You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

1

Saturday, August 9th 2014, 7:00pm

Aktivkohlefilter

Hey,

da ich mehrere Anemonen in meinem Cubicus habe, würde ich gerne mit Aktivkohle filtern. Hat irgendjemand Tipps wie ich das ohne viel Aufwand im Cubicus machen kann?

Gruß

Thomas
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

geierseth85

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,240

Location: Erkelenz

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 77

  • Send private message

2

Sunday, August 10th 2014, 11:52am

Filtersäckchen mit Kohle ins Becken.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gruß Steffen :thumbsup:

Wünsche allzeit einen salzigen Daumen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 489

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Sunday, August 10th 2014, 12:04pm

Ich filtere auch dauerhaft über Kohle im Cubicus. 30g im Filtersack hinter dem Abschäumer in diesem schwarzen Filterkasten. Wechsel alle drei Wochen. Das Wasser wird also nicht durchgezwungen.

Gruß,
Christian

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

4

Sunday, August 10th 2014, 12:06pm

Hey,

welche Kohle hast du da genau? Es gibt ja so viele und irgendwie sind die Beschreibungen immer unterschiedlich.

Gruß
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Kalamari

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 489

Location: Köln

Occupation: Biotechnolge

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Sunday, August 10th 2014, 12:14pm

Ich benutze die Kohle von Krallenzucht. Ich fahre ja mein Becken mit Sangokai und habe mich bei der Menge an die Sagokai Empfehlung gehalten.

Racer88

Intermediate

Posts: 628

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

6

Sunday, August 10th 2014, 2:10pm

Hi,
zum Kohle filtern eignet sich hervorragend der neue Multi reactor von Aquamedic. Ist super leise und benötigt nur 2,5w, habe ich seit einer Woche im EInsatz und bin begeistert. Habe jedoch kein Cubicus:)

Gruß Daniel
Gruß Daniel

Linkzum Becken:
Mein Great Barrier Reef(er) 350

Licht: 3x Ecotech Radion G4 Pro
Strömung: 2x Tunze 6095 New Generation 1xTunze 6055 an Profilux
Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy
RFP: Royal Exklusiv RD3 Speedy 50w
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

DerMichl

Moderator

Posts: 3,230

Location: Rosstal (nähe Nürnberg)

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 390

  • Send private message

7

Sunday, August 10th 2014, 3:30pm


Hi,
zum Kohle filtern eignet sich hervorragend der neue Multi reactor von Aquamedic. Ist super leise und benötigt nur 2,5w, habe ich seit einer Woche im EInsatz und bin begeistert. Habe jedoch kein Cubicus:)

Gruß Daniel


Hi Daniel,

super hinweis, überlege auch gerade mir den zu holen. Meinst Du man kann da auch zwei Filtermedien mischen, zB Kohle und BioPellets?

PS: für den Cubicus warscheinlich nicht so gut, da gibts ja kein TB
Grüße

Michl

Racer88

Intermediate

Posts: 628

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

8

Sunday, August 10th 2014, 3:47pm

Hi michl,
Das mit dem mischen weiß ich leider net. Aber wie meinst du das mit dem tb? Bei diesen Reaktor braucht man keins, den hängt man ins Becken und gut is :)

Gruß Daniel
Gruß Daniel

Linkzum Becken:
Mein Great Barrier Reef(er) 350

Licht: 3x Ecotech Radion G4 Pro
Strömung: 2x Tunze 6095 New Generation 1xTunze 6055 an Profilux
Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy
RFP: Royal Exklusiv RD3 Speedy 50w
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

9

Sunday, August 10th 2014, 5:31pm

Verstehe ich das richtig, dass ich den nur ins Becken hängen muss, und davor mit Aktivkohle befühlen muss?
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Racer88

Intermediate

Posts: 628

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

10

Sunday, August 10th 2014, 5:33pm

Ja genau, wenns bei dir mit den Maßen hin haut. Da gibts nen kleinen und nen großen.
Gruß Daniel

Linkzum Becken:
Mein Great Barrier Reef(er) 350

Licht: 3x Ecotech Radion G4 Pro
Strömung: 2x Tunze 6095 New Generation 1xTunze 6055 an Profilux
Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy
RFP: Royal Exklusiv RD3 Speedy 50w
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

11

Sunday, August 10th 2014, 5:36pm

Muss der senkrecht stehen oder kann der auch liegen?
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Schoesse

Professional

  • "Schoesse" started this thread

Posts: 831

Occupation: Student

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 122

  • Send private message

12

Sunday, August 10th 2014, 5:46pm

Und welche Kohle verwendest du Daniel?
Aquarium: Aqua Medic Cubicus 140l
Sand: Keiner
Beleuchtung: Vertex Illumnia SR260 und 4x 24Watt Ati T5
Pumpen: 1 Tunze als RFP, 1 Maxspect Gyre 130, 2 AM 4.0 Eco Drift
Hang on Refugium

