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

231

Tuesday, March 5th 2019, 6:10pm

Hallo,

es wird mal wieder Zeit für ein Update. Dem Becken geht es weiterhin sehr gut, ich bin sehr zufrieden. ^^

Alle Korallen wachsen enorm, so musste mit Hilfe einer Korallenzange ein großes Stück der schönen Acropora abgetrennt werden. Es war notwendig, die Koralle verdunkelte schon die gesamte rechte Hälfte unten. War ganz schön mühselig, das ganze Riff hatte gewackelt. Letztendlich fehlt nun fast der ganze Stock, nur ein recht eigenartig aussehendes Stummelstück ist übriggeblieben. Mal sehen, wie sich das weiterentwickelt. Aber am Fuß wächst sie aber schon wieder. :8)

Außerdem habe ich mir noch eine neue kleine Euphyllia gegönnt, wie fast alle meiner Korallen Nachzucht von Privat.

Vor ein paar Tagen habe zum ersten Mal unter dem Lebendgestein eine Krabbe gesehen, nach 4,5 Jahren! Es ist eine Ruderkrabbe, sie ist schon 3-4 cm groß und genauso grau wie das Lebendgestein und recht scheu. Trotzdem sehe ich sie nun regelmäßig, wenn es Futter gibt. Da sie die letzten 4,5 Jahre keinen Schaden angerichtet hat, wird sie dies wohl in Zukunft hoffentlich auch nicht tun.

Gruß
Angela
Angela has attached the following images:
  • DSC01208e.jpg
  • DSC01231b.jpg
  • DSC01210b.jpg
  • DSC01362a.jpg
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

MonaLisa3255

Reef-Springer

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,064

Location: Erfurt

Occupation: seit 01.10.2018 Rentnerin :))

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 882

  • Send private message

232

Tuesday, March 5th 2019, 6:32pm

Hallo Angela, schön hat sich das Teil weiterentwickelt. Es ist immer wieder toll zu sehen wie in so einem kleinen System doch alles fast wie im offenen Meer wächst. Wünsch Dir weiterhin alles Gute :EVERYD~16:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche
wurde im Winter 2018 aufgelösr und alle Tiere ins große Becken überführt.

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 19,466

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 6517

  • Send private message

233

Tuesday, March 5th 2019, 8:44pm

sicher, dass es ne ruderkrabbe ist? dachte eher eine tomentosus.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Angela

Professional

  • "Angela" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 1,336

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

234

Tuesday, March 5th 2019, 10:55pm

Hallo,

natürlich, es ist eine Rundkrabbe, ich hatte mich einfach nur verschrieben, es ist diese hier: https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…_tomentosus.htm

Hallo Angela, schön hat sich das Teil weiterentwickelt. Es ist immer wieder toll zu sehen wie in so einem kleinen System doch alles fast wie im offenen Meer wächst. Wünsch Dir weiterhin alles Gute

Vielen Dank, ich freue mich auch immer über all die vielen Kleinigkeiten im Riff. So habe ich viele Muscheln, Schwämme, Schlangenseesterne und Röhrenwürmer im Becken. Für mich ist mein Becken ein kleines Ökosystem und da kommt mir die ganzheitliche Versorgung mit Sangokai sehr entgegen.

Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 17,120 Clicks today: 37,487
Average hits: 20,418.27 Clicks avarage: 49,302.84