You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

41

Thursday, January 17th 2019, 11:20pm

wenn du einen verbrauch feststellen kannst, dann ist der zeitpunkt für die versorgung gekommen.

das starterset, falls dein ziel balling light ist, ist empfehlenswert, da bereits alles dabei ist.

nur jetzt nicht noch ne woche warten. der kh und ca wert sollte nicht weiter sinken.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

42

Sunday, January 20th 2019, 4:08pm

Na toll, eben beobachte ich, wie meine Mithrax Krabbe meine wunderschöne Blueberry Pie Kruste frisst... :monster: :minigun:

Ojeee, was mach ich nun?? Warten oder direkt raus?? ?( Ist es wahrscheinlich, dass sie auch Scheiben oder andere Korallen frisst?? 8|
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

43

Monday, January 21st 2019, 12:27am

frisst sie sie richtig oder bestünde auch die möglichkeit, dass sie sich dort an irgendeinem futter wie algen bedient?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

44

Monday, January 21st 2019, 1:49pm

Also das waren 2 kleine Polypen, die ich auf einem Stein festgeklebt hatte; die Krabbe hat die weggerissen und ich hab sie gesehen wie sie eben an den Polypen mit ihren Scheren gearbeitet hat; da die Anemone eingezogen war, konnte sie nichts abfressen, aber man sah deutliche Spuren der Scheren. Kann es sein, dass die Krabbe die Polypen mit z.B. Kugelalgen "verwechselt" hat?? :crazy:
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

45

Monday, January 21st 2019, 2:13pm

Das glaube ich eher nicht.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

46

Monday, January 21st 2019, 2:34pm

Also meine Mithraxkrabben haben alle zwei Tage jeder einen Krabbenring (Sera) in die Scheren gedrückt bekommen, da hatten sie Beschäftigung und lecker war es auch noch. :EVERYD~16:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

47

Monday, January 21st 2019, 7:28pm

Ok, das versuche ich mal. Wobei ich mir gar nicht vorstellen kann, dass sie sich langweilt; habe ja doch recht viele Algen. Haben die Krabben bei Dir auch Korallen angefressen??

Mein Phophatabsorber läuft nun seit einer halben Woche und Phosphat ist nun bei 0-0.03mg/l. Sollte ich den einfach mal weiterlaufen lassen oder lieber raus damit?
PS: Ich bin leider zu doof Bilder hochzuladen; habe mit der Spiegelreflex fotografiert und die Bilder schon verkleinert, aber auf 650 KB bekomme ich sie nicht. Wenn ich über Bilder Upload gehe, funktioniert es gar nicht... 8|
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

This post has been edited 2 times, last edit by "Riff_Freundin" (Jan 21st 2019, 7:33pm)


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

48

Monday, January 21st 2019, 7:42pm

Dann nutze zum Bilderupload externe Hoster. Picr.de ist ein guter Tipp.

Den Adsorber würde ich erstmal entfernen und schauen wie der Wert sich weiter entwickelt. Einsetzen, dann vielleicht mit halber Menge, kannste ja immer.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,762

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2148

  • Send private message

49

Monday, January 21st 2019, 10:58pm

Nein meine haben nichts angestellt. Ging aber auch nicht, weil es ja mein Glasrosenzuchttopf war. Die Percnons derzeit friemeln schon mal an den Korallen herum. Allerdings nur um an den Algenbelag zu kommen, dabei löst sich mitunter aber schon einmal ein Polyp einer Zoa, was bei zwei Polypen, dann schon ärgerlich wäre.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

50

Sunday, January 27th 2019, 5:39pm

Hallo Zusammen,
ein kleines Update heute. Mein Becken steht nun seit 4 Wochen und es läuft insgesamt gut. Wasserwerte sind bis auf weiterhin zu niedriges Phopshat und Nitrat gut; habe nun angefangen KH nach Balling light zu dosieren; die anderen Werte machen noch keine Dosierung nötig; außerdem sind einige Korallen und auch schon 2 kleine Grundeln eingezogen (Eine Fahnenschwanz Wächtergrundel und eine Rainford Grundel). Die Fahnenschwanz Grundel hat gestern Abend ihren Knalli aus den Augen verloren und wirkt nun selbst etwas verloren dadurch; mal sehen wann sie ihn findet; ich kann ihn aktuell auch nicht sehen. Die Rainford Grundel ist noch schüchtern, pickt aber schon an den Algen und am Boden. Mal sehen ob sie Artemien frisst. Die Algen sind insgesamt auch am Rückzug; werde Ende der Woche weiter besetzen - geplant ist ein Pärchen Gramma Loretto und ggf. ein Escensius Stigmatura.