100% SPS, Zeovit-Methode von KZ

Racer88

Intermediate

Posts: 628

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 57

  • Send private message

13

Sunday, August 10th 2014, 5:49pm

Der müsste schon stehen, weil der oben nen Deckel hat. Benutze kohle von Bartelt, wenn diese aber leer ist, nehme ich die von sangokai, weil ich auch das System von sangokai nehme.
Gruß Daniel

Linkzum Becken:
Mein Great Barrier Reef(er) 350

Licht: 3x Ecotech Radion G4 Pro
Strömung: 2x Tunze 6095 New Generation 1xTunze 6055 an Profilux
Abschäumer: Royal Exklusiv Mini Bubble King 200 mit RD3 Speedy
RFP: Royal Exklusiv RD3 Speedy 50w
Kohlefilter: Aquamedic Multireaktor M
Dosierung und Überwachung: GHL Profilux 3.1 mit GHL Dosierpumpe
Heizer: 200w Eheim Heizer

AndiH72

Beginner

Posts: 24

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

14

Sunday, August 10th 2014, 6:42pm

Hi
Du kannst Aktivkohle von bekannten Herstellern verwenden jetzt die Beste zu suchen macht kaum Sinn

Grüße Andi

Mark

Administrator

    info.dtcms.flags.de

Posts: 11,213

Location: Meerbusch

Occupation: Reef Builder

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1331

  • Send private message

15

Sunday, August 10th 2014, 7:38pm

Hallo,

hier findet Ihr schon mal Infos zu den Wirbelbett Filtern -> Klick mich
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,340

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

16

Sunday, November 23rd 2014, 1:14pm

Hallo,
ich hole dieses Thema mal wieder hoch. Ich möchte mein Cubicus mit Sangokai fahern, da sollte man ja über Aktivkohle filtern.
Kann ich auch die Aqua Medic Aktivkohle Carbolit 4mm Pellets (http://www.shop-meeresaquaristik.de/Filt…2513::3129.html, die hatte ich mir schon mal gekauft) in so ein kleines Filtersäckchen (http://www.meerwasser-bartelt.de/product…--2Stueck-.html) tun und in diese Kästen in das Technikbecken hinter den Abschäumer hängen?
Diese schwarzen Kästen sollten doch für so etwas sein, oder?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,340

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

17

Sunday, November 23rd 2014, 9:57pm

Ich filtere auch dauerhaft über Kohle im Cubicus. 30g im Filtersack hinter dem Abschäumer in diesem schwarzen Filterkasten. Wechsel alle drei Wochen. Das Wasser wird also nicht durchgezwungen.
Gruß,
Christian

Hallo,
Deinen Beitrag hatte ich überlesen. :S Hattest Du dafür auch so ein Filtersäckchen gekauft?
Muss man eigentlich Aktivkohle vorher in Leitungswasser durchspülen?
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

18

Sunday, November 23rd 2014, 10:13pm

Hi Angela,

theoretisch kannst du die Kohle ohne Spülen einsetzen. Aktivkohle sollte man unbedingt vor Benutzung mit kochendem Wasser übergiessen und ein paar Minuten darin eingetaucht lassen und ab und zu mal umrühren. Du wirst staunen, wie viel Luft da herausgedrückt wird. Damit machst die große Oberfläche der Kohle erst richtig nutzbar. Wenn du das nicht tust, verschenkst du einiges an Adsorbtionsleistung der Kohle. Nimm am besten Osmosewasser dafür.

Ansonsten musst du dafür sorgen, dass die Kohle richtig durchströmt wird. Nur einhängen bringt vergleichsweise wenig.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Angela

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,340

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

19

Sunday, November 23rd 2014, 10:20pm

Hallo,
danke für den Hinweis mit dem Abkochen. :D

Ansonsten musst du dafür sorgen, dass die Kohle richtig durchströmt wird. Nur einhängen bringt vergleichsweise wenig.

Die Kohle würde hinter dem Abschäumer hängen, so dass ein Teil des Wassers (welches den Abschäumer passiert hatte) durch die Kohle hindurch müsste, aber eben nur ein Teil des Wassers...
Gruß
Angela
Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

MW-Einstieg mit AM Cubicus

finsrfun

Total versalzen!

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,176

Location: Liederbach am Taunus

Occupation: Airliner

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 27

  • Send private message

20

Sunday, November 23rd 2014, 10:25pm

Ja lass mal, ist nicht optimal aber das wird schon reichen. Ab und zu mal ausspülen, weil sich darin einiges an Schmutz fängt und die Poren verstopft.
Danke & Gruss,

Thomas
_________________________________

Finsrfun's Unterwassergarten - Tagebuch

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 4,032 Clicks today: 9,755
Average hits: 20,366.8 Clicks avarage: 49,268.75