You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

DerMicha

Unregistered

1

Friday, July 26th 2019, 10:22pm

Mega Schwamm - wer kennt sich aus?

Hi ich habe eben mal mit der Taschenlampe geschaut und einen Mega Schwamm entdeckt. Kennt sich jemand damit aus? Gut - böse? Drinnen lassen- raus? Habe keinen Plan davon. Aber bestimmt 8-10 cm!
DerMicha has attached the following image:
  • E599A2E0-B42B-42AD-9571-8BFE6EC87386.jpeg

NanoCube

Trainee

Posts: 287

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1

  • Send private message

2

Friday, July 26th 2019, 10:56pm

Irgendwie kann ich gar nix erkennen... :-)

Gruss, Florian - Tapatalk -

sandanemone

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 882

Location: Stralsund

Occupation: Arzt

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 551

  • Send private message

3

Friday, July 26th 2019, 11:10pm

Hallo,
ist in der Tat schwer erkennbar.
Schärferes Bild wäre da von Vorteil.
Welcher das jetzt genau ist kann ich Dir auch nicht sagen.
Kann aber sagen, das ich ganz ähnliche im Refugium des Peninsula hatte, massenweise. Würd den drinlassen. Schwämme haben viele vorteilige Eigenschaften im Becken.
Ich habe da nie welche entfernt...nur bei ganz frischen lebenden Steinen bei Ankunft, denn die überleben oft Luftkontakt nicht unbeschadet.
Thomas

This post has been edited 1 times, last edit by "sandanemone" (Jul 26th 2019, 11:12pm)


DerMicha

Unregistered

4

Saturday, July 27th 2019, 5:02am

Bild war mit Handy und Blitz plus Zoom, ich versuche nachher nochmal ein besseres zu machen. Problem ist ja das er an der Bartkoralle sitzt und nicht am Stein. So ein riesen Teil hatte ich noch nie.
Die Koralle geht aber immer wunderschön auf.deswegen hatte
ich ihn noch nie gesehen.

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 514

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

5

Saturday, July 27th 2019, 7:35am

Hi,

generell sind Schwämme sehr gut für die ganze Biologie im Becken.
Würde ich definitiv lassen. Habe auch mehrer „Ballen“ im Becken.

Aktuell dazu ab min.30 https://www.3sat.de/dokumentation/tiere/…c0eAWugVsbKW3m8

Grüße

Zooxantelle

Krabbenpuhler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,554

Location: Stuhr / Seckenhausen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 178

  • Send private message

6

Saturday, July 27th 2019, 8:14am

Interessant, man lernt nie aus :thumbup:
Gruß Jens

RedSea Reefer 625 XXL
RFP Jebao DCP 10000
2 x EcoTech Radion XR 30 W G4 Pro
AS Deltec 1000i
2 x Maxpect Gyre XF 350
Tunze Osmolator 3155
AM Reefdoser Evo 4 + Slave
Schego 600 W an AM T-Controller Twin
GHL Propeller Breeze
Sangokai HED SPS 1, 2, 3 Versorgung

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,042

Occupation: MTA

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 1943

  • Send private message

7

Saturday, July 27th 2019, 8:14am

So lange sich die Koralle nicht gestört fühlt,würde ich da auch nix tun...wenn sie nicht mehr richtig öffnet,kannst Du den Schwamm immer noch entfernen LG
Becken 90l Cube Blau Aquaristik... Al Nero 3 Strömungspumpe...Eheim Skim 350... Next-one LED...Versorgung... Easy Reef System von Bartelt...Deko Atoll Riffdeko und Caribik Sea Rocks

helmut.t

Trainee

Posts: 114

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 59

  • Send private message

8

Sunday, July 28th 2019, 10:54am

die Glasrose würde ich aber erst weg machen :D
Gruß
Helmut ( der Romantik :ninja: )
:borg:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Zooxantelle (05.08.2019)

DerMicha

Unregistered

9

Sunday, July 28th 2019, 11:00am

Welche Glasrose meinst du? Den noch offenen Kopf der Bartkoralle?

DerMicha

Unregistered

10

Sunday, August 4th 2019, 11:00am

Da ist das Ding

Tja, da ist der Schwamm gestern abgefallen. Das sind 2Teile. Beim heraus holen ist er auseinander gefallen.
DerMicha has attached the following images:
  • CE576C15-7563-40E6-A687-EC3BA19893F1.jpeg
  • 88E46F70-3596-4095-98AE-6DD23DFCA0F6.jpeg

"Alex"

Professional

    info.dtcms.flags.de

Posts: 1,349

Occupation: Ing.

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 563

  • Send private message

11

Sunday, August 4th 2019, 3:39pm

Nimmste zum Rückenschruppen :D
Gruß und Dank
Alex

Bisher:
Alex Reefer 350

Neu:
Das WohnzimMeer

Patrick

Sangokaianer

    info.dtcms.flags.at

Posts: 514

Occupation: Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 243

  • Send private message

12

Sunday, August 4th 2019, 4:38pm

Schade drum. Wenn die groß genug sind kann man sie zwischen dem Gestein etwas klemmen, die wachsen meistens gut an/weiter.
Brauchen halt ein schattiges Plätzchen.

Grüße

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 23,829

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7461

  • Send private message

13

Sunday, August 4th 2019, 5:18pm

war dann ein gitterkalkschwamm.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

DerMicha

Unregistered

14

Sunday, August 4th 2019, 5:32pm

Danke Cei. Evtl bildet er sich dort ja erneut.

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,237 Clicks today: 52,400
Average hits: 22,096.79 Clicks avarage: 51,624.04