Nun versuche ich mal den Bild Upload mit pcr.de. Mal sehen ob es klappt :MALL_~23:
edit: klappt nicht- bei Bilderhost kommt "Fehler: Netzwerküberschreitung".... ist irgendwie mühsam hier mit dem Bilderupload... ?(
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

51

Sunday, January 27th 2019, 5:43pm

-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

52

Sunday, January 27th 2019, 5:46pm



















Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Blennard von Algowitz (27.01.2019), seePferd (07.03.2019)

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

53

Sunday, January 27th 2019, 5:48pm

Ach, genial! :6_small28: Das ist ja voll einfach! Danke ceibaer :danke:
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

54

Sunday, February 10th 2019, 2:47pm

6 Wochen

Hallo Leute,
will hier mal ein kleines Update machen. Mein Becken steht nun genau 6 Wochen und es läuft ganz gut. Es sind nun einige Korallen und Anemonen eingezogen u.a. auch eine Minmax Anemone. Neben einigen Schnecken und Einsiedler auch seit 1 Woche ein grabender Seestern und ein Kugelseeigel; an Fischen habe ich nun neben der Grundel mit Knalli (die eine Höhle genau vorne bauen und zuckersüß sind :love: :love: ) und der Rainford Grundel, ein Pärchen Gramma Loretto , die wirklich ganz entzückend grimmig sind (ungefähr so: :grumble: :love: ), ein Pärchen Springers Demoisellen und einen Escensius Stigmatura. Die Grammas haben die Demoisellen in der ersten Stunde ziemlich gemobbt, es war aber immer harmloses Gestänkere. Nun schwimmen alle recht harmonisch zusammen. Interessanterweise hat meine Rainford Grundel, die sonst wirklich sehr freundlich und schüchtern ist, den Escensius anfangs auch gemobbt; das hat sich aber nun gelegt :MALL_~34:

Ansonsten- die Wasserwerte passen ganz gut; habe 3 mal KH nach Balling dosiert und 2x Calcium, nun ist es seit Tagen stabil. Habe noch etwas Algen an den Steinen und im Sand und hier und da mal ein kleines Glasröschen, das ich aber gleich mit Apitasia wegspritze.

Mit dem Einstellen der Strömung hatte ich etwas Schwierigkeiten; wollte eigentlich die Pumpen beide an der Rückwand befestigen aus optischen Gründen, allerdings habe ich den Eindruck, dass ich eine bessere Strömung hinbekomme, wenn die Pumpen links und rechts an den Seitenscheiben sind. Werde vermutlich aber mal in steuerbare Pumpen investieren in der Zukunft.
Ach ja und heute hab ich den ersten Wasserwechsel gemacht und 20 Liter gewechselt; werde nun in 14-tägigen Intervallen je 20 Liter wechseln, habe ich gedacht.

So in ca 2-4 Wochen würde ich gern eine Kupferanemone einsetzen. Meint ihr das ist zu früh?

Schönen Sonntag und viele Grüße












Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

This post has been edited 1 times, last edit by "Riff_Freundin" (Feb 10th 2019, 2:56pm)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dirk (10.02.2019), seePferd (07.03.2019)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,003

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7271

  • Send private message

55

Sunday, February 10th 2019, 3:08pm

So in ca 2-4 Wochen würde ich gern eine Kupferanemone einsetzen. Meint ihr das ist zu früh?

wenn du die wasserwerte stabil halten kannst, wird das schon gehen.
fängt sie an zu wandern musst du die anderen korallen immer wieder in sicherheit bringen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

56

Sunday, February 10th 2019, 3:41pm




wenn du die wasserwerte stabil halten kannst, wird das schon gehen.
fängt sie an zu wandern musst du die anderen korallen immer wieder in sicherheit bringen.
Ich habe auf einer Seite vom Riffaufbau eine Säule, die von Rest getrennt ist; die habe ich momentan noch komplett leer gelassen für die Anemome, in der Hoffnung, dass sie dort irgenwo bleiben will. :MALL_~23: erst wenn die Anemone dann einen Platz dort hat, will ich da weitere Tiere hinsetzen.
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

Der–Micha- Nds

Unregistered

57

Sunday, February 10th 2019, 5:36pm

Tolle Bilder, weiter so.

  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

58

Sunday, February 10th 2019, 5:38pm

Vielen Dank! :boing: Die Scheiben muss ich nächstens vor den Fotos noch etwas sauberer machen... :EV6CC5~125:

:EV790A~137:
Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

This post has been edited 1 times, last edit by "Riff_Freundin" (Feb 10th 2019, 5:40pm)


  • "Riff_Freundin" started this thread

Posts: 105

Location: Baden Württemberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 82

  • Send private message

59

Thursday, March 7th 2019, 7:03pm

10 Wochen

Hallo Zusammen
kurzes Update von meinem Becken für alle, die es interessiert :MALL_~34:

Es läuft gut und mein Besatz ist gut aufgestockt. Habe mal hier und da ein wenig mit Kugelalgen und Glasrosen zu kämpfen, beseitige die Biester aber direkt und somit lässts es sich im Griff halten. :chainsaw: Ansonsten ganz wenig Grünalgen auf dem Sand und höhere Algen auf dem Gestein. Es bilden sich nun gut Kalkrotalgen auf den Scheiben und Pumpen.

Mache alle 14d einen Wasserwechsel von 20-25l, dosiere momentan noch wöchentlich Biodogest und Bioptim(ggf halte ich das auch so weiter, da ich das Gefühl habe es tut dem Becken gut) außerdem 1x /Woche Coral Sprint. EInmal pro Monat filtere ich über Aktivkohle für 3d und hin und wieder über Filterwatte. Habe mit Balling Light begonnen und dosiere KH und Calcium nach Bedarf. Allerdings kann ich hier noch kein System finden. Mein Verbrauch schwankt ziemlich. Manchmal halten sich die Werte über Tage stabil und dann verliere ich > 0.5 KH Punkte an 1 Tag. Ist das normal?? Aufgrund des unregelmäßigen Verbauchs kann ich auch noch nicht systematisch und täglich dosieren.

Den Tieren geht es insgesamt gut. An Fischen pflege ich 2 Grammas, 2 Springer Demoisellen, 2 gelbe Korallengrundeln, 1 Rainford Grundel, ein Escenius Stigmatura und 1 Fahnenschwanz-Wächtergrundel. Es werden noch 2 A. percula kommen und vielleicht noch ein oder zwei Synchiropus Splendidus, aber dann reicht es. Die Tiere sind aktuell alle schön harmonisch zusammen. Das ist sehr nett zu beobachten. :love:

Versuche ansonsten möglichst wenig im Becken zu verändern oder zu hantieren. Korallen zeigen auch bereits gutes Wachstum :2_small9:
Anbei ein paar Fotos; eine Gesamt-Beckenübersicht folgt demnächst.
Schöne Grüße

Susanne




































Aqua medic armatus 300
100x 55 x50cm
ATI Fiji White Sand M
Fauna Marin Professional Sea Salt
Maxspect Gyre XF 350
Maxspect RSX 200
Skimz Qiet pro 3.0
Aqua medic turbo flowter L
Tunze Osmolator

Aqua Medic Reef Doser Evo 4
Balling Light

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

seePferd (07.03.2019), RedBee (07.03.2019), Jasmin62 (08.03.2019)

Blennard von Algowitz

Meerwassersüchtig

    info.dtcms.flags.de

Posts: 197

Location: Wildau

Occupation: Küchenmonteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 194

  • Send private message

60

Thursday, March 7th 2019, 7:11pm

Schön wie gut sich bei dir alles entwickelt.
Wünsche weiter viel Erfolg. :EVERYD~313:
Mit salzigen Grüßen Christian

Mein Wohnzimmerriff

Theiling Experience 120x 60 x 60 umgerüsted auf Triton Methode 430l Netto
Beleuchtung: Gisemann FUTURA-S 950 mm / 4 Module / 350/260 W - MARINE
2x Tunze Turbelle Nanostream 6095 regelbar
+2x Tunze Turbelle Stream 6105 regelbar
mit Tunze Smartcontroller 7000 und Aquanoa Ph - Sonde
Tunze DOC Skimmer 9410 DC
Jecod DCP-6000 regelbar
Kamoer X4 Dosierpumpe

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Riff_Freundin (07.03.2019)

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 12,963 Clicks today: 21,165
Average hits: 21,133.16 Clicks avarage: 50,467.43